Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Absoluter Neuling was Foren betrifft...

Absoluter Neuling was Foren betrifft...

17. Januar 2010 um 20:17

soll heißen, ist das erste an dem ich beteilige, hoffe ich mache alles richtig... Und zusätzlich Steinbock Neuling!

Ich bin durch zufall auf dieses Forum gestossen, schnüffel seit Tagen in Euren Beiträgen, erkenne "meinen" Steinbock und konnte schon vieles Lernen! Aber die Unsicherheit wird leider nicht weniger...

Ich möchte mich nicht als typische Zwilling Frau bezeichnen, bin nicht "Flatterhaft" und eher zurück haltend. Aber, und das paßt 100 %: Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt.

Wenn ich von ihm höre, Himmelhoch, wenn er sich zurück zieht, zu Tode betrübt.

Ich kenne "meinen Steinbock jetzt ca. 4 Monate und wenn ich die anderen Beiträge in Betracht ziehe, möchte ich sagen wir sind schon ganz schön weit. Soll heißen: wir telefonieren, simsem, treffen uns privat (abwechselnd bei mir oder bei ihm) und es läuft sehr gut! Es gibt umarmungen, streicheleinheiten und küsse. Aber...

... auch er zieht sich nach ein paar zusammen verbrachten Stunden zurück, läßt dann 1 -2 Tage nix von sich hören, dann telefonieren wir 2 Std. und dann kommt von ihm: warum telefonieren wir eigentlich so lange? Setz Dich ins Auto und komm zu mir, läßt sich doch viel besser quatschen! Da wir am gleichen Ort wohnen ist das auch absolut kein Problem! Ich bin in 5 min bei ihm! Aber, das wäre meine erste Frage:
Mach ich es richtig das ich dann so begeistert bin und mich sofort ins Auto setze und los fahre oder sollte ich ihm dann und wann mal einen Korb geben oder ihn etwas zappeln lassen?? Ich hab mich sehr verliebt und möchte nun natürlich alles richtig machen (was ja wohl nicht so einfach bei einem Steinbock ist!!)

Ich bin gespannt auf Eure Meinung!

Schönen Abend und sicher bis bald (es gibt echt viel Aufklärungsbedarf

Mehr lesen

19. Januar 2010 um 20:32

Danke
für Deine Antwort!

Ich denke auch das es nicht wirklich falsch ist für ihn da zu sein. Außerdem genieße ich die Zeit mit ihm ja auch total!

Aber es wird wohl nicht einfach... Er ist erst seit einem halben Single, hat sich nach 4 Jähriger Beziehung getrennt. Seine Ex macht ihm noch ziemlich zu schaffen, nicht Gefühlsmäßig damit ist er durch und das glaub ich ihm auch, sondern finanziell. Es vergeht kaum ein Tag an dem er nicht Post erhält wo Forderungen von ihr an ihn gestellt werden. Außerdem hat sie ihn total unter druck gesetzt, hat ihm nach telefoniert, war sehr eifersüchtig. Er sagt das er das nie wieder haben will! Da braucht er sich bei mir keine Sorgen machen, wenn ich Liebe vertraue ich!

Er hat mir ganz ehrlich gesagt das er mich sehr mag, er ständig irgendwelche Fehler bei mir sucht und (so ein mist aber auch! ) absolut keine finden kann. Ich wär einfach eine tolle, liebe, super süße Frau! Wenn er mit mir redet, vergißt er seine Probleme und kann total abschalten. Das hört sich doch alles ganz gut an, oder??
Nur im Moment möchte er noch keine Beziehung. Er muß erst seine Altlasten in den Griff kriegen.
Das verstehe ich auch total, habe ihm gesagt er hat alle Zeit der Welt (hoffentlich halt ich das durch! Typisch (schlechte) Zwilling Eigenschaft: ungeduldig! Wenn ich was will dann bitte sofort!) Das hab ich ihm auch gesagt. Er hat gelacht und gesagt: tja, das wirst Du dann wohl lernen müssen...

Ich denke es wird noch ein langer Weg aber was macht man nicht alles wenn man verliebt ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen