Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Aus - vorbei!!!!

Aus - vorbei!!!!

24. Juli 2007 um 18:47

so - das wars. es ist zu ende. meine geschichte mit meinem s-mann. ich hab mich jetzt hier schon öfter ausgeweint. heute kam das ende. mal wieder nach tagen des endlosen rückzugs, der emotionalen kälte, mich kalt-stellen per sms: "bin heute müde -geh früh schlafen" mit anderen worten: ruf mich nicht an, komm nicht vorbei... will dich nicht sehen...hab ich ihn heute nach einer ähnlich bescheuerten sms von ihm angerufen und gefragt, ob wir uns heute abend sehen können.
er: "ja ich dachte schon...hab mir den abend freigehalten!" (freigehalten??? er hat nie was vor abends seit wir uns in den 11 monaten kennen)
ich: ok - dachte an sauna und dann was essen.
er: ja - gut - bis wann.
ich: so ca. 19 uhr in der sauna.
er: (höchst kühl): ok - könnt ich schaffen.
ich: sag mal ... was ist eigentlich los? ist zwischen uns noch alles ok?
er: pause pause pause...ja.
ich: was ist los - warum bist du so zurückhaltend?
er: pause pause .. nichts.

ich - völlig aufgewühlt, denn ich spüre doch, dass was nicht stimmt... meinte nur noch - ok , dann sehen wir uns heute abend. aufgelegt.

2 stunden später bekomm ich von ihm eine sms!!!! die war der hammer. inhalt:
"liebe xxxx - bin seit unsrem telefonat am down, hab magenkrämpfe- gehts nicht gut. kann das z.zt. gar nicht brauchen - ich glaube ich brauch abstand.!"

ich ruf ihn an - er geht nicht ran. zweimal - dreimal - keine reaktion. scheiße - der typ schreibt mir sowas per sms!!! ich ins auto zu ihm ins büro (er ist selbstständig -also immer allein dort). er sitzt am schreibtisch trinkt einen espresso und haut sich einen döner rein (soviel zum thema magenschmerzen)

er: "was willst du hier!"

ich:"sowas kannst du mir nicht per sms schicken - spinnst du völlig!"

er:" das wird mir alles zu viel, ich schreib dir ne sms am mittag und du rufst an und frägst ob alles ok ist mit uns...dann schreib ich eben nix mehr."

ich:"sms ist schon ok - aber nicht sowas banales - dann brauchst du gar nicht mehr schreiben, wenn du mir nichts zu sagen hast. überhaupt wäre es mal schön, kurz zu tel statt diese blöde smserei... ich hasse das."

er:"bin fertig und wil ruhe .. das wird mir jetzt zuviel."

ich hab dann noch irgendwie gemeint, dass er seinen abstand haben kann - aber dann für immer - jetzt will er am abend mit mir reden. gut. machen wir, aber ich werde schluss machen - endgültig - ich kann und mag nicht mehr, denn ich bin nervl. am ende mit diesem mann, der mich nur weggschiebt, in der internet-partnerbörse wwie doof rumflirtet, sich mit anderen frauen trifft, sobald ich mal nachts arbeiten muss und wenn ich frei hab stets müde ist, damit er mich nicht sehen muss.

drückt mir die daumen, vielleicht denkt der eine oder andere heute abend ab 21 uhr mal an mich - ich bin stink wütend und hab dennoch angst vor dem termin...

eure sabi

Mehr lesen

24. Juli 2007 um 18:52

Hallo Seestern.....
....ich drück dir in jedem Fall die Daumen, dass du dein Vorhaben auch in die Tat umsetzen kannst....wovor hast du Angst? Davor, dass du wieder schwach werden könntest oder vor ihm?

Grüße
Bella

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 20:16
In Antwort auf bellab1

Hallo Seestern.....
....ich drück dir in jedem Fall die Daumen, dass du dein Vorhaben auch in die Tat umsetzen kannst....wovor hast du Angst? Davor, dass du wieder schwach werden könntest oder vor ihm?

Grüße
Bella

Ich..
..werde in jedem Fall an Dich denken!

Ich hoffe, dass Du den Absprung schaffst. Sich in Singlebörsen rumtreiben, sich mit anderen Frauen treffen und für die eigene keine Zeit haben, ist wohl nicht so das, was wir uns wünschen,oder? Das hast Du nicht nötig!

Ich wünsche Dir viel Kraft für diesen Termin! Auf dass Du richtig reagierst, argumentierst, ruhig bleibst und als Siegerin den Raum verlässt.

Heulen kannst Du danach noch genug. M.E. ist doch alles verloren, das willst Du nicht wirklich. Also Kopf hoch und durch. Mach Dich schön, fühl Dich schön und begehrenswert. DU BIST TOLL, was will der kleine Giftzwerg denn!

Bella und ich werden an Dich denken und wir werden bestimmt nicht die Einzigen sein. Und ich bitte um Berichterstattung!

Alles Gute!

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 21:02
In Antwort auf flipsi2

Ich..
..werde in jedem Fall an Dich denken!

Ich hoffe, dass Du den Absprung schaffst. Sich in Singlebörsen rumtreiben, sich mit anderen Frauen treffen und für die eigene keine Zeit haben, ist wohl nicht so das, was wir uns wünschen,oder? Das hast Du nicht nötig!

Ich wünsche Dir viel Kraft für diesen Termin! Auf dass Du richtig reagierst, argumentierst, ruhig bleibst und als Siegerin den Raum verlässt.

Heulen kannst Du danach noch genug. M.E. ist doch alles verloren, das willst Du nicht wirklich. Also Kopf hoch und durch. Mach Dich schön, fühl Dich schön und begehrenswert. DU BIST TOLL, was will der kleine Giftzwerg denn!

Bella und ich werden an Dich denken und wir werden bestimmt nicht die Einzigen sein. Und ich bitte um Berichterstattung!

Alles Gute!

*****

ende eines Schwein, Anfang für die leckere Würsten.

Besser so. Ich hoffe du begegnest bald einen richtigen Mann damit dass du dir selber zu Schade findest diese Zeit die du für diesen mann aufgebracht hast.

Liebe von mir

Gefällt mir

24. Juli 2007 um 22:15

Schwein?
ok
nicht schwein
ende einer Kuh Anfang leckere Würstchen
oder ende eines Laembchen, Anfang leckere Würstchen

Hauptsache: manchmal für schönere sache gelegenheit zu bieten muss andere enden. oder so was...

sorry ich schreibe gerade was in einer anderer Sprache

ich bin durcheinander

Gefällt mir

25. Juli 2007 um 3:30

Bericht...
ihr lieben, tut mir echt gut, dass ihr so hinter mir steht.der abend war der hammer. nein - er hat micht nicht zurück gehalten - nein - er hat nicht irgendwie nur einen ansatz von einsicht signalisiert - nein - er hat nicht "mea culpa" gesagt, getan, gezeit - er hat mich angegriffen, mich versucht klein zu machen - wie immer - und er hat nicht das wort "abstand" definiert. ich bin einfach nach 3 stunden erfolglosem gespräch gegangen. er hat mir vorgeworfen, ich hätte einen un-erwachsenen kommunikationsstil und würde ihn nicht "einladen"- so wörtlich - zu einem gespräch unter erwachsenen. er hat mir vorgeworfen, ich sei kindisch, hysterisch, hätte über-romantsierte gefühle, keinerlei basis für eine "erwachsenenliebe" etc. und er meinte: sein thmema sei: verständnis zeigen für den anderen, obwohl er sich dazu derzeit nicht in der lage fühlt. das hätte er mal irgendwann abgelegt und würde nur noch zu sich und seinen bedürfnissen stehen, die er gradraus durchzieht. nach dem motto." du hast probleme - werd damit selbst fertig"

so! meine reaktion: beziehung heisst, für einander da sein,verpflichtungen und bindungen einzugehen und für den anderen einzustehen. tut er nicht. mein fazit heut abend: kann er nicht, will er nicht - wird er nie wollen.er ist 50 jahre alt! sein spruch: ich wollte immer vor meinem 50.geburtstag wieder verheiratet sein - deine aktionen (emotionale ausbrüche) machen auf diesem weg viel kaputt."

danke - das wars. ich bin heute abend gegangen - ich denke für immer - das wars. tuts weh? grad im moment noch nicht so sehr - morgen evl mehr. ich bin enttäuscht und traurig. ich hab ihm alles gegeben (auch geld - viel!) hab ihn seine freiheit gelassen, sein selbstbewßtsein aufgepäpplet und und und... er hat meine gefühle mit füßen getreten -keinen respekt vor mir gezeigt und mich weg- geschoben und seine flirts waren verrat an der beziehung. muss ich mich schuldig fühlen? muss ich? tu ich grad irgendwie - aber vielleicht bin ich nur die falsche frau für ihn. sprecht mit mir.. ich fühl mich nicht gut. sabi

Gefällt mir

25. Juli 2007 um 22:03

Fortsetzung....das eigene leben leben....
... das werde ich jetzt tun! es hat keine sinn, weiter auf der stelle zu treten. und dann werden auch meine brüllenden rückschmerzen aufhören, die ich im ersten vierteljahr der beziehung zu ihm bekam - denn ich habe mich sprichwörtlich für ihn verbogen und verbiegen lassen (mein thema!)

ja - wie ging die geschichte heute weiter? er hat sich nicht gemeldet - ich mich auch nicht (danke trinchen (((-: ) - bis vor ca. einer stunde von ihm eine sms kam (ich war zum zeitpunkt noch im dienst). er wollte wissen, ob wir tel können.

nach etwas überlegung (und noch mal danke trinchen!!!!) hab ich ihm geantwortet - heut nicht mehr - muss bis mitternacht arbeiten - evtl. morgen. jaaaaaaa ich weiss....hmmmmmmm.... ich konnt nicht anders....aber ich hatte so einen wahnsinnsdruck... innerlich und auch im kopf (migräne)...

und daher noch mal: ich muss wieder mich leben, nicht leben lassen - sonst bin ich irgendwann ein fall für die klinik. bin ja seit monaten nur mehr krank.. puhhhhhich bin so müde...

Gefällt mir

25. Juli 2007 um 22:09
In Antwort auf seestern42

Fortsetzung....das eigene leben leben....
... das werde ich jetzt tun! es hat keine sinn, weiter auf der stelle zu treten. und dann werden auch meine brüllenden rückschmerzen aufhören, die ich im ersten vierteljahr der beziehung zu ihm bekam - denn ich habe mich sprichwörtlich für ihn verbogen und verbiegen lassen (mein thema!)

ja - wie ging die geschichte heute weiter? er hat sich nicht gemeldet - ich mich auch nicht (danke trinchen (((-: ) - bis vor ca. einer stunde von ihm eine sms kam (ich war zum zeitpunkt noch im dienst). er wollte wissen, ob wir tel können.

nach etwas überlegung (und noch mal danke trinchen!!!!) hab ich ihm geantwortet - heut nicht mehr - muss bis mitternacht arbeiten - evtl. morgen. jaaaaaaa ich weiss....hmmmmmmm.... ich konnt nicht anders....aber ich hatte so einen wahnsinnsdruck... innerlich und auch im kopf (migräne)...

und daher noch mal: ich muss wieder mich leben, nicht leben lassen - sonst bin ich irgendwann ein fall für die klinik. bin ja seit monaten nur mehr krank.. puhhhhhich bin so müde...

Guuuuuuuut...
...reagiert!!!!!!!!!

Kannst stolz auf Dich sein. Weiter so!!!

Immer schön die Arbeit oder sonstige wichtige Dinge vorschieben, bloß nicht offensichtlich zeigen, dass es Ausreden sind.

Sehr gut!!! Ich lerne gerade dazu....!!

Gefällt mir

25. Juli 2007 um 23:40
In Antwort auf flipsi2

Guuuuuuuut...
...reagiert!!!!!!!!!

Kannst stolz auf Dich sein. Weiter so!!!

Immer schön die Arbeit oder sonstige wichtige Dinge vorschieben, bloß nicht offensichtlich zeigen, dass es Ausreden sind.

Sehr gut!!! Ich lerne gerade dazu....!!

Wars ja auch gar nicht.
....ich muss ja wirklich noch bis 24 uhr arbeiten...! aber stimmt schon - bislang war ich für ihn immer verfügbar....DAS war auch ein RIESENFEHLER!!!!

Gefällt mir

26. Juli 2007 um 8:05
In Antwort auf seestern42

Wars ja auch gar nicht.
....ich muss ja wirklich noch bis 24 uhr arbeiten...! aber stimmt schon - bislang war ich für ihn immer verfügbar....DAS war auch ein RIESENFEHLER!!!!

Ich würde dich ja beglückwünschen....
....aber ich denke, dass es noch nicht vorbei ist...in dem Moment, wo ihm klar wird, dass du es ernst meinst, wird er aktiv werden und erst dann wird sich zeigen, ob du die Kraft hast, ihm auf Dauer zu widerstehen. Du bist jedenfalls auf dem besten Weg dahin, hast erkannt, dass er nicht gut für dich ist, dass er dich sogar krank macht, psychisch und physisch. Diese Gedanken und die Tatsache, dass du sehr gut allein zurecht kommst, werden dir helfen, stark zu bleiben.

Ich drück dir die Daumen!
Grüße
Bella

Gefällt mir

26. Juli 2007 um 10:19
In Antwort auf bellab1

Ich würde dich ja beglückwünschen....
....aber ich denke, dass es noch nicht vorbei ist...in dem Moment, wo ihm klar wird, dass du es ernst meinst, wird er aktiv werden und erst dann wird sich zeigen, ob du die Kraft hast, ihm auf Dauer zu widerstehen. Du bist jedenfalls auf dem besten Weg dahin, hast erkannt, dass er nicht gut für dich ist, dass er dich sogar krank macht, psychisch und physisch. Diese Gedanken und die Tatsache, dass du sehr gut allein zurecht kommst, werden dir helfen, stark zu bleiben.

Ich drück dir die Daumen!
Grüße
Bella

Ich glaube nicht...
...dass er sonderlich aktiv wird.dazu tut er sich viel zu viel selber leid und badet sich in der bestätigung, dass alle frauen gleich sind, die große liebe nur eine illusion ist und keiner ihn versteht und liebt, weil er wieder einmal nicht für alles verständnis gezeigt hat. so! das ist seine sicht der dinge..und daher bin ich mir sicher, er tut gar nichts.

Gefällt mir

26. Juli 2007 um 12:08
In Antwort auf seestern42

Ich glaube nicht...
...dass er sonderlich aktiv wird.dazu tut er sich viel zu viel selber leid und badet sich in der bestätigung, dass alle frauen gleich sind, die große liebe nur eine illusion ist und keiner ihn versteht und liebt, weil er wieder einmal nicht für alles verständnis gezeigt hat. so! das ist seine sicht der dinge..und daher bin ich mir sicher, er tut gar nichts.

Dein Skorpion..
...ist ein extremer Machtmensch und in dem Moment, wo du dich zurückziehst, nimmst du ihm seine Macht über dich. Das kann er nicht auf sich sitzen lassen und er wird aktiv werden - was natürlich nicht heißt, dass er irgend etwas an sich ändern wird.

Gefällt mir

26. Juli 2007 um 22:22

Dann...
ma Budda bei de Fische! Jetzt sprich mal nicht immer in Rätseln, nenn doch einfach mal die Gründe!

Gefällt mir

27. Juli 2007 um 7:43

Nun, Mr. Archangel...
....dann lass uns doch teilhaben an dem, was du weißt und wir scheinbar nicht - du weißt, dass ich deine Meinung schätze -.......soweit mir bekannt ist, kennst du aber die Vorgeschichte nicht in allen Einzelheiten, ich aber schon und daher kann ich mir kaum vorstellen, dass es noch andere Gründe als die von mir genannten gibt......

Bella

Gefällt mir

27. Juli 2007 um 23:48

Aber warum????
ist es noch lange nicht vorbei??? seit er diese distanz/abstand gefordert hat bin ich total in den rückzug gegangen mit dem effekt, dass er jeden tag smst und frägt ob wir telefonieren können bzw. mich zuhause anruft mit unterdrückter nummer, damit ich nicht sehen kann dass er dran ist. was soll das ??? er wollte abstand - er schiebt mich weg, ich gehe und dann das??? was verdammt noch mal geht in diesem mann bloß vor? dann soll er mich doch in ruhe lassen, damit ich auch den abstand und die distanz zu ihm bekomme! immer wieder wühlen mich seine anrufe und sms auf. ich dreh noch durch. und immer wieder nährt er eine hoffnung nach dem motto: "alles wird wieder gut (so wie es mal war!) damit macht er mir das loslassen so schwer und ich bin nur noch am heulen.

wenn er dann am telefon ist, ist er total kühl und spiegelt totale emotionslosigkeit. heute habe ich am telefon geweint, er hat es gehört und mich sogar gefragt: "sag mal - weinst du ?" aber warum hatte ich dabei das gefühl, dass es eine genugtuung für ihn ist.
verdammt - ich will diesen mann aus meinem leben haben - und wenn ich dafür alle tel.nr. ändern muss.
was treibt ihn,mich so zu quälen???

ich kann bald nicht mehr ... ich will da raus. wie kaputt ist er?

Gefällt mir

28. Juli 2007 um 11:40

Verstehe......
....dann waren wir uns ja wieder mal einig....

Danke für die Aufklärung.

Bella

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen