Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Beleidigt oder kein Interesse?

Beleidigt oder kein Interesse?

14. Februar 2013 um 18:05

Ich habe am Wochenende meinen Skopion nach ca. 8 Monaten wiedergetroffen und bräuchte einen Rat
Mal von Anfang an: vor ca. 6 Jahren haben wir uns kennengelernt, weil er ein Freund (eher Bekannter) meines Exfreundes war. Ich kannte ihn schon vorher vom sehen und fand ihn immer total toll, seit ich denken kann (schon in der Schule). Wir fanden uns auf Anhieb sehr sympathisch und haben uns immer stundenlang unterhalten wenn wir uns gesehen haben.
Er hat mir auch immer wahnsinnig viele Komplemente gemacht (z.B. bei einem Streit mit meinem ex, dass er nicht verstehen könne, wie er so mit mir umgehen kann und dass ich ja so toll bin usw ).

Ich habe dann, (vielleicht auch ein bisschen aus Eigennutz, weil ich die Gefahr, Verführung loswerden wollte) versucht ihn mit einer meiner Freundinnen zu verkuppeln (ging absolut schief er hat sich nur mit mir beschäftigt und am Ende war sie stinksauer u wir hatten Streit ). Das ganze hat mein Exfreund dann auch mitbekommen (dass die freundin sauer war weil er auf mich stand) und sich in seiner Eifersucht bestätigt gefühlt (wir sind öfter ohne meinen ex-weil er keine lust hatte-weggegangen) . Dann gab es so einen Streit mit meinem ex dass ich den Kontakt mehr oder weniger abgebrochen habe. Ich weiss dass der Skopion das gar nicht toll fand und ziemlich beleidigt danach war, hat er mir auch bei späteren treffen gesagt, warum ich mir das verbieten lasse usw.
Es gab dann ca. 1 jahr Funkstille, bis wir uns an Fasching wiedergetroffen haben (natürlich war mein ex auch dabei). Haben dann wieder den ganzen abend geredet, ich war ziemlich betrunken und er auch, wir haben uns gegenseitig gesagt wie toll wir uns finden, mehr war da aber nicht (ich würde niemals fremdgehen! ). Die nächsten Male als wir uns getroffen haben, hat er das Thema mal kurz angesprochen und ob ich das ernst gemeint habe, ich bin aber nicht darauf eingegangen.
Mein Exfreund und er haben sich auch mal geprügelt wegen dem ganzen, das hält der Skorpion mir (bzw meinem ex), wenn wir uns sehen heute noch vor (ging von meinem ex aus und er hat es eigentlich auch nicht verstanden bzw bis heute nicht, weil ich es ihm nicht erklärt habe...), weil ich nach diesem Fasching sehr verwirrt war (das weiss der skorpion aber nicht) und eigentlich mit meinem exfreund schluss machen wollte (hätte der skopion etwas gesagt/getan hätte ich es gemacht aber von ihm kam nichts mehr )
der exfreund hat meine unsicherheit gemerkt und daraus geschlossen dass es an dem skopion liegen muss (deshalb auch die schlägerei).

Nachdem dann mit meinem Exfreund schluss war, wollte ich mit dem skopion mal wieder feiern gehen, er sagte jedoch ab (immer noch beleidigt weil ich damals nicht mehr mitgegangen bin ) und ich hatte an dem Abend etwas mit einem freund von ihm (war keine Glanzleistung, ist mir auch bewusst).

Daraufhin haben wir uns ewig nicht mehr gesehen. Nach ca 1,5 Jahren habe ich ihn zufällig wiedergetroffen, wir haben den ganzen Abend geredet und hatten dann wasich bin zwar mit zu ihm, habe ihm aber vorher schon gesagt dass ich nicht mit ihm schlafen möchte, er hat es trotzdem versucht und am ende war er sauer weil ich bei meinem nein geblieben bin (sauer bzw beleidigt ist gar kein ausdruck er wurde wirklich gemein... ).
2 Wochen später trafen wir uns auf einer Feier, er redete kaum mit mir, machte nur Andeutungen wegen letztem mal (bis heute kann ich mir nicht erklären ob das eine Anmache war oder nicht), er stand neben mir u mich sprach jemand an u ich erzählte demjenigen von meinem Motorradausflug mit einem anderen (ich betonte aber dass es nur ein freund war!) und in dem Moment ist er aufgestanden und nach hause gefahren (er wollte aber vorher schon nach hause, keine ahnung ob er eifersüchtig war oder einfach heimwollte)ich war auch zu schüchtern etwas zu sagen oder zu tun (ich kenne ihn ja doch schon recht lang und wenn er wirklich gewollt hätte hätte er sich nach dem abend gemeldet - habe damals gedacht es liegt daran dass ich keinen sex mit ihm wollte - aber da kam nichts und ich wollte ihn auch nicht bedrängen) und seitdem haben wir uns nicht mehr gesehen .

Jetzt habe ich ihn am wochenende wiedergetroffen (nach 8 Monaten), ich habe zu ihm hallo gesagt wir haben uns kurz unterhalten und eine Freundin von mir hat mich dann weggezogen weil sie mir etwas sagen wollte und ich habe ihn mehr oder weniger einfach stehen lassen (nicht mit absicht - ich wurde ja weggezogen).
Den Rest des Abends hat er kein Wort mehr mit mir gesprochen (was echt schwer war, in dem Raum haben sich ca 20 Leute befanden und aus dem Weg gehen war mehr als schwierig ). Er hat sich nicht einmal verabschiedet als er gegangen ist . Ist sogar zu meiner Gruppe gekommen, hat zu allen tschüss gesagt ausser zu mir...

Meine Frage ist jetzt eigentlich nur, ob er immer noch beleidigt ist (irgendwo kann ich das ja sogar verstehen, aber nach 8 Monaten kann man sich doch auch wieder einkriegen?), oder ob er einfach nichts mehr mit mir zu tun haben möchte (bzw denkt, dass ich was von ihm will und er möchte halt nicht?) und was man in so einer Situation am besten macht (ich kann ihn nicht vergessen, seit mittlerweile 2,5 jahren ist mit meinem exfreund schluss und egal wen ich kennenlerne, der skopion ist immer in meinem Hinterkopf) ich weiss selbst dass das etwas verrückt klingt weil wir ja eigentlich nichts erwähnenswertes hatten aber ich bin mir sicher dass er sehr lang genauso gefühlt hat wie ich und mir gehen die Gespräche ab.
Ich möchte ihn nicht dazu bringen eine Beziehung mit mir einzugehen oder derartiges (das wär auch zu kompliziert wegen meinem exfreund und dem anderen freund von ihm), ich möchte einfach gerne das Verhalten verstehen und wieder normal mit ihm reden könnengegen eine Beziehung hätte ich natürlich auch nichts aber darum geht es mir nicht zwingend

Danke für jeden der sich den riessen text durchliest ist bisschen viel geworden aber kürzer ging es nicht

Mehr lesen

14. Februar 2013 um 19:05

Ich
glaube - Deiner Beschreibung nach - er ist sauer. Er kriegt von Dir mit Deinen Verwicklungen ( recht amüsant )vorgemacht wie es aussieht, wenn er das mit anderen macht. Das Chaos ist perfekt bei Euch. Ich glaub aber schon das er was von Dir will.Sonst hätt er bei der Verabschiedung nicht so einen Abgang hingelegt .....Mein Tip: lass etwas Ruhe einkehren und red nochmals in Ruhe mit ihm und erkläre ihm was Du ihm schon immer mal erklären wolltest. Und dann schau hin was er dazu meint.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2013 um 10:48
In Antwort auf laoise_12186596

Ich
glaube - Deiner Beschreibung nach - er ist sauer. Er kriegt von Dir mit Deinen Verwicklungen ( recht amüsant )vorgemacht wie es aussieht, wenn er das mit anderen macht. Das Chaos ist perfekt bei Euch. Ich glaub aber schon das er was von Dir will.Sonst hätt er bei der Verabschiedung nicht so einen Abgang hingelegt .....Mein Tip: lass etwas Ruhe einkehren und red nochmals in Ruhe mit ihm und erkläre ihm was Du ihm schon immer mal erklären wolltest. Und dann schau hin was er dazu meint.....

Naja
das mit dem Ruhe einkehren lassen habe ich mir vor !!8 Monaten!! auch gedacht und dass ich das dann mit ihm kläre, wenn ich ihn sehe, aber er geht mir ja aus dem Weg (kann ihn ja schlecht festnageln ) und bis ich ihn mal wieder sehe vergeht vermutlich wieder eine Ewigkeit...
und ich bin mir nicht sicher, ob er mich vielleicht nur interessant fand, als er mich nicht haben konnte (handeln Skorpione so?), weil sonst hätte er sich ja vielleicht mal gemeldet, nachdem er mich (zumindest halb) endlich mal hatte (wollte er ja lang genug...)
Er hat auch mit zwei anderen Frauen an dem Abend geflirtet (kenn ich von ihm nicht, wenn ich ihn gesehen hab oder wir weg waren, hat er im grossen und ganzen nur mit mir gesprochen, auch als er mal kurz eine Freundin hatte und die dabei war...)
Ich weiss selbst dass ich mir darüber eigentlich keine Gedanken machen sollte, weil da ja wirklich bis auf die Übernachtung nichts war aber ich machs irgendwie trotzdem seit 8 Monaten und länger...eigentlich schon seit 2,5 Jahren, seit mit meinem Exfreund Schluss ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 22:58

Nu
lass doch die Kirch im Dorf. Leg Dir ein dickes Fell zu.Wird schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen