Home / Forum / Astrologie & Esoterik / @ alle Steinbock-Ladies

@ alle Steinbock-Ladies

29. August 2007 um 14:02

Hallo,
wer von euch hat Erfahrungen mit einem Stier-, Jungfrau- oder Skorpi-Mann und würde mir davon erzählen (egal ob positiv oder negativ)? Von den Wesenszügen sollten die ja am besten zu uns passen, würde mich jetzt mal interessieren aber die Praxis auch die Theorie bestätigt.

Lieben Dank und Gruss, Nicole

Mehr lesen

29. August 2007 um 14:04

Sorry verschrieben..
Meinte natürlich OB die Praxis auch die Theorie bestätigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 1:36

@ januana1
Danke für deine Antwort. Also mein Aszendent ist Stier und mein Deszendent ist Skorpi. Vielleicht macht das die Sache einfacher eine Auswahl zu treffen.. aber wahrscheinlich kommt es auch noch auf die Aszendenten und Deszendenten des jeweiligen Mann an oder?

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 16:42

Hallo...
Lostsoul81,

also ich bin auch eine Steinbockfrau und habe Erfahrungen mit einem Stier und auch einer Jungfrau gemacht.

Mit dem Stier hatte ich so meine Probleme, denn er war mir zu "anstrengend"...mit der Jungfrau habe ich es dann doch schon länger ausgehalten, doch "ihre" Eifersucht hat mich zu sehr erdrückt!

Ebenso habe ich Erfahrungen mit einem Krebs und einem Waage-Mann gemacht und beides ging "überhaupt" nicht!

Der Krebs war mir viel zu "sensibel" und die Waage war mir zu "kompliziert"...!

Nun habe ich einen Fische-Mann und siehe da...irgendwie habe ich nun den passenden Deckel gefunden!

Es wird wohl auch an unseren Akzendenten liegen...ich habe den "Zwilling" und er den "Steinbock" und irgendwie ergänzen wir uns und jeder weiss den anderen zu schätzen!

Wie gesagt, es sind natürlich nicht alle "männlichen" Sternzeichen über einen Kamm zu scheren!

Dann viel Glück weiterhin...

Gruss Suse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 11:06
In Antwort auf purdie_12870823

Hallo...
Lostsoul81,

also ich bin auch eine Steinbockfrau und habe Erfahrungen mit einem Stier und auch einer Jungfrau gemacht.

Mit dem Stier hatte ich so meine Probleme, denn er war mir zu "anstrengend"...mit der Jungfrau habe ich es dann doch schon länger ausgehalten, doch "ihre" Eifersucht hat mich zu sehr erdrückt!

Ebenso habe ich Erfahrungen mit einem Krebs und einem Waage-Mann gemacht und beides ging "überhaupt" nicht!

Der Krebs war mir viel zu "sensibel" und die Waage war mir zu "kompliziert"...!

Nun habe ich einen Fische-Mann und siehe da...irgendwie habe ich nun den passenden Deckel gefunden!

Es wird wohl auch an unseren Akzendenten liegen...ich habe den "Zwilling" und er den "Steinbock" und irgendwie ergänzen wir uns und jeder weiss den anderen zu schätzen!

Wie gesagt, es sind natürlich nicht alle "männlichen" Sternzeichen über einen Kamm zu scheren!

Dann viel Glück weiterhin...

Gruss Suse

@ suse02
Danke für deine Antwort. War dein Stier etwa seeeeeehr gemütlich und gesprächig? Hab nämlich nen Kumpel der so is und nach einiger Zeit fängts an zu nerven *g* Wie lange warst mit deinem Stier zusammen? Aber von der Eifersucht abgesehen hat es bei dir und der Jungfrau sonst gepasst oder?
Krebs hatte ich noch nie, hab ich aber schon oft gehört dass die sehr sensibel sind, das ist mir glaub ich bisschen too much. Waage hatte ich selbst mal, totaler Reinfall, ein elender Egoist, keine Eigeninitiative, stinkefaul, bin ich gar nich mit klargekommen. Hm Fisch hatte ich auch, war nur leider ein totaler Religionsfreak, ansonsten war der echt lieb.

Würd mich mal interessieren ob du jemals die Begegnung mit einem männlichen Skorpi hattest, egal ob Freundschaft oder was anderes.
LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2007 um 17:28
In Antwort auf aminta_12465182

@ suse02
Danke für deine Antwort. War dein Stier etwa seeeeeehr gemütlich und gesprächig? Hab nämlich nen Kumpel der so is und nach einiger Zeit fängts an zu nerven *g* Wie lange warst mit deinem Stier zusammen? Aber von der Eifersucht abgesehen hat es bei dir und der Jungfrau sonst gepasst oder?
Krebs hatte ich noch nie, hab ich aber schon oft gehört dass die sehr sensibel sind, das ist mir glaub ich bisschen too much. Waage hatte ich selbst mal, totaler Reinfall, ein elender Egoist, keine Eigeninitiative, stinkefaul, bin ich gar nich mit klargekommen. Hm Fisch hatte ich auch, war nur leider ein totaler Religionsfreak, ansonsten war der echt lieb.

Würd mich mal interessieren ob du jemals die Begegnung mit einem männlichen Skorpi hattest, egal ob Freundschaft oder was anderes.
LG Nicole

"Hi Nicole"
Also der Stier war zwar sehr gemütlich, aber auch der grosse "Spinner" vor dem Herrn! Es drehte sich alle nur um ihn und die anderen interessierten ihn weniger...; habe es 2 x 3 Monate mit ihm ausgehalten...ist aber auch schon "Ewigkeiten" her...*lach*

Einen Skorpi hatte ich nie...; nur einen als Arbeitskollegen und das reichte mir schon, denn der war mir zu "lasch"!

Um nochmal auf die Waage zu kommen...; ich war mit einer Waage fast 10 Jahre verheiratet und es war echt die "Hölle", denn bei uns passte wirklich "nichts"! Habe heute noch mit ihm zu tun, weil ich drei Kinder von ihm habe..."das war das Produktivste" von ihm!!!!!!

Tja und die Krebse...nee, lieber Finger weg!!!!

Wie gesagt die Fische...sie sind sehr lieb, einfühlsam, hilfsbereit, verständnisvoll usw. usw...!

LG Ulrike


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2007 um 14:22

Erfahrung mit Stiermann
Hallo,
leider muß ich die Kombination - die angeblich so gut sein soll- zwischen Steinbock und Stier als sehr unglücklich bezeichnen. Ich selbst bin Steinbockfrau und war sehr lange Zeit mit einem Stiermann zusammen. Stiermänner akzeptieren keine andere Meinung außer ihre eigene. Das hat zur Folge, dass Diskussionen seitens der Stiermänner so lange geführt werden, bis der andere die gleiche Meinung hat. Bei mir als Steinbockfrau hat das natürlich nicht funktioniert und daraus entstanden immer mehr Unstimmigkeiten.
Vor kurzem habe ich einen Jungfraumann kennengelernt. Bei ihm stört mich die Pedanterie und das ständige rumnörgeln an anderen Menschen - wobei ich hier sagen muß, dass ich durch den Stiermann in soweit `geschädigt bin, als dass ich negative Äußerungen nicht mehr ertrage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2007 um 8:25
In Antwort auf winterfee3

Erfahrung mit Stiermann
Hallo,
leider muß ich die Kombination - die angeblich so gut sein soll- zwischen Steinbock und Stier als sehr unglücklich bezeichnen. Ich selbst bin Steinbockfrau und war sehr lange Zeit mit einem Stiermann zusammen. Stiermänner akzeptieren keine andere Meinung außer ihre eigene. Das hat zur Folge, dass Diskussionen seitens der Stiermänner so lange geführt werden, bis der andere die gleiche Meinung hat. Bei mir als Steinbockfrau hat das natürlich nicht funktioniert und daraus entstanden immer mehr Unstimmigkeiten.
Vor kurzem habe ich einen Jungfraumann kennengelernt. Bei ihm stört mich die Pedanterie und das ständige rumnörgeln an anderen Menschen - wobei ich hier sagen muß, dass ich durch den Stiermann in soweit `geschädigt bin, als dass ich negative Äußerungen nicht mehr ertrage.

Hallo
Also, ich bin seit 14 Jahren mit einem Jungfrau-Mann glücklich verheiratet. Eifersüchtig oder pedantisch ist meiner noch nie gewesen. Mein Mann ist ein ganz lieber Mensch und er würde auch nie an anderen Menschen rumnörgeln. Genauso flippe ich als Steinbockfrau schon mal schnell aus aber er ist eher ein besonnener Typ der sich nicht so schnell reizen lässt. Er bringt mich dann wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Genau das ergänzt uns beide. Jungfrauen stehen auch zu ihrer Familie und tun alles für sie. Sie rennen auch nicht weg, wenn es mal Probleme gibt.

Fische wären mir persönlich zu langweilig, weil sie sehr langsam sind und mit Wassermännern komme ich gar nicht klar. Stiere und Widder wären für einen Steinbock bestimmt auch nicht so gut, weil sie alle ihre Meinungen durchsetzen wollen. Da würde es sehr häufig knallen.Skorpione sind für einen Steinbock schon sehr reizvoll aber mit diesen Menschen muss man erst einmal umgehen können.Zwillinge sind für mich persönlich auch nichts. Sie sind einfach nicht ehrlich und so etwas durchschaue ich ganz schnell.

Das ist meine persönliche Meinung dazu. Mit den anderen Sternzeichen habe ich noch keine Erfahrungen gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 14:16

Also..
ich war mal mit einen Jungfraumann zusammen, war total unglücklich mit ihm, er war viel zu anhänglich (obwohl ich eigentlich dachte, dass ich das mag, aber zuviel ist zuviel!), besitzergreifend und wollte immer nur recht haben..

wie das mit den anderen aussieht, kann ich dir leider nicht sagen, bin nur schon ziemlich lang in einen stiermann verliebt, und leider scheint er nicht zu wissen, was er will.. naja.. anderes thema =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 0:20
In Antwort auf winterfee3

Erfahrung mit Stiermann
Hallo,
leider muß ich die Kombination - die angeblich so gut sein soll- zwischen Steinbock und Stier als sehr unglücklich bezeichnen. Ich selbst bin Steinbockfrau und war sehr lange Zeit mit einem Stiermann zusammen. Stiermänner akzeptieren keine andere Meinung außer ihre eigene. Das hat zur Folge, dass Diskussionen seitens der Stiermänner so lange geführt werden, bis der andere die gleiche Meinung hat. Bei mir als Steinbockfrau hat das natürlich nicht funktioniert und daraus entstanden immer mehr Unstimmigkeiten.
Vor kurzem habe ich einen Jungfraumann kennengelernt. Bei ihm stört mich die Pedanterie und das ständige rumnörgeln an anderen Menschen - wobei ich hier sagen muß, dass ich durch den Stiermann in soweit `geschädigt bin, als dass ich negative Äußerungen nicht mehr ertrage.

Stiermann
@winterfee3 Tut mir leid zu hören mit deinem Stier Habe die Erfahrung aber auch gemacht, dass Stiermänner gern ihr Wissen weitertragen und es kommt nicht selten vor dass sie Themen zerreden, ja förmlich auseinanderpflücken und sich total reinsteigern. Bis zu einem bestimmten Punkt macht das sogar Spass, aber ein Stiermann kennt keine Grenzen ^^
Inzwischen kann ich auch zu Jungfrau-Männern etwas sagen, dass sie seeeehr viel Aufmerksamkeit brauchen und sich extrem einigeln. Kontakt mit ihnen herzustellen ist fast ne Lebensaufgabe.

Bist du denn mit dieser Jungfrau jetzt fest zusammen oder hast du inzwischen schon das Weite gesucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 0:28
In Antwort auf tjark_12472355

Hallo
Also, ich bin seit 14 Jahren mit einem Jungfrau-Mann glücklich verheiratet. Eifersüchtig oder pedantisch ist meiner noch nie gewesen. Mein Mann ist ein ganz lieber Mensch und er würde auch nie an anderen Menschen rumnörgeln. Genauso flippe ich als Steinbockfrau schon mal schnell aus aber er ist eher ein besonnener Typ der sich nicht so schnell reizen lässt. Er bringt mich dann wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Genau das ergänzt uns beide. Jungfrauen stehen auch zu ihrer Familie und tun alles für sie. Sie rennen auch nicht weg, wenn es mal Probleme gibt.

Fische wären mir persönlich zu langweilig, weil sie sehr langsam sind und mit Wassermännern komme ich gar nicht klar. Stiere und Widder wären für einen Steinbock bestimmt auch nicht so gut, weil sie alle ihre Meinungen durchsetzen wollen. Da würde es sehr häufig knallen.Skorpione sind für einen Steinbock schon sehr reizvoll aber mit diesen Menschen muss man erst einmal umgehen können.Zwillinge sind für mich persönlich auch nichts. Sie sind einfach nicht ehrlich und so etwas durchschaue ich ganz schnell.

Das ist meine persönliche Meinung dazu. Mit den anderen Sternzeichen habe ich noch keine Erfahrungen gemacht.

@ susianabell
Hört sich toll an was du von deiner Jungfrau erzählst Darf man fragen wie ihr euch kennengelernt habt?

Dass Stiere ihren dicken Schädel durchsetzen wollen habe ich selbst schon erleben dürfen. Ich denke es könnte gut gehen, aber wenn Steinbock und Stier beide zu dominant sind, macht es wenig Sinn.

Und ja, Skorpis haben einen besonderen Reiz! Seltsamerweise erkenne ich diesen allerdings erst nach Wochen bzw. Monaten. *lach* Naja, Steinböcke sind halt nicht die schnellsten. Aber besser spät als nie.. Und wieder ja, mit ihnen umzugehen kann einen schon das eine oder andere graue Haar kosten *seufz* Oder man beisst sich gleich das ganze Gebiss an ihnen aus..

Zwillinge kommen für mich überhaupt nicht in Frage, da fehlt eine gewisse Verbindung. Für Partys ganz nett und unterhaltsam, aber Freundschaft oder Beziehung - nein, danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 0:36
In Antwort auf katey_12542459

Also..
ich war mal mit einen Jungfraumann zusammen, war total unglücklich mit ihm, er war viel zu anhänglich (obwohl ich eigentlich dachte, dass ich das mag, aber zuviel ist zuviel!), besitzergreifend und wollte immer nur recht haben..

wie das mit den anderen aussieht, kann ich dir leider nicht sagen, bin nur schon ziemlich lang in einen stiermann verliebt, und leider scheint er nicht zu wissen, was er will.. naja.. anderes thema =)

@ shyrah
Das überrascht mich jetzt ein wenig, dass du sagst die Jungfrau war so anhänglich, also so doll übertrieben. Hätte ich jetzt so nicht erwartet. Wie lange hast es mit ihm ausgehalten?

Hmm.. wegen deinem Stier wollt ich kurz was sagen. Ich kann nur von meiner Erfahrung sprechen. Da gab es vor Jahren auch mal einen Stier der mich unbedingt haben wollte. Ich war fasziniert von seiner Persönlichkeit aber er konnte mir zu der Zeit nicht genug Sicherheit geben, also hab ich mich auf keine Beziehung eingelassen und es bei Freundschaft belassen. Habe noch nie einen Mann erlebt der so voller Tatendrang war wie er, nur um mein Herz zu erobern. Es tat weh das ansehen zu müssen, aber was ich sagen wollte ist, wenn ein Stier dich WIRKLICH haben will, dann reisst er sich Arme und Beine dafür aus! Stiere fahren gern in eingefahrenen Schienen und brechen nur dann aus ihrem gewohnten Umfeld aus wenn sie sich 100 % sicher sind dass du es wert bist. Ich hab den Eindruck er ist sich deiner unsicher und wagt deshalb keinen Schritt in deine Richtung..
War jetzt nur ein spontaner Gedanke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 16:06

Selber steinbock frau..
Hey bin steinbock frau und kann zum skorpi mann nur sagen NIE wieder einen skorpi mann eingbildet arrogant und dämlich..ausnutzen stehen an 1.stelle wie ich finde..Mehr kann ich nich dazu sagen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen