Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Affären/Nicht-/Halbbeziehungen

Affären/Nicht-/Halbbeziehungen

1. August 2010 um 13:34

Bevor ich hier mal wieder eine Geschichte ausbreite und eine von vielen bin, die ihr Leben in einem Ewigkeitsroman abfassen....Stelle ich Euch hier lieber ein paar ganz allgemeine Fragen:

Kennt ihr Fischlein oder Fischlienen sowas: Affären/Nicht-/oder Halbbeziehungen?

Wenn ja, wie verhaltet ihr Euch in diesen? Kann es sein, dass ihr Euch hinter solchen verbergt, um Euch zu schützen und evtl Unsicherheit zu verbergen? Was macht ihr, wenn dabei dann doch "zuviele Gefühle" ins Spiel kommen?

Wenn nein, warum nicht? Seid ihr dafür zu "tief"?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße

biene

Mehr lesen

2. August 2010 um 8:55

Eigentlich...
..ist es auch egal...ihr würdet mir im Prinzip nur längst bestätigen,
was ich schon weiß..und da ist eigentlich das Sternzeichen total piep..

es ist mehr wie all das.. das sagt mir meine weibliche Intuition... eigentlich hatten wir uns auf nichts festes geeinigt... ich wollte nicht mehr... jetzt trägt er mich auf Händen.. und ich hab Angst... wir haben nie ausgesprochen was es ist...alle unsere Freunde sprechen nur noch von dem tollen Kerl, der jetzt mein neuer Freund ist...auch die, die eigentlich von Anfang an dagegen waren... lange Geschichte.... aber ich hab Angst.. große Angst, Gefühle zuzulassen und dann wieder zurück auf den rauhen Boden der Tatsachen geschleudert zu werden... Fallengelassen zu werden.. wieder Psychoterror ertragen zu müssen... und dann nicht mehr so leicht hoch zu kommen... ich weiß wie schnell Menschen mutieren können und einem das Leben zur Hölle machen können... ich bin nicht das typische Opfer für Psycho Alkis.. eigentlich stark und dominant... aber treffen kann es jeden... wenn sich der Mensch nur gut genug hinter seiner Rolle verstecken kann... bis das böse Erwachen kommt..

Jetzt bin ich mir nicht sicher.. und ich merke, wie wenig ich die Erfahrungen von vor einem Jahr verarbeitet habe... ich hab am Freitag auf dem Geburtstag... auf einmal meinen Exfreund reden hören... statt dem, der jetzt da ist... das ist mir im gedächtnis geblieben.. ich hatte ein Deja Vu.. und das hat meine Angst nicht gerade positiv beeinflusst.

Vielen Dank fürs lesen....
liebe Grüße
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2010 um 10:44
In Antwort auf lavern_12144597

Eigentlich...
..ist es auch egal...ihr würdet mir im Prinzip nur längst bestätigen,
was ich schon weiß..und da ist eigentlich das Sternzeichen total piep..

es ist mehr wie all das.. das sagt mir meine weibliche Intuition... eigentlich hatten wir uns auf nichts festes geeinigt... ich wollte nicht mehr... jetzt trägt er mich auf Händen.. und ich hab Angst... wir haben nie ausgesprochen was es ist...alle unsere Freunde sprechen nur noch von dem tollen Kerl, der jetzt mein neuer Freund ist...auch die, die eigentlich von Anfang an dagegen waren... lange Geschichte.... aber ich hab Angst.. große Angst, Gefühle zuzulassen und dann wieder zurück auf den rauhen Boden der Tatsachen geschleudert zu werden... Fallengelassen zu werden.. wieder Psychoterror ertragen zu müssen... und dann nicht mehr so leicht hoch zu kommen... ich weiß wie schnell Menschen mutieren können und einem das Leben zur Hölle machen können... ich bin nicht das typische Opfer für Psycho Alkis.. eigentlich stark und dominant... aber treffen kann es jeden... wenn sich der Mensch nur gut genug hinter seiner Rolle verstecken kann... bis das böse Erwachen kommt..

Jetzt bin ich mir nicht sicher.. und ich merke, wie wenig ich die Erfahrungen von vor einem Jahr verarbeitet habe... ich hab am Freitag auf dem Geburtstag... auf einmal meinen Exfreund reden hören... statt dem, der jetzt da ist... das ist mir im gedächtnis geblieben.. ich hatte ein Deja Vu.. und das hat meine Angst nicht gerade positiv beeinflusst.

Vielen Dank fürs lesen....
liebe Grüße
Sabine


... warum läßt du denn nicht einfach alles ganz entspannt weiterlaufen bzw. wenn du der Meinung bist etwas läuft mir nun zu eng bzw. dich an mir dran - verabschiede dich doch.

Du sagst ja selbst, dass du deine Erfahrung vom vergangenen Jahr noch nicht abgeschlossen / verarbeitet hast.

Lass dir doch Zeit und lebe erst mal ganz entspannt und locker für dich bis du grundsätzlich die Bereitschaft zurück hast dich wieder auf einen Mann einzulassen ohne Vorurteil oder Ängste.

LG
fischli68

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen