Home / Forum / Astrologie & Esoterik / 1.Date ein Erfolg Wollen Krebse selbst erobern?

1.Date ein Erfolg Wollen Krebse selbst erobern?

6. Dezember 2009 um 21:10

Hey ihr Lieben Krebsis und Experten,

wie versprochen, wollte ich euch auf dem Laufenden halten
Also, ich hatte gestern das erste Date mit "meinem" Krebs und es war echt ein schöner Tag. Wir haben uns erst zum Essen getroffen, sind dann Ewigkeiten spazieren gewesen, haben uns dann in eine Bar gesetzt und im Anschluss sogar noch einen Mitternachtssnack verdrückt :P

Das erste Date hat also ganze 7 Stunden gedauert Irgendwie konnten wir uns nicht trennen, auch wenn manchmal eine merkwürdige,verlegene Stille in der Luft lag, die wohl dadurch zu stande kam, dass wir uns beide nun mal sehr, sehr anziehend finden. Dies hat aber keiner von beiden ausgesprochen, es wurde sowieso nicht wirklich geflirtet, man hat sich eher gegenseitig heimlich angehimmelt

Körperkontakt (Händchenhalten, Küssen,etc) gab es nicht...mir ist es nämlich ernst und bin an einer sexuellen Affaire nicht interessiert. Er wohl auch nicht?!

Nachdem er mich nach Hause brachte, kam auch sofort eine SMS und wir wollen uns natürlich wieder sehen
Nun weiß ich nur nicht, wie ich mich beim nächsten Treffen verhalten soll...sehr gerne möchte ich ihm zeigen, dass ich mehr will, aber einfach die Initiative ergreifen??
Wollen Krebse lieber selber erobern und brauchen Sie wirklich sooo viel Zeit, um sich sicher zu sein, auch wenn alle Anzeichen dafür sprechen, dass er mich mag??

Wie kann ich ihm am Besten signalisieren, dass ich nichts dagegen hätte, wenn er mich küssen würde,etc..ohne aufdringlich zu erscheinen??
Ich will wirklich nichts falsch machen, ihn verschrecken oder überfordern, weil er mir sehr wichtig ist.Andererseits habe ich auch die Befürchtung, dass er verunsichert ist, wenn ich keinen Schritt nach vorne mache...

Was denkt ihr?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Mehr lesen

6. Dezember 2009 um 21:34

läuft doch wunderbar
also ich weiß nicht ob alle krebse so sind,aber die die ich kenne eher ruhig und zurückhaltend
meiner meinung nach du wirst ihn nicht erschrecken wenn du den ersten schritt machst,die lassen gern die frau initiative ergreifen.... p.s.-hab nicht gelesen was du früher geschieben hast. viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 21:36
In Antwort auf schuetzefrau78

läuft doch wunderbar
also ich weiß nicht ob alle krebse so sind,aber die die ich kenne eher ruhig und zurückhaltend
meiner meinung nach du wirst ihn nicht erschrecken wenn du den ersten schritt machst,die lassen gern die frau initiative ergreifen.... p.s.-hab nicht gelesen was du früher geschieben hast. viel glück

Und was bist du denn vom SZ?
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 21:39
In Antwort auf schuetzefrau78

Und was bist du denn vom SZ?
?

Ich
bin Jungfrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 21:53
In Antwort auf meryem_11867000

Ich
bin Jungfrau

Das passt
doch ganz gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2009 um 10:54


also ich hab bei meinem krebs auch einfach die initiative ergriffen und ihn geküsst er war beide male überrascht, aber froh, dass ich den anfang gemacht habe...er hätte ihn nicht gemacht sagte er
also wenn du merkst, dass er wirklich mehr will, dann kannst du es riskieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2009 um 15:55
In Antwort auf schuetzefrau78

Das passt
doch ganz gut

Hi xxdesirexx,
ich hab schon gespannt auf Deinen Bericht gewartet
lief doch echt ganz gut; ich finde es auch sehr gut, dass ihr nicht
gleich am ersten Abend das ganze Programm mitgenommen habt... dass er sich viel Zeit für den Abend genommen hat und ihr Spaß hattet, ist ein gutes Zeichen - und ihr habt ja davor auch schon darüber geredet, was ihr wollt...

Enorm offen würd ich jetzt dennoch nicht sein; aber als Jungfrau wirst Du das wohl eh nicht tun Weiter oben war die Rede von "sachten Zeichen", eben den "berühmten" goldenen Brücken, mit denen Du ihm zeigst, dass Du mehr willst und bereit wärst... Lehn dich also ruhig an ihn; häng Dich an seinem Arm ein o.ä., such die Nähe und lass sie zu; der Rest wird sich dann schon "ergeben".

Jf und Krebs passt ja bekanntlich echt gut - das schwierigste in so einer Verbindung ist wohl das "Zusammenkommen", weil sich keiner was traut und sich jeder den Kopf zerbricht Also nur Mut; gib ihm (eindeutige) Zeichen und er wird schon reagieren....

wann seht ihr euch denn wieder??

LG, drück Euch die daumen,
Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2009 um 18:45
In Antwort auf gwendolith

Hi xxdesirexx,
ich hab schon gespannt auf Deinen Bericht gewartet
lief doch echt ganz gut; ich finde es auch sehr gut, dass ihr nicht
gleich am ersten Abend das ganze Programm mitgenommen habt... dass er sich viel Zeit für den Abend genommen hat und ihr Spaß hattet, ist ein gutes Zeichen - und ihr habt ja davor auch schon darüber geredet, was ihr wollt...

Enorm offen würd ich jetzt dennoch nicht sein; aber als Jungfrau wirst Du das wohl eh nicht tun Weiter oben war die Rede von "sachten Zeichen", eben den "berühmten" goldenen Brücken, mit denen Du ihm zeigst, dass Du mehr willst und bereit wärst... Lehn dich also ruhig an ihn; häng Dich an seinem Arm ein o.ä., such die Nähe und lass sie zu; der Rest wird sich dann schon "ergeben".

Jf und Krebs passt ja bekanntlich echt gut - das schwierigste in so einer Verbindung ist wohl das "Zusammenkommen", weil sich keiner was traut und sich jeder den Kopf zerbricht Also nur Mut; gib ihm (eindeutige) Zeichen und er wird schon reagieren....

wann seht ihr euch denn wieder??

LG, drück Euch die daumen,
Gwen


Danke für eure lieben Worte!!!

Ich werde mir die subtilen Tricks merken und beim nächsten Treffen versuchen, ganz behutsam Kontakt anzubahnen...vielleicht wird er dann mutiger

Er hat auch angedeutet, dass er mich an Silvester sehen möchte

Vom Astrologischen her, scheinen wir ja tatsächlich gut zusammen zu passen, aber wie du schon sagst, Gwen, ist das Zusammenkommen wohl die größte Hürde :P

Ich möchte schließlich auch "erobert" werden, das Gefühl soll er auch haben, auch wenn es wohl doch eher immer die Frauen sind, die die Fäden unauffällig im Hintergrund ziehen

Ich werde euch berichten, sobald es etwas Neues gibt!

Kann es kaum erwarten, ihn wieder zu sehen

LG und einen schönen Abend an alle!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen