Home / Forum / Astrologie & Esoterik / An alle Fische; stimmt das dass ....

An alle Fische; stimmt das dass ....

3. Juli 2011 um 21:47

hey leute,
letztens hab ich gelesen dass Fisch es hassen wenn jemand an deren Sachen ran geht.
-seid dem achte ich darauf das ich mich bei seinen Dingen nicht so einmische...

An Fisch; könnt ihr das auch so bestätigen ?

Lg,melorose

Mehr lesen

4. Juli 2011 um 23:31

Was meinst du denn mit rangehen?
Hallo melorose,

Was meinst du mit "an Sachen rangehen"? Ist das im wörtlichen Sinn zu verstehen oder meinst du in Sachen einmischen?

Ich kann nur für mich sprechen... und ich kann eigentlich beides nicht haben. Aber wenn jemand (mit meiner Erlaubnis!) an meine Sachen geht ist das vollkommen okay...

Aber auf den Tod nicht haben kann ich es, wenn sich jemand in meine Sachen einmischt.Bin eher ein Mensch der alles gerne selber regelt... wenn ich Hilfe brauch dann meld ich mich schon.

Bin allerdings auch ein Fischli mit AC WM... eh sehr selbstbestimmt und freiheitsliebend

Erklär doch mal genauer welches Problem du mit deinem (?) Fisch hast, dannn kann man / ich dir vielleicht etwas besser helfen.

In diesem Sinne Gute Nacht...

FlyingAngel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 14:17


also zuerst ;
stimmt tut mir leid flyingangel87 )
musste es wirklich ausführlicher erklären,

also ich meine es in dem Sinn- An sein 'Eigentum' ranzugehn. Bzw. an seine dinge ran zugehen...
___
trozdem danke flyingangel87

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 15:30

Hallo
ich kann es bestätigen es gibt so einige sachen wo ich hasse wenn jemand ran geht schon seit kindheits an wie zum beispiel meine schminksachen ohhhh ich hasse es wenn meine große Tochter ran geht ich sperr es ein allerdings klamotten hab ich kein problem
ja die fische hihii
gruß sally

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2011 um 18:43

Ich kann es auch nur bestatigen
Ich werde giftig wenn jemand in meinen sachen rumfummelt
Meine angelegenheiten klare ich auch am liebsten allein ..

Lg kotekmaly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 21:38

O.O
ich glaube jeder, egal welches sternzeichen wird wütend wenn man an seine sachen hingeht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 2:55

Wie kommst du auf die Idee
dass nur Fische dann boese werden?

Gibts ueberhaupt jemanden der es mag, wenn der Partner ungefragt in den persoenlichen Dingen rumschnueffelt?

Also manchmal ist es wirklich ZU extrem oberflaechlich wenns um Sternzeichen geht.

Ich jedenfalls (Waage) verheimliche meinem Partner gar nichts. Aber wuerde ich ihn dabei erwischen, dass er in meinen persoenlichen Sachen rumwuelt weil er mir aus irgendwelchen nicht nachvollziehbaren Gruenden misstraut, haetten wir ein echtes Problem.

Wobei ich aber auch anmerken muss, dass Frau meist einen Grund hat, wenn sie misstrauisch wird. Und bei Fischen hat man schnell mal einen Grund. Die verheimlichen halt zu viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 3:11

Hab was vergessen
Fische legen das auch gerne mal als Desinteresse aus, wenn du dich nicht in seine Sachen einmischt.

Ich hab bei meinem Freund am Anfang auch einen "Hoeflichkeitsabstand" bezueglich seiner privaten Dinge gehalten.

Mir wurde dann Faulheit, Desinteresse und was weiss ich nicht alles vorgeworfen. Er war totbeleidigt. Aber hat er was gesagt? Nein, sicher nicht. Ich habs "zurueck bekommen", weil er immer alles negativ sieht und nicht verstanden hat, dass ich ihm einfach aus RESPEKT nicht zu Nahe treten wollte. Jeder wuerde das gut finden. Fische aber nicht. Die sind halt "anders ".

Die meisten Fischemenschen denken negativ. Du willst ihnen grundsaetzlich was Boeses.

Es ist bei einem Fisch egal was du machst. Es ist eh nie richtig. Ich hab bei meinem auch mal geschnueffelt, weil ich ein schlechtes Gefuehl hatte. Er hatte ein bisschen ZU viel Kontakt zu seiner Ex und hat mir erzaehlt er haette gar keinen. Somit gabs natuerlich ein riesen Krach. An dem ich natuerlich schuld war, weil ICH zu eifersuechtig war. Er macht naemlich keine Fehler.


Zumindest war er nicht boese, dass ich geschnueffelt habe. Er war nur sauer, weil er aufgeflogen ist und sich nicht schnell genug rausdrehen konnte. Offiziell hatte ich allerdings auch die Erlaubnis sein Handy zu benutzen, weil er ja angeblich keine Geheimnisse vor mir hat. Ist aber nicht mein erster Fischemann und von daher weiss ich, dass er das gesagt hat um mich in Sicherheit zu wiegen und dann machen zu koennen was er will. Und da kommt meist nichts Gutes bei rum. Die fragwuerdigen sms hat er auch brav geloescht. Aber er hat vergessen das Protokoll zu loeschen.

Tu einfach immer das Gegenteil von dem was der Fisch dir sagt. Anders gehts meist nicht. Die sagen naemlich A und meinen B. Also mach am Besten gleich B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 13:54
In Antwort auf fleance1

Hab was vergessen
Fische legen das auch gerne mal als Desinteresse aus, wenn du dich nicht in seine Sachen einmischt.

Ich hab bei meinem Freund am Anfang auch einen "Hoeflichkeitsabstand" bezueglich seiner privaten Dinge gehalten.

Mir wurde dann Faulheit, Desinteresse und was weiss ich nicht alles vorgeworfen. Er war totbeleidigt. Aber hat er was gesagt? Nein, sicher nicht. Ich habs "zurueck bekommen", weil er immer alles negativ sieht und nicht verstanden hat, dass ich ihm einfach aus RESPEKT nicht zu Nahe treten wollte. Jeder wuerde das gut finden. Fische aber nicht. Die sind halt "anders ".

Die meisten Fischemenschen denken negativ. Du willst ihnen grundsaetzlich was Boeses.

Es ist bei einem Fisch egal was du machst. Es ist eh nie richtig. Ich hab bei meinem auch mal geschnueffelt, weil ich ein schlechtes Gefuehl hatte. Er hatte ein bisschen ZU viel Kontakt zu seiner Ex und hat mir erzaehlt er haette gar keinen. Somit gabs natuerlich ein riesen Krach. An dem ich natuerlich schuld war, weil ICH zu eifersuechtig war. Er macht naemlich keine Fehler.


Zumindest war er nicht boese, dass ich geschnueffelt habe. Er war nur sauer, weil er aufgeflogen ist und sich nicht schnell genug rausdrehen konnte. Offiziell hatte ich allerdings auch die Erlaubnis sein Handy zu benutzen, weil er ja angeblich keine Geheimnisse vor mir hat. Ist aber nicht mein erster Fischemann und von daher weiss ich, dass er das gesagt hat um mich in Sicherheit zu wiegen und dann machen zu koennen was er will. Und da kommt meist nichts Gutes bei rum. Die fragwuerdigen sms hat er auch brav geloescht. Aber er hat vergessen das Protokoll zu loeschen.

Tu einfach immer das Gegenteil von dem was der Fisch dir sagt. Anders gehts meist nicht. Die sagen naemlich A und meinen B. Also mach am Besten gleich B.

Hahaa xD
Danke fleance1
dein kommentar bzw. deine Ratschläge waren echt toll... & du hast dowas von Recht D verblüffend wie man diese -fischmänner durchauen kann .. naja die meisten ) wirklich vielen Dank :*

Achja was für ein Sternzeichen bist du eig. ? c:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 14:04

... ->
Ja , ihr habt ya auch recht jedes Sternzeichen hasst es wahrscheinlich wenn jemand an deren dinge ran geht.
Wharscheinlich kommt es bei diesem Thema auch nciht dierekt auf STERNZEICHEN an weil, es hat jeder sein kann. Kann ja uch aus vielen anderen Gründen sein.. z.b. mann hat mal eine falsche Erfahrung gemacht und vertraut somit niemanden mehr..

aber worauf ich hinaus wollte ist; Fische reagieren in solchen Momenten anders wel die sich dann sozusagen auch dursschaut fühlen. Ich finde ya auch das Fische-menschen meisten , ach quatsch immer öfter einen Hintergedanken haben. Das liegt wahrlich daran das die echt zuuu Phantasievoll sind -.-

An diese Stelle ;
Danke an alle die hier aktive mit diskutieren

LG melorose

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 20:47

Mir gehts genauso
sogar wenn meine beste Freundin ohne einfach etwas von mir nimmt, und es auch nur eine Kleinigkeit ist, nervt mich das gewaltig =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2011 um 21:21
In Antwort auf fleance1

Hab was vergessen
Fische legen das auch gerne mal als Desinteresse aus, wenn du dich nicht in seine Sachen einmischt.

Ich hab bei meinem Freund am Anfang auch einen "Hoeflichkeitsabstand" bezueglich seiner privaten Dinge gehalten.

Mir wurde dann Faulheit, Desinteresse und was weiss ich nicht alles vorgeworfen. Er war totbeleidigt. Aber hat er was gesagt? Nein, sicher nicht. Ich habs "zurueck bekommen", weil er immer alles negativ sieht und nicht verstanden hat, dass ich ihm einfach aus RESPEKT nicht zu Nahe treten wollte. Jeder wuerde das gut finden. Fische aber nicht. Die sind halt "anders ".

Die meisten Fischemenschen denken negativ. Du willst ihnen grundsaetzlich was Boeses.

Es ist bei einem Fisch egal was du machst. Es ist eh nie richtig. Ich hab bei meinem auch mal geschnueffelt, weil ich ein schlechtes Gefuehl hatte. Er hatte ein bisschen ZU viel Kontakt zu seiner Ex und hat mir erzaehlt er haette gar keinen. Somit gabs natuerlich ein riesen Krach. An dem ich natuerlich schuld war, weil ICH zu eifersuechtig war. Er macht naemlich keine Fehler.


Zumindest war er nicht boese, dass ich geschnueffelt habe. Er war nur sauer, weil er aufgeflogen ist und sich nicht schnell genug rausdrehen konnte. Offiziell hatte ich allerdings auch die Erlaubnis sein Handy zu benutzen, weil er ja angeblich keine Geheimnisse vor mir hat. Ist aber nicht mein erster Fischemann und von daher weiss ich, dass er das gesagt hat um mich in Sicherheit zu wiegen und dann machen zu koennen was er will. Und da kommt meist nichts Gutes bei rum. Die fragwuerdigen sms hat er auch brav geloescht. Aber er hat vergessen das Protokoll zu loeschen.

Tu einfach immer das Gegenteil von dem was der Fisch dir sagt. Anders gehts meist nicht. Die sagen naemlich A und meinen B. Also mach am Besten gleich B.


du redest mir aus der seele

mein ex war genau gleich!

nur das er krebs war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club