Home / Forum / Astrologie & Esoterik / An alle Wassermänner und Wasserfrauen...

An alle Wassermänner und Wasserfrauen...

14. Juni 2008 um 10:45 Letzte Antwort: 16. Juni 2008 um 16:54

Ich habe schon viel gelesen, darüber wie ein WM tickt, wie er liebt, was er mag und was er gar nicht gut heißt...

Ich habe schon mit einigen von euch (in PNs) das ganze Thema ausgeschlachtet und dennoch, ein paar Zweifel bleiben...

Nämlich die, ob ich nur die "gute" Freundin bin, oder eine Option, die alles beeinhaltet, oder ein netter Zweitvertreib?

Er, 37 WM! Gezeichnet vom Leben (Drogen, Therapien usw.) Gescheiterte Ehe, einen Sohn den er kaum sieht. Selbstzweifel, immer das Gefühl zu versagen... Er hat eine Freundin, von der selbst sagt, es ist eine offene Beziehung, er verspricht nichts und sie will keine Versprechen. Sie sehen sich nicht oft und wenn, dann eben nur zum *****

Dann gibt es mich! Seit ein paar Wochen... Heftiger Flirt, kein Sex! Laaange E-Mails und tägliche Telefonate. Über 3 Stunden jedesmal. Keine Geheimnisse, er hat mir alles, aber auch alles erzählt. Er ist absolut ehrlich, teilt seine Sorgen und Ängste mit mir. Zur Zeit geht es ihm nicht gut...

Warum teilt er die mit mir und nicht mit seiner Freundin? Er nimmt sich viel Zeit für mich, für unser weiteres Kennenlernen...

Ich mag ihn sehr und ich würde ihm gern beweisen, dass ich mehr sein kann, als nur sein Kummerkasten...

Für einen Mann ist es doch ein großer Beweis an Zuneigung, über private Dinge, Ängste usw. zu reden. Und für einen WM doch erst recht...

Frage: Was will er von mir? Bin ich die gute Freundin, bei der er schwach sein darf! Und hätte diese Verbindung eine Zukunft? Will er sich dieses Hintertürchen offenhalten und nichst überstürzen und bleibt deshalb noch bei seiner Freundin? Oder liebt er seine Freundin auf seine Weise und will mich nur benutzen?

Fragen über Fragen - gibt es Antworten?



Mehr lesen

14. Juni 2008 um 11:56

Viel glück
er liebt dich, aber er kann sich noch nicht trennen von seiner alten beziehuing so ist das mit ehemaligdrogenabhängigen auch hat dein wasserman angst um sich zu binden hat schlieslich schon eine gescheiterte ehe hintersich und das mit seinem sohn tut ihm bestimmt weh den welcher vater liebt nicht sein kind

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2008 um 12:22
In Antwort auf gerbod_12148315

Viel glück
er liebt dich, aber er kann sich noch nicht trennen von seiner alten beziehuing so ist das mit ehemaligdrogenabhängigen auch hat dein wasserman angst um sich zu binden hat schlieslich schon eine gescheiterte ehe hintersich und das mit seinem sohn tut ihm bestimmt weh den welcher vater liebt nicht sein kind

Sein Sohn...
wurde von dem neuen Mann seiner Ex-Frau adoptiert... Dieser neue Mann war übrigens sein bester Kumpel und neun Monate nach der Hochzeit hat er die beiden im Bett erwischt.

Klar hat er Angst! Aber was kann ich tun, ihm diese Angst zu nehmen. Und würd er wirklich seine Freundin für mich verlassen? Schließlich ist es doch sehr unkompliziert für ihn.

Wir wohnen übrigens knapp 200 km voneinander entfernt... Wobei er immer sagt, Hamburg ist die Stadt, in der er gern leben würde. Doch z. Zt. kann er nicht an einen Umzug denken... Zu viel Baustellen, die noch geklärt werden müssen...

Mich interessiert nur, welche Rolle ich für ihn spiele und auch in Zukunft spielen werde...

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Juni 2008 um 8:13
In Antwort auf wencke_12038568

Sein Sohn...
wurde von dem neuen Mann seiner Ex-Frau adoptiert... Dieser neue Mann war übrigens sein bester Kumpel und neun Monate nach der Hochzeit hat er die beiden im Bett erwischt.

Klar hat er Angst! Aber was kann ich tun, ihm diese Angst zu nehmen. Und würd er wirklich seine Freundin für mich verlassen? Schließlich ist es doch sehr unkompliziert für ihn.

Wir wohnen übrigens knapp 200 km voneinander entfernt... Wobei er immer sagt, Hamburg ist die Stadt, in der er gern leben würde. Doch z. Zt. kann er nicht an einen Umzug denken... Zu viel Baustellen, die noch geklärt werden müssen...

Mich interessiert nur, welche Rolle ich für ihn spiele und auch in Zukunft spielen werde...

LG

Hallo????
Jemand noch ne Idee?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 15:56

Der WM
Also ich bin selbst eine WM-Frau... und wenn ich jemandem meine ganze Geschichte mit allen Problemen etc. anvertraue, muss auf jedenfall mehr sein als eine flüchtige "vorübergehende" Bekanntschaft!!! Ich muß mir dieser Person "sicher" sein. Z.B. einer Freundin der ich 100% Vertrauen kann, ansonsten behalte ich alles für mich!
Das er dich benutzen will, denke ich nicht!!
Ich kann dir eigentlich nur raten, sein Vertrauen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und ihm Zeit geben. (Das ist schwer ich weiß!!) Beweise ihm, dass du die Geduld hast und ihm auch in schwierigen Zeiten zu ihm hälst. Loyalität ist sehr wichtig!!
Was er von dir will wird die Zeit ergeben, dass weiß nur er...

Ich drück dir die Daumen!
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Juni 2008 um 16:54
In Antwort auf wencke_12038568

Hallo????
Jemand noch ne Idee?

Hallo Pittsburgh,
die Geschichte, die du hier beschreibst, ist absolut typisch. Vielleicht antwortet deshalb keiner mehr, weil sie ungefähr 6253637 mal schon vorkam ...

Was oben geantwortet wurde, kommt von WasserFrauen und mag auch so stimmen, du hast es aber mit einem WasserMann zu tun und da liegt die Sache ein bischen anders.

Ich versuchs mal zu beschreiben: Die WasserMänner die ich kenne, haben alle auch neben einer mehr oder weniger offiziellen "Freundin" Kontakt zu anderen Frauen, der auch sexuell sein kann, aber nicht muss. Sie verstehen das als "Freundschaft". Ich habe einen guten Kumpel WM, von dem ich hier schon öfter geschrieben habe, der acht Jahre völlig innig mit einer Zwillingsfrau zusammen war, nebenher aber "seine Freundschaften" gepflegt hat. Sie hat sich dann von ihm deswegen getrennt. Wenn er dich ins Vertrauen zieht, heißt es also schon, dass ihm etwas an dir liegt und er dich mag, es muss aber überhaupt nicht heißen, dass er sich von seiner Freundin trennen will. WM lieben es, vielfältige Meinungen zu hören, breitgefächerte Themenbereiche, unterschiedliche Menschen kennenzulernen ...

Sex ist übrigens gar nicht sooo wichtig beim WM, das heißt, wenn ihr mal Sex hattet, heißt das nicht, dass du automatisch in die erste Reihe aufrückst. Es ist eher so, dass du, je unerreichbarer, desto interessanter du bist. Deswegen euer Email/SMS Kontakt und die verschobenen Treffen. Für ihn ist es am prickelnsten, wenn alles noch möglich, nichts festgelegt ist.

Deine obigen Fragen kann ich dir leider auch nicht beantworten, aber was ich hier schreibe, gründet sich auf wirklichen Erfahrungsschatz. Ich bin auch gerade mit einem WM zusammen, bin aber selber nicht "monogam".

Sag mir, ob das hilfreich war, ich kann auch noch mehr schreiben.

Viele Grüße, der Fisch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest