Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

A****loch oder Mimöschen?

Letzte Nachricht: 27. August 2008 um 18:26
J
jeni_11946276
18.08.08 um 22:21

hallo allerseits,

ich blicke zur zeit bei einem löwe-mann nicht durch. vielleicht könnt ihr mir ja mehr durchblick verschaffen

vor einiger zeit tauchte in meinem stammlokal ein neuer dj auf. er fiel mir sofort ins auge und ich muss ihm ebenfalls aufgefallen sein. denn als ich das zweite mal ins lokal kam, sprang er von seinem dj-pult runter, lief quer durchs lokal und begrüßte mich. ich war total überrumpelt (wir hatten ja kein wort gewechselt) und blieb total kühl und habe einfach nur nen liedwunsch geäußert und ihn dann stehengelassen ;-(

hmm, die nächsten lokalbesuche liefen ziemlich ähnlich ab. er tänzelte um mich rum, ich um ihn, small talk und einmal fragte er mich, ob wir mal ins kino gehen könnten. ich wusste nicht was ich tun sollte (okay, ich hatte unkomplizierter weise einfach "ja" sagen können *mirselbstaufdenkopfhau*)und hab die frage einfach überhört.

als ich ihn das nächste mal im lokal sah, zeigte er sein interesse noch offenkundiger, er redete mehr mit mir und streichelte mich am arm usw.
später an diesem abend habe ich mich aber sehr intensiv mit einem anderen mann unterhalten und ein wenig geflirtet.
ich blieb bis zur sperrstunde und als das licht anging, wollte ich mich vom dj noch verabschieden. ich ging zu seinem pult und winkte ihn her und was tat er? er schaute mich an, langsam, von oben bis unten, verzog das gesicht, schüttelte den kopf, drehte sich einfach wieder um und sortierte seine platten!!! so nach dem motto "gott siehst du im hellen scheiße aus" (obwohl ich schön öfter im licht da war *tzzz*)
ich bin dann gegangen und dacht mir, wenn er so gemein ist, dann halt nicht.

als ich aber das nächste mal ins lokal kam, war er total lieb zu mir und hatte nen richtigen reuigen dackelblick drauf. was denn nun??? hat er noch interesse oder nicht?

ist er jetzt nur nett weils ihm leid tut, dass er so gemein war? oder ist das eher in die kategorie "löwe weiß nicht was er will und ist sprunghaft" einzustufen? oder war es der verletzte stolz? und wie soll ich mich jetzt verhalten?


Mehr lesen

S
samina_12269349
22.08.08 um 10:42

Typisch
also ich bin der meinung das er an diesem abend weil du dich mit jemand anderes unterhalten hast, sein stolz gekränkt war!
das ist wirklich typisch, aber umso interessanten wirst du für ihn. leichte beute ist nix um einen löwen zu erobern...

Gefällt mir

J
jeni_11946276
23.08.08 um 18:30
In Antwort auf samina_12269349

Typisch
also ich bin der meinung das er an diesem abend weil du dich mit jemand anderes unterhalten hast, sein stolz gekränkt war!
das ist wirklich typisch, aber umso interessanten wirst du für ihn. leichte beute ist nix um einen löwen zu erobern...

Danke
für die antworten.

wollte nur kurz mitteilen, wie es weiterentwickelt hat.

also, gestern sind wir in ner kleinen gruppe zusammengestanden (er auch dabei) und ein bekannter hat uns zu einer party eingeladen. ich hab aber zur zeit kein auto und hab gemeint, dass ich nicht weiß wie ich hinkomm. mein bekannter hat dann gemeint, dass mich dann halt wer abholen müsste. daraufhin der dj: "Ich hol sie ab. so a hübsches mädl (anmerkung: ach ja, jetzt wieder) braucht ja nen beschützer, zumal sie ja dauernd (anmerkung: häääääääää?) mit männern flirtet."
Ich hab dann gemeint: "nö, nen beschützer brauch ich nicht, aber nen chauffeur und den job kannst gern übernehmen."

jetzt holt er mich heute abend ab und ich bin gespannt wie des jetzt wird.

Männer, echt he!!!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jeni_11946276
26.08.08 um 19:08

Also,
die Party war irgndwie ....... na ja, irgendwie. ehrlich gesagt, weiß ich nicht woran ich bin ;-(

Kurz zu mir: mein sternzeichen ist krebs. ich bin 26 (er auch)

also, er hat mich pünkltich abgeholt. die stimmung war aber (finde ich) etwas distanziert. auf der party ist er dann ziemlich schnell von einigen mädels belagert worden (um ihn schwirren meist einige frauen herum). da einige uni-kollegen von mir da waren, bin ich einfach gegangen. emanzipation hin oder her, ich bin die frau und ich will erobert werden

zu frauen (eigentlich generell) ist er immer sehr charmant aber auf mich wirkt es oft so als wenn er meine, er sei ein kleiner gott und das weibliche geschlecht sei sowieso nur da um ihn zu huldigen. okay, es funktioniert auch, er wird ja angehimmelt, aber muss er sich deswegen so aufführen als würde er eine stufe über allen stehen???

nun ja, zu mir war er nicht mal charmant, sondern er hat mich die ganze zeit auf den arm genommen. Angefangen hat es damit, dass er mich dauernd "miss daisy" genannt hat (von "miss daisy und ihr chaffeur").

zum beispiel hat mich ein typ gefragt, was leicht mit ihm ist. ob er mein freund sei. der dj hat das gehört, ist hergekommen und hat gesagt: " nein, sir, ich bin nur der chauffeur" und ist wieder abgerauscht.
er ist auch immer wieder zu mir gekommen, hat mir was zum trinken und zum knabbern gebracht. jedes mal mit mit ner sehr gespielten, sehr unterwürfigen körperhaltung und hat so sätze wie "miss daisy, noch irgendwelche wünsche?" von sich gegeben.
ich hab meist mitgespielt und so sachen gesagt wie: " Ja Hoke (so heißt der chauffeur im film), warte doch deines standes entsprechend im wagen auf mich." (arrogante körperhaltung und blasierter ton inklusive).
Er hat nur gelacht und zu dem mann (!!!!!), mit dem ich gerade gespochen hab gesagt: " wenn du hilfe brauchst, einfach nur schreien, ich werd dann schon mit ihr fertig."

na ja, so in etwa ging des den ganzen abend lang. er hat mich dann auch wieder nach hause gefahren. ich hab ihm dann zehn euro in die hand gedrückt, "good job, hoke" gesagt und bin aus dem auto gehüpft. (glaubt mir, sein blick wars wert )

Gefällt mir

Anzeige
J
jeni_11946276
27.08.08 um 18:26

Hallo susanne
hmmm, ehrlich gesagt hätte ich schon noch interesse an ihm. aber du hast da schon recht, ich zeige ihm eigentlich nicht, dass ich was von ihm will. aber na ja, das will ich ja auch gar nicht (zumindest solange nicht, bis ich weiß ob er was von mir will).

ich denke aber nicht, dass ihn so ein verhalten verunsichern könnte. der kerl ist ja sowas von selbstbewusst.

puh, um nen löwen zu erobern soll man fraulich und unnahbar, dann doch wieder sanft aber trotzdem schlagfertig sein? klingt anstrengend ich glaub ich bekomm als einziges unnahbar hin (okay, fraulich geht auch noch )

ich glaub, das ist jetzt schon alles ein wenig zu kompliziert. ich kann ja jetzt nicht plötzlich sanft werden oder ihm zeigen, dass ich ihn mag.

so, dann wünsch ich dir, liebe löwin, noch nen schönen abend und danke für die antworten

Gefällt mir

Anzeige