Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

AN ALLE KREBSMÄNNER

Letzte Nachricht: 22. Juli 2007 um 9:31
R
rachel_12666710
21.07.07 um 19:37

Was findet ihr bei einer Frau besonders attraktiv?
Was weckt euer Interesse und was geht gar nicht?
Und wie verhaltet ihr euch wenn ihr Interesse an einer Frau habt?

Vielen Dank schonmal für jede Antwort!
Grüße, 1Sternchen

Mehr lesen

Anzeige
A
an0N_1272912499z
22.07.07 um 9:31

Hallo Sternchen1
Bin neu im Forum hier und kann dir aus einer aktuellen Situation berichten Also, ich habe vor kurzem eine Krebsfrau kennengelernt. Eigentlich gar nicht mein Typ. ABER sie hat so ein bezaubernd sanftes Lächeln und eine sehr unaufdringliche Art mir Komplimente zu machen. Äußerlichkeiten allein beeindrucken wenig. Überrumpelungstaktik geht gar nicht. Ein langsames, unaufdringliches Annäheren ist sehr wichtig. Beispiel: Ich habe ihr zum Geburtstag eine SMS geschickt, sehr neutral gehalten, nicht mit der Anrede "Liebe...", sonder "Hallo"... Bin sehr vorsichtig, den Menschen noch gar nicht richtig kenne und es nicht gleich am Anfang zu persönlich rüberbringen wollte. Nach 3 Minuten kam eine SMS zurück mit den Worten: "Dankeschön :-, sehr lieb von Dir!". Das hat genau gepasst. Erstens, weil nicht zu lange auf die Antwort warten musste (wie bei einem Widder z. B., der sich emens Zeit lassen kann), zweitens, weil in diesen beiden Sätzen eben alles "verpackt" war das dem Krebs gefällt. Nicht zu aufdringlich, eben dezent gehalten. Der Krebs ist sehr schnell verunsichert, auch wenn er sich seiner Sache glaubt sicher zu sein. Man braucht viel Geduld und Einfühlungsvermögen sich ihm zu nähern, weil der Krebs sich schnell wieder in seinen Krebspanzer zurückziehen kann! Du musst verusuchen ihm das Gefühl zu geben, dass du auf keinen Fall spielst, nur so just for fun, vorausgesetzt du meinst es aufrichtig ehrlich. Mach ihm kleine Komplimente bezüglich seines Aussehens, was er trägt und so... das schmeichelt ihm. Gemeinsame Interessen sind ihm wichtig. Versuche herauszufinden was er mag. Versuche, ihm das Gefühl zu geben, dass du genauso "tickst" wie er. So öffnet er sich langsam und gewinnt vertrauen. Es muss aber alles ehrlich und aufrichtig aus Dir kommen. Denn nichts ist schlimmer, wenn er herausfindet Du meinst es nicht so. Dann ist er schneller weg als dir lieb ist und dann wieder ein erneutes Vertrauen aufzubauen ist sehr schwer. Ich spreche jetzt nur aus meiner Erfahrung. Vielleicht kommen noch viele andere Beiträge hinzu für dich! Viel Glück!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige