Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Besitzen aber nicht lieben kann das sein ????

Besitzen aber nicht lieben kann das sein ????

25. Juni 2009 um 0:01 Letzte Antwort: 14. November 2009 um 8:58

Hallo zusammen !

Ich bin jedesmal mit den Nerven am Ende und versuche in allen Seiten eine Hilfe oder Erklärung zu finden aber leider ohne Erfolg...

Ich kenne einen Skpm und wir verstehen uns gut ich bemühe mich so sehr das es ihm gut geht denn ich habe alle seine Charakter-Eigenschaften gelesen und weiß wie eifersüchtig und besitzergreifend er ist usw.

Aber das Problem ist wie sehr er mich klammert und fast isoliert bzw. kämpft um mich versuche versuche ich mich anzupassen ist für mich auch nicht anstrengend oder so denn ich liebe ihn und mir ist es egal.

Aber er beachtet meine Gefühle nicht und schaut vor meinen Augen andere Frauen hinterher ich fühle mich verletzt und weiß nicht mehr weiter ob er mich jetzt liebet oder bin ich halt nur sein besitzt wie ein Gegenstand.

Manchmal brauch ich Distanz um meine Gefühle zu sortieren und mir Gedanken zu machen über das Ganze aber am Ende kann ich nicht ohne ihm der bedeutet mir viel.

Manchmal frage ich mich ob er seine Liebe was er mir zeigt vorgespielt ist oder echt ist weil er sich so verhält aber das kann nicht sein er liebt mich halt und hat lange um mich gekämpft bis er mich gewonnen hat.

Könnt ihr mir vlt ein deutlichen Blick verschaffen über die Psyche des skpm in diese Situation wäre sehr nett und bin dankbar dafür.
Lg

Mehr lesen

25. Juni 2009 um 9:36

Rosenzicke
Du glaubst das er Dich nicht liebt, weil er anderen Frauen nachschaut? Hab ich das richtig verstanden?
Bietest Du ihm auch mal die Stirn und setzt ihm Grenzen? Nach Deinem Post zu urteilen, ist das nicht der Fall.
Er wird weitermachen und Dich provozieren, indem er anderen Frauen nachschaut und er wird weitergehen. Wenn auch nur um eine Reaktion von Dir zu bekommen.
Männer lieben den Reiz und wollen immer aufs neue um ihre Partnerin kämpfen. Das Gefühl das sie immer da ist, egal was er macht, langweilt ihn. Mach Dich unabhängig von ihm und richte nicht Dein ganzes Leben nach ihm aus.Mach Dich rar. Das hat im Übrigen nichts mit dem Sternzeichen zu tun,obwohl ich mich (bin Skf) teilweise in seinem Verhalten wiedererkenne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2009 um 12:50

Hallo Rosenzicke!
Mal eine kurze Zwischenfrage: Hast du ihn schon mal darauf angesprochen, wie sehr dich sein Verhalten stört?

Abgesehen davon, du schreibst "... ich bemühe mich so sehr das es ihm gut geht .... und ...versuche ich mich anzupassen ..." Warum? Bist du der Meinung, daß diese Beziehung nur weitergeht, wenn du dich ihm unterordnest und anpaßt? Ist das denn in deinen Augen Liebe?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2009 um 14:34

Skorpiontoeter
Welche Meinung meinst Du?
Ich bin ein Skorpion und ich habe, wenn ich meinen Partner liebe, den berühmten Tunnelblick. Das heißt, ich sehe nur ihn und andere interessieren mich nicht/nehme ich net wahr. Wäre das anders, dann ist er nicht der Richtige.
Das andere, was ich vermute, was Du als meine Meinung gedeutet hast, war eine Frage.
Es wird keiner abgeurteilt, aber wenn mein Partner in meiner Anwesenheit anderen Frauen nachschaut, hat das mit Respektlosigkeit zu tun und mangelndem Anstand. Meiner Meinung nach und nachdem was sie schreibt, sieht es nach Sicherstellen und Weitersuchen aus. Ein Skorpionmann, der wirklich liebt, schaut keinen anderen Frauen nach.
Warum bildest Du Dir ein Urteil über mich, obwohl Du mich nicht kennst? Wer im Glashaus sitzt lieber Skorpiontöter, sollte im Keller kacken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2009 um 22:56

...
Hi Zusammen !
Vielen Dank für eure Meinungen.
Ich weiß dass es nicht leicht ist sich an 2. Stelle anzupassen aber ich unterordne mich gerne für ihn weil er sich dann gut fühlt und halt aus liebe zu ihm normalerweise bin ich nicht so aber wie gesagt Skpne wollen den Gefühl der Dominanz und macht haben über den anderen Geschlecht.
Mich verwirrt aber Etwas : also wie ich von euch verstanden habe wenn er wirklich liebt dann sieht er nur mich und keine Andere ok !
Wir können davon ausgehen dass er mich nicht wirklich liebt weil er andere Frauen hinterherschaut aber warum nur wird er wahnsinnig krankhaft und durchgedreht wenn mich ein anderer anguckt oder mit mir sprechen will was soll das jetzt heißen wie bekannt tut ihr ja nie halbe Sachen warum kämpft er wenn keine liebe da ist ?? weil er sich nicht übel fühlen will ??
Ich bin manchmal ahnungslos und versuche Probleme aus dem weg zu gehen aber er nicht er macht jedesmal ne Provokation oder so was ähnliches und wir vertragen uns und dann wieder so was und ich sage nie aua aber zeige ihm das ich traurig bin oder so ich sage ihm ab und zu was ich fühle aber nicht immer wir verstehen uns ohne Wörter ist halt mit der zeit nicht gut !!
ich hoffe auf weiter weisende Wörter von euch.
LG
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2009 um 13:37
In Antwort auf eva_12672458

...
Hi Zusammen !
Vielen Dank für eure Meinungen.
Ich weiß dass es nicht leicht ist sich an 2. Stelle anzupassen aber ich unterordne mich gerne für ihn weil er sich dann gut fühlt und halt aus liebe zu ihm normalerweise bin ich nicht so aber wie gesagt Skpne wollen den Gefühl der Dominanz und macht haben über den anderen Geschlecht.
Mich verwirrt aber Etwas : also wie ich von euch verstanden habe wenn er wirklich liebt dann sieht er nur mich und keine Andere ok !
Wir können davon ausgehen dass er mich nicht wirklich liebt weil er andere Frauen hinterherschaut aber warum nur wird er wahnsinnig krankhaft und durchgedreht wenn mich ein anderer anguckt oder mit mir sprechen will was soll das jetzt heißen wie bekannt tut ihr ja nie halbe Sachen warum kämpft er wenn keine liebe da ist ?? weil er sich nicht übel fühlen will ??
Ich bin manchmal ahnungslos und versuche Probleme aus dem weg zu gehen aber er nicht er macht jedesmal ne Provokation oder so was ähnliches und wir vertragen uns und dann wieder so was und ich sage nie aua aber zeige ihm das ich traurig bin oder so ich sage ihm ab und zu was ich fühle aber nicht immer wir verstehen uns ohne Wörter ist halt mit der zeit nicht gut !!
ich hoffe auf weiter weisende Wörter von euch.
LG
Danke

Es ist nicht die wahre Liebe.
Hi
Das was du beschreibst trifft genau auf meine Situation zu bzw. traf auf meine Situation zu. Ich bin selber Skorpion und muss dich leider enttäuschen.Wir sind besitzergreifende Menschen und Kontrolieren gerne und üben diese Macht aus.Der Partner dermit uns zusammen ist der tut sich oftmals unterwerfen, was ihm anfangs aber nicht stört weil er ja liebt. Doch glaub mir das ganze ist nicht das Wahre.Ich war genau wie dein Freund. Ich war fast 3 Jahre mit einer bezaubernden Frau zusammen und genoss ihre Abhängigkeit, dennoch schaute ich auch mal gerne anderen Frauen hinterher. Ich tats sie aber nicht verlassen oder betrügen.Sie klammerte immer mehr und ich wusste das ich sie in der Hand habe , doch je mehr sie klammerte distanzierte ich mich von ihr. Ich tat ihr auch und schaute andere Frauen hinterher und wusste auch das sie das verletzt. Irgendwann verließ sie mich ,weil ihre Liebe verloren ging durch die Rosarote Brille die sie absetzte. Was ich dir sagen will, es ist nicht die wahre Liebe die von ihm ausgeht , es ist mehr das Gefühl jemanden zu haben der einen braucht, das Gefühl etwas zu kontrollieren und das Gefühl gebraucht zu werden.Das er dich abkapseln will ist normal , er will schließlich nicht das du ausbrichst und weiterhin von ihm abhängig bleibst. Wie sage ich immer so schön: Ich war abhängig von ihrer abhängigkeit. Aber wie sagt man so schön, wahre Liebe bedarf keiner Abhängigkeit.
Ja er kann dir auch was vormachen. Ich habe es auch getan ich wusste das es irgendwo nicht die wahre Liebe war aber ich wollte sie auch nicht weggeben. Ich kann dir aber sagen , das er sich irgendwan in eine andere verlieben wird und am Ende bist du die dumme. Ich habe damals aus meiner Trennung viel mitgenommen. Sie hat mich verlassen weil die Liebe erlosch durch mein Verhalten. Doch wie gesagt es ist meiner Meinung nach nicht die wahre Liebe, weil als ich mir damals die Frage stellte wieso tu ich dieses Mädschen verletzten, wollte und konnte ich mir nicht eingestehen das es nicht wahre Liebe von meiner Seite aus war. ich habe viel gelernt und dein Freund wird es auch irgendwan begreifen , das eine frau die einen aufrichtig liebt das wertvollste ist und nicht nur ein Objekt. Ich glaube er weis dich nicht zu schätzen. Mein Tipp, sag ihm das es dich stört und sag er sol ehrlich zu dir sein und verbiete ihm eine Woche den Kontakt zu dir. Er soll darüber nachdenken.Ich sehe keine Zukunft für euch wenn ich so ein ungleichgewicht zwischen den Machtverhältnissen sehe. Bei wahrer Liebe gibt es kein besitzen oder unterwerfen im Gegenteil sogar wer liebt will das beste für seinen Partner. Will er das Beste für dich,wenn er dich bewusste verletzt und andere Frauen bewundert ? Denk mal drüber nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2009 um 14:08
In Antwort auf aviv_12126954

Es ist nicht die wahre Liebe.
Hi
Das was du beschreibst trifft genau auf meine Situation zu bzw. traf auf meine Situation zu. Ich bin selber Skorpion und muss dich leider enttäuschen.Wir sind besitzergreifende Menschen und Kontrolieren gerne und üben diese Macht aus.Der Partner dermit uns zusammen ist der tut sich oftmals unterwerfen, was ihm anfangs aber nicht stört weil er ja liebt. Doch glaub mir das ganze ist nicht das Wahre.Ich war genau wie dein Freund. Ich war fast 3 Jahre mit einer bezaubernden Frau zusammen und genoss ihre Abhängigkeit, dennoch schaute ich auch mal gerne anderen Frauen hinterher. Ich tats sie aber nicht verlassen oder betrügen.Sie klammerte immer mehr und ich wusste das ich sie in der Hand habe , doch je mehr sie klammerte distanzierte ich mich von ihr. Ich tat ihr auch und schaute andere Frauen hinterher und wusste auch das sie das verletzt. Irgendwann verließ sie mich ,weil ihre Liebe verloren ging durch die Rosarote Brille die sie absetzte. Was ich dir sagen will, es ist nicht die wahre Liebe die von ihm ausgeht , es ist mehr das Gefühl jemanden zu haben der einen braucht, das Gefühl etwas zu kontrollieren und das Gefühl gebraucht zu werden.Das er dich abkapseln will ist normal , er will schließlich nicht das du ausbrichst und weiterhin von ihm abhängig bleibst. Wie sage ich immer so schön: Ich war abhängig von ihrer abhängigkeit. Aber wie sagt man so schön, wahre Liebe bedarf keiner Abhängigkeit.
Ja er kann dir auch was vormachen. Ich habe es auch getan ich wusste das es irgendwo nicht die wahre Liebe war aber ich wollte sie auch nicht weggeben. Ich kann dir aber sagen , das er sich irgendwan in eine andere verlieben wird und am Ende bist du die dumme. Ich habe damals aus meiner Trennung viel mitgenommen. Sie hat mich verlassen weil die Liebe erlosch durch mein Verhalten. Doch wie gesagt es ist meiner Meinung nach nicht die wahre Liebe, weil als ich mir damals die Frage stellte wieso tu ich dieses Mädschen verletzten, wollte und konnte ich mir nicht eingestehen das es nicht wahre Liebe von meiner Seite aus war. ich habe viel gelernt und dein Freund wird es auch irgendwan begreifen , das eine frau die einen aufrichtig liebt das wertvollste ist und nicht nur ein Objekt. Ich glaube er weis dich nicht zu schätzen. Mein Tipp, sag ihm das es dich stört und sag er sol ehrlich zu dir sein und verbiete ihm eine Woche den Kontakt zu dir. Er soll darüber nachdenken.Ich sehe keine Zukunft für euch wenn ich so ein ungleichgewicht zwischen den Machtverhältnissen sehe. Bei wahrer Liebe gibt es kein besitzen oder unterwerfen im Gegenteil sogar wer liebt will das beste für seinen Partner. Will er das Beste für dich,wenn er dich bewusste verletzt und andere Frauen bewundert ? Denk mal drüber nach


1. ist dieser Beitrag vom Juni diesen Jahres und

2. kam vor kurzem heraus, daß die beiden nie zusammen waren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2009 um 15:45
In Antwort auf aviv_12126954

Es ist nicht die wahre Liebe.
Hi
Das was du beschreibst trifft genau auf meine Situation zu bzw. traf auf meine Situation zu. Ich bin selber Skorpion und muss dich leider enttäuschen.Wir sind besitzergreifende Menschen und Kontrolieren gerne und üben diese Macht aus.Der Partner dermit uns zusammen ist der tut sich oftmals unterwerfen, was ihm anfangs aber nicht stört weil er ja liebt. Doch glaub mir das ganze ist nicht das Wahre.Ich war genau wie dein Freund. Ich war fast 3 Jahre mit einer bezaubernden Frau zusammen und genoss ihre Abhängigkeit, dennoch schaute ich auch mal gerne anderen Frauen hinterher. Ich tats sie aber nicht verlassen oder betrügen.Sie klammerte immer mehr und ich wusste das ich sie in der Hand habe , doch je mehr sie klammerte distanzierte ich mich von ihr. Ich tat ihr auch und schaute andere Frauen hinterher und wusste auch das sie das verletzt. Irgendwann verließ sie mich ,weil ihre Liebe verloren ging durch die Rosarote Brille die sie absetzte. Was ich dir sagen will, es ist nicht die wahre Liebe die von ihm ausgeht , es ist mehr das Gefühl jemanden zu haben der einen braucht, das Gefühl etwas zu kontrollieren und das Gefühl gebraucht zu werden.Das er dich abkapseln will ist normal , er will schließlich nicht das du ausbrichst und weiterhin von ihm abhängig bleibst. Wie sage ich immer so schön: Ich war abhängig von ihrer abhängigkeit. Aber wie sagt man so schön, wahre Liebe bedarf keiner Abhängigkeit.
Ja er kann dir auch was vormachen. Ich habe es auch getan ich wusste das es irgendwo nicht die wahre Liebe war aber ich wollte sie auch nicht weggeben. Ich kann dir aber sagen , das er sich irgendwan in eine andere verlieben wird und am Ende bist du die dumme. Ich habe damals aus meiner Trennung viel mitgenommen. Sie hat mich verlassen weil die Liebe erlosch durch mein Verhalten. Doch wie gesagt es ist meiner Meinung nach nicht die wahre Liebe, weil als ich mir damals die Frage stellte wieso tu ich dieses Mädschen verletzten, wollte und konnte ich mir nicht eingestehen das es nicht wahre Liebe von meiner Seite aus war. ich habe viel gelernt und dein Freund wird es auch irgendwan begreifen , das eine frau die einen aufrichtig liebt das wertvollste ist und nicht nur ein Objekt. Ich glaube er weis dich nicht zu schätzen. Mein Tipp, sag ihm das es dich stört und sag er sol ehrlich zu dir sein und verbiete ihm eine Woche den Kontakt zu dir. Er soll darüber nachdenken.Ich sehe keine Zukunft für euch wenn ich so ein ungleichgewicht zwischen den Machtverhältnissen sehe. Bei wahrer Liebe gibt es kein besitzen oder unterwerfen im Gegenteil sogar wer liebt will das beste für seinen Partner. Will er das Beste für dich,wenn er dich bewusste verletzt und andere Frauen bewundert ? Denk mal drüber nach

Hallo
Vielen Danke für deine ausführliche Erklärung.
Du hast natürlich recht und ich hatte auch im Gefühl gehabt das es nicht richtig ist was da überhaupt passiert.
Aber wir haben uns dann gestritten (wie ich hier im Forum geschrieben habe) und ich habe in einem Gespräch alles gesagt was ich im Herzen hatte was ich fühle was ich denke.
Und der hat gesagt das er "mich liebt" und hat sich wie noch nie zuvor geöffnet es hat "pakkkkk...." gemacht und er ist total anders geworden vlt hat er gedacht ich habe ihn die ganze Zeit verarscht oder ist eine Masche um mich zurück zu kriegen.
Ich habe dann nach dem aufklärenden Gespräch (ca. 1 Woche) kein Kontakt zu ihm genommen und er hat sich dann gemeldet und nach mir gefragt.
Ich glaube er ist sich selber nicht sicher und weis nicht was er will oder
Bitte hilf mir ?
Ich weiß nicht soll ich ihn gehen lassen oder was kann ich tun er will mich nicht gehen lassen.
Lg
Rosenzicke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2009 um 8:58
In Antwort auf aviv_12126954

Es ist nicht die wahre Liebe.
Hi
Das was du beschreibst trifft genau auf meine Situation zu bzw. traf auf meine Situation zu. Ich bin selber Skorpion und muss dich leider enttäuschen.Wir sind besitzergreifende Menschen und Kontrolieren gerne und üben diese Macht aus.Der Partner dermit uns zusammen ist der tut sich oftmals unterwerfen, was ihm anfangs aber nicht stört weil er ja liebt. Doch glaub mir das ganze ist nicht das Wahre.Ich war genau wie dein Freund. Ich war fast 3 Jahre mit einer bezaubernden Frau zusammen und genoss ihre Abhängigkeit, dennoch schaute ich auch mal gerne anderen Frauen hinterher. Ich tats sie aber nicht verlassen oder betrügen.Sie klammerte immer mehr und ich wusste das ich sie in der Hand habe , doch je mehr sie klammerte distanzierte ich mich von ihr. Ich tat ihr auch und schaute andere Frauen hinterher und wusste auch das sie das verletzt. Irgendwann verließ sie mich ,weil ihre Liebe verloren ging durch die Rosarote Brille die sie absetzte. Was ich dir sagen will, es ist nicht die wahre Liebe die von ihm ausgeht , es ist mehr das Gefühl jemanden zu haben der einen braucht, das Gefühl etwas zu kontrollieren und das Gefühl gebraucht zu werden.Das er dich abkapseln will ist normal , er will schließlich nicht das du ausbrichst und weiterhin von ihm abhängig bleibst. Wie sage ich immer so schön: Ich war abhängig von ihrer abhängigkeit. Aber wie sagt man so schön, wahre Liebe bedarf keiner Abhängigkeit.
Ja er kann dir auch was vormachen. Ich habe es auch getan ich wusste das es irgendwo nicht die wahre Liebe war aber ich wollte sie auch nicht weggeben. Ich kann dir aber sagen , das er sich irgendwan in eine andere verlieben wird und am Ende bist du die dumme. Ich habe damals aus meiner Trennung viel mitgenommen. Sie hat mich verlassen weil die Liebe erlosch durch mein Verhalten. Doch wie gesagt es ist meiner Meinung nach nicht die wahre Liebe, weil als ich mir damals die Frage stellte wieso tu ich dieses Mädschen verletzten, wollte und konnte ich mir nicht eingestehen das es nicht wahre Liebe von meiner Seite aus war. ich habe viel gelernt und dein Freund wird es auch irgendwan begreifen , das eine frau die einen aufrichtig liebt das wertvollste ist und nicht nur ein Objekt. Ich glaube er weis dich nicht zu schätzen. Mein Tipp, sag ihm das es dich stört und sag er sol ehrlich zu dir sein und verbiete ihm eine Woche den Kontakt zu dir. Er soll darüber nachdenken.Ich sehe keine Zukunft für euch wenn ich so ein ungleichgewicht zwischen den Machtverhältnissen sehe. Bei wahrer Liebe gibt es kein besitzen oder unterwerfen im Gegenteil sogar wer liebt will das beste für seinen Partner. Will er das Beste für dich,wenn er dich bewusste verletzt und andere Frauen bewundert ? Denk mal drüber nach

Ich finde dass ist krank
jemanden nicht zu lieben aber "besitzen" zu wollen!
und du schreibst je mehr sie klammerte desto mehr hast du dich distanziert, d.h. also je mehr sie dir ihre liebe "zeigte" desto mehr wolltest du weg und sie verlor für dich den reiz.
Warum fangt ihr überhaupt eine Beziehung an wenn ihr nicht liebt? Sind Skorpione generell so?
Darf man einem Skorpion generell nicht seine wahren Gefühle zeigen?weil er sonst das interesse verliert? oder ist das nur in diesem fall so weil dort keine liebe ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen