Home / Forum / Astrologie & Esoterik / <<33

<<33

12. April 2014 um 16:33

Ich müss euch Steinböckchen einfach mal ein wiedermal ein Kränzchen widmen, ich könnte 1000 Tranchen für euch vergiessen,

Ihr Steinböcke sein einfach so uuuuuuunglaublich lieb.
Ich seid immer da, selbst wenn niemand mehr da ist, ihr seid immer schicksahlshaft es mag sein dass ihr es nicht einfach habt,
aber ihr seid so lieb ich liebe euch so fest gaaanz fest wirklich ihr seid so toll und ihr habt einfach ein riiesen Herz.
Ihr seid zwar ein bisschen kleine Hexchen, aber was Ihr den Menschen gibt. Ihr seid so unglaublich liebevoll danke.

Mehr lesen

12. April 2014 um 19:45

Danke auch
danke

bin der yvom1.

Alleine ist manchmal jeder irgendwo.
Bei Steinbock kann es halt passieren dass er sich manchmal auf die falsche Seite stellt doch dafür gibt es dafür mehr Raum auf beide Seiten das gibt's halt. Ist nicht so schlimm.

Du schreibst auch gut, habe vorher ein paar Einträge von Dir in den Foren gelesen, zb. was Du über die Jungfrau denkst, dass Sie gute Freunde sind und Fische nicht zum aushalten sind; ich denke genau so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2014 um 19:50


Der Steinbock macht halt vieles mit und ist tolerant da kann er sich halt mal auf die falsche Seite stellen doch dafür geht er ziemlich weit und hat dann nachher einen grösseren Horizont.

Der Steinbock ist glaube ich dann am glücklichsten wenn er total verliebt ist doch muss er lernen wenn er verliebt ist nicht den Verlust der Liebe anzustreben. Alleine kommt er ja sehr gut klar. Deshalb muss er wenn er verliebt ist sich ein wenig zurückstecken und die Hörner einpacken damit er ein wenig mehr das Leben geniessen kann. Die Augen öffnen, dastehen, den Partner ansehen. Das würde Ihm manchmal gut tun. So geht auch die Liebe nicht und er läuft nicht in die Gefahr, dass er das was er liebt von sich stösst. Er braucht manchmal nur ein bisschen mehr Geduld das ist alles.

Ansonsten liebe ich Sie wirklich sehr man kann Ihnen alles sagen und am Ende stehen Sie immernoch da.

Sie müssen wissen dass Sie nicht an allem schuld sind. Der Steinbock nimmt ja die Schuld manchmal auf sich dabei ist er ja die unschuldige Ziege . Der Steinbock ist ja eigentlich unschuldig Daher kann er sich eigentlich ruhig Zeit lassen mit dem Leben geniessen anstatt jemanden zu provozieren sodass er danach etwas "wegtragen muss".

Aber ich mag Ihre Introvertiertheit. Sie sind nicht aufgeblasen und können einem die Liebe wirklich zeigen das finde ich an Ihnen so wundervoll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2014 um 20:04

Noch was danach geh ich TV schauen
Es gibt im Buch von Harry Mulisch das da heisst "Die Entdeckung des Himmels" eine ganz kurze Passage wo er der Schriftsteller schreibt "Lieber Steinbock. Ich weiss nicht warum, aber ich mag Dich".

Es ist, bildhaft ausgedrückt, wie ein Kind das im Treppenhaus steht und seinen Kopf gegen eine Haustür drückt Die Hörner.

Es ist enorm intuitiv noch bevor ich diesen Satz "lieber Steinbock ist weiss nicht warum aber ich mag Dich" gelesen habe, wirklich einen Satz vor diesem Satz dachte ich an den Steinbock und genau in dem Moment kommt dieser Satz. mir kamen sofort die Tränen es war wirklich wundervoll genau im diesem Moment.

Das ist für mich so symbolisch. Wenn man halt mit einem Steinbock sich einlässt muss man sich halt einfach Zeit lassen.

Eigentlich funktionieren Steinböcke so dass Ihnen vieles im Leben zu schnell läuft und wenn jemand viel redet wird dieser Mensch schnell oberflächlich in Ihren Augen, weil alles zu schnell geht. Er muss auch provozieren dürfen.

Zb. einer sagt A, und er sagt, B oder "was meinst Du damit", sodass der andere dann aufgrund dem was er gesagt hat zu erklären weiss warum und aus welcher Lebenserfahrung er dies sagt.

Der Steinbock braucht Klarheit das fasziniert Ihn. Ein Steinbock verliebt sich schnell in einen Skorpion, weil ein Skorpion ein leidenschaftliches Gemüt hat und dadurch durch seinen Lebensstil und seine Energie der Steinbock die Möglichkeit hat, weit zu sehen.
Und der Steinbock verliebt sich in den Menschen wenn er den Menschen entdeckt. Das braucht er.
Einen Steinbock zu durchschauen ist nicht einfach, es ist vielmehr ein Sternzeichen das andere sehen will. Deswegen ist es vielleicht schwierig für andere sich ihn Ihn zu verlieben, denn der Steinbock braucht das Schicksal, den Zufall einer Begegnung die Ihn total vereinnahmt sodass er das Christkind für den anderen sein möchte. Viele andere Stenzeichen schauen mehr auf sich.. Aber dadurch dass der Steinbock, zumindest was die Liebe angeht, auf andere schaut, sollt er dann wenn er nicht verliebt ist auf sich schauen. Er kann eigentlich keine Fehler machen ausser dass er nicht verstanden wird. dann laufen sie davon. Auch egal ist ja nur ein dummer Fisch der davonläuft. ein Fisch befreit auch aber ein Steinbock wartet bis der den Geist erfasst.

Wie auch immer ich schweife ab. Astologie ist eigentlich etwas dummes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2014 um 20:05
In Antwort auf suvi_12964451

Danke auch
danke

bin der yvom1.

Alleine ist manchmal jeder irgendwo.
Bei Steinbock kann es halt passieren dass er sich manchmal auf die falsche Seite stellt doch dafür gibt es dafür mehr Raum auf beide Seiten das gibt's halt. Ist nicht so schlimm.

Du schreibst auch gut, habe vorher ein paar Einträge von Dir in den Foren gelesen, zb. was Du über die Jungfrau denkst, dass Sie gute Freunde sind und Fische nicht zum aushalten sind; ich denke genau so.

...
"und Fische nicht zum aushalten sind"

mit 2 Fischen hab ich insgesammt etwa 6 Jahre verbracht, irgendwie war es mal Himmel und mal Hölle...trotzdem eine Erfahrung die ich nicht missen möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2014 um 20:17

Letztes
Lasst Das Bücherregal schön stehen Geduld zahlt sich meistens man. Man vermisst vlcht manchmal das "ausrasten" doch am Ende ist man, wenn es verpufft ist, weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2014 um 20:19

Das
Träumen mit dem Fisch ist schon schön,
aber von der Grossherzigkeit würde ich einen Steinbock 1000 mal vorziehen. Wenn es hart auf hart kommt gehe ich auf die Seite des Bockes, keine Diskussion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2014 um 13:41
In Antwort auf suvi_12964451

Noch was danach geh ich TV schauen
Es gibt im Buch von Harry Mulisch das da heisst "Die Entdeckung des Himmels" eine ganz kurze Passage wo er der Schriftsteller schreibt "Lieber Steinbock. Ich weiss nicht warum, aber ich mag Dich".

Es ist, bildhaft ausgedrückt, wie ein Kind das im Treppenhaus steht und seinen Kopf gegen eine Haustür drückt Die Hörner.

Es ist enorm intuitiv noch bevor ich diesen Satz "lieber Steinbock ist weiss nicht warum aber ich mag Dich" gelesen habe, wirklich einen Satz vor diesem Satz dachte ich an den Steinbock und genau in dem Moment kommt dieser Satz. mir kamen sofort die Tränen es war wirklich wundervoll genau im diesem Moment.

Das ist für mich so symbolisch. Wenn man halt mit einem Steinbock sich einlässt muss man sich halt einfach Zeit lassen.

Eigentlich funktionieren Steinböcke so dass Ihnen vieles im Leben zu schnell läuft und wenn jemand viel redet wird dieser Mensch schnell oberflächlich in Ihren Augen, weil alles zu schnell geht. Er muss auch provozieren dürfen.

Zb. einer sagt A, und er sagt, B oder "was meinst Du damit", sodass der andere dann aufgrund dem was er gesagt hat zu erklären weiss warum und aus welcher Lebenserfahrung er dies sagt.

Der Steinbock braucht Klarheit das fasziniert Ihn. Ein Steinbock verliebt sich schnell in einen Skorpion, weil ein Skorpion ein leidenschaftliches Gemüt hat und dadurch durch seinen Lebensstil und seine Energie der Steinbock die Möglichkeit hat, weit zu sehen.
Und der Steinbock verliebt sich in den Menschen wenn er den Menschen entdeckt. Das braucht er.
Einen Steinbock zu durchschauen ist nicht einfach, es ist vielmehr ein Sternzeichen das andere sehen will. Deswegen ist es vielleicht schwierig für andere sich ihn Ihn zu verlieben, denn der Steinbock braucht das Schicksal, den Zufall einer Begegnung die Ihn total vereinnahmt sodass er das Christkind für den anderen sein möchte. Viele andere Stenzeichen schauen mehr auf sich.. Aber dadurch dass der Steinbock, zumindest was die Liebe angeht, auf andere schaut, sollt er dann wenn er nicht verliebt ist auf sich schauen. Er kann eigentlich keine Fehler machen ausser dass er nicht verstanden wird. dann laufen sie davon. Auch egal ist ja nur ein dummer Fisch der davonläuft. ein Fisch befreit auch aber ein Steinbock wartet bis der den Geist erfasst.

Wie auch immer ich schweife ab. Astologie ist eigentlich etwas dummes

Bist du dir da sicher?
Ich bin eine Skorpionfrau und total verliebt in einen Steinbock. Steinböcke sind wirklich sehr schwer zu durchschauen und ich als Skorpionfrau liebe es zu erforschen. Menschen, die direkt alles von sich preis geben, langweilen mich...

Genauso wie der Steinbock sind aber auch Skorpione nicht direkt zu durchschauen. Wenn der Steinbock Klarheit braucht, wie verliebt er sich dann schnell in einen Skorpion???
Leidenschaftlich sind Skorpione sehr, aber kann es da nicht sein, dass der Steinbock davor wegläuft, obwohl es ihn im Inneren anzieht???

LG Lovely20113

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen