Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Krebs / Antwort vom krebsmann

Antwort vom krebsmann

2. Juli 2009 um 20:30 Letzte Antwort: 2. Juli 2009 um 20:54

habe mein krebsexemplar nochmal angerufen, welch wunder der herr war zu sprechen.

habe zu ihm gesagt: was ich ihm getan habe, daß er mich so verarschen muß? seine antwort: ich wollte dich nicht verarschen, wenn daß so rübergekommen ist, tut ihm das leid und er entschuldigt sich dafür.
lange rede, kurzer sinn = herr krebs ist momentan beruflich und privat so eingespannt, daß er sich nicht zusätzlich jemanden aufladen kann.

wir bleiben nun freundschaftlich in verbindung, lt. seiner aussage. er sagte ebenso, es wäre wohl alles etwas aus dem ruder gelaufen.

ist zwar nun nicht das ergebnis was ich mir gewünscht hätte (mit dem ich aber gerechnet habe), aber zumindest weiß ich nun, daß es nicht mehr werden wird als freundschaft. für diese klare antwort, bin ich auch schon froh. jetzt stehe ich wenigstens nicht mehr iwo im nirwana.

ach ja, er sagte noch, er hätte nicht gut geschlafen und hätte sich ständig darüber gedanken gemacht, daß er mich nicht richtig behandelt hat.

nun liebe löwenfrau, verbleibst noch du - und ich hoffe ganz fest zu knackst den panzer.

alles liebe und ganzfrestdrück

lg bißchen traurige löwin, aber dennoch froh nun bescheid zu wissen

Mehr lesen

2. Juli 2009 um 20:54


oh...das tut mir leid...*malfestdrück*
aber es klingt irgendwie trotzdem nicht so endgültig...es könnte doch noch mal werden *hoff*

irgendwie mache ich mir jetzt auch sorgen ob ich das packe...und ich mag nicht als einzige hier übrig bleiben

kopf hoch...auch wenns blöd klingt. aber wenigstens mußt du dich jetzt nicht mehr ständig fragen was los ist...auch wenn es weh tut im moment...

wünsch dir auch alles liebe

lg löwenfrau

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers