Home / Forum / Astrologie & Esoterik / 1. Date - Soll ich in die Offensive gehen?

1. Date - Soll ich in die Offensive gehen?

27. Februar 2010 um 21:42

Wir kennen uns seit 3 Jahren, hatten in diesen Jahren aber nur sporadisch Kontakt (höfliches Erkunden nach Wohlbefinden)...

Letzte Woche waren wir auf einen Kaffee und gestern hatten wir unser 1. Date. Ich hatte - wie aber auch schon das letzte Mal - das Gefühl zum Ende hin, er möchte das Treffen schnell beenden. Bei unserem Date war ich auf jeden Fall ich (d.h. ich habe viel geredet, jetzt am Anfang über Gott und die Welt, nicht Tiefergehendes, dafür kennen wir uns zu wenig) Ich war deswegen dann auch etwas überrascht, als er sagte, er fährt mich jetzt noch heim (einmal quer durch die Stadt). Wir waren heute beide schon online, aber niemand hat den anderen angeschprochen... Nach unserem Kaffee letztes Wochenende hat er sich gleich danach gemeldet und gesagt, dass es ihn gefreut hat. Heute habe ich noch nichts von ihm gehört. Ich kann das jetzt nicht einordnen!

Ich hab mir was Nettes, luftig lockeres überlegt (2 Zeiler)... wollte am Ende noch ein: "würde mich freuen, dich mal wieder zu sehen" setzen! Meine Frage: Macht man sich damit evtl. zum "Affen" wenn man auf kein Interesse des anderen stößt? Weiß nicht ob er das auch möchte, nachdem er sich noch nicht gemeldet hat, im Vergleich zum letzten mal... Wobe ich denke, man sollte das Schreiben, wonach man sich fühlt! Soll ich in die Offensive gehen oder meinen Zusatz einfach weglassen?

War das Heimfahren heute Nacht (obwohl noch öffentliche Verkehrsmittel fuhren) nur aus Höflichkeit oder weil er Interesse an mir hat! Wie ist ein Krebsal (Mann)?

Mehr lesen

27. Februar 2010 um 23:45

Gemeldet...
er war vorher im Chat online und hat gesagt, "dass man mich erst zwingen muss, dass ich mich melde "

er war die kurze unterhalten über sehr kurz angebunden und hat mir nach 2 zeilen einen schönen abend gewünscht!

Was soll ich davon halten? Soll ich ihm schreiben, dass ich den Abend schön fand, ihn gerne wieder sehen würde?

Vielleicht kann er mein Verhalten nicht einstufen, weil dieses Mal warten wollte, ob ich mich melde und Interesse zeige... (man muss dazu wissen, dass ich die letzen jahre den Kontakt einfach immer wieder so abgebrochen habe)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest