Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bedingungslose Liebe

Bedingungslose Liebe

1. Dezember 2007 um 11:24 Letzte Antwort: 7. Oktober 2012 um 12:46

Ich versuche hier mal einen Gegenpol zu setzen zu all diesen Hasstiraden und negativen Sichtweisen einiger Lieben hier im Forum. Sie fühlen sich ja so wohl in Ihrem Leid und werden von einigen sogar in Ihrem Leiden noch unterstützt, aber dies zeigt einfach auf wie festgefahren Sie sind. Etwas verändern zu wollen ist echt nicht immer leicht, aber zumindest versuche ich es täglich einwenig besser zu machen.

Den Dialog über Dicke hatten wir schon, aber es sollte wohl auch in einigen Köpfen so langsam klick machen, wenn man sich z.B. "Familienhilfe mit Herz" auf RTL anschaut und sieht wie Sie den Menschen echte Hilfe bietet. Welch ein Wunder Sie ist sogar auch noch übergewichtig. Niemand ist perfekt, aber welche andere versuchen schlecht zu machen haben die grössten Defizite.

Ihr versucht euch damit nur über andere zu stellen und zieht noch Kraft aus solchen Machtspielchen, warum lernt Ihr nicht einfach Kraft aus euch selber zu schöpfen. Aber nein, dass geht ja nicht, dann müsstet Ihr ja mal hinschauen was mit euch nicht in Ordnung ist. Dann müsstet Ihr aus der DU Schuld rausgehen und könntet nicht mehr die ganze Welt für euer Leiden verantwortlich machen. Dumm gelaufen...

Schaltet euer Hirn ein und öffnet euer Herz, dann könnt Ihr vielleicht erkennen wer Ihr seid. Jetzt komme ich zum Eingangsthema zurück.

Der Text stammt aus dem Kartendeck von Brandon Bays The Journey Karten

"Der Weg der Liebe ist nicht sanft,
Zerstörung ist die Tür, die zu ihr führt.
Die Vögel ziehen Kreise ihrer Freiheit
durch den Himmel.
Wie das? Sie fallen.
Und indem sie fallen,
Werden ihnen Flügel gegeben." (RUMI)

Bedingungslose Liebe ist der Kern deines Wesens. Sie ist das was du wirklich bist. Sie ist deine eigene Essenz. Sie ist unbegrenzt, nicht-persönlich und allumfassend. Und sie lebt im Kern deiner stärksten Emotionen. Öffne dich und lasse jede Emotion zu.
Wenn sie dich schwach macht und dein Herz zerbricht, öffne dich noch weiter. Dort, im Zentrum deines Wesens, wirst du eine Liebe entdecken, die grenzenlos ist, rein, nie endend.

Ruhe dort. Du selbst bist diese Liebe.

LG Ursula Waeber
EmotionsCoaching und Heilung

PS: was ihr auch immer für Dreck versucht über mich zu schütten, es zeigt immer nur etwas über euch auf und nie über mich. Ich weiss wer ich bin und was ich kann. Wisst Ihr es auch?

Mehr lesen

1. Dezember 2007 um 13:58

Liebe ursula
ich finde deinen text sehr schön. den von deinem kartendeck!
den kann ich so unterschreiben! hab es selber so erlebt und auch erkannt, dass es genauso ist.

uns wird nichts geschechenkt im leben. wir müssen immer auch etwas geben.
selbst das wünschen funktioniert nicht einfach so. irgend wo werden wir immer zur kasse gebeten.

ich empfinde es als wirklich grosses privileg, dass ich den weg, den ich jetzt gehe, gefunden habe, dass ich denblick hatte für die erkenntnisse.
ja und es geht durch ein tal voller prüfungen, zerstörungen und schmerz. das alles muss man überwinden, indem man nie den blick von licht abwendet, immer sein herz für die liebe offen hält (nicht die liebe auf eine bstimmte person ist hier gemeint!) und immer den festen glauben, dass jeder schritt, auch wenn er schmerzt, einen weiterbringt!

ich bin zutiefst dankbar, dass ich diese erkenntnisse gewinnen durfte.

man darf sein herz nicht verschliessen, nur weil andere hassen. der hass ist nichts weiter, als ein zeichen von schwäche.

Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 11:58

Bedingungslose Liebe
Ich liebe Dich wie Du bist, während Du auf der Suche bist nach Deiner eigenen besonderen Art, mit der Welt um Dich herum in Beziehung zu treten. Ich ehre Deine Entscheidungen, auf welche Weise Du Deine Lektionen lernen möchtest.

Ich weiß, daß es wichtig ist, daß Du genau der Mensch bist, der Du sein möchtest und nicht der, den ich oder andere erwarten. Es ist mir klar, daß ich nicht weiß, was für Dich das Beste ist, obwohl ich vielleicht manchmal meine, es zu wissen. Ich war nicht dort wo Du warst, und ich habe das Leben nicht aus Deinem Blickwinkel gesehen. Ich weiß nicht, welche Lernaufgaben Du Dir ausgesucht hast, noch wie oder mit wem Du sie lösen möchtest, noch welche Zeitspanne Du Dir dafür vorgenommen hast. Ich habe nicht aus Deinen Augen geblickt, wie könnte ich also wissen was Du benötigst?

Ich laße Dich durch die Welt gehen, ohne Deine Handlungen in Gedanken und Worten zu beurteilen. Die Dinge die Du sagst oder tust, betrachte ich nicht als Irrtum oder Fehler. Von einem Punkt aus sehe ich, daß es vielerlei Möglichkeiten gibt, die verschiedenen Seiten unserer Welt zu betrachten und zu erfahren. Ich akzeptiere rückhaltslos jede Deiner Entscheidungen in jedem beliebigen Augenblick. Ich fälle keinerlei Urteil, denn wenn ich Dir Dein Recht auf Deine Entwicklung abspräche, so würde ich damit dasselbe auch mir und anderen absprechen.

Jenen, die einen anderen Weg wählen als ich, auf den ich vielleicht nicht meine Kraft und Energie lenken würde, werde ich doch niemals die Liebe verweigern, die Gott in mich gesenkt hat, damit ich sie der ganzen Schöpfung schenke. Wie ich liebe, so werde auch ich geliebt. Was ich säe, werde ich ernten.

Ich gestehe Dir das universale Recht auf freie Entscheidung zu, Deinen Pfad zu wandeln und voranzuschreiten oder eine Weile auszuruhen, je nachdem was für Dich gerade das Richtige ist. Ich werde mir kein Urteil erlauben, ob diese Schritte groß oder klein sind, leicht oder schwer, aufwärts oder abwärts führen, denn das wäre nur meine eigene Sichtweise. Es könnte sein, daß ich Dich tatenlos sehe und dies für wertlos halte, und doch könnte es sein, daß Du grossen Balsam in die Welt bringst, wie Du so dastehst, gesegnet vom Lichte Gottes. Nicht immer konnte ich das größere Bild der göttlichen Ordnung sehen.

Denn es ist das unveräusserliche Recht aller Lebensströme, ihre eigene Entwicklung selbst zu wählen und ich anerkenne voll Liebe Dein Recht, Deine Zukunft selbst zu bestimmen. In Demut beuge ich mich der Erkenntnis, daß das, was ich für mich als das Beste empfinde, nicht bedeutet, daß es auch für Dich das Richtige sein muß. Ich weiß, daß Du genauso geleitet wirst wie ich und dem inneren Drang folgst, der Dich Deinen Pfad erkennen läßt.

Ich weiß, daß die vielen Rassen, Religionen, Sitten, Nationalitäten und Glaubenssysteme in unserer Welt uns großen Reichtum bescheren und uns aus solcher Vielfalt großen Nutzen und viele Lehren ziehen lassen. Ich weiß, das wir jeder auf einmalige Weise lernen, wie wir Liebe und Weisheit zu dem Großen Ganzen zurückbringen können. Ich weiß, daß - wenn etwas nur auf eine Art getan werden könnte - es hierzu nur eines Menschen bedürfte.

Ich will Dich nicht nur dann lieben, wenn Du Dich so verhälst, wie es meiner Vorstellung entspricht und wenn Du an die gleichen Dinge glaubst wie ich. Ich begreife, daß Du in Wahrheit mein Bruder, meine Schwester bist, auch wenn Du an einem anderen Ort geboren wurdest und an einen anderen Gott glaubst als ich.

Die Liebe, die ich fühle, gilt der ganzen Welt Gottes. Ich weiß das jedes Ding ein Teil Gottes ist, und tief drinnen hege ich Liebe für jeden Menschen, jedes Tier, jeden Baum und jede Blume, für jeden Vogel, jeden Fluß und jeden Ozean und für alle Dinge in aller Welt.

Ich verbringe mein Leben in liebenden Dienst und bin dabei das beste Ich, das ich sein kann, und ich verstehe die Vollkommenheit göttlicher Wahrheit immer ein bisschen mehr und werde immer glücklicher in der Heiterkeit bedingungsloser Liebe


Was ist Liebe?Alles Leid in unserem persönlichen Leben sowie in der ganzen Welt ist auf einen Mangel an Liebe zurückzuführen. Wir alle kennen aus schmerzhafter eigener Erfahrung die Angst vor Liebesverlust bzw. vor zurückgewiesener Liebe. Wenn der natürliche Austausch unsere Liebe eingeschränkt oder unterbrochen ist, dann leiden wir auf vielen Ebenen unseres Seins. Wir zweifeln an unserem Wert, an unserer Kraft und sogar am Sinn unseres Daseins.

Liebe ist die Grundnahrung für unsere Seele.
Liebe kann leidenschaftliche Sexualität und prickelnde Erotik einschließen.
Liebe will sich verbinden, will Trennungen überbrücke, will verschmelzen und einswerden, und läßt dennoch die Freiheit und Vollständigkeit des einzelnen unangetastet.

Wer wahre Liebe erfahren will, kann nur eines tun: selbst zum wahrhaft Liebenden werden. Liebe ist immer bedingungslos und frei und findet von Augenblick zu Augenblick, von Begegnung zu Begegnung ihren spontanen, kreativen Ausdruck. Die Formen, in denen Liebe sich äußern kann, sind so unbegrenzt und voneinander verschieden, wie alle Geschöpfe auf dieser Erde verschieden und damit einzigartig sind.

Solange Liebe irgend etwas - sei es in uns selbst, im Partner oder in der Außenwelt - ausklammert, wird dieses Etwas uns von der Essenz der Existenz trennen und uns an unserer Vollständigkeit hindern. Diese allumfassende Liebe auch nur für wenige Momente zu erfahren ist ein hohes, wahrhaft lohnendes Ziel ! Denn solche Augenblicke transformieren uns und hinterlassen in jeder unserer Zelle das Wissen um unsere höchste Bestimmung.

das Wort "bedingungslos" deutet darauf hin, daß diese Liebe nicht urteilen kann. Oder anders ausgedrückt: die bedingungslose Liebe kann nicht in Gut und Böse trennen! Wo gut und Böse getrennt wird, kann es sich folglich niemals um bedingungslose Liebe handeln.
Bedingungslose Liebe ist die Idee der Einheit im Gegensatz zur Idee der Trennung. Die Idee der Trennung führt zu Konflikten. Bedingungslose Liebe ist somit der Extremzustand der Konfliktlosigkeit

Lg.
ela



Gefällt mir
4. Dezember 2007 um 19:29

Bin ich Salomon?
danke für Deine Aufklärung duscholux

Lg.
ela

Gefällt mir
5. Dezember 2007 um 0:28

Channeling Celia Fenn für Dezember
Die Flamme ist Eins : Alles ist Eins
Dein eigenes, uniques und authentisches Leben leben
Die Energien für Dezember 2007

Erzengel Michael durch Celia Fenn
Übersetzung: marymi on planet earth



"Landschaft mit untergehender Sonne" von Else Thonhauser, Niederlande


Liebste Lichtarbeiter, so ist es nun, dass Ihr in den Dezembermonat eintretet und in das Herz des Lichts. Dies ist der Platz von unendlicher Kraft, Möglichkeit und Potenzial, den Du im Herz der Vereinten Flamme von Bedingungsloser Liebe findest.

Ihr Lieben, Ihr habt erlebt, wie die intensiven Energien der Zwillingsflamme Eins wurde in Euren eigenen Herzen und nun ruht Ihr an diesem Platz in tiefer Stille und Frieden. Es ist ein gütiger Platz, ein Platz von Sanftheit und Süße und Vertrautheit und Wärme, ein Platz, so delikat, dass Du ihn vermissen wirst, wenn Du Dich nicht auf das Ruhezentrum in dem Herzen Deines eigenen Seins fokussierst.

Als Ihr Eure Herzen geöffnet habt und Ihr der Zwillingsflamme erlaubt habt, sich in Euch zu vereinigen, da seid Ihr in das Fünf-Dimensionale Bewusstsein eingetreten. Ihr habt die Diamentene Flamme erlebt, welche hell brennt mit dem Bewusstsein das Alles Eins Ist innerhalb des Strahlenden Netzes des Kosmischen Seins.

Und, geliebte Seelen, das "Einssein" Euch in das Vereinte Zentrum Eures eigenen Strahlenden Herzens bringt und dort, innerhalb des Tempels Eures Höheren Herzens, werdet Ihr den tiefen Frieden und die "bedeutungsschwangere" Stille von Allem Was Ist. Ihr werdet diesen Frieden als eine profunde und vertraute Freundlichkeit fühlen, welche im Kern Eures Seins ruht, Eurer 'Ich Bin' Gegenwart. Ihr werdet die sanfte Süße Eurer Essenz finden, welche Euch dorthin versetzt, wo der Himmel lebt und existiert als Teil von Euch.

Und, aus diesem Moment des Friedens und der Stillen Süße heraus werdet Ihr bereit sein, eine Neue Kreation aus dem Licht Eures Herzens zu weben.

Was wirst Du Kreieren aus Himmel's Süße und Wunderschönen Essenz innerhalb von Dir Selbst?

Ihr Liebsten, in diesem Dezembermonat mit seinen kraftvollen Angleichungen, spornen wir Euch an, darüber nachzudenken, wie Ihr ein "Authentisches" Leben von Frieden und Freude kreieren und leben könnt, denn das ist, was "Himmel" für die Wesen des Lichts bedeutet. Und, während dies vielleicht ein Paradox zu sein scheint, Eins zu sein und doch Unique: Das ist der Tanz von komplementären Energien, die die Höheren Dimensionen charakterisieren. Wenn die Dualität mit seinen Zusammenstößen von Gegensätzen wegfällt, dann ist da nur Einheit mit seiner wundervollen Vermischung von ungleichen und doch ergänzenden Energien, das Yin und Yang von Allem Existierenden.

"Authentisch" bedeutet, zu erkennen Wer Du Bist innerhalb des Flows und dem Tanz des Lebens. Das Du ein Funken der Göttlichen Essenz in Menschlicher Form bist, das was wir einen Menschlichen Engel nennen. Es bedeutet, zu erkennen, dass Du nicht auf dem Planeten Erde "lernen" musst, alles was Du wissen musst ist bereits in Dir, an dem Platz von tiefer Weisheit im Herzen Deines Seins. Du musst nichts "heilen", Du bist bereits ein Perfektes Wesen aus Licht, welches nur danach sucht, die Perfektion reflektiert als manifestierte Realität in der äußeren Welt zu sehen. "Authentisch" bedeutet, liebste Lichtarbeiter, zu erkennen, das Du hier bist, um Dein Höchstes Potenzial eines Lichtwesens zu werden, als Seele, zu wachsen, zu erforschen, die Wellen des Lichts auszuloten, und mehr von dem Wer Du Bist herauszufinden, durch die Freude Deiner Kreationen! Dies ist die Essenz des Lebens im Fünf-Dimensionalen Bewusstsein. Und, der Weg, den Zugang zu dieser Bewusstseinsebene zu erhalten, führt über das Herz. Wenn Du in Deine persönliche Rolle von Service für diese großartige Co-Kreation, die sich Planet Erde nennt, dann wirst Du in Deinem Herzen einen Wunsch fühlen, Leben und Lieben auf eine Art und Wiese zu erleben, welche Einzigartig für Dich ist!

Ja, geliebte Lichtarbeiter, jeder von Euch ist so einzigartig, wie der Kristall einer Schneeflocke und jeder von Euch drückt Bedingungslose Liebe auf uterschiedliche Art aus. In einem "authentischen" Zustand zu sein bedeutet, Euren Flow der Herzensenergie auf eine Art und Weise zu erleben, welche Dich und Wer Du Bist einzigartig ausdrückt. Dieser Ausdruck wird nicht so wie bei anderen sein, denn während Du "Eins" bist in der Flamme von Bedingungsloser Liebe, bist Du einzigartig in Deiner Schönheit und Deinem Seelenausdruck, durch die gesammelten Erlebnisse Deiner Seele in vielen und unterschiedlichen Vergangenheiten, Zukünfte und parallelen Realitäten und Leben. Hab keine Angst, ind die Tiefe Wahrheit dessen Wer Du Bist einzutreten und dies durch Liebe und durch das Licht Deines Herzens auszudrücken und zu entdecken.

Wie wirst Du wissen, dass Dein Leben "authentisch" ist für Dich? Du wirst in Dir ein tiefes Gefühl von Frieden, Freude und Vervollständigung fühlen. Du wirst Dankbarkeit fühlen und die Wahrnehmung eines gut gelebten Lebens. Und, auch wenn Du diese Dinge im Moment nicht fühlst, kannst Du Dir sicher sein, mit den aktuellen Angleichungen der Zwillingsflammen Herzen bist Du befähigt, die Verschiebung zu beginnen, in diesen Zustand des Inneren Friedens und Freude.

So, wir werden lediglich empfehlen, wie Du möglicherweise anfangen kannst, zu manifestieren und das Fünfdimensionale Bewusstsein innerhalb Deines Herzens zu halten.

* Sei Frei und Erlebe Freiheit in Dir selbst : Wisse, dass Du nicht mehr länger jemandem gefallen musst und nicht mehr länger "passen" musst. Du musst Du Selbst sein. Wenn Du "authentisch" bist, dann bist Du Liebend und Gütig und Friedvoll und die Menschen um Dich herum werden sich durch Deine Einzigartigkeit nicht bedroht fühlen, sondern werden sie mit Dir feiern. Wenn Du auf diese Art lebst, wird Deine Seele sich frei fühlen, Alles zu sein was sie sein kann und Du wirst Dich ein Dein Volles Potenzial hinein entfalten. Sei verantwortlich dafür, zu garantieren, dass Du Deinen eigenen inneren Sinn von Freiheit und Leichtigkeit von Wer Du Bist aufrechtzuerhalten.

* Sei passioniert und teile Deine Passion : Folge Deinen Träumen und Wünschen. Wenn Du "authentisch" bist, werden die Menschen um Dich herum von Dir angezogen, aufgrund Deiner Passion. Werde nicht besessen. Erinnere Dich, eine Passion ist etwas, was Du mit anderen teilst, es sollte kein Weg sein, Verbindung und Vertrauen zu entfliehen. Eine Passion in Deinem Leben sollte Vertrauen und Liebe mit anderen vertiefen, wenn sich ihre Herz Passon mit Deiner vereinigt. Wisse, das jedes Herz seine eigene einzigartige Passion und Ausdruckswege hat. Sei gewillt, die Passionen anderer zu ehren und zu respektieren und sie werden Deine ehren und teilen. Wenn eine Gruppe von Menschen zusammen aus der vereinigten Flamme ihrer Herzens Passon arbeiten, dann ist es wirklich eine kraftvolle Energie von Liebe und Kreativität.

* Sei offen und ehrlich mit Dir selbst und Anderen : Sei aufmerksam gegenüber dem was Du in Dir fühlst und habe keine Angst, dies auszudrücken. Sei gewillt, Deine Wahrheit auszudrücken. Wenn Du dies ohne Ärger und Aggression tust, dann wird sie als solche von anderen akzeptiert werden. Es mag vielleicht nicht ihre Wahrheit sein, aber das ist nicht von Belang für Dich. Wenn sie in der Lage sind, Deine Wahrheit zu akzeptieren, dann ist das gut, aber wenn nicht, dann solltest Du Dir erlauben, weiterzugehen, bis Du diejenigen findest, welche gleichfalls offen und ehrlich mit Dir sind. Aber seid gewiss, Ihr Liebsten, das die Fähigkeit, offen und ehrlich und liebend zu sein, auf Fähigkeit beruht, zunächst mit Euch selbst offen und ehrlich und liebend zu sein. Der Umfang, in dem Du offen und ehrlich mit Dir selbst bist, wird in Deiner Fähigkeit reflektiert werden, auf diese Art mit anderen zusammen zu sein.

* Sei Ursprünglich (anm.: original) und Abenteuerlustig (anm: wagemutig) : Legt Euch nicht für ein Leben voll Sicherheit fest, Ihr Liebsten, denn so etwas gibt es nicht in den materiellen Dimensionen. Die Natur jeglicher Existenz in der Fünften Dimension ist ein flüssiger Zustand und Flexibilität und Veränderung. Kosmische Herz Energie fließt und sucht immer neue Formen und Ausdrücke. Sei gewillt, Dich mit diesem Flow zu bewegen und erlaube Dir, aus diesem Flow zu kreieren und Spaß in diesem Prozess zu haben. Erinnert Ihr Euch, wie es sich als Kind anfühlte, wenn Ihr Euch auf ein "Abenteuer" mit Euren Freunden eingebucht habt? So sollte es sich anfühlen, wenn Eure Seelen das neue "Abenteuer" eines jeden Tages auskundschaften. Egal, wie Dein Leben sein mag, Du kannst immer kleine Abenteuer von Liebe und Schönheit für Dich selbst kreieren, jeden Tag.

* Sei Friedvol und Sei Wohlwollend : Wenn mit Deiner Kenntnis der fünfdimensionalen Bewusstseinsebene lebst, dann wirst Du herausfinden, dass Du Frieden und Anmut wünschst und brauchst. Und Du wirst in der Lage sein, diese Dinge wo auch immer Du bist zu kreieren, selbst wenn Du im Zentrum einer großen Stadt lebst und in der Mitte einer vollen Straße! Denn Dein Bewusstsein wird solch eine kraftvolle "Friedens- und Schönheitszone" kreieren, dass sie von jedem um Dich herum gefühlt werden wird. Sie werden von Dir angezogen und das wird reflektiert werden durch die Art, wie sie Dir antworten. Der Frieden und die Anmut, welche von Dir ausstrahlt wird Freude und Güte in ihnen erwecken.

* Lebe über Soziale und Verbale Klischées hinaus : Liebste Lichtarbeiter, geht nicht davon aus, das Ihr wisst, wie eine andere Person denkt oder fühlt oder wo sie ist. Erlaubt ihnen, dort und das zu sein, was sie sind. Erlaubt ihnen die Mystik ihrer eigenen Einzigartigkeit. In diesem fünfdimensionalen Raum ist alles Liebe und Angst ist eine Illusion. Es dient keinem Ziel, einem anderen zu sagen: "Du bist in Angst", denn dies ist mehr eine Reflektion Eures eigenen Bedürfnisses, die Gefühle anderer zu werten und Euch sicher zu fühlen mit Euren mentalen Analysen davon, was sie in Eurem Leben bedeuten. Schaut mehr, was die "Botschaft der Liebe" ist, die diese Person Euch durch diese reflektierte "Illusion" bringt. Meistens ist es der Bedarf für Dich selbst, auf Deine eigenen Illusionen zu schauen und Veränderungen in Deinem Leben vorzunehmen, vielleicht um zu sehen, wo und wie Du diesen Illusionen erlaubt hast, sich in Deinem Herzen zu halten. Ihr Liebsten, innerhalb und sogar über die Illusionen hinaus zu leben, in dem Herzen Deiner eigenen einzigartigen Wahrheit, ist die "Fähigkeit" eines multidimensionalen Lebens.

* Leiste dem Flow keinen Widerstand : Ihr Liebsten, im Fünfdimensionalen Bewusstsein ist der Flow von Bedingungsloser Liebe kraftvoll und er wird viele überraschende Ereignisse (anm.: events) und Veränderungen bringen, wenn Du ein authentisches Leben lebst. Wir nennen diese überraschenden Ereignisse "Wunder", auch wenn sie nicht immer so für Euch auszusehen scheinen, sie sind dafür gemacht, Euch innerhalb des Flows von Reichlicher Liebe zu bewahren. Wenn Ihr Widerstand leistet, dann blockiert Ihr den Flow von Reichlicher Liebe (anm.: Fülle) innerhalb Eurer eigener Herzen und es beginnt, um Euch herum zu fließen und so erlebt Ihr Isolation, Einsamkeit und Verlust. So bald Ihr Euer Herz wieder dem Flow von Bedingungsloser Liebe öffnet, wird Euch der Flow von Reichlicher Liebe finden. Widerstand gegenüber dem Flow ist immer ein Ergebnis von starren Erwartungen und Ideen bezüglich der Folgen. Wenn Ihr einmal die Fähigkeit habt, Erwartungen loszulassen und Veränderung und Flow zu erlauben, werdet Ihr nicht aus der Fassung gebracht werden oder starr sein, wenn eine Manifestation sich nicht so materialisiert, wie Ihr es erwartet habt. Wisst, dass alle Dinge in Göttlicher Ordnung fließen und das in jeder Verschiebung (anm.: shift) und Veränderung in Eurem Leben ein Segen liegt. Wenn Ihr die Veränderungen mit Anmut und Dankbarkeit akzeptiert, dann werdet Ihr die Reichlichen Segnungen im Herzen Aller Dinge sehen und wahrnehmen.


Die Energien für Dezember 2007

Die Sonne steht im Schützen bis zum 22. Dezember, wenn sie sich zur Sonnenwende in den Steinbock bewegt. Die Sonne verbindet Jupiter und Pluto um eine kraftvolle Angleichung der Planeten mit dem Galaktischen Zentrum im Schützen, dem Haus von Spiritueller Weisheit, zu formen. Diese Energie hilft jedem von Euch, den Zugang zur tiefen spirituellen Weisheit in Euren Herzen zu erlangen.

Wir haben bereits in der November Nachricht darüber gesprochen, wie diese Angleichung der Planeten mit dem Galaktischen Zentrum zu dieser Zeit Strahlendes und kraftvolles Transformatives Licht auf die Erde ausstrahlt. Dieses erreicht den höchsten Intensivpunkt zu Beginn des Monats, mit einer Steigerung vom 8. bis 9. Dezember, wenn der Mond ebenfalls im Schützen stehen wird, eine kraftvolle Zeit, "neue Anfänge" zu reflektieren und um über diese neuen Anfänge eines neuen und authentischen Lebens zu meditieren.

Das 12:12 Sternentor am 12. Dezember wird einen Moment von intensivem Kosmischen Diamentenen Licht bringen, in dem die Dinge in all ihrer strahlenden Wahrheit gesehen werden. Dir wird eine weitere signifikante Gelegenheit gegeben, alte Illusionen gehen zu lassen, welche Dich vielleicht von dem Flow der Reichlichen Liebe zurückhält. Möglicherweise erlebst Du die Freude eines Strahlenden Wunders, wenn Dein Leben sich in Richung des neuen Flows von Liebe verändert.

Die Sonnenwende am 22. wird Dir einen kraftvollen Moment von Integration und Balance bringen, eine Zeit, um eine Pause zu machen und zu reflektieren, und innerhalb Deines eigenen Inneren HerzensTemple zu verweilen, während Du Deine eigene Zwillingsflammenenergie balancierst und entzündest. Dies wird eine kraftvolle Zeit sein, mit den Sacred Heart Meditationen zu arbeiten.

Dann, am 24. Dezember, wird der Vollmond im Krebs sein. Dies wird ein Mond sein, welcher die volle Strahlung der Göttlichen Femininen Energie in seiner lunaren Manifestation trägt, Lieben, Nähren, Mystik und Mysteriöses. Gefolgt von dem christlichen Fest der Geburt oder Wieder-Geburt des Göttlichen Maskulinen als Göttliches Kind, Weihnachten genannt.

Eine Zeit Neuer Anfänge und Neuer Potenziale, welche Euch in das Jahr 2008 führt, mit seiner Energie des 1:1:1 am 1. Januar.

Es wird ein intensiver Monat und so bitten wir Euch, dass Ihr zentriert bleibt, im Tiefen Frieden und Liebe Eures eigenen Herz Tempels und Eurer Eigenen Herzensflamme. Wisst, dass Alles in Göttlicher Ordnung ist, während sich diese Großartigen Kosmischen und Planetarischen Abenteuer entfalten...

2007-8 Celia Fenn and Starchild Global

-----
Der Originaltext ist zu lesen unter
http://www.starchildglobal.com/infinitycodes.html
Es ist unter den folgenden Bedingungen erlaubt, diesen Text zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich aufzuführen:
Die Autorin/Rechtsinhaberin ist namentlich zu kennzeichnen, in der Art, wie sie sich selbst als Verfasserin gekennzeichnet hat.
Der Inhalt darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.
Der Inhalt darf nicht bearbeitet oder in anderer Weise verändert werden.
Im Falle einer Verbreitung muss den Lesern/Hörern die Lizenzbedingungen, unter denen dieser Inhalt fällt, mitgeteilt werden.
Jede dieser Bedingungen kann nach schriftlicher Einwilligung der Autorin/Rechtsinhaberin aufgehoben werden.
Weitere Channelings und Artikel von Celia Fenn sind zum Lesen veröffentlicht auf der Website
www.Starchildglobal.com (international) bzw. www.Starchildglobal.com/deutsch/index.htm (deutschsprachig)

Gefällt mir
7. Oktober 2012 um 12:46

Bedingungslose Liebe
100 Punkte. Wobei Bedingungslose Liebe eigentlich nur erlebt werden kann und sie tut gut. Liebe fliesen lassen und Klück indie wesen zu zaubern Lieben um den anderen gut zu tun verschmelzen um nah zu sein Die wunderbare Körpersprache....Man kann sie einfach nur Leben
nemofranky64@yahoo.de

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers