Home / Forum / Astrologie & Esoterik / AstroTV.... schon seltsam

AstroTV.... schon seltsam

26. Januar 2010 um 22:49 Letzte Antwort: 20. Mai 2012 um 19:32

Heute war bei AstroTV Hilli H.
Habe angerufen und bin auch nach einigen versuchen durchgekommen.
Sie hat mir heute genau das Gegenteil gesagt wie auf der Line Q.
Hatte auf Q 2 mal mit ihr im Dezember telefoniert.
Auf Q lauteten ihre Worte: Du kommst ende Januar wieder mit deinem Ex zusammen.....Er wird wie "phönix aus der asche wieder vor deiner Tür stehen" usw....
Heute bei Astro TV hat sie mir total das Gegenteil gesagt. Hat mir von irgend so einem Mann erzählt den ich heiraten werde....

Mir hat es die Sprache verschlagen. Ich habe nicht gesagt, dass sie mir sonst immer etwas anderes erzählt hat. Werde aber auf Q eine passende Bewertung abgeben.

Na ja, wollte dies nur mal los werden.......

Mehr lesen

26. Januar 2010 um 23:20


Dann sollten die doch nicht werben mit 100% Trefferquote....
Wenn sie jedesmal was anderes sagt....eine Aussage wird wohl stimmen, von den vielen.....Vielleicht kommt sie deswegen auf 100%.....

Gefällt mir
26. Januar 2010 um 23:39

Also...
die sitzen da in einem studio..
da sind scheinwerfer, kameraleute, den knopf mit der regie im ohr.. ablenkung pur..
wie soll man sich denn da noch konzentrieren..
auch wenn man linearbeit macht..
da kommt spontan ein anruf rein.. wer weiß, was manche berater da grad gemacht haben.. waren mit den sinnen ganz woanders.. dann von jetzt auf dann in den kunden einfühlen und sich auf die beratung konzentrieren ist nicht einfach...
man kann schließlich nicht, wenn man rund um die uhr, was viele berater ja machen, eingeloggt ist, hochkonzentriert vor dem tel. hocken und auf kunden warten..

grüßle.. zora

Gefällt mir
27. Januar 2010 um 0:20
In Antwort auf an0N_1275420799z

Also...
die sitzen da in einem studio..
da sind scheinwerfer, kameraleute, den knopf mit der regie im ohr.. ablenkung pur..
wie soll man sich denn da noch konzentrieren..
auch wenn man linearbeit macht..
da kommt spontan ein anruf rein.. wer weiß, was manche berater da grad gemacht haben.. waren mit den sinnen ganz woanders.. dann von jetzt auf dann in den kunden einfühlen und sich auf die beratung konzentrieren ist nicht einfach...
man kann schließlich nicht, wenn man rund um die uhr, was viele berater ja machen, eingeloggt ist, hochkonzentriert vor dem tel. hocken und auf kunden warten..

grüßle.. zora

Stimmt
...dann sollte es so was wie astrotv gar nicht geben, wenn sich die Berater nicht konzentrieren können....
...und auf den lines sollten sie sich ausloggen.....
Ich meine es ist ja auch ein Beruf bzw. eine Berufung das Kartenlegen....

LG

Gefällt mir
27. Januar 2010 um 0:23

Dabei geht
es doch null ums Geld. Es geht lediglich um die Glaubürdigkeit...

Gefällt mir
27. Januar 2010 um 7:59
In Antwort auf rebeca_12095224

Stimmt
...dann sollte es so was wie astrotv gar nicht geben, wenn sich die Berater nicht konzentrieren können....
...und auf den lines sollten sie sich ausloggen.....
Ich meine es ist ja auch ein Beruf bzw. eine Berufung das Kartenlegen....

LG

Astro-tv ist und bleibt eine werbesendung...
wie teleshopping...
oder andere tv-reklame..
da wird auch alles mögliche versprochen..
kein mann verwandelt sich in schokolade, blos weil er ein deospray benutzt.. oder was auch immer...
schaut euch doch mal bitte die werbung im fernsehen an und vergleicht sie mit der realität...

und sowas wie lines sollte es auch nicht geben..
ein kartenleger/hellseher/wahrsager braucht eben nun mal konzentration um zu einem vernünftigen ergebnis zu kommen..
und was man von den beratern auf den portalen nebst trefferquote erwarten kann, wurde hier ja schon zu genüge durchgekaut..
so gesehen nur das konsumprodukt, für das bei den tv-sendungen geworben wird...

grüßle.. zora

Gefällt mir
27. Januar 2010 um 8:01
In Antwort auf an0N_1275420799z

Astro-tv ist und bleibt eine werbesendung...
wie teleshopping...
oder andere tv-reklame..
da wird auch alles mögliche versprochen..
kein mann verwandelt sich in schokolade, blos weil er ein deospray benutzt.. oder was auch immer...
schaut euch doch mal bitte die werbung im fernsehen an und vergleicht sie mit der realität...

und sowas wie lines sollte es auch nicht geben..
ein kartenleger/hellseher/wahrsager braucht eben nun mal konzentration um zu einem vernünftigen ergebnis zu kommen..
und was man von den beratern auf den portalen nebst trefferquote erwarten kann, wurde hier ja schon zu genüge durchgekaut..
so gesehen nur das konsumprodukt, für das bei den tv-sendungen geworben wird...

grüßle.. zora

und...
wer wirklich dazu berufen ist, findet seine klientel auch ausserhalb der portale..
das universum sorgt dann schon dafür..

Gefällt mir
28. Januar 2010 um 9:14

Das ist das gesetz der resonanz.. das universum richtet und straft nicht..
den impuls dafür geben wir menschen selbst..
zeigt somit das spiegelbild desjenigen, der diese reflektion vom aussen bekommt, um seine eigenen schatten zu erkennen und zu transformieren...

grüßle.. zora

Gefällt mir
28. Januar 2010 um 21:35
In Antwort auf an0N_1275420799z

Das ist das gesetz der resonanz.. das universum richtet und straft nicht..
den impuls dafür geben wir menschen selbst..
zeigt somit das spiegelbild desjenigen, der diese reflektion vom aussen bekommt, um seine eigenen schatten zu erkennen und zu transformieren...

grüßle.. zora

@Zora
Hallo Zora,

bin sozusagen "neu" hier, lese aber schon eine Weile die Beiträge.

Ich bin dabei mich mit meinen Schattenseiten auseinander zusetzen (oh je!), und jetzt geht`s irgendwie nicht weiter.

Kannst du bitte auf die Transformation der eigenen Schatten näher eingehen (wenn man diese denn erkannt hat), wie gelingt mir das am Besten?

Vielen Dank!

LG Magoline

Gefällt mir
28. Januar 2010 um 22:28
In Antwort auf taneka_12482929

@Zora
Hallo Zora,

bin sozusagen "neu" hier, lese aber schon eine Weile die Beiträge.

Ich bin dabei mich mit meinen Schattenseiten auseinander zusetzen (oh je!), und jetzt geht`s irgendwie nicht weiter.

Kannst du bitte auf die Transformation der eigenen Schatten näher eingehen (wenn man diese denn erkannt hat), wie gelingt mir das am Besten?

Vielen Dank!

LG Magoline

Unbewusste verhaltens- bzw. seelenmuster..
kann man nur sehr schlecht alleine auflösen.. man kommt an die unbewusste ebene, ohne erfahrung auf diesem gebiet, auch nicht alleine ran..
sollte man auch gar nicht..
man durchläuft dabei prozesse, bei denen man prof. hilfe und begleitung braucht, um sie zu erkennen und damit klarzukommen, da sie zu energetischen zusammenbrüchen, die gleichzeitig auch durchbrüche sind, führen können..
ist nicht einfach..
sollte man ohne unterstützung gar nicht machen.. ist besser so..

deshalb stagniert dieser prozess auch irgendwann, wenn man selbst daran arbeiten will.. bleibt auf der unterbewussten ebene stecken..

für die bewusste und unterbewusste ebene hilft es, einfach bewusst -(zu) -sein..
gibt auch versch. meditationsmöglichkeiten, die ins innere führen und erkennen lassen..

grüßle.. zora

Gefällt mir
1. Februar 2010 um 10:17

Hilli h
ich kann dir bestätigen das die dame eine abzokerin ist und ihr herzlich egal ist was der am anderen ende gerade durchmacht....hat meinen anrufbeantworter laufen lassen obwohl sie mitbekommen hat das am anderen ende keiner ist...hab die fünf euro von q...erstattet bekommen ..die ist frech und dreist....

Gefällt mir
1. Februar 2010 um 10:22
In Antwort auf an0N_1275420799z

Also...
die sitzen da in einem studio..
da sind scheinwerfer, kameraleute, den knopf mit der regie im ohr.. ablenkung pur..
wie soll man sich denn da noch konzentrieren..
auch wenn man linearbeit macht..
da kommt spontan ein anruf rein.. wer weiß, was manche berater da grad gemacht haben.. waren mit den sinnen ganz woanders.. dann von jetzt auf dann in den kunden einfühlen und sich auf die beratung konzentrieren ist nicht einfach...
man kann schließlich nicht, wenn man rund um die uhr, was viele berater ja machen, eingeloggt ist, hochkonzentriert vor dem tel. hocken und auf kunden warten..

grüßle.. zora

Also
dann sollten sie zugeben das es nicht funktioniert ..oder???kann ja auch gar nicht ....

Gefällt mir
20. Mai 2012 um 19:32

Hilli H.
heute war sie wieder auf Sendung, habe eingeschaltet, weil ich hoffte, dass sie was dazu sagen würde, weil sie vor Tagen den Fußballsieg von Bayern voraus gesagt hatte. Aber nichts, obwohl sie häufig beteuert, es stimmt immer, was sie sagt. Zudem ist mir aufgefallen, dass sie sich bei mehreren Anruferinnen im Sternzeichen vertan hat, und bei einer Anruferin sah sie ein Unversitätshaus in der Nähe, obwohl die Anruferin dies verneinte. Schade, dass so wenig Feedback zu lesen ist, ob mal was so wie voraus gesagt eingetreten ist.
Devi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers