Home / Forum / Astrologie & Esoterik / An alle "Widderkenner"

An alle "Widderkenner"

10. Oktober 2007 um 2:22

Ich bin Stierfrau, AZD Jungfrau.

Es geht darum, dass ich vor ein paar monaten zufällig einem Widdermann über den weg gelaufen bin. Wir haben uns angesehen und ich war sofort hin und weg. Er sprach mich an und gab mir seine nummer, sagte ich solle mich bei ihm melden. Das tat ich dann auch 2 wochen später.

Leider kam es aus zeitlichen gründen nicht mehr zu einem treffen und nun ist er ins ausland gezogen. Ich habe schon länger vor bald für ein paar monate dort eine bekannte zu besuchen. Deshalb machten wir auch aus uns da zu treffen.

Wir telefonieren viel, oft stundenlang und er will dann meistens nicht auflegen, am liebsten noch ein paar stunden länger telefonieren. Wir chatten fast täglich, auch mit webcam und er ist wirklich sehr lieb, schreibt beispielsweise sachen wie "Warum bist du jetzt nicht bei mir, ich würde dich so gerne in den arm nehmen, dich küssen". Oder "Ich will sicherlich nicht nur meinen spaß mit dir haben, das könnte viel kaputtmachen und dafür mag ich dich zu gerne". Er schreibt mir auch fast immer, aber es gibt auch tage da meldet er sich gar nicht oder ist nur kurz angebunden und verabschiedet sich schnell wieder.

Ich muss dazu sagen, dass er wirklich gut aussieht und das weiß er bestimmt auch.
Ausserdem bin auch manchmal etwas zu sarkastisch, es fällt mir schwer seine nettigkeiten zu erwiedern, da ich das gefühl habe er denkt dann, dass ich mehr für ihn empfinde und dann uninteressant für ihn werde.

Ich frage mich wirklich ob er das was er schreibt ernst meint. Was meint ihr? Wie sollte ich mich denn jetzt am besten ihm gegenüber verhalten? Sollte ich ihm auch mal komplimente machen oder verliert er dann möglicherweise das interesse?

Vielen dank im vorraus!
Liebe grüße, 1sternchen

Mehr lesen

11. Oktober 2007 um 21:54

Vielen Dank...
erstmal für deine Antwort. Ich glaube du liegst damit ziemlich richtig.

Aber gestern hat er mir zwar wie immer geschrieben, hat sich dann aber wieder total komisch verhalten.. Er schien total desinteressiert und hat sich dann auch schon wieder ca. 15 minuten später verabschiedet, mit der begründung er wäre müde. Früher aber wollte er selbst nach 2 stunden nicht gehen, bzw. mich nicht gehen lassen. Langsam vermute ich, dass ihm einfach im moment ziemlich langweilig ist und das der grund war dass er mir so oft und lang geschrieben hat.

Oder es liegt vielleicht wirklich daran, dass es mir so schwer fällt mein interesse zu zeigen? Ich weiß echt nicht woran ich bin, oder wie ich mich besser verhalten könnte...
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen