Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Alles Gute

Letzte Nachricht: 17. Oktober 2007 um 19:03
E
elmira_12843365
14.10.07 um 12:43

Nun habe ich einige Wochen dieses Forum verfolgt, begleitet, mit meinen Ansichten, die sicherlich auch schon mal Jemandem auf die Nerven gingen, gefüllt, mir auch die Sichtweisen gerne meiner Mitmenschen durchgelesen, überdacht, auch manches Mal kritisch hinterfragt, so wie ich auch meine Ansichten oftmals kritisch hinterfrage und durfte viele Anregungen für aus diesem Forum für meine künftige Arbeit mitnehmen. Dafür danke ich allen Beteiligten.

Doch muss die Frage erlaubt sein: Wozu dient dieses Forum wirklich? Ursprünglich sollte es sicherlich eine Plattform zum freundlichen und höflichen Austausch gemachter Erfahrungen im esoterischen Bereich dienen. Doch von solchen Eintragungen finden sich hier reichlich wenig. Vorrangig geht es um namenhaft genannte Kartenleger, die von den einen geprügelt und von den anderen gelobt werden und je mehr Lob folgt, desto größer ist die nachfolgende Schelte. Selbst wenn Berater sich hier die ihnen zustehende Freiheit herausnehmen, ihren Namen sperren zu lassen, werden Mittel und Wege gesucht und gefunden, sie durch Ausfüllen von Leerräumen oder sonstigen Zeichen doch hier zu posten, anstatt die Privatsphäre und den Wunsch derjenigen Person zu respektieren. Dieses ist vor allem deswegen umso fragwürdiger, weil nahezu alle hier sich hinter irgendwelchen Nicknamen verstecken und ihre eigene Identität schön pfleglich versuchen zu verheimlichen. Und wer sich nicht zeigen muss, unerkannt bleibt, der kann ja schön heftig verteilen und sich hinter der Maske eines Namens verstecken.

Es wird auch gar nicht oft überlegt, was hier überhaupt geschrieben wird. Hier werden ganze Menschengruppen über einen Kamm geschert, hier werden ganze Berufssparten (nicht nur bezogen auf Kartenleger) verunglimpft. Es werden Diskussionen aufgeworfen mit einer Fragestellung, die so einfach nicht haltbar ist. Es wird eine Frage gestellt, auf die man höflich und nett antwortet und zum Dank dafür letzten Endes in der Luft zerrissen wird.

In diesem Forum gibt es vorrangig nur eines: Frust. Nichts als Frust, Zorn, blanke Wut, Enttäuschung. Und immer haben die anderen Schuld, nie man selbst. Man möchte Rückführungen machen zu Menschen, um sich zu verabschieden. Wobei die Frage erlaubt sein muss: warum verabschieden? Warum nicht einfach mal was tun, um solche Beziehungen zu heilen? Und wenn es nicht versucht: vielleicht liegt es ja an einem selbst und nicht unbedingt an dem anderen? Aber es wäre ja schrecklich, an sich selbst ein Makel zu entdecken. Oh weh oh weh. Es werden hier Fragen gestellt, die man sich mit zwei Mausklicks selbst beantworten kann. Stattdessen dienen diese Fragen dann aber gleich als Futter für die Meute der Reißwölfe, um daraus ein Thema mit fast 100 Antworten zu schreiben, die meistens in Unterstellungen, Verleumdungen, Beschimpfungen, Beleidigungen enden, nur ganz wenige sind wirklich bereit und in der Lage, sich einmal zurückzulehnen, sich die Meinung des Anderen in Ruhe durchzulesen, um dann passend darauf zu reagieren.

Ich gehöre sicher nicht zu den selbst verliebten Menschen, die ihre Meinung als the one and only betrachten. Ganz bestimmt nicht. Im Gegenteil. Ich liebe den konstruktiven Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Doch der ist hier so gut wie nicht gegeben, nur wenige Ausnahmen sind vorhanden.

So wie sich Berater nicht als alkoholkranke Seelen beschimpfen lassen müssen und ich mich nicht als Frau Dr. Fliegen-Pilz, möchte doch kein einziger von allen, die hier mitschreiben und mitdiskutieren, selbst so verunglimpft und beleidigt werden. Doch wenn man in solch einem Forum schon so miteinander umgeht, zeigt es doch auch, wie vielen Menschen genau das fehlt, um von z. B. Lines nicht abhängig zu sein: Selbstachtung, Selbstwertgefühl, Mut zum Leben, Mut zu den eigenen Entscheidungen. Natürlich wird jeden Menschen auch mich immer mal wieder die Angst heimsuchen und eine kleine Weile begleiten. Doch gibt es Möglichkeiten, diese Angst zu bearbeiten und zu bewältigen. Niemand muss damit alleine sein.

Aber selbst wer viel Geld bei solchen Lines (als Beispiel) verloren hat und heute hier immer noch schimpft und pöbelt, sich dann aber auch wieder nach Beratern erkundigt, nach anderen Möglichkeiten der Esoterik, sich überhaupt in diesem Forum aufhält, beweist, dass er noch lange nicht mit diesem Thema abgeschlossen und für sich verarbeitet hat. Denn wenn man etwas nicht möchte, was einem das Leben zermürbe macht oder gemacht hat, dann beschäftigt man sich auch nicht damit bzw. nicht mehr damit, sondern wendet sich wieder seinem Leben und den schönen Seiten des eigenen Lebens zu. Und wenn es diese zurzeit nicht geben mag, wird man sich auf die Suche danach machen. Doch findet man sie garantiert nicht, indem man hier auf solch eine Art und Weise seine Mitmenschen denunziert.

Seinem Lebensfrust auf solch bösartige Art und Weise wie hier Dampf abzulassen, finde ich mehr als traurig. Doch genau darin liegt die Antwort, warum es immer wieder Menschen gelingt, die sich zu Heilern selbst ernannt haben, ihren Mitmenschen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Ich danke all denen, die mir in den letzten Tagen ihre PN zukommen haben lassen und hinter den Kulissen für einen offenen Erfahrungsaustausch zugänglich waren in einem angemessenen und ehrlichen Ton. Und ich beglückwünsche all jene, die es hier in diesem Forum immer noch gelingt und die immer noch bemüht sind, eine gewisse Contenance zu schaffen bzw. zu wahren.

Conzuela

Mehr lesen

A
an0N_1190719899z
14.10.07 um 13:33

Hallo Conzuela
Ich kenne Dich zwar nicht, aber lass es gut sein. Bleib doch hier und kümmere Dich nicht um die, die umbedingt scheisse bauen möchten. Du gehörst zu den guten und intelligenten Beiträge also bleib....

alles liebe

Deborah

Gefällt mir

A
alya_11945611
14.10.07 um 15:40

Ganz deiner meinung, dankeschön
auch ich bin erst ein paar tage hier und habe mir gleiches erhofft, wie conzuela, nämlich das mindeste was wir können, oder auch andere nicht, höflichkeit, respekt auch einer anderen meinung gegenüber, vor allem aber respekt vor anderen menschen.
das hier manche den absoluten vollen kübel über andere lehren, gut das spricht auch von ihnen selbst.
also, conzuela, ich bin dabei, sich auf interessante art und weise auszutauschen, gerne mit der gewissen contenance.

in diesem sinne

Gefällt mir

I
iantha_12492432
15.10.07 um 10:08

Schade
Liebe Conzuela,

Deinem Beitrag ist nichts mehr hinzu zu fügen.

Auf Deinem weiteren Weg und Deiner wertvollen Arbeit wünsche ich Dir und Deiner Famile alles Gute und vor allem viel Kraft. Vielleicht schaust Du doch noch das ein oder andere Mal herein und bereicherst uns mit Deinen Beiträgen.

Gefällt mir

Anzeige
H
hana_11909598
15.10.07 um 16:21

Autriche11 gibt es offensichtlich nicht mehr ...
Hallo Shakira!

Dieses Profil scheint nicht mehr zu existieren!
Kein Wunder, bei den unzumutbaren Kommentaren, die sie abgegeben hat ...
Für einen davon habe ich auch den Warnen!-Link geklickt!
Das muss ich zugeben!

Liebe Grüße von Kitty

Gefällt mir

F
felix_12170444
15.10.07 um 16:41

Bitte versteht doch, Austriche ist krank.
Sie kann gar nicht anders als so zu schreiben wie sie schreibt. Jeder Mensch, der mit etwas Vernunft gesegnet ist, erkennt das sofort. Bitte lasst sie in Ruhe, ignoriert ihre immer gleichen Schreiben. So hat sie eine bessere Chance gesund zu werden. Eure Entgegnungen regen sie tierisch auf und sie bekommt einen erneuten Schub.
Habt Mitleid mit Ihr.

Euer Felix

Gefällt mir

A
aris_12038600
15.10.07 um 17:01

Wirklich
spirituelle Beiträge gab es hier schon zur Genüge und gibt es auch immer wieder.
Leider interessieren sich nicht mehr all zu viele Foris dafür, so dass sie das Feld geräumt haben.
Den ein oder anderen "alten" Hasen kann man noch finden, aber den muss man eher suchen.

So viel dazu...

Lichtvoll Seance

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lamya_12771570
15.10.07 um 18:18

@conzuela
ich stimme Dir aus ganzem Herzen zu. Alles Liebe und Gute.

Metatron 1964

Gefällt mir

J
jolana_11865465
17.10.07 um 16:01

Lach....
... da leidet wohl jemand unter Paranoia?

Oder... hm, ob da jemand die Finger nicht aus der Steckdose genommen hat?!?! Grübel!

Gefällt mir

Anzeige
A
akemi_12115601
17.10.07 um 16:34

Hallo Kleito69,
du hast nach mir gerufen?

Und da bin ich auch schon mein lieber.

Wie geht es denn nun weiter?

Gruß M.

Gefällt mir

A
an0N_1230260799z
17.10.07 um 17:20
In Antwort auf jolana_11865465

Lach....
... da leidet wohl jemand unter Paranoia?

Oder... hm, ob da jemand die Finger nicht aus der Steckdose genommen hat?!?! Grübel!

Shwanies, die Finger? LOL
Nee, sieht eher nach dem ganzen Kerl aus.

Gefällt mir

Anzeige
J
jolana_11865465
17.10.07 um 19:03
In Antwort auf an0N_1230260799z

Shwanies, die Finger? LOL
Nee, sieht eher nach dem ganzen Kerl aus.

Profilneurotiker...
... dann ist der ganze Kerl aber eher klein... !! Schmunzel!

Gefällt mir

Anzeige