Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

An alle Krebse...brauche eure Meinung

Letzte Nachricht: 22. April 2010 um 16:22
A
aniela_12744712
21.04.10 um 13:09

Also mein Ex ein Krebs und ich finde ein ganz typischer Krebs.

wir waren fast 3 jahre zusammen,haben eine tochter.zuletzt hatten wir viel streit,auch mehrere trennungen,in den trennungen gab es uch andere frauen.aber wir kamen immer wieder zusammen und er sagte auch immer das hat er so vermisst und er will nix anderes mehr und es wäre wieder so schön usw...

zuletzt lief er weg nach jedem streit...ich kämpfte immer wieder um ihn.

diesmal habe ich aufgehört zu kämpfen...er sagte dann er hat keine gefühle mehr, die trennung wäre das beste für uns usw.

ok hab mich damit abgefunden,er hatte auch nach 2 wochen eine neue,nix ernstes aber zum vögeln.

so jetzt war der 60. geburtstag von seinem vater,ich war mit unseren tochter auch da.

gestern kam eine sms von ihm:

es tat weh uns so zu sehen, er kann das gefühl nicht beschreiben,aber es war nicht schön.und trotzdem schaffen wir es nicht,er kann es nicht verstehen,er bekommt es nicht in seinen kopf.

ich antwortete:

da kann ich grad nix zu sagen,aber für mich war es auch nicht einfach.

er:
sag einfach nix dazu...ich wollte es ja auch so,nun muss ich damit klar kommen.ich mach ja immer alles kaputt in meinem leben,dann steh ich vor nem haufen scherben.

Ich:

ja was soll ich auch sagen? das wir es schaffen?das du es noch ändern kannst? du willst es ja nicht mehr,hast gesagt du hast keine gefühle,also kann ich nix mehr dazu sagen.was du tust musst du wissen.

keine antwort mehr von ihm.

so ihr krebse was hat das nun zu bedeuten?

war es eine kurze phase von ihm?
was sollte das jetzt?

ich will ihn zurück...aber nur wenn er es 100 prozentig will und wenn er das will wird er doch von allein was tun oder?

ich glaube ja es war nur ne phase,die heut warscheinlich wieder vorbei ist.

was denkt ihr?

Mehr lesen

S
samira_12948954
21.04.10 um 13:32

Hi, bin zwar kein Krebs.........
aber habe unterdessen schon so viel gelesen, gehört und selbst erlebt, das ich denke, das er (wie alle Krebse) sehr an der Vergangenheit hängt. Die können nicht einfach so loslassen, auch wenn da keine tiefen Gefühle mehr sind.
Und da ihr ja an dem Geburtstag wieder alle vereint wart, ist ihm das, was er eh schon versucht zu verarbeiten, wieder extrem hochgekommen.
Krebse suchen immer das perfekte, ideale. Finden sie ein Haar in der Suppe, wird alles in Frage gestellt und angezweifelt, solange, bis sie davon überzeugt sind, das es doch gar nicht so toll war. In dem Fall wohl eure Beziehung.
Ich würde seine "Anwandlungen" nicht überbewerten, warscheinlich war es wirklich bloss wieder ne typische Krebsstimmung.
Liebe GRüsse, Sagittarius

Gefällt mir

A
aniela_12744712
21.04.10 um 13:52
In Antwort auf samira_12948954

Hi, bin zwar kein Krebs.........
aber habe unterdessen schon so viel gelesen, gehört und selbst erlebt, das ich denke, das er (wie alle Krebse) sehr an der Vergangenheit hängt. Die können nicht einfach so loslassen, auch wenn da keine tiefen Gefühle mehr sind.
Und da ihr ja an dem Geburtstag wieder alle vereint wart, ist ihm das, was er eh schon versucht zu verarbeiten, wieder extrem hochgekommen.
Krebse suchen immer das perfekte, ideale. Finden sie ein Haar in der Suppe, wird alles in Frage gestellt und angezweifelt, solange, bis sie davon überzeugt sind, das es doch gar nicht so toll war. In dem Fall wohl eure Beziehung.
Ich würde seine "Anwandlungen" nicht überbewerten, warscheinlich war es wirklich bloss wieder ne typische Krebsstimmung.
Liebe GRüsse, Sagittarius

Jetzt
will er zum abendbrot kommen heut abend...

eigentlich ist sein tag mit der kleinen heut,er hätte sie nachmittag abholen sollen...aber er möchte lieber heut abend kommen.

habe gerade von meiner freu din gehört das er zu seinem kumpel gesagt hat,er hat gemerkt was er verloren hat und so...

aber kann das auch nicht glauben,war immer so nach unseren trennungen...aber vielleicht sollte ich ihn diesmal länger zappeln lassen...ich denke erst dann merke ich ob er es wirklich will.hab mich sonst immer viel zu schnell wieder einwickeln lassen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aniela_12744712
21.04.10 um 21:06
In Antwort auf aniela_12744712

Jetzt
will er zum abendbrot kommen heut abend...

eigentlich ist sein tag mit der kleinen heut,er hätte sie nachmittag abholen sollen...aber er möchte lieber heut abend kommen.

habe gerade von meiner freu din gehört das er zu seinem kumpel gesagt hat,er hat gemerkt was er verloren hat und so...

aber kann das auch nicht glauben,war immer so nach unseren trennungen...aber vielleicht sollte ich ihn diesmal länger zappeln lassen...ich denke erst dann merke ich ob er es wirklich will.hab mich sonst immer viel zu schnell wieder einwickeln lassen.

So
nun war er da,hat kurz ein brot mitgegessen und hat dann mit der kleinen in ihrem zimmer gespielt.

dann ist er wieder gefahren.nix gesagt und auch keine sms mehr oder so.

dann war es doch wohl nur ne phase...oder er ist zu stolz wieder angekrochen zu kommen?

was denkt ihr?
wie verhalte ich mich weiterhin?

Gefällt mir

Anzeige
S
samira_12948954
22.04.10 um 16:22
In Antwort auf aniela_12744712

So
nun war er da,hat kurz ein brot mitgegessen und hat dann mit der kleinen in ihrem zimmer gespielt.

dann ist er wieder gefahren.nix gesagt und auch keine sms mehr oder so.

dann war es doch wohl nur ne phase...oder er ist zu stolz wieder angekrochen zu kommen?

was denkt ihr?
wie verhalte ich mich weiterhin?

Einfach
laufen lassen, die Geschichte. Wenn er wirklich was will, soll er das zeigen. Irgendwann merkste schon, ob er will oder nicht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige