Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Affaire mit einem Fischemann- ich werde noch verrueckt

Affaire mit einem Fischemann- ich werde noch verrueckt

10. März 2009 um 6:40

Wie fange ich denn da jetzt am besten an? Also vorweg ich bin Widder mit Aszendent Krebs was ja schon eine harte Kombi ist Ich habe mehr oder weniger eine Affaire mit einem Fischemann. Und dieser Mann bringt mich noch um den Verstand. Er ist zur Zeit im Ausland. Von beiden Seiten stand von Anfang an fest, dass es mehr oder weniger nur um Sex geht und dieser war unglaublich gut. Ich will versuchen den Kontakt einigermassen zu halten. In ein paar Monaten waere er wieder in Deutschland. Ich habe mir echt schon versucht, diesen Mann abzugewoehnen, aber es gelingt mir nicht. Ich halte es so 2 Wochen durch und dann schreibe ich ihm doch wieder und dann bekomme ich auch eine super nette zurueck und ich beginne wieder zurueckzuschreiben und dann geht das ganze Spiel wieder von vorne los, weil er sich kaum wenn nicht gar -gar nicht antwortet. Ich bin ja als Widder kein geduldiger Mensch und der Krebs laeesst mich ja nur so selbstzweifeln, aber gibt es eine Moglichkeit den Kontakt mit einem Fischemann aufrecht zu erhalten? Ich bemuehe mich ja schon immer sehr cool zu klingen und keinen druck auszueben. Kann mir bitte jemand helfen so einen Fischeman richtig zu behandeln. Wohl gemerkt ich will keine Beziehung mit ihm..

Danke!
Hopeful

Mehr lesen

10. März 2009 um 10:59

Hä?
keine beziehung? aber du pflegst doch schon eine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 18:09
In Antwort auf bilhah_12477419

Hä?
keine beziehung? aber du pflegst doch schon eine

In der Tat,
du hast eine Beziehung. "Nur Sex" hieße, ihr trefft euch unverbindlich ab und zu und wenn er nicht da ist, "Aus den Augen, aus dem Sinn". Du hingegen WARTEST auf seine Mails - er selbst schreibt nicht von sich aus, dass heißt, dass für ihn obiges "Aus den Augen, aus dem Sinn" tatsächlich gilt.

Ich glaube, viele Frauen machen sich oft vor, sie könnten so eine Nur Sex Beziehung lange aufrechterhalten. Leider kommen doch oft die Gefühle dazwischen

Hi Secretmeeting, hats mit deinem Fisch nun doch noch geklappt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 18:14
In Antwort auf jaya_12827572

In der Tat,
du hast eine Beziehung. "Nur Sex" hieße, ihr trefft euch unverbindlich ab und zu und wenn er nicht da ist, "Aus den Augen, aus dem Sinn". Du hingegen WARTEST auf seine Mails - er selbst schreibt nicht von sich aus, dass heißt, dass für ihn obiges "Aus den Augen, aus dem Sinn" tatsächlich gilt.

Ich glaube, viele Frauen machen sich oft vor, sie könnten so eine Nur Sex Beziehung lange aufrechterhalten. Leider kommen doch oft die Gefühle dazwischen

Hi Secretmeeting, hats mit deinem Fisch nun doch noch geklappt?

Noch nen Nachtrag
"Kann mir bitte jemand helfen so einen Fischeman richtig zu behandeln. "

Bitte behandle dich selbst zu aller erst gut! Geht es denn von ihm aus, dass er keine Beziehung will? Hat er es festgelegt, dass es nur eine Affaire ist? Wenn es dir nicht das nicht gut tut, dann brich es ab. Mir kommt es nämlich ein wenig so vor, als ob er die Zügel in der Hand hat bei euch ...

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 20:20
In Antwort auf jaya_12827572

In der Tat,
du hast eine Beziehung. "Nur Sex" hieße, ihr trefft euch unverbindlich ab und zu und wenn er nicht da ist, "Aus den Augen, aus dem Sinn". Du hingegen WARTEST auf seine Mails - er selbst schreibt nicht von sich aus, dass heißt, dass für ihn obiges "Aus den Augen, aus dem Sinn" tatsächlich gilt.

Ich glaube, viele Frauen machen sich oft vor, sie könnten so eine Nur Sex Beziehung lange aufrechterhalten. Leider kommen doch oft die Gefühle dazwischen

Hi Secretmeeting, hats mit deinem Fisch nun doch noch geklappt?

@fisch2000
ja unerwarteterweise, aber umso bombatischer. kann aber sein, dass ich mich bald wieder in eigener angelegenheit melde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 1:41
In Antwort auf jaya_12827572

Noch nen Nachtrag
"Kann mir bitte jemand helfen so einen Fischeman richtig zu behandeln. "

Bitte behandle dich selbst zu aller erst gut! Geht es denn von ihm aus, dass er keine Beziehung will? Hat er es festgelegt, dass es nur eine Affaire ist? Wenn es dir nicht das nicht gut tut, dann brich es ab. Mir kommt es nämlich ein wenig so vor, als ob er die Zügel in der Hand hat bei euch ...

Alles Gute

Danke!
Erst mal danke fuer Deine Antwort. Ja es stand von beiden Seiten von Anfang an fest, dass es nur ein Sex/Affaire- Ding ist. Im wirklichen Leben, koennte ich auch wirklich nichts mit diesem Mann anfangen.. Aber ich fuehle mich irgendwie besser, wenn er mir schreibt und ich etwas von ihm hoere.. Vielliecht es ja auch nur ein "Ego"-Ding? Ach Mist, wenn ich da nur mal durchsteigen wuerde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 10:06
In Antwort auf lionne_12315155

Danke!
Erst mal danke fuer Deine Antwort. Ja es stand von beiden Seiten von Anfang an fest, dass es nur ein Sex/Affaire- Ding ist. Im wirklichen Leben, koennte ich auch wirklich nichts mit diesem Mann anfangen.. Aber ich fuehle mich irgendwie besser, wenn er mir schreibt und ich etwas von ihm hoere.. Vielliecht es ja auch nur ein "Ego"-Ding? Ach Mist, wenn ich da nur mal durchsteigen wuerde

Also ganz ehrlich...
...dasselbe hatte ich letztes jahr im sommer. du wartest auf nachrichten von ihm, fühlst dich besser, wenn er schreibt. von wegen nur eine sexbeziehung... hast du dich - ungeplanterweise - eventuell doch verguckt? das ist weder schande noch beinbruch. verstehe sowieso nicht, warum man heute so cool und abgebrüht tun muss. möglicherweise aber wirkt seine distanzierte art wie ein aphrodisiakum auf dich und weckt den ehrgeiz, ihn zu "kriegen". das herauszufinden - und dabei absolut ehrlich zu sich selbst sein - wäre der erste schritt.

wie fisch2000 schreibt: sei gut zu dir selbst! wie du das konkret realisierst, hängt von dem ergebnis deiner überlegungen ab. wenn du zu dem schluss gekommen bist, dass du dir mehr wünschst und dich der fische-mann mit seinem jetzigen verhalten anstrengt (um nicht zu sagen quält, unglücklich macht, beeinträchtigt), dann zieh einen schlusstrich - bewusst und endgültig. davor würde ich ihm zu kommunizieren, dass du mehr brauchst, als gelegentliche tete-a-tetes (denk dran: immer schön in ich-botschafen sprechen ) nimm dich und deine bedürfnisse wichtig! wenn du es nicht tust, wer dann?

es wird kein spaziergang sein, die tür hinter dir endgültig zu schließen. aber mittel- bis langfristig gesehen auf jeden fall angenehmer als in dieser wartestellung zu verharren. glaub's mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook