Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Beziehung mit Krebsmann, bitte um Hilfe

Beziehung mit Krebsmann, bitte um Hilfe

20. August 2010 um 14:29

Hallo, ich lese hier oefter mal Beitraege die mir immer geholfen haben. Jetzt ist es so das ich selbst ein Problem habe...

Habe seit einigen Monaten eine Beziehung mit einen Krebsmann (27) ich Loewin (27), hatten unsere Anfangsschwierigkeiten weil er so schuechtern war und hatte dann richtig um mich gekaempft.

Wir waren bis vor 2 Wochen richtig gluecklich, er sogar mehr als ich, ich bin dann in die USA geflogen zu Freunden und er war dann letzte Woche auf einen Festival wo er seine Ex getroffen hat die ihn nicht sonderlich gut behandelt hatte...

Heute kam der grosse Schock in einer email, das er sie wieder getroffen haette und alles wieder hochkaeme von frueher und das er ja schon lange weiss das sie einen neuen hat und sich mit ihm keine Zukunft vorstellen koennte. Das schlimme ist er schrieb er muss an sie denken und er weiss das er mir unendlich weh tut und er will nur nicht luegen weil es fuer ihn wie ne luege waere nichts zu sagen.

er meinte er wolle mich wissen lassen das er mich sehr lieb hat usw.

Jegliches anderes streitet er ab wegen ner anderen oder aehnlichen... jetzt hat er mit den worten das er mich immernoch lieb hat den kontakt auf platonisch gelegt und meinte er braeuchte Zeit sich klar zu werden.

Ich habe den totalen Schock, sitze hier in den USA und weiss nicht wie ich das verarbeiten soll, ich hab schon einiges an Maennergeschichten erlebt aber das ist gerade einfach viel zu krass...

Ich versuhe mir gerade verzweifelt einzureden das er einfach nur ein ... ist, aber das hat mich getroffen wie ein Pferd... zumal er 2 Tage vor dem Festival noch gesagt hat est wird sich nichts daran aendern wie lieb er mich hat

das ich keine umlaute schreiben kann tut mir leid, das liegt an der US Tastatur..

Ich hoffe jemand hat Rat fuer mich wie ich damit umgehen soll

Mehr lesen

20. August 2010 um 15:50

Puh das ist natürlich krass...
und das du in der USA hockst lässt einen leider ja noch viel hilfloser werden und verzweifelter...

Aber im Endeffekt ist es wirklich so, dass du im Moment absolut nichts tun kann. Er schätzt dich anscheinend so sehr, dass er dir das sofort mitteilt. Es tut klar verdammt weh sowas, aber er war ehrlich und das ist zuallererst wirklich gut....

Gut deswegen weil du weißt was Sache ist und ebenso deshalb, weil Krebschen bei sowas auf Abstand gehen muss, um sich klar zu werden. Du hättest es sonst nicht verstanden und dich in Vermutungen gesteigert.

Er hat anscheinend mit der Ex noch nicht abgeschlossen gehabt und das muss er für sich jetzt mal tun.

Was ich tun würde? Ich würd mich nicht melden. Ihn weder als A****loch beschimpfen, noch sonst was. Einfach nicht melden und ihm damit klar signalisieren: Mach du mal, aber vergiss es dass ich dafür Verständnis aufbringe.

So würds ich machen, wenn mein Kerl sowas bringen würde. Wahrscheinlich wäre ich sogar weg. Würde mich zu sehr verletzen, als das ich jemals wieder vertrauen könnte. Sowas ist ein no-go und wenn ich glücklich in einer Beziehung bin, passiert mir sowas auch nicht. So ist das leider. Das er dir das überhaupt sagt heißt schon dass die Sache ernst ist....

Deswegen echt. Als Löwin bist du mir gar net so unähnlich. Überleg dir das genau ob du den weiter willst, denn klar erst tuts weh, aber du musst dir die Frage stellen ob du das jemals wirklich verzeihen könntest und wieder vertrauen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 16:04
In Antwort auf widdergirl85

Puh das ist natürlich krass...
und das du in der USA hockst lässt einen leider ja noch viel hilfloser werden und verzweifelter...

Aber im Endeffekt ist es wirklich so, dass du im Moment absolut nichts tun kann. Er schätzt dich anscheinend so sehr, dass er dir das sofort mitteilt. Es tut klar verdammt weh sowas, aber er war ehrlich und das ist zuallererst wirklich gut....

Gut deswegen weil du weißt was Sache ist und ebenso deshalb, weil Krebschen bei sowas auf Abstand gehen muss, um sich klar zu werden. Du hättest es sonst nicht verstanden und dich in Vermutungen gesteigert.

Er hat anscheinend mit der Ex noch nicht abgeschlossen gehabt und das muss er für sich jetzt mal tun.

Was ich tun würde? Ich würd mich nicht melden. Ihn weder als A****loch beschimpfen, noch sonst was. Einfach nicht melden und ihm damit klar signalisieren: Mach du mal, aber vergiss es dass ich dafür Verständnis aufbringe.

So würds ich machen, wenn mein Kerl sowas bringen würde. Wahrscheinlich wäre ich sogar weg. Würde mich zu sehr verletzen, als das ich jemals wieder vertrauen könnte. Sowas ist ein no-go und wenn ich glücklich in einer Beziehung bin, passiert mir sowas auch nicht. So ist das leider. Das er dir das überhaupt sagt heißt schon dass die Sache ernst ist....

Deswegen echt. Als Löwin bist du mir gar net so unähnlich. Überleg dir das genau ob du den weiter willst, denn klar erst tuts weh, aber du musst dir die Frage stellen ob du das jemals wirklich verzeihen könntest und wieder vertrauen....

Jap...
ich bekomme es leider nicht ins hirn... hab auch die ganze nacht nicht schlafen koennen.

das ding ist er hat es immer so angepriesen, so wert darauf gelegt bevor ich geflogen bin wie gluecklich er ist.... und jetzt passiert das...

ich weiss das du recht hast widdergirl aber ich bin leider auch viel zu kaempferisch in solchen sachen... seufz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 16:14
In Antwort auf abital_12132919

Jap...
ich bekomme es leider nicht ins hirn... hab auch die ganze nacht nicht schlafen koennen.

das ding ist er hat es immer so angepriesen, so wert darauf gelegt bevor ich geflogen bin wie gluecklich er ist.... und jetzt passiert das...

ich weiss das du recht hast widdergirl aber ich bin leider auch viel zu kaempferisch in solchen sachen... seufz

Du kannst viel
"kämpfen" in einer Beziehung, damit sie gut läuft. Viel tun um Missverständnisse, Konflikte oder Probleme zu lösen.

Aber du kannst niemals um Liebe kämpfen. Liebe ist oder eben nicht....sie ist freiwillig... und kann nicht erkämpft werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 16:44

Ja es stimmt schon
ich verstehe nur nicht warum er dann so um mich gekaempft hat, er war der liebste mensch der welt, er kann nichtmal jetzt einfach nichts sagen...

ich weiss es nicht ich haette gerne die arschlochvariante dann faellt es mir wohl einfacher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 16:50

Oh und ich hab was vergessen
ich hab ihn fuenfmal gefragt, hab eben nach gelesen ob jetzt schluss ist, und jedes mal kriegt ers nicht auf die reihe weil er meint er muss sich selbst im klaren werden was in sein kopf los ist.. daher das mit platonischen kontakt...

ich weiss das ers auch nicht lassen wird mir zu schreiben...

nur ich weiss halt nicht ob ich die gefahr darauf eingehen soll das er dann doch nur verspaetet offiziell schluss macht.

eigentlich sollte ich den kontakt einfach unterbinden aber es faellt mir nicht einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest