Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Angst/Panik vor dem Übernatürlichen

Angst/Panik vor dem Übernatürlichen

9. Januar 2006 um 12:38

Hallo erstmals

Ich schreibe euch weil ich panik und angst zugleich habe.Ich bin jetzt 16 Jahre und seit einigen Jahre habe ich extreme Angst von Geistern wieso weiss ich bis heut noch nicht.Mit 11 Jahren sah ich den ersten "Geist". Im laufe der Zeit geschahen immer mehr seltsamen sachen wie zb. Auf einmal wirbeln Spielkarten in der Luft und ähnliches.Jede nacht lieg ich starr vor angst in meinem Bett und hoffe das ich die Nacht gut übersteh.Ich beschäftige mich seit einiger zeit über Skull&Bones , illuminaten und informiere mich auch bei anderen Leute mit ähnlichen erfahrungen haben wir ich aber die geben mir nur antworten wie zB. "jeder mensch ist umgeben von geistern immer und überall , nur haben die menschen diese gabe verloren sie zusehn und zu spüren ( die meisten jedenfalls) oder wir sind noch nicht soweit sie zusehn und zuspüren".Ich frage mich was sie von mir wollen den lang halte ich es nicht mehr aus...Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und versteht in welcher Situation ich bin. Danke !

Mehr lesen

9. Januar 2006 um 12:47

Hallo,
ich kann dich sehr sehr gut verstehen.

Als ich angefangen habe mich mit Paranormalen Dingen zu beschäftigen, ging es mir genauso wie dir. Ich hatte fürchterliche Angst.

Vor allem als ich mit dem astralreisen herumexperimentierte.

Als meine Oma vor 1,5 Jahren starb war es am Schlimmsten. Da ging plötzlich der Fernseher von sich aus an. Nächtelang hab ich wach gelegen und hatte einfach nur nackte Angst. Vor was kann ich nichtmal genau sagen, ich hab meine oma immer geliebt, aber allein die Vorstellung, dass etwas im Zimmer ist, was ich nicht sehen kann, setzte mir zu.

Du solltest dich in diesem Forum über solche Dinge informieren: http://www.jenseits-de.com/g/forums/allgem/

Da gibts nen Wegweiser den du dir durchlesen solltest. Da stehen viele Erkentnisse drin, die dir vielleicht helfen, dass alles ein wenig besser zu verstehen.

Ansonsten habe ich angefangen mich mit Magie zu beschäftigen und seitdem ich das aktiv tue, ist meine Angst fast weg

Alles Liebe,

firith

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2007 um 22:52

Angst ist keine Hilfe
hallo liebe montrey,

ich habe auch solche hororhaften Träume. Aber ich habe gelernt nicht mehr vor Angst weg zu rennen, jage du den Geist. Durch deine Angst wird der Geist stärker. Es liegt in deiner Hand. Vertraue dir! Ich weiß, wenn man in dieser Situation ist, hat man nicht viel Freude am Tag. Es wird mit der Zeit abklingen.
Ich leide auch seit Jahren darunter, aber nicht mehr so extrem wie vor zehn Jahren. Ich wünsche Dir alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen