Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Benötige Hilfe in Sachen Fischefrau, Krebsmann sieht nicht mehr durch...

Benötige Hilfe in Sachen Fischefrau, Krebsmann sieht nicht mehr durch...

12. Juli 2012 um 23:59 Letzte Antwort: 26. August 2012 um 22:15

Hallo Fischfrauen, wer kann mir weiter helfen?...

Ich Krebsmann, Ende 20, habe eine wunderschöne Fischefrau, ebenfalls Ende 20 kennengelernt. Seit dem ersten Treffen, hat sie mich mit Ihrer liebenswerten Ausstrahlung um den Verstand gebracht. Es ist so das ich eigentlich definitiv viel Erfolg bei Frauen habe. Meine letzte Beziehung ist über 4 Jahre zurück, und es fällt mir relativ schwer mich auf jemanden einzulassen und an mich heranzulassen. Ich habe die FF Anfang März diesen Jahres kennengelernt beim Friseur und habe natürlich gleich ein Treffen vorgeschlagen was Sie angenommen hat. Beim ersten Treffen machte Sie mir sogar Komplimente (ich sage "sogar"...weil Sie es bis dato nicht mehr wirklich gemacht hat)...

Mittlerweile ist einiges an Zeit vergangen, wir trafen uns bei Ihr und haben Film geschaut,wir sind ins Kino gegangen oder einfach nur spaziert, haben stundenlang bei Wein über die mystischen Dinge der Welt philosophiert usw. Sie hat mich zum Essen eingeladen... meine Vermutung ist das dass aber nichts zu bedeuten hat, sondern Sie als Mensch so ist.

Ich mache Ihr seitdem wir uns kennen viel Komplimente, habe Ihr schon einen Brief geschrieben, keinen Liebesbrief sondern ein charmanter Brief dass ich die Zeit mit ihr bisher sehr genossen habe etc. Mein Problem ist, dass ich bei dieser Frau eine Schüchtenheit an den Tag lege, die ich, wie ich dachte, schon jahrelang hinter mir gelassen habe.

Ich scanne Sie zwar dauernd nach irgendwelchen Anzeichen, welche Gefühle oder mehr zu meiner Person bezeugen könnten, aber ohne Erfolg. Entweder hat Sie keine, oder Sie möchte Sie einfach nicht zeigen und erobert werden. Der Grossteil des Kontaktes geht zumeist von mir aus, auch in Gesprächen, Sie ist eher passiv. Was ich aber nicht schlimm finde. Wenn Sie dann in Stimmung ist lässt sie mich an Sie ran. (geistig)Es ist nur schwer zu bewerten was dies alles bedeutet.
Gestern habe ich Sie zum Essen mal eingeladen, (am Ende kochten wir gemeinsam und Ihr anschließend noch bei etwas Geschäftlichen geholfen. Wir beide saßen zusammen bis tief in die Nacht um die Arbeit zu erledigen. In einem Anfall von Emotion Ihrerseits nannte Sie mich das erste mal "Hase". Innerlich sprang ich auf vor Freude. Heute schickte ich Ihr ein Bild von gestern, doch eine Antwort kam darauf noch nicht.
Ich weiss einfach nicht mehr was ich machen soll. Die ganzen Treffen, Essen, Kino zieht sich jetzt schon so lange hin dass es langsam an meinen Kräften zieht, da ich sehr oft an Sie denke.

Deswegen überlege ich ob es a) nicht einfach mal an der Zeit wäre, Sie direkt darauf anzusprechen was Sie eigentlich von mir will ? oder b.) ich versuche Sie einfach mal zu küssen (nach charmanter Vorarbeit). ODER c.) so weiter-eiern wie bisher, aber ich kann nicht glauben dass dies richtig wäre.

Beide Aktionen können ,meines Erachtens, alles zerstören.Aber ich es frisst mich sonst immer mehr auf keine "Antwort" zu erhalten.

Wie deutet tickt die Fischefrau hier, ich kapier es nicht mehr obwohl ich sonst sehr gute Antennen habe...
PS: Aufgeben gibt es bei mir nicht
Ich bedanke mich schon im Voraus für die Hilfe liebe Fischfrauen!

Mehr lesen

13. Juli 2012 um 1:55

Fang doch einfach mal an
Ich denke, du hast so viel Erfolg bei Frauen? Wer so vier Jahre keine Beziehung hatte, weil man so gute Antennen für die Frauen hatte, dass es einem egal sein konnte. So ein Checker, der kommt doch locker zurecht, oder nicht?

Du wirst vermutlich Lösung b) wählen, obwohl in deinem Fall Lösung c) angebracht ist. Ein Intelligenter Mensch, mit Eiern in der Hose würde Lösung d) wählen . Offen sagen: Was will ich eigentlich von dir, um dann die Dinge nehmen zu können, wie sie kommen mag. Lösung a) erscheint mir unangebracht. Sie löst dein Problem nicht, sie erweitert es nur. Du willst doch was von ihr und hast noch keinen Schimmer, ob sie von dir .

Der Checker am Limit , wie süss. Du hast ja nicht mal richtig angefangen, wo willst du da überhaut nicht aufgeben? Fische lieben diese passive Wildheit und werden sie mit ewiger Freundschaft belohnen. Wirst ihr Cefkoch Hasi, oder doch nur das Fischstäbchen und der willige Arbeitssklave

Sag nicht, es hätte dich keiner gewarnt. Jeder muss seine Erfahrungen selber machen.




Gefällt mir
13. Juli 2012 um 7:17

...hallo

ich finde es rührend, wirklich süss wie du dir gedanken machst und nichts kaputt machen möchtest, ein mann ebend der tief im herzen berührt worden ist und jetzt einfach planlos da steht....ich finde deine offenheit schön

dir würde ich jetzt auch gerne meine meinung dazu sagen, ...ich schätze dein problem ist jetzt ebend wirklich die denkerei, du könntest wirklich alles auf dich zukommen lassen, den moment nehmen wie es ist.....scheint schwierig zu sein, ist es aber nicht.........die sache ist ja die, deine nervosität bremst dich ja total ab, sie lässt dich letzendlch ja auch garnicht nicht tun was du möchtest, ständig kreisen deine gedanken was mache ich falsch, was könnte ich falsch machen........
ich gebe dir jetz einfach mal ein paar fühlansätze
..., also ich weiss ja du bewunderst sie, doch stell dir mal folgendes bild vor.......du schaust 2 meter auf sie hoch, sie zwei meter auf dich runter, ...um deine VERSUCHE zu erweitern, denn ein mann versucht nicht, nur ein kind.........müsstest du dich etwas mehr auf augenhöhe bewegen.....du frägst dich ständig, darf ich...natürlich darfst du, was sonst, schliesslich bist du ja kein niemand, sondern ein mann der sie lieben möchte, da sollte sich jede frau geehrt fühlen, nicht wahr?!

wenn du diese dinge berücksichtigst, könnte dein weiteres "problem", sich ganz schnell in luft auflösen...du frägst dich ja ob sie dich liebt, ob sie für dich empfindet, ...ja gut, du hast angst vor ablehnung, völlig verständlich, doch wie wäre es, wenn du es als selbstverständlich siehst, das sie dich meint , und diese lähmenden gedanken austauscht gegen die aussage, "ich liebe sie auf meine art, ganz gleich was sie fühlen mag, denn ich bin nunmal ich und so bin ich und werde so bleiben, und ich kann dort junge sein und mann, und wo ich das nicht auf meine art kann, werde ich mich eh nicht wohlfühlen auf dauer, also zeige ich es lieber gleich"...und das sucht sie auch in mir , den jungen und den mann, den, den ich ihr bieten kann, denn sonst wäre sie ja mit mir, was soll sie denn sonst wollen von mir, schliesslich ist sie eine frau, nicht nur mutter und auch ein mädchen...

..du schaffst das, also dann mal kapitän....schiff ahoi

Gefällt mir
13. Juli 2012 um 11:59



Beide Aktionen können ,meines Erachtens, alles zerstören.Aber ich es frisst mich sonst immer mehr auf keine "Antwort" zu erhalten.********************* *************************

Das ist schonmal dein erster Denkfehler, weil das kann nur zerstören wenn die gute dame nichts für dich empfindet aber dann hilft auch nicht a,b oder c...

wenn sie etwas für dich emfindet könntest du auch y o. z machen und sie würde es nicht bemerken - sage nur rosarot...

was ich dir aber als fischefrau sagen kann, aber da sind ja auch alle anders... ich möchte einen Mann!!
ich möchte niemanden der sich von morgens bis abends den kopf über das leben zerbricht und ob der rote fleck auf seinem arm nun ansteckend ist oder nicht...

das ist frauensache...

vielleicht bist du nicht so... fühl dich nicht angegriffen - ich rede hier in dritter person von meinem erwachsenen sohn (krebs, wie gemein)... (böse mutter lach...)

also, wenn du sie erobern willst dann mach das... das mögen fischefrauen - so wie in kitschigen filmen...

und wie gesagt, wenn sie deine gefühle erwiedert kannst nichts kaputt machen...

vg

Gefällt mir
25. Juli 2012 um 23:13

Hallo krebsxxx
Ich bin keine Fischefrau, aber ein Krebsmann wie Du.
Um mit einen Fisch in den Himmel zu kommen mußt Du erst in die Hölle.
Die Fischefrau ist sehr schwer zu durchschauen.
Krebs und Fisch passen perfekt zusammen, aber nur wenn sie Zwillingsseelen sind.
Krebsmann und Fischefrau.
Mit jeder falschen Beziehung die eine Fischefrau eingeht, durch den Fehler der Fischefrau, aber sie kann nicht dafür,
wird sie immer vorsichtiger.
Es dauert immer länger bis sie sich festlegt, sich hudertprozentig sicher ist, sie will keinen Fehler zweimal machen.
Sie ist wie wir lernfähig, ist auf der Erde ein sehr wenig vorkommende Eigenschaft.
Das größte Problem ist ihre gutmütigkeit, wird schamlos ausgenutzt.
Mein Rat: Beschütze Sie.
Noch einen Rad: Wenn Du Dich nur von ihrer Schönheit hast einfangen lassen, dann wirst Du keinen Erfolg haben.
Dann spielt sie Dir was vor, unterschätze nie ihre Weisheit.
Ich habe sieben Jahre gebraucht, nur geduld.
Wenn sie nicht in deinen Träumen kommt, ist sie nicht deine Zwillingsseele.
Der Erich Bauer hat geschrieben: Es kann nur einen geben.
Stimmt, alles andere ist Teufelswerk.
Ich wünsche Dir keine sieben Jahre Ungewissheit. gönne ich keinem.
Noch einen Rat: Engel zu Engel, Mensch zu Mensch.

Licht und Liebe mit Dir

Gefällt mir
27. Juli 2012 um 20:10
In Antwort auf lichtkrieger1

Hallo krebsxxx
Ich bin keine Fischefrau, aber ein Krebsmann wie Du.
Um mit einen Fisch in den Himmel zu kommen mußt Du erst in die Hölle.
Die Fischefrau ist sehr schwer zu durchschauen.
Krebs und Fisch passen perfekt zusammen, aber nur wenn sie Zwillingsseelen sind.
Krebsmann und Fischefrau.
Mit jeder falschen Beziehung die eine Fischefrau eingeht, durch den Fehler der Fischefrau, aber sie kann nicht dafür,
wird sie immer vorsichtiger.
Es dauert immer länger bis sie sich festlegt, sich hudertprozentig sicher ist, sie will keinen Fehler zweimal machen.
Sie ist wie wir lernfähig, ist auf der Erde ein sehr wenig vorkommende Eigenschaft.
Das größte Problem ist ihre gutmütigkeit, wird schamlos ausgenutzt.
Mein Rat: Beschütze Sie.
Noch einen Rad: Wenn Du Dich nur von ihrer Schönheit hast einfangen lassen, dann wirst Du keinen Erfolg haben.
Dann spielt sie Dir was vor, unterschätze nie ihre Weisheit.
Ich habe sieben Jahre gebraucht, nur geduld.
Wenn sie nicht in deinen Träumen kommt, ist sie nicht deine Zwillingsseele.
Der Erich Bauer hat geschrieben: Es kann nur einen geben.
Stimmt, alles andere ist Teufelswerk.
Ich wünsche Dir keine sieben Jahre Ungewissheit. gönne ich keinem.
Noch einen Rat: Engel zu Engel, Mensch zu Mensch.

Licht und Liebe mit Dir

Verlorene Fische an das Licht
Wenn Engel wie du sind.... bin ich gerne Mensch Möchtest du nicht Märtyrer werden? Das wäre doch dein Job, oder? Freies Feld und spreng dich in die Luft

Nur ein Tip

1 LikesGefällt mir
26. August 2012 um 22:15

Hallo krebsxxx
Ich bin auch ein Krebsmann, Du schreibst, das Du viel Erfolg bei Frauen hast, für einen weiblichen Fisch reicht das aber nicht, sie will viel mehr.
Schau Dir noch mal deine Worte an, die Antwort steckt darin.
Ich mag die Fische weil sie so schön kompliziert sind, ich bin ja auch nicht anders.

LG Lichtkrieger

Gefällt mir