Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Belogen,berogen,verletzt!

Letzte Nachricht: 12. April 2008 um 16:52
R
robin_12323237
11.04.08 um 19:23

Tja ich weiss garnicht wo ich anfangen soll...
Mit meinem WM ist es vorbei, er hat mich nach grad mal 3 Monaten betrogen, mit meiner besten Freundin...
Sie kann eig. nicht mal was daür, wir sind auch noch befreundet, sie wusste nicht, dass wir zusammen sind...
durch unseren Altersunterschied und meine Minderjährigkeit haben wir es geheehalten...
Ich dachte es sei alles toll, er hatte sich lange um mich bemüht und als ich sagte ich zweifle wegen meines Alters, meinte er wir könnten warten bis ich 18 bin, das mache ihm nichts aus, er sei treu, da bräuchte ich mir auch keine Sorgen zu machen und bla...
Alles schön und gut bis ich ihm meine Freundin vorstellte...die eben schon 19 ist...und sich in ihn verliebte...
tja, ich hab mir keine Sorgen gemacht, hatte nicht bemerkt dass er Interesse an ihr hatte oder so...
Sie haben sich auch nur gesehen wenn wir zu dritt wegwaren...
Bis sie ihm eine SMS schrieb, ob er sich nicht mal allein mit ihr treffen wolle...
Ich konnte nichts tun, nur hoffen dass er nicht drauf eingeht...
Aber er hat es getan, war mit ihr weg, 2 Tage später nochmal, meinte am gleichen Tag noch am Telefon zu mir sie wollen nur was trinken gehen, keine Sorge...
4 Tage später rief er an, meinte wir müssen reden, und er müsse mir auch was beichten...
er hatte dann aber keine Zeit, musste arbeiten, also erfuhr ich es gestern von meiner Freundin, dass sie beim 2.Treffen miteinander geschlafen hatten und jetzt zusammen waren....
Als ich ihr sagte dass er mit mir auch zusammen war fiel sie natürlich aus allen Wolken...
Ich rief ihn an, er meinte er habe gewollt dass ich es durch sie erfahre, das sei enfacher, Feigling!...
Und dass es ihm ja leid täte, aber er könne es nicht rückgängig machen, und mein Alter sei halt jetzt doch ein Problem geworden...
obendrein erzählte er meiner Freundin dass er zwar was mit mir hatte ein paar Monate lang, aber dass vorallem ich die war die totaaal hinter ihm her war...
Tja und jetzt sind die beiden zusammen, meine Freundin (übrigens auch WM) meinte sie trifft sich nicht mehr mit ihm wenn ich das nicht will, aber das fand ich Unsinn...
Er meinte zu mir er kann sie halt gut leiden...
Und er kann halt mit ihr f*cken, aber das hat er natürlich net gesagt...
Ich habe mich von beiden distanziert, auch von meiner Freundin, will einfach Funkstille haben...
Ich war alt genug für eine Beziehung mit ihm und viele sagen vllt.,dann muss ich auch alt und stark genug für diesen Schmerz sein, aber das bin ich nicht...
Ich hätte nie gedacht dass ich mit 17 schon sagen muss, dass mein Freund mich mit meiner besten Freundin betrogen hat...
Ich weiss es gehört vllt. nicht mal in dieses Forum, auch wenn beide WM sind, aber ich musste mich iwo auslassen...
ich weiss nicht weiter, wohin mit mir...
Ich war noch nie so verletzt...
ich erwarte keine Antworten, nur bitte keine Lehren...
danke und lg

Mehr lesen

M
mayim_12346750
11.04.08 um 19:37

Ach mensch süße
das ist eine scheiße kann man mal nicht anders sagen. das beste bei liebeskummer ist schoko . ich hät mir ne schöne flasche wein aufgemacht und mir nen film in der videothek ausgeliehen. vielleicht kann ne liebe freundin zu dir kommen und ihr quatscht ein bissl.

ich drück dich ganz dolle

Gefällt mir

H
hagop_12496397
11.04.08 um 20:19

Hi Findy
Tut mir echt leid, dass es so für dich geendet hat. Obwohl ich selber WM bin, kann ich das nicht verstehen, warum er mit deiner Freundin geschlafen hat. Wenn ich mit jemandem zusammen bin, dann aus Liebe und da kann kommen wer will, ich würde keiner mehr eine Chance geben. Ich befürchte, dass dein WM dich nie wirklich geliebt hat, sonst hätte er das garnicht getan.

Lass den Kopf nicht hängen...

drück dich ganz doll

Miec

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
robin_12323237
12.04.08 um 14:33
In Antwort auf hagop_12496397

Hi Findy
Tut mir echt leid, dass es so für dich geendet hat. Obwohl ich selber WM bin, kann ich das nicht verstehen, warum er mit deiner Freundin geschlafen hat. Wenn ich mit jemandem zusammen bin, dann aus Liebe und da kann kommen wer will, ich würde keiner mehr eine Chance geben. Ich befürchte, dass dein WM dich nie wirklich geliebt hat, sonst hätte er das garnicht getan.

Lass den Kopf nicht hängen...

drück dich ganz doll

Miec

Danke
Tja, genau das hat er auch gesagt, sogar an einem Tag an dem wir zusammen mit meiner Freundin in seiner Stammkneipe waren. Er sagte "Ich habe viele Gelegenheiten, aber ich hab bis jetzt immer abgelehnt weil ich mit meiner Freundin (also mir) ja ganz zufrieden bin". Und von wegen ich bräuchte mir überhaupt keine Sorgen zu machen, wenn er mit Jemand zusammen ist sei er absolut treu! Und ich Depp glaub ihm noch, denn der Hammer ist, dass er selbst von seiner Ex mit seinem besten Freund betrogen wurde!
Jetzt sagt er, dass das Problem ausschliesslich mein Alter sei, desshalb wolle er jetzt meine Freundin erst mal näher kennenlernen und sehn was sich ergibt?!
Zudem erzählt er meiner Freundin, ja sogar meiner MUTTER, ich würde ihm die ganze Zeit schon nachlaufen, aber sei nun mal zu jung. Klar, so steht er da wie der Weiberheld und ich wie die kleine Dumme.
Nur er und ich wissen wie es alles wirklich war, wer hier von wem was wollte. Nur wir beide wissen dass die Wahrheit ist dass er sich auf eine 17-jährige eingelassen hat, es versuchen wollte, und jetzt kann er dazu nicht stehn. Letztendlich hat er halt meine eineinhalb Jahre ältere Freundin flachgelegt, kann er stolz drauf sein. Und sorry für meine Ausdrucksweise.
Was einen nicht umbringt macht einen stärker, aber wenn ich nicht bald was finde was meinem Leben einen neuen Sinn gibt, ohne die 2 Menschen die mir am wichtigsten waren (meine beste Freundin und mein ex-Freund war auch die längste Zeit nur ein sehr guter Kumpel), dann seh ich schwarz für mich.
LG an euch alle.

Gefällt mir

Anzeige
M
mala_12073269
12.04.08 um 16:52

...
Grüß dich
Meine Herrn habe ich Gänsehaut bekommen als ich das gelesen habe.
Ich war in einer gleichen Situation, allerdings nicht jetzt mit meinem WM (Schulzeit) Kann dich deswegen mehr als gut verstehen, das tut verdammt weh.
Du sagst es aus Freundlichkeit das du den beiden nicht im Weg stehen möchtest, mir ging es ja genauso. Ich habe mich auch zurückgezogen und Ende der ganzen Geschichte war und ist das ich jetzt ewig brauche bis ich zu jemanden Vertrauen aufgebaut habe. Bin mehr als vorsichtig geworden, aber jetzt fange ich an über mich zu reden, entschuldige...
Wie Miec bereits schon geschrieben hat, wenn er dich geliebt hätte, hätte er dich so nicht behandelt, das ist Fakt, sehe ich genauso. Nun gut, deine Freundin wusste nicht das ihr zusammen seid, dein WM hätte es aber deiner Freundin sagen können oder sehe ich das jetzt falsch?
An deiner Stelle würde ich auf Rückzug gehen, den Kontakt erstmal abbrechen, meine damalige beste Freundin hatte dann auch mit meinen bzw. dann unseren Freund Schluss gemacht um mir zu zeigen das sie mich gerne hat, kannst so und so sehen.
Ich bin nicht da um dir Mitleid zu geben, versuche dir aus dieser Situation herauszuhelfen, es ist nicht schlimm das du dich an diesen Forum wendest, hier gibt es noch ein paar andere, ich inbegriffen, leidensgenossen...
Und mir hat es auch sehr geholfen über meine Beziehung zu meinem WM zu sprechen, alleine das hilft schon ungemein.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft, versuche zumindest dich abzulenken, selbst das ist leicht gesagt ich weiß...
Fühl dich gedrückt von mir, liebe Grüße

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige