Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Begegnung mit einem Engel

Begegnung mit einem Engel

12. Oktober 2005 um 17:43

hallo zusammen

Ich hab mal wieder eine Frage.

Als ich sechszehn war mußte ich das Zimmer noch mit meinem zwei Jahre jüngeren Bruder teilen.Eines Morgens kam er in die Küche und teilte der Familie mit das er nachts einen Engel in unserem Zimmer gesehen hat.da er glaubte zu träumen kniff er die Augen zusammen,blickte nochmal hin und der Engel stand immer noch da.Er stand zwischen unseren Betten und hielt eine Papierrolle in der Hand.Und kurz darauf verschwand er, als mein bruder mich wecken wollte.Am Tag als er es uns erzählte hatte er so etwas wie einen Abdruck auf der Stirn,etwas höher als die Augenbrauen und es sah aus wie eine Weinrebe.
Immer wieder frage ich mich was es bedeuten könnte und ich wäre froh wenn ich wenigstens einen kleinen Anhaltspunkt bekommen könnte...

Liebe Grüße
Moony

Mehr lesen

16. Oktober 2005 um 10:38

???
Kann mir vielleicht doch jemand etwas darüber sagen?
Wollte es nochmal versuchen...

Liebe Grüße,Moony

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2005 um 17:56
In Antwort auf nadine_11945213

???
Kann mir vielleicht doch jemand etwas darüber sagen?
Wollte es nochmal versuchen...

Liebe Grüße,Moony

Hallo moony40!
du schreibst hier von einem erfahrungswert, den ich zwar nicht teilen kann, aber es gibt zahlreiche menschen die ähnliches erlebten. sicher hat es was zu bedeuten, allerdings liegt es an euch, herrauszufinden, was es für ein engel war und was es mit seiner erscheinung auf sich hat. engel erscheinen recht selten und wenn dann hat es seinen grund.
allerdings kann dieser grund auch in der fernen zukunft liegen. darum ist es besser die augen aufzuhalten, irgendwann werdet ihr sicher erkennen, was er wollte.eines hat der engel jetzt schon erreicht,nämlich das du die frage nach dem "warum"? stellst.denn ganz bestimmt gehört dieses auch zu seiner absicht,engel wollen bewußt wahrgenommen werden, das zeigen deine fragen hier im internet oder die "spuren an der schläfe" deines bruders,wobei ich denke das es damit nichts zu tun hat.engel stigmatisieren nicht!! sie würden niemals körperlichen schaden zufügen, egal welchen!
das liegt nicht in ihrem interesse, vielleicht solltest du es von den engeln aber so wahrnehmen, damit du fragen stellst und über sie nachdenkst.

liebe grüße von 444414

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2005 um 22:42
In Antwort auf 444414

Hallo moony40!
du schreibst hier von einem erfahrungswert, den ich zwar nicht teilen kann, aber es gibt zahlreiche menschen die ähnliches erlebten. sicher hat es was zu bedeuten, allerdings liegt es an euch, herrauszufinden, was es für ein engel war und was es mit seiner erscheinung auf sich hat. engel erscheinen recht selten und wenn dann hat es seinen grund.
allerdings kann dieser grund auch in der fernen zukunft liegen. darum ist es besser die augen aufzuhalten, irgendwann werdet ihr sicher erkennen, was er wollte.eines hat der engel jetzt schon erreicht,nämlich das du die frage nach dem "warum"? stellst.denn ganz bestimmt gehört dieses auch zu seiner absicht,engel wollen bewußt wahrgenommen werden, das zeigen deine fragen hier im internet oder die "spuren an der schläfe" deines bruders,wobei ich denke das es damit nichts zu tun hat.engel stigmatisieren nicht!! sie würden niemals körperlichen schaden zufügen, egal welchen!
das liegt nicht in ihrem interesse, vielleicht solltest du es von den engeln aber so wahrnehmen, damit du fragen stellst und über sie nachdenkst.

liebe grüße von 444414

Vielen Dank
Hallo 444414

danke für deine Antwort.Ich habe es auch niemals als körperlichen Schaden bei meinem Bruder angesehen,ich war sehr faziniert.Und da könnte ich dir recht geben.Vielleicht hat es dieses Erlebnis,obwohl mein Bruder es hatte,dafür gesorgt das es besser in meiner Erinnerung haften bleibt.Ich glaube an Engel,doch komme ich ihnen nur ganz langsam näher und ehrlich gesagt wüßte ich nicht wie ich es erfahren soll was es zu bedeuten hatte.Ich habe viel Schmerz erfahren müßen in meinem Leben und deswegen kann ich nur schwer Vertrauen fassen.Doch ich arbeite daran...

Liebe Grüße,Moony

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2005 um 11:49
In Antwort auf nadine_11945213

Vielen Dank
Hallo 444414

danke für deine Antwort.Ich habe es auch niemals als körperlichen Schaden bei meinem Bruder angesehen,ich war sehr faziniert.Und da könnte ich dir recht geben.Vielleicht hat es dieses Erlebnis,obwohl mein Bruder es hatte,dafür gesorgt das es besser in meiner Erinnerung haften bleibt.Ich glaube an Engel,doch komme ich ihnen nur ganz langsam näher und ehrlich gesagt wüßte ich nicht wie ich es erfahren soll was es zu bedeuten hatte.Ich habe viel Schmerz erfahren müßen in meinem Leben und deswegen kann ich nur schwer Vertrauen fassen.Doch ich arbeite daran...

Liebe Grüße,Moony

Es könnte schon
fast so sein, als wollte der engel dir einen besseren weg für deine zukunft weisen wollen. auch um des vertrauens wegen. also fasse dir mut, suche nicht nach der antwort, sondern lebe dein leben einfach mutiger, mit dem wissen das du nicht alleine auf deinen wegen sein wirst! du kannst sicher sein, das dieser engel euch beschützen wird.

die antworten kommen irgentwann von selbst auf euch zu, so ist es mir meistens ergangen.in meinem leben ging es auch recht heftig zu,dann brach mein altes leben irgentwie einfach so ab,"wie aus heiterem himmel",doch erst heute ,nach jahren, erkenne ich das "warum".
erst "fielen" mir bücher über engel in die hände,(ich lese sehr gern)dann begann mein interesse für sie.
seiddem ist mein leben, ein völlig anderes!
du kannst an dir selbst feststellen, das alles was die engel für dich tun können, in kleinen schritten vollzogen werden wird.

in diesem sinne, bleibe immer neugierig,auch wenn es umwege bedeutet!

liebe grüße 444414

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2005 um 19:32

...
hallo moony,

was es für *dich* bedeuten könnte, weiß ich nicht, ich kann dir nur sagen, dass ich es mit spirituellem Wachstum deines Bruders assoziieren würde.
Weinreben sind (im Traum) u.a. ein Symbol für Fruchtbarkeit und Wachstum und wenn du dieses Symbol im Bereich seines "dritten Auges" gesehen hast, so würde ich dies als Zeichen für seine (sich weiterentwickelnde Spiritualität) deuten - aber wie gesagt, das ist nur meine persönliche Assoziation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2005 um 19:00
In Antwort auf 444414

Es könnte schon
fast so sein, als wollte der engel dir einen besseren weg für deine zukunft weisen wollen. auch um des vertrauens wegen. also fasse dir mut, suche nicht nach der antwort, sondern lebe dein leben einfach mutiger, mit dem wissen das du nicht alleine auf deinen wegen sein wirst! du kannst sicher sein, das dieser engel euch beschützen wird.

die antworten kommen irgentwann von selbst auf euch zu, so ist es mir meistens ergangen.in meinem leben ging es auch recht heftig zu,dann brach mein altes leben irgentwie einfach so ab,"wie aus heiterem himmel",doch erst heute ,nach jahren, erkenne ich das "warum".
erst "fielen" mir bücher über engel in die hände,(ich lese sehr gern)dann begann mein interesse für sie.
seiddem ist mein leben, ein völlig anderes!
du kannst an dir selbst feststellen, das alles was die engel für dich tun können, in kleinen schritten vollzogen werden wird.

in diesem sinne, bleibe immer neugierig,auch wenn es umwege bedeutet!

liebe grüße 444414

Ich
habe mir nicht jeden Beitrag in diesem Thread durchgelesen, aber vor ein paar Jahren hatte ich auch KOntakt zu einem Engel. Und er war eine große Hilfe.

Wieka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 22:29
In Antwort auf 444414

Es könnte schon
fast so sein, als wollte der engel dir einen besseren weg für deine zukunft weisen wollen. auch um des vertrauens wegen. also fasse dir mut, suche nicht nach der antwort, sondern lebe dein leben einfach mutiger, mit dem wissen das du nicht alleine auf deinen wegen sein wirst! du kannst sicher sein, das dieser engel euch beschützen wird.

die antworten kommen irgentwann von selbst auf euch zu, so ist es mir meistens ergangen.in meinem leben ging es auch recht heftig zu,dann brach mein altes leben irgentwie einfach so ab,"wie aus heiterem himmel",doch erst heute ,nach jahren, erkenne ich das "warum".
erst "fielen" mir bücher über engel in die hände,(ich lese sehr gern)dann begann mein interesse für sie.
seiddem ist mein leben, ein völlig anderes!
du kannst an dir selbst feststellen, das alles was die engel für dich tun können, in kleinen schritten vollzogen werden wird.

in diesem sinne, bleibe immer neugierig,auch wenn es umwege bedeutet!

liebe grüße 444414

Vielleicht irgendwann
werde ich es auch erfahren warum er bei uns war.Ich danke dir nochmals und was die Bücher angeht bin ich schon dabei ein`s zu besorgen...

Liebe Grüße,Moony

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 22:32
In Antwort auf truman_12050353

Ich
habe mir nicht jeden Beitrag in diesem Thread durchgelesen, aber vor ein paar Jahren hatte ich auch KOntakt zu einem Engel. Und er war eine große Hilfe.

Wieka

Es muß
ein schönes Gefühl gewesen sein und ich freu mich für dich das er eine große Hilfe für dich war.Ich glaub meine Schutzengel wissen das ich noch nicht so weit bin...

Liebe Grüße,Moony

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 15:38

*
Auf seinem Rücken standen 4 Buchstaben

Mir war nämlich vorher der Auspuff abgefallen, und da habe ich den ADAC gerufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 16:32

Engel
Hallo ,
also es gibt ein neues Portal orakel-expert und da gibt es eine kompetende dame die heißt karin die legt karten und macht sehr viel mit engel echt super war bei ihr mal in wiesbaden bei einem vortrag wahnsinn also ich weis das besonders kinder engel sehen können und man kann in der tat auch engel sehen das weis ich jeder hat auch seinen eigenen schutzengel
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 21:34
In Antwort auf truman_12050353

*
Auf seinem Rücken standen 4 Buchstaben

Mir war nämlich vorher der Auspuff abgefallen, und da habe ich den ADAC gerufen.

Kleiner Scherzbold
nun weiss ich deine Kommentare ja einzuschätzen

Bussi und auf nimmer wiedersehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram