Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Abfuhr an einen Löwemann - neue Chance?

Letzte Nachricht: 22. Mai 2009 um 21:14
E
elmira_12102366
21.05.09 um 11:52

Hey, also ich habe vor 3 Jahren einen Löwemann "kennengelernt" bzw. das erste mal gesehen. Erst ein Jahr später hat er mich dann angesprochen. Und ein paar Monate später hatten wir dann unser erstes richtiges Date. Er hatte wohl wirklich Interesse aber ich habe dann noch jemanden kennengelernt, einen Krebs (ich bin Stier).
Mit dem Krebs habe ich mich einfach besser verstanden, wir hatten viel mehr Gemeinsamkeiten..
Bin also mit dem Löwen eher auf Distanz gegangen aber er hat erstmal nicht locker gelassen. Er wollte sich weiter mit mir treffen, hat schon sehr deutliche Andeutungen gemacht, dass er mich doch gern hätte. Erst als ich ihm deutlich gesagt habe, dass ich leider kein Interesse an ihm habe, war dann Funkstille.
Habe mich also für den Krebs entschieden. Nach 1 Jahr wurde es mir dann auf Dauer einfach zu langweilig mit ihm und ich konnte keine wirklichen Gefühle für ihn aufbringen. Wahrscheinlich waren es doch zuu viele Gemeinsamkeiten. Jetzt spukt mir der Löwe wieder im Kopf herum. Habe auch schon versucht Kontakt mit ihm aufzunehmen aber er ist eher abweisend.
"Verzeiht" ein Löwe sowas? Ist er am Ego angekratzt weil ich ihn abgewiesen habe? Oder könnte er doch wieder Interesse bekommen, wenn ich ihm erstmal zeige, dass ich wieder Interesse habe?
Habe hier gelesen, dass ein Löwe Angst hat verletzt zu werden?
Oder ist die Frau für einen Löwen dann gegessen, wenn er von ihr einmal eine Abfuhr bekommen hat?

Mehr lesen

L
lelia_11906534
22.05.09 um 6:55

Nun ja...
....also normalerweise dürfte sich das erledigt haben .
Natürlich hast du sein Ego angekratzt mit deiner damaligen Abfuhr
Ob du erneut sein Interesse wecken kannst liegt wahrscheinlich auch an seinem Charakter und nicht nur am Sternzeichen. In der Regel ist es bei Löwen schwierig wieder Fuß zu fassen wenn man sie einmal enttäuscht hat. Viel zu groß ist die Angst eines erneuten Reinfalls.
Ich glaube nicht das du große Chancen hast ihn wieder für dich zu begeistern, aber versuch es einfach mal

Gefällt mir

L
lelia_11906534
22.05.09 um 6:55
In Antwort auf lelia_11906534

Nun ja...
....also normalerweise dürfte sich das erledigt haben .
Natürlich hast du sein Ego angekratzt mit deiner damaligen Abfuhr
Ob du erneut sein Interesse wecken kannst liegt wahrscheinlich auch an seinem Charakter und nicht nur am Sternzeichen. In der Regel ist es bei Löwen schwierig wieder Fuß zu fassen wenn man sie einmal enttäuscht hat. Viel zu groß ist die Angst eines erneuten Reinfalls.
Ich glaube nicht das du große Chancen hast ihn wieder für dich zu begeistern, aber versuch es einfach mal

Ps
Verzeihen kann ein Löwe schon so einiges aber vergessen wird er es NIEMALS

Gefällt mir

E
elmira_12102366
22.05.09 um 19:00
In Antwort auf lelia_11906534

Ps
Verzeihen kann ein Löwe schon so einiges aber vergessen wird er es NIEMALS

Danke für die Antwort
Ja okay, wahrscheinlich liegt es auch etwas am Charakter..
Würde es denn etwas bringen wenn ich mich dafür entschuldige? Wobei das bestimmt total bekloppt klingt und er daran ja dann wieder erinnert wird. wobei er es ja, wie du gesagt hast, nicht vergessen hat.
Sollte ich denn lieber etwas "aufdringlich" sein? Denn verlieren kann ich ja nichts mehr. Oder eher abwarten.. habe ihm gestern geschrieben, bis jetzt hat er noch nicht geantwortet.
Ach mensch
Das hätte ich damals wissen müssen, dass es bei den Löwen eher keine zweite Chance gibt. Ich glaub aber auch, dass es, falls es überhaupt noch was werden sollte, ne harte nuss werden wird.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
max_12355835
22.05.09 um 19:44
In Antwort auf lelia_11906534

Ps
Verzeihen kann ein Löwe schon so einiges aber vergessen wird er es NIEMALS

Unterschreib...
...ich bin echt nicht nachtragend aber eine abfuhr vergesse ich auch niemals und würde jemanden auch keine chance mehr geben mich nochmals abzuweisen...
sowas kratzt einfach zu stark am löwenego.

Gefällt mir

L
lelia_11906534
22.05.09 um 20:31
In Antwort auf elmira_12102366

Danke für die Antwort
Ja okay, wahrscheinlich liegt es auch etwas am Charakter..
Würde es denn etwas bringen wenn ich mich dafür entschuldige? Wobei das bestimmt total bekloppt klingt und er daran ja dann wieder erinnert wird. wobei er es ja, wie du gesagt hast, nicht vergessen hat.
Sollte ich denn lieber etwas "aufdringlich" sein? Denn verlieren kann ich ja nichts mehr. Oder eher abwarten.. habe ihm gestern geschrieben, bis jetzt hat er noch nicht geantwortet.
Ach mensch
Das hätte ich damals wissen müssen, dass es bei den Löwen eher keine zweite Chance gibt. Ich glaub aber auch, dass es, falls es überhaupt noch was werden sollte, ne harte nuss werden wird.

Also..
ne entschuldigung nach einem ganzen Jahr ??? Da machst du dich eher lächerlich mit, ehrlich gesagt.
Was wäre denn gewesen wenn du es damals gewusst hättest ? Also das es bei Löwen schwer wird mit ner zweiten Chance ? Hättest du dann IHN genommen und den anderen vertröstet

Sorry ...das hört sich jetzt vielleicht hart an..aber ich sage gerne meine ehrlich Meinung ..ich denke dafür ist so ein Forum da und deswegen sage ich dir : ich glaube du liebst weder den einen noch den anderen !! Das ist nicht böse gemeint, aber ....es hört sich so an als wenn du jetzt nach einem Jahr nur wieder an den Löwen denkst weil die andere Beziehung halt in die Brüche gegangen ist. So kann das aber nicht klappen

Vielleicht tust du euch beiden ..IHM und DIR einen großen Gefallen wenn du die Sache einfach auf sich beruhen lässt , dein Singleleben genießt und dann wird irgendwann jemand kommen den du WIRKLICH liebst und wo sich die Frage " Nehm ich den oder den anderen " gar nicht stellt

Gefällt mir

E
elmira_12102366
22.05.09 um 21:14
In Antwort auf lelia_11906534

Also..
ne entschuldigung nach einem ganzen Jahr ??? Da machst du dich eher lächerlich mit, ehrlich gesagt.
Was wäre denn gewesen wenn du es damals gewusst hättest ? Also das es bei Löwen schwer wird mit ner zweiten Chance ? Hättest du dann IHN genommen und den anderen vertröstet

Sorry ...das hört sich jetzt vielleicht hart an..aber ich sage gerne meine ehrlich Meinung ..ich denke dafür ist so ein Forum da und deswegen sage ich dir : ich glaube du liebst weder den einen noch den anderen !! Das ist nicht böse gemeint, aber ....es hört sich so an als wenn du jetzt nach einem Jahr nur wieder an den Löwen denkst weil die andere Beziehung halt in die Brüche gegangen ist. So kann das aber nicht klappen

Vielleicht tust du euch beiden ..IHM und DIR einen großen Gefallen wenn du die Sache einfach auf sich beruhen lässt , dein Singleleben genießt und dann wird irgendwann jemand kommen den du WIRKLICH liebst und wo sich die Frage " Nehm ich den oder den anderen " gar nicht stellt

Ja..
ich bitte drum, dass du deine ehrliche Meinung sagst
Ja das mit dem verliebt sein, lieben.. is eh so eine sache bei mir. Ich habe noch nie jemanden wirklich geliebt.
Keine Schmetterline im Bauch, musste denjenigen nicht jeden Tag sehen.
Mal sehen, ob noch jemand kommt, bei dem das anders is. Aber das is ja ein anderes Thema.
Vielleicht würde ich den Löwen doch wieder nur verletzen weil ich dann später merke, dass es das doch nicht war.
Naja ich warte jetzt mal ab. Wenn nichts kommt, lass ich es eben sein..

Gefällt mir

Anzeige