Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Alter verträumter Hase lernt junge Fische Frau kennen

Alter verträumter Hase lernt junge Fische Frau kennen

4. Mai 2014 um 9:08 Letzte Antwort: 13. Mai 2014 um 20:35

hy liebe Fische -Frauen, da ich normalerweise nicht mehr altersmäßig hier reingehöre möchte ich doch mal wissen wie es sich mit der Ehrlichkeit der Fische damen aussieht.

Ich habe vor ein paar Wochen eine Fische Frau mitte 30 im Internet kennengelernt. Wir haben uns einige Zeit geschrieben und haben dann den Chat von einem gängigen Messenger bevorzugt. Wir waren auf vielen Ebenen auf einer geistigen Ebene. Sie schrieb mir das sie seit 28. 4 krankgeschrieben wäre wegen der Bandscheibe. Sie müsse am 6.5 ins Krankenhaus zur OP.Sie müsse sich einen neurochirurgischen Eingriff unterziehen. Beim letzten Chat am Freitag nachmittag schrieb sie mir das Ihre Eltern kämen aber sie würde mir abneds noch eine SMS schreiben und sich am nächsten tage bei mir melden. Ich habe keine Mobilnummer nur eine Mailadresse.Bis jetzt habe ich noch keine Nachrichten von ihr erhalten. Was das Profil von ihr angeht macht sie einen sehr seriösen Eindruck.Auch ihre Bilder sind nicht anstössig (Fakes). Sie schrieb mir das sie sich sehr für Pflanzen und Handarbeit interessiere.Ich habe sie auch nicht angeschrieben weil sie so jung ist . Das Profil sprach mich einfach an.
Ich (Skorpion)mitte Fünfzig bin jetzt in der Schwebe weil sie sich noch nicht gemeldet hat. Ich habe sie auf Spin.de kennengelernt.
War das jetzt ein einmaliges Erlebnis ? Oder ist das wieder das typische abtauchen der Fische-Frauen?ich war vorher mit einer 14 Jahre zusammen.

Freue mich auf Eure Ratschäge!



Mehr lesen

8. Mai 2014 um 20:00

Junge fischefrau
hallo skorpion,
das klingt doch alles sehr gut.
du schreibst, dass sie am 6.5. ins Krhs müsse wegen einer bandscheiben-op; da ist man aufgeregt und vergißt schon mal dass man sich noch einmal melden will, denke ich.
wenn ihr euch bisher gut verstanden habt, wird das sicherlich auch wieder so werden wenn sie zurück ist.
ein tip: wenn du die sache ruhig und gelassen angehst, dann hat sie keinen grund abzutauchen.

viel glück

Gefällt mir
9. Mai 2014 um 7:43
In Antwort auf chilli4357

Junge fischefrau
hallo skorpion,
das klingt doch alles sehr gut.
du schreibst, dass sie am 6.5. ins Krhs müsse wegen einer bandscheiben-op; da ist man aufgeregt und vergißt schon mal dass man sich noch einmal melden will, denke ich.
wenn ihr euch bisher gut verstanden habt, wird das sicherlich auch wieder so werden wenn sie zurück ist.
ein tip: wenn du die sache ruhig und gelassen angehst, dann hat sie keinen grund abzutauchen.

viel glück

Abtauchen??
Guten morgen chilli, und dann gehts weiter. Sie wollte mir eine sms schicken aber sie vertat sich am ende mit der Nummer. Sie schrieb mir am letzten Sonntag vormittag eine Mail. Darin schrieb sie das sie mir auf diese nummer (Angabe in einer Mail) eine sms geschrieben hatte . Bekam aber von dem unbekannten Teilnehmer eine Aufforderung die Nummer zu löschen. Ok clever wie ich bin rief ich diese Nummer an und fragte den teilnehmer ob sie ein sms bekommen hätte von einer A.. Der teilnehmer sagte sogar zwei davon.Sehr lieb geschrieben etc. daraufhin sagte ich ob man mir die entsprechende Mobilnr. zusenden könnte. man sagte wenn ich sie noch niicht gelöscht habe gerne. Prombt bekam ich sie und schrieb eine liebe sms versuchte sie aber auch zu erreichen. Doch immer war die mailbox an ohne freizeichen.Sehr seltsam. ich dachte was ist denn das . Ein Phantom oder was. meine Bekannte sagte mir auch zuvor im Chat sie wolle schreiben aber noch nicht reden.den zeitpunkt würde sie gerne entscheiden. Siemüsse ganz großes vertrauen zu mir haben.
ich dachte du hast den großen Fehler gemacht und sie überrumpelt. Ich schickte Entschuldigungen per Mail etc. Hatte schon ein schlechtes Gewissen. Ok dann bekam ich abendsdie erste sms wir schrieben uns so gut es ging. Anrufen war nix die Mailbox immer an. Was für mich auch sehr seltsam ist. Kein Freizeichen. ich weiß nicht wie sie das macht.was auch fargwürdig sit wenn ich deatils wissen möchte anwortet sie nicht.

Sie schrieb mir eine sms gestern das ihre op verschoben wird auf den kommenden Montag. Ok. Ihre Eltern wären wieder weg kämen aber am Sonntag wieder.Nun ja. daraufhin schrieb ich ihr .warum wir nicht mal telefonieren?sie sollte bitte ehrlich zu mir sein ich wäre es ja auch. Ich war ziemlich erregt. Sie schrieb mir zurück das sie mich sehr lieb hat und ich könne ihr vertrauen etc. Danach kam eine sms ich mache psycho und dadurch bekäme sie wieder starke schmerzen. Sie würde sich fragen wer der Ältere von uns wäre. ich sie wieder besänftigt und habe es gut sein lassen. Daraufhin einige Stunden später sie hätte ich mir sehr lieb und hätte viel geschlafen und gelesen und hätte ein Medikament bekommen. Jetzt frage ich Dich was hälst du davon.Ist das typisch Fisch. Ich kenne so etwas. Was meinst Du als Fischefrau davon ??ist das Verschleierung oder wieder das bekannte Abtauchen und den anderen völlig im Unklaren lassen?

Freue mich auf eine Antwort

Gefällt mir
12. Mai 2014 um 12:47
In Antwort auf vico_11863724

Abtauchen??
Guten morgen chilli, und dann gehts weiter. Sie wollte mir eine sms schicken aber sie vertat sich am ende mit der Nummer. Sie schrieb mir am letzten Sonntag vormittag eine Mail. Darin schrieb sie das sie mir auf diese nummer (Angabe in einer Mail) eine sms geschrieben hatte . Bekam aber von dem unbekannten Teilnehmer eine Aufforderung die Nummer zu löschen. Ok clever wie ich bin rief ich diese Nummer an und fragte den teilnehmer ob sie ein sms bekommen hätte von einer A.. Der teilnehmer sagte sogar zwei davon.Sehr lieb geschrieben etc. daraufhin sagte ich ob man mir die entsprechende Mobilnr. zusenden könnte. man sagte wenn ich sie noch niicht gelöscht habe gerne. Prombt bekam ich sie und schrieb eine liebe sms versuchte sie aber auch zu erreichen. Doch immer war die mailbox an ohne freizeichen.Sehr seltsam. ich dachte was ist denn das . Ein Phantom oder was. meine Bekannte sagte mir auch zuvor im Chat sie wolle schreiben aber noch nicht reden.den zeitpunkt würde sie gerne entscheiden. Siemüsse ganz großes vertrauen zu mir haben.
ich dachte du hast den großen Fehler gemacht und sie überrumpelt. Ich schickte Entschuldigungen per Mail etc. Hatte schon ein schlechtes Gewissen. Ok dann bekam ich abendsdie erste sms wir schrieben uns so gut es ging. Anrufen war nix die Mailbox immer an. Was für mich auch sehr seltsam ist. Kein Freizeichen. ich weiß nicht wie sie das macht.was auch fargwürdig sit wenn ich deatils wissen möchte anwortet sie nicht.

Sie schrieb mir eine sms gestern das ihre op verschoben wird auf den kommenden Montag. Ok. Ihre Eltern wären wieder weg kämen aber am Sonntag wieder.Nun ja. daraufhin schrieb ich ihr .warum wir nicht mal telefonieren?sie sollte bitte ehrlich zu mir sein ich wäre es ja auch. Ich war ziemlich erregt. Sie schrieb mir zurück das sie mich sehr lieb hat und ich könne ihr vertrauen etc. Danach kam eine sms ich mache psycho und dadurch bekäme sie wieder starke schmerzen. Sie würde sich fragen wer der Ältere von uns wäre. ich sie wieder besänftigt und habe es gut sein lassen. Daraufhin einige Stunden später sie hätte ich mir sehr lieb und hätte viel geschlafen und gelesen und hätte ein Medikament bekommen. Jetzt frage ich Dich was hälst du davon.Ist das typisch Fisch. Ich kenne so etwas. Was meinst Du als Fischefrau davon ??ist das Verschleierung oder wieder das bekannte Abtauchen und den anderen völlig im Unklaren lassen?

Freue mich auf eine Antwort

AW:abtauchen??
Hallo,
tja, also meiner meinung nach will sie dich nicht verkaspern, sondern ich glaube eher, sie zieht sich immer etwas zurück wenn du (ab und zu) zu forsch (für sie) bist. dass sie dich mag, sagt sie ehrlich also ist das eine basis. vielleicht ist sie für eine beziehung zur zeit noch nicht ganz bereit und blockt deshalb hin und wieder ab. habt ihr zwei keine mailadresse? vielleicht schlägst du ihr vor, mal ihre gedanken niederzuschreiben? wäre jedenfalls ein anfang und lass ihr zeit, auf hau ruck geht nichts in dem fall, denke ich.

viel glück
chilli

Gefällt mir
12. Mai 2014 um 14:40
In Antwort auf chilli4357

AW:abtauchen??
Hallo,
tja, also meiner meinung nach will sie dich nicht verkaspern, sondern ich glaube eher, sie zieht sich immer etwas zurück wenn du (ab und zu) zu forsch (für sie) bist. dass sie dich mag, sagt sie ehrlich also ist das eine basis. vielleicht ist sie für eine beziehung zur zeit noch nicht ganz bereit und blockt deshalb hin und wieder ab. habt ihr zwei keine mailadresse? vielleicht schlägst du ihr vor, mal ihre gedanken niederzuschreiben? wäre jedenfalls ein anfang und lass ihr zeit, auf hau ruck geht nichts in dem fall, denke ich.

viel glück
chilli

Danke
hallo chilli, danke für deine Antworten. Nun da ich letzte Wo. Iche ja ein wenig ungeduldig aufgetreten bin hat sich eigentlich alles wieder geglättet. sie schrieb mir natürlich sie wolle telefonieren und treffen. Sie möchte aber den Zeitpunkt selber bestimmen. Natürlich will sie mich. Auch ihre Eltern wüßten über diese Sache Bescheid. da sie in ihrer Freizeit sehr gerne Handarbeit macht hat sie mir eine Mütze gehäkelt. Sie zeigte mir das per MMS.Die war total süß. Doch sie schreibt ganz emotional zu mir.Sie schrieb gestern auch das sie Angst hat mich zu verlieren wegen ihrer momentanen Sache Krankenhaus / Rhea. Ich schrieb ihr nein das würde sie nicht.Die Sache ist jetzt schon sehr gefühlsintensiv.Ich glaube auch nicht das sie mich veralbern will.Heute morgen hatte sie die OP. bin gespannt wie sie die überstanden hat.

Ich lasse ihr alle Zeit die sie braucht. Freue mich auf DEINE Tips!

Danke und schöne Woche!

Gruß
A.

Gefällt mir
13. Mai 2014 um 12:52
In Antwort auf vico_11863724

Danke
hallo chilli, danke für deine Antworten. Nun da ich letzte Wo. Iche ja ein wenig ungeduldig aufgetreten bin hat sich eigentlich alles wieder geglättet. sie schrieb mir natürlich sie wolle telefonieren und treffen. Sie möchte aber den Zeitpunkt selber bestimmen. Natürlich will sie mich. Auch ihre Eltern wüßten über diese Sache Bescheid. da sie in ihrer Freizeit sehr gerne Handarbeit macht hat sie mir eine Mütze gehäkelt. Sie zeigte mir das per MMS.Die war total süß. Doch sie schreibt ganz emotional zu mir.Sie schrieb gestern auch das sie Angst hat mich zu verlieren wegen ihrer momentanen Sache Krankenhaus / Rhea. Ich schrieb ihr nein das würde sie nicht.Die Sache ist jetzt schon sehr gefühlsintensiv.Ich glaube auch nicht das sie mich veralbern will.Heute morgen hatte sie die OP. bin gespannt wie sie die überstanden hat.

Ich lasse ihr alle Zeit die sie braucht. Freue mich auf DEINE Tips!

Danke und schöne Woche!

Gruß
A.

AW: abtauchen??
Hallo alwo
das hört sich doch sehr viel besser an. siehst du, meiner meinung nach war sie a) wegen der angesagten op und b) weil du zu anfang vielleicht etwas zu stürmisch warst (?) etwas gehemmt.
von abtauchen als solches kann nun - meiner meinung nach - nicht mehr die rede.
ich wünsche euch beiden viel glück
lg chilli

Gefällt mir
13. Mai 2014 um 17:55
In Antwort auf chilli4357

AW: abtauchen??
Hallo alwo
das hört sich doch sehr viel besser an. siehst du, meiner meinung nach war sie a) wegen der angesagten op und b) weil du zu anfang vielleicht etwas zu stürmisch warst (?) etwas gehemmt.
von abtauchen als solches kann nun - meiner meinung nach - nicht mehr die rede.
ich wünsche euch beiden viel glück
lg chilli

Ist irgendetwas faul ?!?
Liebe chilli, nun heute haben wir uns wieder ganz nett geschrieben. Dann dachte ich mal ruie doch mal wieder die krankenhäuser rund um heidelberg an. Es gibt KEINEN Patienten mit dem Namen von Anett. ich finde es schon sehr merkwürdig das sie nicht auf der Patientenliste ist. das macht mich jetzt leider stutzig. Ich denke nicht negativ aber normal ist es nicht.Ich wollte mich nicht verbinden lassen, nur einfach mal wissen ob das alles seine Richtigkeit hat.Sie wurde ja gestern an der Halswirbelsäule operiert.Komisch ist das schon?

Was meinst du dazu?

Ich würde mich über einen Tip freuen!

Lieben Gruß

A.

Gefällt mir
13. Mai 2014 um 20:35
In Antwort auf vico_11863724

Ist irgendetwas faul ?!?
Liebe chilli, nun heute haben wir uns wieder ganz nett geschrieben. Dann dachte ich mal ruie doch mal wieder die krankenhäuser rund um heidelberg an. Es gibt KEINEN Patienten mit dem Namen von Anett. ich finde es schon sehr merkwürdig das sie nicht auf der Patientenliste ist. das macht mich jetzt leider stutzig. Ich denke nicht negativ aber normal ist es nicht.Ich wollte mich nicht verbinden lassen, nur einfach mal wissen ob das alles seine Richtigkeit hat.Sie wurde ja gestern an der Halswirbelsäule operiert.Komisch ist das schon?

Was meinst du dazu?

Ich würde mich über einen Tip freuen!

Lieben Gruß

A.

Wenn dein
Bauchgefühl dir den Anlass gibt so zu zweifeln , dass du in den kh nachfragst ......
Hoert sich das nicht gut an.
Ihr habt euch bislang nur geschrieben und noch nicht pers. gesehen ?

Ich bin auch fischefrau und in deinem alter .
Das Gefühl sehr nah mit einem zu sein , auch virtuell kenne ich auch.

Eigentlich sollte man davon ausgehen das man Krankheiten nicht erfindet . Wenn das so wäre ...... Keine Basis fuer Vertrauen .

Dein Gefühl zu kontrollieren auch nicht .... also war da etwas was dich gestoert hat.

Haeng dein Herz nicht zu sehr da rein . Das Internet ist manchmal nicht nett

Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers