Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Anhänglich und verlogen.Sind Krebse generell so?

Anhänglich und verlogen.Sind Krebse generell so?

12. August 2007 um 0:13

Hallo Leute,

ich(Widder) habe bis jetzt keine Erfahrung mit Krebsmännern,deshalb brauche ich unbedingt eure Hilfe.
Meinen Krebsmann habe ich vor ca. 4 Monaten durch Bekannte kennengelernt.Wir haben uns vom Anfang an sehr gut verstanden,haben aber bis jetzt keinen engen Kontakt zueinander gehabt(nur wenn wir uns zufällig irgendwo getroffen haben).Bei diesen gelegentlichen Treffen hat er mir sehr vieles über sein Leben erzählt.
Vor ca. 1 Woche haben wir uns wieder gesehen und uns verabredet.Unser Treffen lief so gut,dass wir uns gleich am nächsten Tag noch mal getroffen haben.Er hat mir wieder sehr viel über sich erzählt,aber einige Sachen haben einfach nicht mit den Sachen zusammengepasst,die er mir früher erzählt hat.ZB:sein Alter:früher hat er gesagt,dass er 29 ist,jetzt heisst es plötzlich,er ist 26.Ich habe ihn drauf angesprochen und er hat geantwortet,dass ich irgendwas verwechseln würde.
Nach diesem Treffen hat es sich so ergeben,dass wir zu mir gegangen sind.Er hat bei mir übernachtet und am nächsten Tag wollte er gehen.Ist er nicht.Wir haben wieder was unternommen und er ist wie selbstverständlich wieder zu mir mitgegangen.In dieser Nacht hatten wir Sex und gleich danach hat er mir gesagt,dass er eine Beziehung mit mir will und dass er mich liebt.Ich habe ihm gleich gesagt,dass ich zur Zeit keine Beziehung haben will.Er meinte nur,dass er warten kann.Insgesamt ist er 3 Tage lang geblieben,ich wusste echt nicht,wie ich ihn loswerden soll.Er hat mir gesagt,dass er am liebsten bei mir bleiben würde.Am 3 Tag habe ich ihn einfach rausgeschmissen und habe ihm gesagt,dass er ein Paar Tage Ruhe geben soll(bin sehr frech zu ihm,weil er es nicht anders versteht).Gleich am nächsten Tag kam eine SMS von ihm mit dem Vorschlag was zu unternehmen:-@.Ich bin fast ausgeflippt.
Später habe ich seine ganzen Erzählungen analysiert und habe noch viele kleine Lügen entdeckt.Seine Ausbildung,sein Alter,seine Familienverhältnisse,seine Arbeit,einfach alles.Mir ist aufgefallen,dass er mir genau das erzählt hat,was ich hören wollte.ZB:wenn ich ihm gesagt habe,dass mir irgendwas gefällt,dann hiess es gleich:"Ja,mir auch".Er hat versucht sich anzupassen,damit er mir gefällt,glaube ich.
Ist ein solches BEnehmen normal für Krebse?Sind die immer so anhänglich?Lügen sie immer so viel?
Ich bin nämlich am überlegen,ob ich mich überhaupt noch mal mit ihm treffen soll.

Danke im Voraus.

LG

Mehr lesen

12. August 2007 um 10:33

Hm...
also 1. krebse sind nicht verlogen, sie sind sehr ehrlich, 2. anhänglich sind sie allerdings, aber das ist doch nur ein zeichen von zuneigung, 3. dein verhalten als widder hätte ihn eigentlich sehr verletzen müssen und es ist erstaunlich, dass ER nicht schnell das weite sucht.
ansonsten kann ich nicht viel zu seinen lügengeschichten sagen, es kann mehrere gründe haben. aber ehrlich, widder und krebs passt auch nicht wirklich zusammen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2007 um 12:36
In Antwort auf norah_11968652

Hm...
also 1. krebse sind nicht verlogen, sie sind sehr ehrlich, 2. anhänglich sind sie allerdings, aber das ist doch nur ein zeichen von zuneigung, 3. dein verhalten als widder hätte ihn eigentlich sehr verletzen müssen und es ist erstaunlich, dass ER nicht schnell das weite sucht.
ansonsten kann ich nicht viel zu seinen lügengeschichten sagen, es kann mehrere gründe haben. aber ehrlich, widder und krebs passt auch nicht wirklich zusammen...

Mhh
das mit den lügen find ich auch etwas seltsam baer ichbin sicher es agb gründe dafür. vielleicht wollte er bbei dir der mensch sein, der er gerne sienn will aber gar nicht ist..?denn also verlogen sind sie definitiv nicht. sie sind so ziemlich sehr ehrlich, fats wie skorpione nur vielleicht etwas taktvoller, wobei auch nicht immer...^^

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 1:07

Ich kann spreche jetzt mal für mich
ich bin krebs und zwar ein typischer würde ich sagen.
ich kann anhänglich sein, wenn ich mich in einer sozialen gruppe bewegen muss, wo ich sonst keinen anschluss finde. dann hänge ich mich aus verzweiflung an eine person. auf die art wie dein typ bin ich nicht anhänglich, im gegenteil, wenn ich merke, dass der andere nicht will, ziehe ich mich sofort zurück.
ja, ich bin verlogen. ich lüge oft, weil ich das gefühl habe, dass die wahrheit die stimmung kaputtmacht oder weil ich denke, dass der andere mich weniger mag, wenn ich die wahrheit sage. oder um den andern nicht zu verletzen oder um einen krach zuvermeiden. allerdings kann ich sagen, dass ich nie aus boshaftigkeit lüge, und ein schlechtes gewisssen habe ich auch immer.
den satz "ich auch", den kenne ich sehr gut. ich tappe auch immer wieder in die falle, dass ich meine, damit mich jemand mag, müsse ich so sein wie er. oder ich sage es, um nicht die stimmung kaputtzumachen.
für mich ist diese art von lügerei kein problem bei andern leuten, denn erstens ist sie harmlos - der krebs selbst leidet darunter weit mehr als der angelogene - und zweitens merke ich als krebs sowieso, was die person wirklich denkt und drittens interessiert mich diese ebene der wahrheit gar nicht, mich interessiert nur die emotionale.

die aufdringlichkeit deines krebses ist sehr lästig. wie gesagt, so bin nicht, aber ich hatte mal einen krebsmann als verehrer, der war genau so. klare worte sind da tatsächllich das richtige.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 1:12
In Antwort auf mina_12758409

Ich kann spreche jetzt mal für mich
ich bin krebs und zwar ein typischer würde ich sagen.
ich kann anhänglich sein, wenn ich mich in einer sozialen gruppe bewegen muss, wo ich sonst keinen anschluss finde. dann hänge ich mich aus verzweiflung an eine person. auf die art wie dein typ bin ich nicht anhänglich, im gegenteil, wenn ich merke, dass der andere nicht will, ziehe ich mich sofort zurück.
ja, ich bin verlogen. ich lüge oft, weil ich das gefühl habe, dass die wahrheit die stimmung kaputtmacht oder weil ich denke, dass der andere mich weniger mag, wenn ich die wahrheit sage. oder um den andern nicht zu verletzen oder um einen krach zuvermeiden. allerdings kann ich sagen, dass ich nie aus boshaftigkeit lüge, und ein schlechtes gewisssen habe ich auch immer.
den satz "ich auch", den kenne ich sehr gut. ich tappe auch immer wieder in die falle, dass ich meine, damit mich jemand mag, müsse ich so sein wie er. oder ich sage es, um nicht die stimmung kaputtzumachen.
für mich ist diese art von lügerei kein problem bei andern leuten, denn erstens ist sie harmlos - der krebs selbst leidet darunter weit mehr als der angelogene - und zweitens merke ich als krebs sowieso, was die person wirklich denkt und drittens interessiert mich diese ebene der wahrheit gar nicht, mich interessiert nur die emotionale.

die aufdringlichkeit deines krebses ist sehr lästig. wie gesagt, so bin nicht, aber ich hatte mal einen krebsmann als verehrer, der war genau so. klare worte sind da tatsächllich das richtige.

Ich lese grad unten
dass krebse nicht verlogen sind sondern ehrlich. ja, das stimmt. das ist kein widerspruch, denn die verlogenheit der krebse ist eine kindische, nie aus boshaftigkeit wie gesagt und nur auf einer oberflächlichen ebene. auf tieferer ebene sind sie eben sehr ehrlich.
beispiel für oberflächliche verlogenheit: ich bin 26. dabei ist er 29. (darunter leidet ja letzenendes niemand)
beisspiel für bösartige verlogenheit: eine freundin sagt zur andern: die grüne hose steht dir super! dabei steht ihr die rote viel besser, aber die die freundin möchte nicht, dass die sie zu gut aussieht.
ein krebs würde dir sagen: die rote steht dir super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 1:22

Für die art widder wie
du es zu sein scheinst, gibt es nur einen rat: halt dich fern von krebsen, sie werden dich immer aufregen und du wirst dich ihnen immer überlegen fühlen, weil du direkter bist. sie werden dir nie die art von ehrlichkeit geben, die du dir wünschst. und die art von ehrllichkeit, die sie geben, ist für dich nicht so wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 7:33
In Antwort auf norah_11968652

Hm...
also 1. krebse sind nicht verlogen, sie sind sehr ehrlich, 2. anhänglich sind sie allerdings, aber das ist doch nur ein zeichen von zuneigung, 3. dein verhalten als widder hätte ihn eigentlich sehr verletzen müssen und es ist erstaunlich, dass ER nicht schnell das weite sucht.
ansonsten kann ich nicht viel zu seinen lügengeschichten sagen, es kann mehrere gründe haben. aber ehrlich, widder und krebs passt auch nicht wirklich zusammen...

WIDERSPRUCH
Leider muß ich dazu schreiben, daß Krebse verlogen sind. Aus eigener Erfahrung, kann ich das beurteilen. Sie versuchen selbst beim Ertappen der Lüge noch weiterzulügen?
Ätzend!

Sie sind charakterschwache Menschen,< leider, meiner Meinung nach nur für oberflächliche Menschen geeignet.

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 15:07
In Antwort auf mina_12758409

Für die art widder wie
du es zu sein scheinst, gibt es nur einen rat: halt dich fern von krebsen, sie werden dich immer aufregen und du wirst dich ihnen immer überlegen fühlen, weil du direkter bist. sie werden dir nie die art von ehrlichkeit geben, die du dir wünschst. und die art von ehrllichkeit, die sie geben, ist für dich nicht so wichtig.

Ich wollte mich...
ja von ihm fernhalten,aber es klappt irgendwie nicht.Denke die ganze Zeit an ihn und heute Nacht war er wieder bei mir.
Was ich noch gern von dir wissen würde:welche Art von Ehrlichkeit geben denn Krebse???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 15:26
In Antwort auf norah_11968652

Hm...
also 1. krebse sind nicht verlogen, sie sind sehr ehrlich, 2. anhänglich sind sie allerdings, aber das ist doch nur ein zeichen von zuneigung, 3. dein verhalten als widder hätte ihn eigentlich sehr verletzen müssen und es ist erstaunlich, dass ER nicht schnell das weite sucht.
ansonsten kann ich nicht viel zu seinen lügengeschichten sagen, es kann mehrere gründe haben. aber ehrlich, widder und krebs passt auch nicht wirklich zusammen...

Das wundert mich auch,dass er
immer noch so nett zu mit ist,obwohl ich nicht gerade höflich zu ihm war.Ich habe es sogar drauf angelegt,dass er das Weite sucht*schäm*.Aber er war wieder bei mir.Und irgendwie imponiert mir,dass er sich von meiner Kratzbürstigkeit nicht abschrecken lässt.
Ich weiss auch,dass Widder und Krebs nicht wirklich zueinander passen,aber es ist ja auch nichts ernstes zwischen uns.Mal gucken,wie es weiterläuft.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 16:02
In Antwort auf ariane_12265122

WIDERSPRUCH
Leider muß ich dazu schreiben, daß Krebse verlogen sind. Aus eigener Erfahrung, kann ich das beurteilen. Sie versuchen selbst beim Ertappen der Lüge noch weiterzulügen?
Ätzend!

Sie sind charakterschwache Menschen,< leider, meiner Meinung nach nur für oberflächliche Menschen geeignet.

Lg

Ähm...
... zum ersten mal könnte ich mich aufregen... krebse sind ganz sicher charakterstark(!) und nur(!) für tiefsinnige menschen geeignet. was lilly da schreibt, geht ziemlich weit an der wahrheit vorbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 16:14
In Antwort auf norah_11968652

Ähm...
... zum ersten mal könnte ich mich aufregen... krebse sind ganz sicher charakterstark(!) und nur(!) für tiefsinnige menschen geeignet. was lilly da schreibt, geht ziemlich weit an der wahrheit vorbei.

Aber wirkilch
..was ein schwachsenn..meine güte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 19:16
In Antwort auf ariane_12265122

WIDERSPRUCH
Leider muß ich dazu schreiben, daß Krebse verlogen sind. Aus eigener Erfahrung, kann ich das beurteilen. Sie versuchen selbst beim Ertappen der Lüge noch weiterzulügen?
Ätzend!

Sie sind charakterschwache Menschen,< leider, meiner Meinung nach nur für oberflächliche Menschen geeignet.

Lg

Grrr..
....das is nicht wahr. Wir krebse sind absolut nicht so wie du es denkst lilly. Wir sind sehr tiefgründig, sensibel und emotional.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2007 um 20:09
In Antwort auf schuschuu

Grrr..
....das is nicht wahr. Wir krebse sind absolut nicht so wie du es denkst lilly. Wir sind sehr tiefgründig, sensibel und emotional.

VIELLEICHT KREBS-FRAUEN?
Möglich, daß Krebs-Frauen nicht so sind, ich kenne - Männer - als Freunde und ein Mann als ehemaliger Partner.

Ich bin Steinbock Asz. Schütze, ich liebe die Wahrheit und die Klarheit.
Es kann daran liegen, daß dies mit einem Krebs nicht paßt, denn dieser ist mir zu schwammig.
Entschuldigt bitte ist nicht böse gemeint.

Erfahrungswerte!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2007 um 22:25

Na ja
hi
also ich bin krebs und ich glaub zu ehrlich und zu direkt aber ich bin auch vom aszendent löwe also vielleicht deshalb l.g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 15:40
In Antwort auf ariane_12265122

WIDERSPRUCH
Leider muß ich dazu schreiben, daß Krebse verlogen sind. Aus eigener Erfahrung, kann ich das beurteilen. Sie versuchen selbst beim Ertappen der Lüge noch weiterzulügen?
Ätzend!

Sie sind charakterschwache Menschen,< leider, meiner Meinung nach nur für oberflächliche Menschen geeignet.

Lg

Charakterschwach?
Ich kann nichts Charakterschwaches an den Krebsen erkennen, in der Regel sind es Menschen die sich für andere einsetzen und Ihr letztes Hemd geben und immer für andere ein Ohr haben! Wer einen Krebsmenschen zum Freund hat, hat einen ganz treuen und Loyalen Menschen an seiner Seite. Wenn Krebse Lügen dann nur um Dir nicht weh zu tun. Ausnahmen bestätigen die Regel aber das hat auch nicht unbedingt was mit dem Sternzeichen zu tun, man wird in Deinem Sternzeichen auch Lügner finden wenn man das Möchte.

Oberflächlich? Die meisten Lügen haben einen Tieferen Grund und der tiefer liegende Grund ist nicht Oberflächlich. Wenn Du so charakterstark bist dann versuch doch mal herauszufinden warum Krebse Lügen! Da könnte eine Wahrheit hinterstecken die Du vielleicht nicht unbedingt vertragen könntest! Denn die wird nicht Oberflächlich sein!

Mann sollte nicht immer alles verallgemeinern!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2007 um 23:09
In Antwort auf tayler_12345450

Ich wollte mich...
ja von ihm fernhalten,aber es klappt irgendwie nicht.Denke die ganze Zeit an ihn und heute Nacht war er wieder bei mir.
Was ich noch gern von dir wissen würde:welche Art von Ehrlichkeit geben denn Krebse???

Klappt das fernhalten nicht, weil er sich immer aufdrängt oder
weil du dich von ihm so angezogen fühlst? wenn du die ganze zeit an ihn denkst, warum willst du unbedingt, dass nichts daraus wird? vielleicht gäbe es ja was?
die ehrlichkeit, die ich meine, dass sie versuchen, die dinge so anzusehen, wie sie wirklich sind. das heisst eben zum beispiel, dass sie leistungen und talente anderer honorieren und fördern, auch wenn es eine konkurrenzsituation ist. und sie versuchen immer, den menschen so zu sehen, wie er ist, ohne sich über ihn zu stellen. sie behandeln jeden mit respekt, weil sie sehen, dass er zwar ebenso unperfekt aber auch ebenso perfekt ist wie alle andern. ein krebs wird dir auch nicht in den rücken fallen, er hat keine wirkliche boshaftigkeit in sich.

aber eben, vielleicht ist deiner eine ausnahme...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 1:31
In Antwort auf tayler_12345450

Das wundert mich auch,dass er
immer noch so nett zu mit ist,obwohl ich nicht gerade höflich zu ihm war.Ich habe es sogar drauf angelegt,dass er das Weite sucht*schäm*.Aber er war wieder bei mir.Und irgendwie imponiert mir,dass er sich von meiner Kratzbürstigkeit nicht abschrecken lässt.
Ich weiss auch,dass Widder und Krebs nicht wirklich zueinander passen,aber es ist ja auch nichts ernstes zwischen uns.Mal gucken,wie es weiterläuft.

LG

Aha...malika..
interssant..."es ist ja auch nichts ernstes zwischen uns"-sagst Du...vielleicht aber für ihn-das könnte auch als Form von Verlogenheit betrachtet werden-sorry, das ist meine Meinung. Du spielst mit ihm-nein ER tut nicht gut daran-an Eurer Beziehung fest zu halten-Sorry meine Offenheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 1:45
In Antwort auf ariane_12265122

WIDERSPRUCH
Leider muß ich dazu schreiben, daß Krebse verlogen sind. Aus eigener Erfahrung, kann ich das beurteilen. Sie versuchen selbst beim Ertappen der Lüge noch weiterzulügen?
Ätzend!

Sie sind charakterschwache Menschen,< leider, meiner Meinung nach nur für oberflächliche Menschen geeignet.

Lg

Ja lilly....
Du kratzt wieder mal nur an der Oberfläche...sind doch alles Pauschalaussagen. Von Erfahrungswerte kann man sprechen-wenn man Vergleichsmöglichkeiten hat-hast Du die? Denk mal drüber nach. Vor allen Dingen ist nicht alles rein vom astrologischen Aspekt zu sehen-da spielen auch andere Kriterien eine Rolle. Hättest Du Dir mal die Mühe gemacht in die Tiefe zu gehen-könntest eine Tendenz erkennen. Wann war er denn unehrlich Dir gegenüber...welche Schlüsse könnte man drausziehen-klar, das klingt jetzt sehr hoch-dazu müsste man vieles näher ergründen-klar, dass das Mühe macht-die Du Dir nicht aufbürdest!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 3:29
In Antwort auf elli187

Ja lilly....
Du kratzt wieder mal nur an der Oberfläche...sind doch alles Pauschalaussagen. Von Erfahrungswerte kann man sprechen-wenn man Vergleichsmöglichkeiten hat-hast Du die? Denk mal drüber nach. Vor allen Dingen ist nicht alles rein vom astrologischen Aspekt zu sehen-da spielen auch andere Kriterien eine Rolle. Hättest Du Dir mal die Mühe gemacht in die Tiefe zu gehen-könntest eine Tendenz erkennen. Wann war er denn unehrlich Dir gegenüber...welche Schlüsse könnte man drausziehen-klar, das klingt jetzt sehr hoch-dazu müsste man vieles näher ergründen-klar, dass das Mühe macht-die Du Dir nicht aufbürdest!
LG

Leider
nicht!
Ich kratze nicht an der Oberfläche, denn ich habe die Erfahrung, nur muß ich die hier in diesem Forum nicht rausposaunen.

Außerdem: nicht nur ich, sondern sehr viele andere Frauen, haben die gleiche Erfahrung gemachr-gerade
bei krebs. Kannst Du gerne nachlesen, wenn Du Dir die Mühe machst.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 23:31
In Antwort auf ariane_12265122

Leider
nicht!
Ich kratze nicht an der Oberfläche, denn ich habe die Erfahrung, nur muß ich die hier in diesem Forum nicht rausposaunen.

Außerdem: nicht nur ich, sondern sehr viele andere Frauen, haben die gleiche Erfahrung gemachr-gerade
bei krebs. Kannst Du gerne nachlesen, wenn Du Dir die Mühe machst.
Lg

Also Deinen Beiträgen kann ich wirklich...
nichts erkennen-aber danke für Deinen Hinweis!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 23:33
In Antwort auf ariane_12265122

VIELLEICHT KREBS-FRAUEN?
Möglich, daß Krebs-Frauen nicht so sind, ich kenne - Männer - als Freunde und ein Mann als ehemaliger Partner.

Ich bin Steinbock Asz. Schütze, ich liebe die Wahrheit und die Klarheit.
Es kann daran liegen, daß dies mit einem Krebs nicht paßt, denn dieser ist mir zu schwammig.
Entschuldigt bitte ist nicht böse gemeint.

Erfahrungswerte!

Lg

Ach Lily..
auch ich liebe die Wahrheit und Klarheit...
deine Aussagen sind aber weder wahr noch klar..-gut vielleicht deinen Erfahrungen entsprechend-aber an denen lässt uns ja nicht teilhaben.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 12:38
In Antwort auf elli187

Ach Lily..
auch ich liebe die Wahrheit und Klarheit...
deine Aussagen sind aber weder wahr noch klar..-gut vielleicht deinen Erfahrungen entsprechend-aber an denen lässt uns ja nicht teilhaben.
LG

An Elli
regDich nicht künstlich auf.

Wir vertagen dieses Hin und Her. In 6 Monaten werden wir sehen...

Ich lasse mich gerne angenehm überraschen,

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 13:39
In Antwort auf ariane_12265122

An Elli
regDich nicht künstlich auf.

Wir vertagen dieses Hin und Her. In 6 Monaten werden wir sehen...

Ich lasse mich gerne angenehm überraschen,

lg

To lilly...
aufregen? Worüber? Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 18:32
In Antwort auf arna_12113591

Na ja
hi
also ich bin krebs und ich glaub zu ehrlich und zu direkt aber ich bin auch vom aszendent löwe also vielleicht deshalb l.g

..ich bin auch..krebs frau mit aszendentlöwe^^
..also ich muß auch sagen ich bin immer so wie ich bin...auch versuche ich immer ehrlich zu bleiben.. ..aber männer und frauen ist auch noch anders...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 18:36
In Antwort auf mina_12758409

Für die art widder wie
du es zu sein scheinst, gibt es nur einen rat: halt dich fern von krebsen, sie werden dich immer aufregen und du wirst dich ihnen immer überlegen fühlen, weil du direkter bist. sie werden dir nie die art von ehrlichkeit geben, die du dir wünschst. und die art von ehrllichkeit, die sie geben, ist für dich nicht so wichtig.

..ja genau..
ich habe auch grundsätzlich ein problem mit widder frauen..weiß nicht wieso das so ist??..und nochmal zu der frau die einen stier hat..hilfe..also das letzte was ich mir anschaffen würde ist ein stier mann..trinken..lügen...sind sehr "schlagfertig" und verprügeln in ihren cholerischen anfällen ihre frauen..sehr labil..und lassen ihre unkontrollierte wut ständig an den sachen anderer aus..das sind die stier männer die mir begegnet sind..eingeschlossen mein vater

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 18:39
In Antwort auf mina_12758409

Ich lese grad unten
dass krebse nicht verlogen sind sondern ehrlich. ja, das stimmt. das ist kein widerspruch, denn die verlogenheit der krebse ist eine kindische, nie aus boshaftigkeit wie gesagt und nur auf einer oberflächlichen ebene. auf tieferer ebene sind sie eben sehr ehrlich.
beispiel für oberflächliche verlogenheit: ich bin 26. dabei ist er 29. (darunter leidet ja letzenendes niemand)
beisspiel für bösartige verlogenheit: eine freundin sagt zur andern: die grüne hose steht dir super! dabei steht ihr die rote viel besser, aber die die freundin möchte nicht, dass die sie zu gut aussieht.
ein krebs würde dir sagen: die rote steht dir super.

Nee..ich sag immer die hose sieht nicht gut aus..hehe..warum soll ich die leute anlügen..
..ich möchte ja auch..das mir jemand(natürlich diplomatisch) sagt ob mir was steht...da ich immer ein wenig unsicher bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 18:41
In Antwort auf tayler_12345450

Das wundert mich auch,dass er
immer noch so nett zu mit ist,obwohl ich nicht gerade höflich zu ihm war.Ich habe es sogar drauf angelegt,dass er das Weite sucht*schäm*.Aber er war wieder bei mir.Und irgendwie imponiert mir,dass er sich von meiner Kratzbürstigkeit nicht abschrecken lässt.
Ich weiss auch,dass Widder und Krebs nicht wirklich zueinander passen,aber es ist ja auch nichts ernstes zwischen uns.Mal gucken,wie es weiterläuft.

LG

..und hierzu kann ich sagen...
..je ekliger jemand zu mir is..desto mehr "lieb" ich den..weil ich das unbequeme unnahbare suche..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2009 um 18:44
In Antwort auf elli187

Ja lilly....
Du kratzt wieder mal nur an der Oberfläche...sind doch alles Pauschalaussagen. Von Erfahrungswerte kann man sprechen-wenn man Vergleichsmöglichkeiten hat-hast Du die? Denk mal drüber nach. Vor allen Dingen ist nicht alles rein vom astrologischen Aspekt zu sehen-da spielen auch andere Kriterien eine Rolle. Hättest Du Dir mal die Mühe gemacht in die Tiefe zu gehen-könntest eine Tendenz erkennen. Wann war er denn unehrlich Dir gegenüber...welche Schlüsse könnte man drausziehen-klar, das klingt jetzt sehr hoch-dazu müsste man vieles näher ergründen-klar, dass das Mühe macht-die Du Dir nicht aufbürdest!
LG

..genau..in die tiefe gehn heisst sich mal die mühe zu machen..
..den genauen zeitpunkt der geburt dieser person zu erfragen..dann stellt man fest..das es meistens die aszendenten zwillinge sind..die storys erfinden..und lügen das man nich mehr weiß was hinten und vorne ist.. ..sprech aus erfahrung....manchmal erst jahre später den aszendenten rausbekommen..da kam der aha effekt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 2:15


auf den schlips getreten...genau das trifft es sehr gut. ich werde auch immer dann temperamentvoll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 10:28
In Antwort auf mina_12758409

Ich kann spreche jetzt mal für mich
ich bin krebs und zwar ein typischer würde ich sagen.
ich kann anhänglich sein, wenn ich mich in einer sozialen gruppe bewegen muss, wo ich sonst keinen anschluss finde. dann hänge ich mich aus verzweiflung an eine person. auf die art wie dein typ bin ich nicht anhänglich, im gegenteil, wenn ich merke, dass der andere nicht will, ziehe ich mich sofort zurück.
ja, ich bin verlogen. ich lüge oft, weil ich das gefühl habe, dass die wahrheit die stimmung kaputtmacht oder weil ich denke, dass der andere mich weniger mag, wenn ich die wahrheit sage. oder um den andern nicht zu verletzen oder um einen krach zuvermeiden. allerdings kann ich sagen, dass ich nie aus boshaftigkeit lüge, und ein schlechtes gewisssen habe ich auch immer.
den satz "ich auch", den kenne ich sehr gut. ich tappe auch immer wieder in die falle, dass ich meine, damit mich jemand mag, müsse ich so sein wie er. oder ich sage es, um nicht die stimmung kaputtzumachen.
für mich ist diese art von lügerei kein problem bei andern leuten, denn erstens ist sie harmlos - der krebs selbst leidet darunter weit mehr als der angelogene - und zweitens merke ich als krebs sowieso, was die person wirklich denkt und drittens interessiert mich diese ebene der wahrheit gar nicht, mich interessiert nur die emotionale.

die aufdringlichkeit deines krebses ist sehr lästig. wie gesagt, so bin nicht, aber ich hatte mal einen krebsmann als verehrer, der war genau so. klare worte sind da tatsächllich das richtige.

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen,
dass Krebsfrauen oft denken sie genügen dem Partner nicht, sie sind unzureichend. Da kann es denn schon vorkommen, dass sie dann lügen. Aus Angst die Wahrheit könnte sie beim Partner als unzureichend darstellen. Das sind dann aber kleine Lügen oder Notlügen. Schlimm ist das nicht, vor allem wenn man sein Krebslein verstanden hat und liebt.

Aus Boshaftigkeit wird eine Krebsfrau nie lügen. Das kann ich mir nicht vorstellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2009 um 23:56
In Antwort auf mina_12758409

Für die art widder wie
du es zu sein scheinst, gibt es nur einen rat: halt dich fern von krebsen, sie werden dich immer aufregen und du wirst dich ihnen immer überlegen fühlen, weil du direkter bist. sie werden dir nie die art von ehrlichkeit geben, die du dir wünschst. und die art von ehrllichkeit, die sie geben, ist für dich nicht so wichtig.

Also ich bin Krebs
und kann nur sagen das ich sehr ehrlich bin und anhänglich bin ich auch nicht unbedingt. ich denke es liegt immer noch am Asz.. also ich sage meinem widder immer genau was ich denke und fühle, würde also nichts verschönern nur um zu gefallen. ehrlichkeit ist mir sehr wichtig, aber krebse sind natütlich gerne mit ihrem partner
zusammen, brauchen aber auch ihre freiheit, vielleicht liegt es an meinem asz. wassermann. forsch mal nach wa er hat. aber krebse sind liebe menschen und du kannst immer auf sie zählen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen