Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Auch verzweifelt wegen einem stier-mann

Auch verzweifelt wegen einem stier-mann

25. Mai 2010 um 8:42

hallo ihr lieben,

erstmal tolles forum, macht mir echt spaß hier zu lesen !

vielleicht habt ihr ein paar tips zu meiner sache mit einem SM, ist ja immer schön ein paar objektive meinungen zu hören.

ich habe ihn wie auch soviele im Interent kennengelernt, eigentlich find ich sowas auch nicht so toll, aber er hatte mich nunmal auserwählt

nach viel hin und her schreiben, telefonaten.. ganz viel umwerbung seinerseits, haben wir uns nach wochen das erste mal an einem neutralen ort getroffen.. es war wunderschön, er war ganz gentleman, hat nach stunden ganz süss das erste mal meine hand genommen - also kurz gesagt es hat alles ganz langsam, zaghaft und schön begonnen.

wir haben uns dann öfter getroffen, es war jedes mal sehr schön, ich aber bin ein misstrauischer mensch, was wie ich auch finde ganz normal ist, vertrauen muss ja wachsen, oder!? direkt bin ich dazu auch noch und habe natürlich sofort gesagt was mich bewegt, ich bin aber ein mensch, muss erstmal über meine eigenen hirmgespinste nachdenken.. also ich habe mich dann erstmal 1-2 tage nicht bei ihm gemeldet, wir hatten vorher täglich kontakt! er wiederum dachte, ich wollte ihn auf diese art nur abschiessen, habe mich aber nicht getraut tachless
zu reden. also quasi ein missverständniss

das alles ist nun 2 wochen her, ich habe alles klargestellt, mich mehrfach entschuldigt und ihm klipp und klar gesagt wie traurig ich bin, ihn vermisse und wie es in meiner gefühlswelt aussieht.

er aber kommt nicht zurück, so richtig sagen tut er aber auch nix, der kontakt ist nur noch sporadisch, eher kumpelmässig.. was ich nicht wirklich ertragen kann.. das habe ich ihm gestern geschrieben, einfach das mir der kontakt wie er jetzt ist zu sehr weh tut.. und das es wohl daran liegt das ich schon ewig nicht mehr soviel für einen mann gefühlt habe!

ich weiss ich darf ihm nicht mehr hinterherlaufen, ich habe wirklich alles gesagt und getan, eigentlich wär er am zug.

ich hoffe das ist alles nicht zu wirr für euch, ist halt sehr komplex die ganze geschichte.

habt ihr ein paar tips, oder meint ihr er meldet sich evtl wieder, er hatte schon betont das er sich verliebt hatte.. und das er ein sehr gutes gefühl hat was uns anbelangt.

achso, wir sind beide ende 30 und auch beide single!

viele grüße und ich freue mich auf zahlreiche antworten..

Mehr lesen

25. Mai 2010 um 16:02

Ach diese doofen spielchen...
.. wenn ich für jemanden fühle kann er doch auch mal unsicherheit zeigen, das macht ihn doch dann nicht uninteressanter. also echt, sowas hab ich noch nie erlebt, eigentlich kann er mich dann ja nie wirklich interessant gefunden haben, weil sonst springt man ja wegen sowas nicht gleich ab, oder..

ja ich werd mich in geduld üben und defintiv nix mehr machen, ich find die situation grad super ätzend(

viele grüße

Gefällt mir

25. Mai 2010 um 21:17

Naja..
... mir sieht dann dieser wenige, bzw. nun garkein kontakt mehr, dass er mich einfach nicht mehr will - würde er doch nur mal tacheless reden. verschwinden die evtl. ohne ein weiteres wort?? aber wo ist denn da das gewissen...

diese komische zeit lässt mich halt wahnsinnig viel interpretieren und macht mich ganz verrückt, ich denk schon manchmal er hat mich nur verarscht und das ist nicht schön.

wielange kann denn so eine 'schmollerei' anhalten, ich bin da so ganz anders, vielleicht schmoll ich mal einen tag.. aber in der regel muss alles raus!

Gefällt mir

26. Mai 2010 um 18:03


Machos sind sie, und was für welche. Aber eher so versteckte. Man muss das erstmal peilen.

Wenn er nur schmollt, naja, dann hast du noch Glück, das er sich wieder fängt. Aber wenn er es sich in seinem Schmolleckchen schön bequem gemacht hat, so mit Kuschelkissen und der bösen Frau als Woodoo-Puppe an der Wand, die er ständig mit Pfeilen beschiest, dann haste ein schweres Stück arbeit vor dir. Ausserdem, wenn er zu der Kategorie stur gehört, mmmhhhh, dann wird es verdammt schwer. Da kann er nichtmal, wenn du ihm ne Brücke baust, drüber gehen. Da musste ihn schon draufschubsen!!!!

Alles in allem finde ich das Verhalten total überzogen. Ausserdem hast du es ihm erklärt, somit müsste es doch auch mal gut sein.
Stell dir vor allem die Frage, wenn es noch größere Probleme gibt, und er reagiert so, kannst du damit leben? Nur mal so als Denkanstoss.

Sie sind nicht einfach, ziemlich harte Nüsse, wie ich finde, aber irgendwo schon liebenswert. Wenn man weiß, sie zu nehmen.

@Cheesy:
Muss dir da widersprechen. Sah am Anfang viel Schwäche. Mehr wie bei jedem anderen.

lg cat

Gefällt mir

26. Mai 2010 um 20:26
In Antwort auf catfire1


Machos sind sie, und was für welche. Aber eher so versteckte. Man muss das erstmal peilen.

Wenn er nur schmollt, naja, dann hast du noch Glück, das er sich wieder fängt. Aber wenn er es sich in seinem Schmolleckchen schön bequem gemacht hat, so mit Kuschelkissen und der bösen Frau als Woodoo-Puppe an der Wand, die er ständig mit Pfeilen beschiest, dann haste ein schweres Stück arbeit vor dir. Ausserdem, wenn er zu der Kategorie stur gehört, mmmhhhh, dann wird es verdammt schwer. Da kann er nichtmal, wenn du ihm ne Brücke baust, drüber gehen. Da musste ihn schon draufschubsen!!!!

Alles in allem finde ich das Verhalten total überzogen. Ausserdem hast du es ihm erklärt, somit müsste es doch auch mal gut sein.
Stell dir vor allem die Frage, wenn es noch größere Probleme gibt, und er reagiert so, kannst du damit leben? Nur mal so als Denkanstoss.

Sie sind nicht einfach, ziemlich harte Nüsse, wie ich finde, aber irgendwo schon liebenswert. Wenn man weiß, sie zu nehmen.

@Cheesy:
Muss dir da widersprechen. Sah am Anfang viel Schwäche. Mehr wie bei jedem anderen.

lg cat

Huhu cat
.. ja klar, ich hab auch schon überlegt ob ich mit so einem verhalten leben könnte.. quasi immer in angst wenn ich mal was in seinen augen falsches mache, unter total verändertem verhalten zu leiden.

stur isser total, dass hab ich schon mitbekommen, nur weisste ich kann ihn jetzt einfach auf nix mehr stubsen oder irgendwelche brücken bauen, auch wenn ichs so gerne würde und mich total zusammennehmen muss. ich bin doch auch so ne geduldslose.

anyway, ich find ihn toll als mann und ehrlich gesagt brauch ich das ja auch ein bissel, dass man mir mal sagt wo es langgeht, aber das nun find ich zu krass und ist für mich völlig unverständlich!

grrr.. kann der sich nicht mal melden.. JETZT..hehe

Gefällt mir

27. Mai 2010 um 18:17
In Antwort auf maybes1

Huhu cat
.. ja klar, ich hab auch schon überlegt ob ich mit so einem verhalten leben könnte.. quasi immer in angst wenn ich mal was in seinen augen falsches mache, unter total verändertem verhalten zu leiden.

stur isser total, dass hab ich schon mitbekommen, nur weisste ich kann ihn jetzt einfach auf nix mehr stubsen oder irgendwelche brücken bauen, auch wenn ichs so gerne würde und mich total zusammennehmen muss. ich bin doch auch so ne geduldslose.

anyway, ich find ihn toll als mann und ehrlich gesagt brauch ich das ja auch ein bissel, dass man mir mal sagt wo es langgeht, aber das nun find ich zu krass und ist für mich völlig unverständlich!

grrr.. kann der sich nicht mal melden.. JETZT..hehe

Grrrhhh
wird dir nicht weiterhelfen! Er wird sich dann melden, wenn er es für richtig hält! Da musste durch. Dennoch mein Rat an dich. Spiel nicht alles nach seinen Regeln, sie können Gegenwind vertragen, auch wenn sie schmollen oder bockig sind. Und sie hassen auch Ignoranz! Da kriegen die richtig heftige Anfälle. Aber im Austeilen, naja, will mal sagen, viel besser wie im Einstecken!

Sagen wo es langgeht ist ok! Bis zu einer gewissen Grenze. Wenn man jedoch nur die eingefahrene Strasse des anderen benutzen soll, dann wird es schwer.

Versuch es mal low zu sehen. Ich weiß, wie schwer es ist. Hab das grad erst alles hinter mir. In weiß wie du dich fühlst, weil er so dicht macht. Das kann man schwer verstehen.
Du wirst es aber nicht ändern können.
Und ich sags dir nochmal... überlege gut, bevor du dein Herz völlig verschenkst und es so weh tut, das du keine Luft mehr bekommst: Du bist du, es gibt immer Kompromisse, vielleicht nicht für Stiermänner *sorry*, aber Schweigen, Ignoranz und Probleme aussitzen, bis sie sich in Luft auflösen oder auch nicht, kannst und willst du das?

Und das Problem ist eigentlich keines, wird nur dramatisiert.

Lauf ihm nicht nach, telefonier ihm nicht nach. Auch wenn dich die Ungeduld auffrisst. Du kannst es schaffen.

lg cat

Gefällt mir

27. Mai 2010 um 18:20


Was hast nicht gewusst, das er ein Macho ist? *kicher*

Manchen sieht man es an und manchen nicht. Die versteckten, das sind die gefährlichen. Die eher weichen, weißte, die einem dann so richtig machomässig eine verpassen, das man K.O. zu Boden geht. Bei denen rechnet man dann nämlich nicht damit.

Denen, wo man es ansieht, da rechnet man doch damit oder?

Gefällt mir

28. Mai 2010 um 13:58
In Antwort auf catfire1

Grrrhhh
wird dir nicht weiterhelfen! Er wird sich dann melden, wenn er es für richtig hält! Da musste durch. Dennoch mein Rat an dich. Spiel nicht alles nach seinen Regeln, sie können Gegenwind vertragen, auch wenn sie schmollen oder bockig sind. Und sie hassen auch Ignoranz! Da kriegen die richtig heftige Anfälle. Aber im Austeilen, naja, will mal sagen, viel besser wie im Einstecken!

Sagen wo es langgeht ist ok! Bis zu einer gewissen Grenze. Wenn man jedoch nur die eingefahrene Strasse des anderen benutzen soll, dann wird es schwer.

Versuch es mal low zu sehen. Ich weiß, wie schwer es ist. Hab das grad erst alles hinter mir. In weiß wie du dich fühlst, weil er so dicht macht. Das kann man schwer verstehen.
Du wirst es aber nicht ändern können.
Und ich sags dir nochmal... überlege gut, bevor du dein Herz völlig verschenkst und es so weh tut, das du keine Luft mehr bekommst: Du bist du, es gibt immer Kompromisse, vielleicht nicht für Stiermänner *sorry*, aber Schweigen, Ignoranz und Probleme aussitzen, bis sie sich in Luft auflösen oder auch nicht, kannst und willst du das?

Und das Problem ist eigentlich keines, wird nur dramatisiert.

Lauf ihm nicht nach, telefonier ihm nicht nach. Auch wenn dich die Ungeduld auffrisst. Du kannst es schaffen.

lg cat

So, er hat mir geschrieben..
... einfach nur das es ihm leid tut mir so zugesetzt zu haben und das ich ihm bitte verzeihen soll..
keine erklärungen, nix.

ich werde das wohl als 'man war ich naiv' abhaken!

also ich werde darauf auch nicht mehr antworten, ich mein was erwartet er, dass ich sage, hey alles gut ich verzeihe dir.. versteh ich alles nicht

liebe grüße an alle

Gefällt mir

30. Mai 2010 um 20:46
In Antwort auf maybes1

So, er hat mir geschrieben..
... einfach nur das es ihm leid tut mir so zugesetzt zu haben und das ich ihm bitte verzeihen soll..
keine erklärungen, nix.

ich werde das wohl als 'man war ich naiv' abhaken!

also ich werde darauf auch nicht mehr antworten, ich mein was erwartet er, dass ich sage, hey alles gut ich verzeihe dir.. versteh ich alles nicht

liebe grüße an alle

Ich werd noch irre
was meint ihr denn, sollte ich ihm vielleicht doch nochmal antworten auf die entschuldigung hin???

irgendwie zerfrisst mich das alles.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen