Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Stier (Mann) + Wassermann (Frau)

Forum

Stier (Mann) + Wassermann (Frau)

6. Juli 2007 um 21:07

Hallo zusammen...

Passen die beiden Sternzeichen zusammen???? Wer weiß da bescheid???

Und wie sind Stiermänner so?

Noch zur info:

Stiermann ist Aszendent Stier

Wassermannfrau ist Aszendent Waage

Schon mal danke

Grüße Sunflower

9. Juli 2007 um 8:50

Ich geb nichts mehr drauf, seit meinem Reinfall mit einem Mann
anscheinend passt das überhaupt nicht. Aber mein HM ist seit 8 Jahren mit einer Wassermannfrau zusammen, entgegen aller astrologischen Vorhersage. Laut derer sollten die schon längstens getrennt sein und es sollte nur krachen. Es scheint aber bei denen zu funktionieren. Fisch passt gut (laut Astrologie) ich bin Fisch, aber mich wollte er nicht, hat sich damals klar für die andere entschieden.
PS. Stiermänner sollten treu sein. Na ja, die, die ich kenne haben eine feste Partnerin und sind nicht abgeneigt, rechts und links zu hüpfen.

Gefällt mir

9. Juli 2007 um 12:09

Beruflich hat er mega Kraft und Durchsetzungswillen
na ja, das hab ich auch lang gedacht (gehofft) Heute weiss ich, wenn ein Mann etwas ändern will, weil er eben eine andere (in dem Fall mich) wirklich liebt, dann ändert er den Zustand. Irgendwas wird ihn schon bei seiner jahrelangen Partnerin halten. Gewohnheit, Besitz, gemeinsame Hobbies, Angst vor dem Gerede der Leute, oder eben halt doch die Liebe?

Gefällt mir

10. Juli 2007 um 8:05

Die beiden werden schon zusammenbleiben
mag alles sein, nur nützt es mir nichts. Mit Hoffnung kann man sich nichts kaufen. Den Schmerz habe und werde ich nie verarbeiten, binden werde ich mich auch nie mehr. Mit uns gings nicht lange, ein halbes Jahr. Ich denk nicht, dass er sich je scheiden lässt, da ist das Geld (für beide) und das Gesicht nach aussen wahren wichtiger als alles andere.Zudem ist noch lange nicht für jeden dieser Erde die Liebe etwas wichtiges. Für die miesten ist ganz was anderes das, was sie zusammenhält.

Gefällt mir

11. Juli 2007 um 9:48

Oft hat man Hoffunge-dass es "solchen" mal schlecht gehen muss
mag ja sein, dass es doch Liebe ist, wer weiss das, ausser die beiden? Ich kenn genug, die nur wegen des Geldes, des Ansehens, der Gewohnheit zusammen sind. Die sind nicht krank, denen geht es schon ganz ok und das seit Jahrzehnten. Krank werden eher die, die zu sehr lieben, so wie ich eben. Hab wegen diesem Mann die ganze Palette an Schmerz durchgemacht. Drum - Liebe für mich nicht mehr, das tu ich mir nicht nochmal an, da bleib ich lieber allein, geht mir definitv besser.

Gefällt mir

12. Juli 2007 um 10:06
In Antwort auf malbuner

Oft hat man Hoffunge-dass es "solchen" mal schlecht gehen muss
mag ja sein, dass es doch Liebe ist, wer weiss das, ausser die beiden? Ich kenn genug, die nur wegen des Geldes, des Ansehens, der Gewohnheit zusammen sind. Die sind nicht krank, denen geht es schon ganz ok und das seit Jahrzehnten. Krank werden eher die, die zu sehr lieben, so wie ich eben. Hab wegen diesem Mann die ganze Palette an Schmerz durchgemacht. Drum - Liebe für mich nicht mehr, das tu ich mir nicht nochmal an, da bleib ich lieber allein, geht mir definitv besser.

Ich kann da auch mitreden...
viell. habt ihr meinen Beitrag unter "Echt tragisch" schon gelesen...
Na,ja ich hatte auch ein Verhältnis mit einem Stiermann (der muss auch im Aszendenten ein sturer Stier sein) Ich bin auch seit unserer Trennung krank... jeden Tag, jede Stunde eigentlich immer denke ich, dass kann doch net sein, dass alles was so schön war nix mehr bedeutet. Das ihn nichts mehr von mir interessiert!!! Kann ich als fühlende hilfsbereite Wassermannfrau einfach nicht verstehen! Ich in meiner Naivität mach mir Gedanken wies ihm geht, sorge mich, aber er verschwendet bestimmt keinen Gedanken an unsere schöne Zeit!

Letzte Woche hielt ich es nimmer aus und hab mal per SMS nachgefragt wies ihm geht! Kam zurück: GM + Sch...! (weiß net was das bedeutet) und dann noch: Remember: Und dann kam haargenau der Text, den er damals von meinem Mann gekriegt hat!
Ich hab ihm dann zurückgesmst, dass ich mich ganz genau erinner und dass ich versteh, dass der Stachel bei Ihm tief sitzt, allerdings möchte ich nicht, dass er mich ein Leben lang verachtet und nix mehr mit mit spricht! Von Ihm kam dannzurück: Ich verachte dich nicht, du bist ein wunderbarer Mensch. Hatte aber noch nie Lust auf Beziehungsstress. Bleib gesund und lass es dir besser gehen als mir!"
Dann wollte ich ihm nochmal schreiben, aber die SMS wurde nicht zugestellt!
Was haltet ihr davon???
Ich möcht ihn halt als Freund nicht verlieren und mir fehlen seine schönen Guten Morgen SMS.

Grüsse an alle die auch mitleiden...



Gefällt mir

12. Juli 2007 um 15:59
In Antwort auf kleinepulsatilla

Ich kann da auch mitreden...
viell. habt ihr meinen Beitrag unter "Echt tragisch" schon gelesen...
Na,ja ich hatte auch ein Verhältnis mit einem Stiermann (der muss auch im Aszendenten ein sturer Stier sein) Ich bin auch seit unserer Trennung krank... jeden Tag, jede Stunde eigentlich immer denke ich, dass kann doch net sein, dass alles was so schön war nix mehr bedeutet. Das ihn nichts mehr von mir interessiert!!! Kann ich als fühlende hilfsbereite Wassermannfrau einfach nicht verstehen! Ich in meiner Naivität mach mir Gedanken wies ihm geht, sorge mich, aber er verschwendet bestimmt keinen Gedanken an unsere schöne Zeit!

Letzte Woche hielt ich es nimmer aus und hab mal per SMS nachgefragt wies ihm geht! Kam zurück: GM + Sch...! (weiß net was das bedeutet) und dann noch: Remember: Und dann kam haargenau der Text, den er damals von meinem Mann gekriegt hat!
Ich hab ihm dann zurückgesmst, dass ich mich ganz genau erinner und dass ich versteh, dass der Stachel bei Ihm tief sitzt, allerdings möchte ich nicht, dass er mich ein Leben lang verachtet und nix mehr mit mit spricht! Von Ihm kam dannzurück: Ich verachte dich nicht, du bist ein wunderbarer Mensch. Hatte aber noch nie Lust auf Beziehungsstress. Bleib gesund und lass es dir besser gehen als mir!"
Dann wollte ich ihm nochmal schreiben, aber die SMS wurde nicht zugestellt!
Was haltet ihr davon???
Ich möcht ihn halt als Freund nicht verlieren und mir fehlen seine schönen Guten Morgen SMS.

Grüsse an alle die auch mitleiden...



Stiere können sich nicht entscheiden?
ob das vor allem die Stiere sind, weiss ich nicht, aber ich hab das damals alles mit einem Stier mitgemacht.
Ich weiss nur, dass er sich nicht entscheiden kann, das heisst dann, dass jemand, der sich nicht entscheiden kann dort bleibt, wo er ist. Und alles beim Alten lässt.
Meine Geschichte aufzuschreiben wäre zu lang, zu komplex und man müsste es erlebt haben, damit man es begreifen kann.
Aber das, was du schreibst kleinepulsatilla, kann ich nur zu gut nachvollziehen. "Meiner" hat auch gemailt und zwischendurch so komisch, dass man nicht wusste, was meint er, wie meint er es. Meiner hat mir sogar seine Liebe gestanden, dass das, was uns verbindet, wahre und einzigartige Liebe wäre. Mit mir möchte er in die Zukunft, mit mir möchte er neu anfangen. Die Trennung von der Frau, die er nicht liebt wäre gebongt und definitiv...
Plötzlich war er nicht mehr erreichbar.
Das war vor Jahren - er ist heute noch mit ihr zusammen.
Verstehen kann und konnte ich es nie. Welch komisches Verhalten.

Gefällt mir

16. Juli 2007 um 14:55

Die Stiere, die ich kenne, sind extrem feig
ja, feige sind sie. Das ist gut möglich, dass ein Stier verheiratet bleibt, weil er zu faul ist, was zu ändern. UND - weil er irgendwas in der anderen findet/gefunden hat, was ihn dort hält. Was auch immer das ist. Dass Stiere lieber den Rückzug antreten, ist mir auch aufgefallen, so ein Exemplar haben wird hier im Büro.
Aber das, was ich mit "meinem" durchgemacht habe, ist äusserst speziell.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben