Home / Forum / Astrologie & Esoterik / "Betriebsanleitung" Stiermann: Typ. Probleme

"Betriebsanleitung" Stiermann: Typ. Probleme

28. September 2008 um 21:21

Nach meiner eigenen Beobachtung und nach dem Lesen zahlreicher Threads hier im Forum haben sich fuer mich folgende typische verwirrende Konflikte mit Stieren herauskristallisiert:

1.Stiere sind die maennlichsten Wesen im Tierkreis in ihrer Aussenwirkung. Sie sind ebenso auf erobern gepolt wie alle anderen Maenner. Aber ihr Kern hat eine sehr feminine Seite voller tiefer Gefuehle, Verletzlichkeit. Klar, dass sie mit zunehmender Erfahrung darum einen immer staerkeren Schutzwall bauen. Durch den dringt man nur, wenn sie es zulassen und nach langer Pruefuung. Sprich, solange es nicht ums Eingemachte geht bekommt Frau ihre gefuehlvolle Seite zu sehen. Merken sie, dass die Gefuehle tiefer werden, werden sie verschlossen, weil sie wissen wie verletzlich sie sind. Ab dem Zeitpunkt brauchen sie eine Partnerin, die im besten Fall ueber ein gesundes Mass an Selbstbewusstsein und Vertrauen auf ihre eigenen Instinkte und Wahrnehmungen verfuegt. Und sie brauchen klare, ehrliche Ansagen von Frauen. Die pruefen sie dann laaaangsam und ausgiebig auf ihren Wahrheitsgehalt. Frau braucht also auch viel Geduld und diplomatisches Geschick im Umgang mit den Stiergeborenen.

2.Stiere sind langsam. Sie sind neugierig und eifersuechtig. Oft stellen sie Fragen, deren Antworten sie nicht verkraften. Dann ziehen sie sich zurueck. Maennertypisch loesen sie ihre Probleme allein und verlangen das auch von der Partnerin. Heisst: Thematisiere nie ein Problem, wenn du nicht bereits die Loesung dafuer kennst und bereit bist die dadurch entstehenden Konsequenzen zu tragen.

3.Stiere sind stur und kennen nur ein Tempo und das ist ihr eigenes. Bedraenge ihn, wenn er noch keine Entscheidung getroffen hat und es wird noch laenger dauern. Im schlimmsten Fall laeuft er weg. Bedeutet Frau ist oft zum passiven Warten verdammt.

4.Kommunikation was ihr Gefuehlsleben betrifft, ist nicht ihre Staerke. Sie reden meist buchstaeblich nicht. Am besten Frau findet Moeglichkeiten fuer ihren Stier seine Liebe in alltaeglicher Praxis zu zeigen. Denn sie sind hilfsbereit aber nicht selbstlos. Sie sind auch gern der Beschuetzer. Solange sie ihren Schutzpanzer tragen, ist es hilfreich genau ihre Mimik und Koerpersprache zu beobachten und sich darauf zu verlassen, egal was ihr Mund sagt.

5.Die Eifersucht haben sie quasi gepachtet. Sie betrachten ihre Partnerinnen recht schnell als Besitz. Allerdings heisst das nicht, dass sie sich selbst dabei nicht noch andere Optionen offen halten. Das endet, wenn sie sich entschieden haben. Dann ist es nur noch wunderbar.

Was wir an unseren Stiermaennern lieben, wissen wir ja alle selbst nur zu gut. Deswegen hab ich mich nur auf die typischen Probleme konzentriert. Ich hoffe es hilft Euch etwas. Und ich wuensch Euch viel Glueck mit Eurer Liebe,

Avrade

Mehr lesen

29. September 2008 um 4:09

Hm, interessant,
vor allem:

""Maennertypisch loesen sie ihre Probleme allein und verlangen das auch von der Partnerin. Heisst: Thematisiere nie ein Problem, wenn du nicht bereits die Loesung dafuer kennst und bereit bist die dadurch entstehenden Konsequenzen zu tragen.""""

In meiner letzten Beziehung hab ich immer über alles im ENSTEHUNGSprozess selber gesprochen und der Partner (Wassermann) hat sich daran beteiligt. Das gibts jetzt gar nicht mehr. Ich stelle etwas zur Debatte und es kommt: Nichts. Ich frage: Was hältst du davon? Und es kommt: Nichts, oder das Wechseln auf ein anderes Thema. Ich bin schon langsam am Verzweifeln.

""Oft stellen sie Fragen, deren Antworten sie nicht verkraften. """" JAAA. Da ich sensibler Fisch bin, fang ich die Frage aber ab und antworte dementsprechend schonend.

""Die Eifersucht haben sie quasi gepachtet."" Als ich von einem neuen Sportkurs erzählt habe, den ich besuche, war seine erste Frage: ""Sind da auch Männer drin?"" Das ist ungefähr so, als wenn jemand sagt, Oh, du wohnst also auf der Erde, sind da auch Männer?"" Ich fands süss. Der Mann ist Ende vierzig.

""Und sie brauchen klare, ehrliche Ansagen von Frauen"""" o weh, ich bin Fisch ehrlich schon, aber klar?
Ich werde mich bemühen.
(Meine Geschichte im anderen Thread hab ich jetzt nicht geschrieben, war einfach keine Zeit, sorry)

Bis bald

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 18:13

Stimmt,
Meinte mit Probleme alleiln loesen nur diejenigen, die gefuehlstechnischer Natur sind!!!

Bei jeder anderen Art Probleme sind sie immer mit Rat und Tat zur Stelle! Man kann sich da zu 100 % auf sie verlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 19:38
In Antwort auf ceri_12046699

Stimmt,
Meinte mit Probleme alleiln loesen nur diejenigen, die gefuehlstechnischer Natur sind!!!

Bei jeder anderen Art Probleme sind sie immer mit Rat und Tat zur Stelle! Man kann sich da zu 100 % auf sie verlassen.

Noch praeziser
Gilt das Probs alleine loesen nur fuer emotionale Konflikte innerhalb der Beziehung mit dem Stier.

Sonst sind sie immer hilfsbereit in Wort und Tat!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 20:04

Geduld
@cheesy: Wie lange hast du dich denn in Geduld fassen muessen bis er Dir gesagt hat, das er dich liebt?

"Meiner" ist gestern nach 3 Wochen Urlaub am Abend wieder in Deutschland gelandet. Seine erste Amtshandlung war eine sms an mich, dass er heil wieder im Lande ist. Unterschrieben mit LG.
Ist das jetzt mal wieder die typ. Stiersprache fuer: Hallo Liebste, bin wieder da und hab Sehnsucht nach dir gehabt?

Ich bin jedenfalls davon ausgegangen und hab ihm meine Freude auf unser Wiedersehen mit einem Kuss zurueck gesimst.

Da er noch 5 h Zugfahrt vor sich hatte, war er erst nachts zu hause. Heute war Arbeit angesagt + Jetlag, zu hause ankommen. Eigentlich rechne ich noch nicht mit seinem Anruf, weil Kind noch nicht im Bett. Aber wie lang geb ich ihm bis ich mich von mir aus melden sollte? ( Bin doch so *hibbeligvorfreudeundhabangstv ormeinercourage* )

lg Avrade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 8:33


Bin ja so froh!

Hab gestern einfach noch ne sms, geschickt, das ich mich freuen wuerde von ihm zu hoeren, wenn er wieder ganz angekommen, munter und ansprechbar ist. Da hat er SOFORT zurueckgerufen und wir haben kange telefoniert!
Wie gut, dass ich mich gemeldet hab und ihm trotzdem die Entscheidungsfreiheit gelassen sich zu melden. Am Freitag koennen wir uns dann endlich sehen.... Will ja schliesslich bei aller Ruecksichtnahme auf seine Langsamkeit ich selbst bleiben!
Jetzt muss ich nur sicherer werden im Uebersetzen der Stiersprache

Und Ja, er hat auch mit mir viel Geduld! ich bin naemlich auch nicht einfach. Vor allem weil wir uns in unserer Sturheit, Unsicherheit und getarnter Coolness nix nehmen. Aber ich verbalisiere das mehr als er und da hat er bestimmt oft unter mir gelitten. Selbsterkenntnis ist hoffentlich auch in meinem Fall der erste Schritt zur Besserung..

lg Avrade

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 13:57

Danke
fuers Hande schuetteln cheesy

Uebrigens haste recht, wie lange das sagen DER 3 Worte bei Euch gedauert hat, das wollte ich dann doch wohl nicht wirklich wissen.
Naja, positiv gesehen kann ich dann als Vergleichswert davon ausgehen, dass ich am besten fruehestens in einem 3/4 Jahr bei uns damit rechne. Bis dahin kann ich dann an meinem "Stiersprache- Dolmetcherdiplom" werkeln. ( Hoffe ich fall nicht durch all zu viele Pruefungen dabei ... Denn dann bekomm ich das 3Worte- Diplom wohl nie. )

Aber mal Hand aufs Herz: Hatte den Eindruck, er hat regelrecht auf die Einladung zum Anrufen gewartet. Wieso ruft er nicht einfach an? Schliesslich ist Er doch der, der weg war und nicht ich!

Hatte ihm zu unserem Jahrestag ( da war er noch im Urlaub ) ne Mail geschickt, in der ich gesagt hab, dass ich glaube unsere Beziehung sei entwicklungsfaehig. Und das das verdient gefeiert zu werden. Konnte er sich vielleicht deshalb nicht zuerst melden, weil er das erst mal emotional verarbeiten muss? Hat natuerlich bisher noch keine Silbe dazu gesagt
Aber er wollte mich am Freitag sehen...hab ihn nicht nach einem date gefragt. Fazit: Seine Form der Zustimmung???

Gruss von der "Lernbegierigen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 20:35

Das
war so, dass er mich auf ein Date festgenagelt hat und sicher gestellt hat, dass er auch nicht am Abend wieder heim muss.
Kann ich mich also zuruecklehnen und die Show geniessen, oder?
Ignoriert er jetzt die Emo-Schiene oder ist das Zustimmung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2008 um 10:08
In Antwort auf ceri_12046699

Das
war so, dass er mich auf ein Date festgenagelt hat und sicher gestellt hat, dass er auch nicht am Abend wieder heim muss.
Kann ich mich also zuruecklehnen und die Show geniessen, oder?
Ignoriert er jetzt die Emo-Schiene oder ist das Zustimmung?

@Stiersprache
Hallo Avrada & Cheesy,

ihr seid ja sehr erfahren in der Stiersprache Ich steh mal wieder auf dem Schlauch Den groben Umriß habe ich ja schon in einem extra Thread geschrieben...Nach dem ersten gemeinsamen Nachmittag mit meinem Kind hatte ich ihm geschrieben, daß ich es sehr schön fand - er auch war die Antwort...

Danach folgte ein Gespräch, in dem ich den Status Quo wissen wollte...war ein Feher...viel zu früh ( -> im Moment eher Freundschaft, aber er wolle nix ausschließen, aber auch keine falschen Hoffnungen machen...abwarten und sehen, wie es sich entwickelt...ich solle bitte keinen Druck ausüben usw.

Dann kam ein neues Treffen mit Kind und ich schrieb erneut, daß ich es sehr schön fand...er fand es auch wieder mal nett...

Außerdem ist er am WE wohl schon verplant...wollte mir was helfen und hat aber morgen ein paar Stunden Zeit...

Da er sich nicht so schnell wie gewohnt gemeldet hat, hatte ich ihm nach meiner mail noch ne SMS geschickt, ob alles ok ist...er fand es schön, daß ich mich sorge...

Kann mir mal bitte jemand helfen??? Wie merke ich denn, ob es nur Freundschaft ist?

claudia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2008 um 10:31
In Antwort auf orpah_987741

@Stiersprache
Hallo Avrada & Cheesy,

ihr seid ja sehr erfahren in der Stiersprache Ich steh mal wieder auf dem Schlauch Den groben Umriß habe ich ja schon in einem extra Thread geschrieben...Nach dem ersten gemeinsamen Nachmittag mit meinem Kind hatte ich ihm geschrieben, daß ich es sehr schön fand - er auch war die Antwort...

Danach folgte ein Gespräch, in dem ich den Status Quo wissen wollte...war ein Feher...viel zu früh ( -> im Moment eher Freundschaft, aber er wolle nix ausschließen, aber auch keine falschen Hoffnungen machen...abwarten und sehen, wie es sich entwickelt...ich solle bitte keinen Druck ausüben usw.

Dann kam ein neues Treffen mit Kind und ich schrieb erneut, daß ich es sehr schön fand...er fand es auch wieder mal nett...

Außerdem ist er am WE wohl schon verplant...wollte mir was helfen und hat aber morgen ein paar Stunden Zeit...

Da er sich nicht so schnell wie gewohnt gemeldet hat, hatte ich ihm nach meiner mail noch ne SMS geschickt, ob alles ok ist...er fand es schön, daß ich mich sorge...

Kann mir mal bitte jemand helfen??? Wie merke ich denn, ob es nur Freundschaft ist?

claudia

@schokolade
Hab ich das richtig verstanden, dass du nach Eurem ersten gemeinsamen Nachmittag eine Statusfrage gestellt hast? Wenn ja, dann waere jeder Mann ( ganz unabhaengig vom Sternzeichen! ) damit ueberfordert.
Hast Du ihm gesagt was Du willst?

Grundsaetzlich wuerde ich sagen, er mag Dich. Und er denkt vermutlich darueber nach ob sich was entwickeln koennte. Stiere pruefen vorher aber sehr genau worauf sie sich einlassen, erst recht wenn ein Kind mit im Spiel ist. Denn sie sind nach meiner Erfahrung sehr verantwortungsbewusst und versprechen nichts, wovon sie nicht wissen, ob sie dem gerecht werden koennen.

Wenn Du Interesse an ihm als Mann hast, zeig es ihm. Flirte mit ihm. Achte darauf wie er auf "zufaellige" Beruehrungen reagiert. Mach mehrdeutige Bemerkungen und pass auf seine Koerpersprache auf. Das alles sind aber Sachen, die ich bei jedem Mann verwenden wuerde um herauszufinden, was er will. Ansonsten geniess die gemeinsame Zeit mit ihm. Schaff sinnliche Szenarien mit einem vielleicht zusammen gekochten Dinner mit kerzenlicht und schoener Musik. ..
Kurz, sie funktionieren da nicht anders als andere. Allerdings kannst du davon ausgehen, dass selbst wenn ihr eine sexuelle Beziehung miteinander anfangt, dass er dennoch (vorsichtig ausgedrueckt ) Monate braucht, bevor er Klartext spricht. Solange er das nicht von sich aus tut, hat es auch keinen Zweck ihn danach zu fragen.

Viel Glueck,

Avrade

PS: MIt meinen Stiersprachkenntnissen mach ich gerade erst die ersten Gehversuche. Bin also keineswegs ein Kenner. Aber verlass dich auf deine Instinkte. Was andres mach ich vorerst auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2008 um 11:04
In Antwort auf ceri_12046699

@schokolade
Hab ich das richtig verstanden, dass du nach Eurem ersten gemeinsamen Nachmittag eine Statusfrage gestellt hast? Wenn ja, dann waere jeder Mann ( ganz unabhaengig vom Sternzeichen! ) damit ueberfordert.
Hast Du ihm gesagt was Du willst?

Grundsaetzlich wuerde ich sagen, er mag Dich. Und er denkt vermutlich darueber nach ob sich was entwickeln koennte. Stiere pruefen vorher aber sehr genau worauf sie sich einlassen, erst recht wenn ein Kind mit im Spiel ist. Denn sie sind nach meiner Erfahrung sehr verantwortungsbewusst und versprechen nichts, wovon sie nicht wissen, ob sie dem gerecht werden koennen.

Wenn Du Interesse an ihm als Mann hast, zeig es ihm. Flirte mit ihm. Achte darauf wie er auf "zufaellige" Beruehrungen reagiert. Mach mehrdeutige Bemerkungen und pass auf seine Koerpersprache auf. Das alles sind aber Sachen, die ich bei jedem Mann verwenden wuerde um herauszufinden, was er will. Ansonsten geniess die gemeinsame Zeit mit ihm. Schaff sinnliche Szenarien mit einem vielleicht zusammen gekochten Dinner mit kerzenlicht und schoener Musik. ..
Kurz, sie funktionieren da nicht anders als andere. Allerdings kannst du davon ausgehen, dass selbst wenn ihr eine sexuelle Beziehung miteinander anfangt, dass er dennoch (vorsichtig ausgedrueckt ) Monate braucht, bevor er Klartext spricht. Solange er das nicht von sich aus tut, hat es auch keinen Zweck ihn danach zu fragen.

Viel Glueck,

Avrade

PS: MIt meinen Stiersprachkenntnissen mach ich gerade erst die ersten Gehversuche. Bin also keineswegs ein Kenner. Aber verlass dich auf deine Instinkte. Was andres mach ich vorerst auch nicht.

Neeeeeein
Das habe ich natürlich nicht gemacht

Wir haben erst ne Weile gemailt...hatten dann ein Date alleine...dann wieder lange gemailt...dann das Date bei mir daheim...wieder gemailt...dann den Nachmittag mit Kind...dann war er wieder da und wollte nicht so schnell abhauen...machte aber auch sonst keine Anstalten...da habe ich das Thema mal angeschnitten...hat mich sehr viel Mut gekostet. Und ich habe ihm gesagt, daß ich mir durchaus mehr vorstellen könnte...

Und in einem hast Du es genau getroffen: er möchte nichts anfangen, was er nicht richtig und gut machen kann. Dafür wäre im Moment nicht der richtige Zeitpunkt...er steht nur auf einem Bein und das würde so definitiv mit einem Sturz enden meint er...

Hm mein Instinkt ist im Moment leider keine große Stütze! Ich bin sehr unsicher und habe natürlich Angst, verletzt zu werden...will nichts erhoffen, was es nicht geben wird...er will nichts ausschließen, aber auch keine falschen Hoffnung machen...

Ich bin sehr ungeduldig...und möchte natürlich möglichst früh merken, in welche Richtung es geht...

lg heike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2010 um 4:55

---
Das ist wirklich eine tolle Zusammenfassung! Hilft mir sehr viel weiter

Ich bin auch gerade die Seiten des Stiermannes am Kennelernen...

Ich bin seit einigen Wochen mit einem Stiermann zusammen und kann ihn einfach nicht entschlüsseln.
Wenn er mit mir ist, ist immer er derjenige der die Nähe sucht. Aber sobald wir uns wieder trennen braucht er unheimlich lange bis er mir zurück schreibt, und manchmal auch gar nicht schreibt, wenn ich es nicht tue..

Ich hatte schon lange keine Beziehung und hab auch keine Ahnung wie ich mit ihm umgehen soll..
Obwohl ich selbst Stier bin, fällt es mir schwer ihn manchmal zu verstehen.

Aber ich nehme mir da auch Zeit und versuche ihn so wenig wie möglich zu stressen. Den das, hat er auch gesagt, möchte er nicht unbedingt. er brauche auch seinen Freiraum..
Den brauche ich selbst auch... aber trotzdem ertappe ich mich immer wieder beim schreiben .. ich bin so fixiert auf den typ, wie ich es selten war... hab immer den drang dazu ihn zu sehen und mit ihm zu sprechen. (mein Hobby: Diskutieren über Gott und die Welt) Doch er fasst sich da eher kurz und ändert das Thema.. Sein Lieblingsthema: Sex und sein heiliges Auto...

Manchmal kommt es mir vor als wäre er nur auf Sex fixiert. doch auch das wiederspricht sich.
Denn am Anfang hatte er die Entscheidung zu treffen ob er mit mir eine Sexbeziehung eingehen will oder eine ernste Beziehung. Er wollte unbedingt eine beziehung führen

jetzt kommt es mir trotzdem vor als wäre er nur wegen dem Sex mit mir zusammen. Aber wieso besteht er dann auf eine Beziehung? Ich meine Sex ist natürlich wichtig in der Beziehung. Aber das soll doch nicht das einzige Thema sein in einer Bez. Das verstehe ich nicht...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2010 um 20:35


Und ich dachte immer ich hätte einen typischen Stier.

Ich kann dir nur in Punkt 3 und 4 zustimmen. Und Punkt 1 nur teilweise, ich brauchte keine Geduld und Geschick, es paßte einfach

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2015 um 18:05

Ich dachte scion ich see verrückt danke
Hey! Mein Stierpartner ist genau wie du es beschrieben hast. Ich bin zwilling und boah wir verstehen uns gegenseitig überhaupt nicht gerade. Mir schwirrt der kopf, ich bin verwirrt, uns geht es nicht gut aber denk mal nicht dass wir darüber reden würde. Egal was ich tue oder sage ich mache ihn nur störriger und schweigsamer und wir reden immer weniger. Am anfang der beziehung glaubte er mir nie dass ich ihn liebe. Wisst ihr wie sich das anfühlt wenn euch jmd in die augen starrt und alles beobachtet was ihr tut während ihr sagt ich liebe dich? Ich habe kein allzu großes selbstbewusstsein. Nicht wirklich. Und dann sagt er mir ich solle dass doch als scherz nehmen als ich es nicht mehr aushielt. Und wir sind gerade mal 3 monate zusammen. Wie zur hölle soll ich ihn denn nach 3 monaten lieben? Wir lernen uns gerade erst kennen und zwar die fiesen seiten. Ich gebe zu ich war ne furie und ja ich habe emotional reagiert und ich versuche wirklich meine gefühle unter kontrolle zu bringen aber um ganz ehrlich zu sein ich habe keine kraft mehr lieb zu ihm zu sein wenn ich nichts dafür zurück bekomme. Wieso zum teufel sollte ich die liebevoll kümmernde freundin spielen die putzt und kocht und brav neben ihrem freund sitzt und ihn krauelt und sich um seine gäste in meiner wohnung zu kümmern wenn er sich mir nicht öffnet und tag ein tag aus in dem selben teufelskreis lebt
Indem ich nun auch bin. Um es auf den punkt zu bringen: dieser Mann ist so männlich das jedes männliche verhalten meinerseits als attacke gegen ihn verstanden wird. Kurz um es ist nicht gestattet. Wer so tut als hätte er eier muss sich nicht wundern wenn er behandelt wird als hätte er welche. Wir wurden beide sehr aggressiv und wir haben uns gegenseitig geschlagen und getreten. Er hat natürlich gewonnen. Anfang des diskurs war die tatsache dass er mich mit sachen beschmissen hat weil ich mich nicht so verhalten habe wie er wollte. Ja okay ich war zickig weil er mir mal wieder verbot mitzukommen zu einem freund weil ich vorher zickig geguckt und geantwortet habe. Ich bin Kurz davor am überlegen ob ich nicht einfach die perfekte freund in vorspielen soll aber das merkt der ja auch! Gestern zum beispiel fährt er um 12 h nachts zu einem kollegen und kommt um 15 h nachmittags wieder und dann bin ich diejenige die ausgefragt wird, besonders weil dort ein fremder kuchen steht (den ich gebacken habe um was süßes zu haben) und auf meine frage warum er denn nicht geschlafen habe (er sagte es mir) sagt er: weil ich nicht geschlafen habe. Oha wow danke für diese antwort. Egal ob ich den mund aufmach oder nichts tue es ist falsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2015 um 11:27
In Antwort auf agata_12268373

Ich dachte scion ich see verrückt danke
Hey! Mein Stierpartner ist genau wie du es beschrieben hast. Ich bin zwilling und boah wir verstehen uns gegenseitig überhaupt nicht gerade. Mir schwirrt der kopf, ich bin verwirrt, uns geht es nicht gut aber denk mal nicht dass wir darüber reden würde. Egal was ich tue oder sage ich mache ihn nur störriger und schweigsamer und wir reden immer weniger. Am anfang der beziehung glaubte er mir nie dass ich ihn liebe. Wisst ihr wie sich das anfühlt wenn euch jmd in die augen starrt und alles beobachtet was ihr tut während ihr sagt ich liebe dich? Ich habe kein allzu großes selbstbewusstsein. Nicht wirklich. Und dann sagt er mir ich solle dass doch als scherz nehmen als ich es nicht mehr aushielt. Und wir sind gerade mal 3 monate zusammen. Wie zur hölle soll ich ihn denn nach 3 monaten lieben? Wir lernen uns gerade erst kennen und zwar die fiesen seiten. Ich gebe zu ich war ne furie und ja ich habe emotional reagiert und ich versuche wirklich meine gefühle unter kontrolle zu bringen aber um ganz ehrlich zu sein ich habe keine kraft mehr lieb zu ihm zu sein wenn ich nichts dafür zurück bekomme. Wieso zum teufel sollte ich die liebevoll kümmernde freundin spielen die putzt und kocht und brav neben ihrem freund sitzt und ihn krauelt und sich um seine gäste in meiner wohnung zu kümmern wenn er sich mir nicht öffnet und tag ein tag aus in dem selben teufelskreis lebt
Indem ich nun auch bin. Um es auf den punkt zu bringen: dieser Mann ist so männlich das jedes männliche verhalten meinerseits als attacke gegen ihn verstanden wird. Kurz um es ist nicht gestattet. Wer so tut als hätte er eier muss sich nicht wundern wenn er behandelt wird als hätte er welche. Wir wurden beide sehr aggressiv und wir haben uns gegenseitig geschlagen und getreten. Er hat natürlich gewonnen. Anfang des diskurs war die tatsache dass er mich mit sachen beschmissen hat weil ich mich nicht so verhalten habe wie er wollte. Ja okay ich war zickig weil er mir mal wieder verbot mitzukommen zu einem freund weil ich vorher zickig geguckt und geantwortet habe. Ich bin Kurz davor am überlegen ob ich nicht einfach die perfekte freund in vorspielen soll aber das merkt der ja auch! Gestern zum beispiel fährt er um 12 h nachts zu einem kollegen und kommt um 15 h nachmittags wieder und dann bin ich diejenige die ausgefragt wird, besonders weil dort ein fremder kuchen steht (den ich gebacken habe um was süßes zu haben) und auf meine frage warum er denn nicht geschlafen habe (er sagte es mir) sagt er: weil ich nicht geschlafen habe. Oha wow danke für diese antwort. Egal ob ich den mund aufmach oder nichts tue es ist falsch

Hahahahaha ich kann nicht mehr
Nein du bist nicht verrückt :'D willkommen in meiner welt. Wie krass die Beschreibung passt oder? wir haben hier fast die selbe Konstellation. Er Stier und ich gerade so noch Fische. Wenn ich ein paar Stunden später geboren wäre,wäre ich ein Widder geworden. Aber bin da so noch etwas mit reingerutscht und kann auch sehr schnell mit Tellern werfen ich kann dir aber sagen. Sobald er sich mit dir sicher ist wird sich sein Verhalten ändern. Versprochen aber natürlich in seinem Tempo bloß nicht zuviel verlangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2015 um 20:35

Wow...
...wirklich interessant... Ich hab hier auch so einen Stiermann, der sich sehr bedeckt hält. im Augenblick bin ich fast schon geneigt, mich ihm zuzuwerfen. Wenn ich nur nicht so unsicher wäre, ob er überhaupt Interesse hat...

Die Liste hat mir aber schon mal ein wenig geholfen - danke avrade!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 12:43

Krass
Ich weiss gerade gar nicht mehr was ich sagen soll.
Ich dachte das mein Freund einfach nur extrem kompliziert ist, das es jetzt aber einfach auch an der Tatsache Sternzeichen Stier liegt hätte ich nie gedacht.
Diese Beschreibung passt extrem auf ihn. Vor allem hat er immer das Gefühl der harte Mann zusein müssen und dann auf einmal kann er der liebste, fürsorglichste und empfindlichste Mann sein denn ich kenne.
Über die Eifersucht müssen wir gar nicht diskutieren, in seinen Augen ist er auf keinen Fall eifersüchtig, er vergleicht sich immer mit denn anderen Männern und meint dann; schau dir die mal an! und auf die soll ich eifersüchtig sein?
jaja fragt aber immer wo ich bin, mit wem und was ich mache und wenn ich ein guter Freund treffe ist die Hölle los.
Er lauft mir auch gerne einfach mal so weg, weil mir ein Freund in der Nacht eine sms geschrieben hat, anstatt mit mir zu sprechen.
Und einmal hat er was von einer Frau erzählt und für mich klang das so als ob er mit ihr schon was hatte und schaute ihn etwas komisch an. Auf das sprang er aus dem Bett schrie mich an, wer ich eigentlich bin? Ich hätte ihn gerade angeschaut als ob seine Kollegin ein Stück Scheisse ist.
Ich hab die Welt nicht mehr verstanden, als ob ein Mensch so schauen kann.

Also manchmal bin einfach total überfordert mit dieser Art.
Wir haben auch viel gestritten, wegen nichts aber ich konnte auch nicht mit ihm sprechen wen mich irgend was in der Beziehung gestört hat. Es sagte dann immer ich sei doch ein Egoist, immer geht alles nur um mich.

Kann mir jemand helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 14:26

Achtung
Dies alles ist nur dann gültig, wenn der Funke bei ihm übergesprungen ist. Ein freundliches Lächeln ist nicht aussagekräftig, genausowenig wie ein nettes gesoräch unter 4 Augen usw. usf.. Der Stier-Mann muss schon verliebt sein, bevor diese Punkte gelten können! Und ein verliebter Stiermann ist ein Mann, er verhält sich also wie jeder andere verliebte Mann : er wird rot, stammelt, brüstet sich, pfeift Dir hinterher, lächelt Dich hochgradig verliebt" an, sucht Deine Nahe (je nach Charakter).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2016 um 15:47
In Antwort auf lari_12519589

Achtung
Dies alles ist nur dann gültig, wenn der Funke bei ihm übergesprungen ist. Ein freundliches Lächeln ist nicht aussagekräftig, genausowenig wie ein nettes gesoräch unter 4 Augen usw. usf.. Der Stier-Mann muss schon verliebt sein, bevor diese Punkte gelten können! Und ein verliebter Stiermann ist ein Mann, er verhält sich also wie jeder andere verliebte Mann : er wird rot, stammelt, brüstet sich, pfeift Dir hinterher, lächelt Dich hochgradig verliebt" an, sucht Deine Nahe (je nach Charakter).

Also, ich blicke auch nicht mehr durch....
....ich dachte Stiere sind soooo ehrlich und aufrichtig. Meiner hat sich bereits nach der dritten Woche unserer Beziehung entpuppt. Dabei war er die treibende Kraft die etwas mit mir (Krebs) anfangen wollte. Er, der mir ständig erzählt wie treu er ist u.das er sich mit mir etwas gaaaanz Großes vorstellen kann, schreibt seiner Exfreundin beim WhatsApp, dass er Lust auf Zärtlichkeiten hätte. Richtig erklären konnte er mir das nicht u.hat so h nach eigener Aussage absolut geschämt. Jetzt tut er so, als wäre alles supi und nie irgendetwas gewesen. Wir sind jetzt knapp 6 Wochen zusammen. Ich würde es schade finden, die Beziehung zu beenden. Allerdings bin ich alarmiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Die guten spirituellen Begleiter gibt es wirklich.....
Von: charlotte6015
neu
24. Mai 2016 um 16:00
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen