Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Beziehung skorpion und wassermann

Beziehung skorpion und wassermann

8. Dezember 2011 um 10:53

hallo liebe leute!
ich bin bafffff! was ich hier über wassermänner lese, kann ich nur aus eigener erfahrung bestätigen...

ich bin skorpion/skorpion und habe mich vor 3 monaten nach 1,5 jahren beziehung von einem wassermann/löwen getrennt....sozusagen, ich habe aufgegeben..

als skorpion habe ich bis zum schluss gekämpft und viele verletzungen und ungerechtigkeiten vom wassermann ertragen, es hat aber nichts gebracht...als meine geduld und mein psysischer zustand angefangen hat mir eindeutige signale zu geben, habe ich ein strich gezogen und die beziehung beendet...es ist hart!

nicht alle wassermänner sind so, aber meiner war so ein ekstemfall...eine sturheit die fast keine grenzen mehr kennt..er wollte und wollte trotz meiner andeutungen und signalen nichts wahrnehmen, nicht sehen, ich nenne es blindheit...das schliemmste ist, für mich ist mein NEIN ein NEIN, er kappiert es aber nicht!

haben wassermänner charakter und respekt anderen menschen gegenüber (ich denke hier an frauen)...ich frage mich, wo bleiben ihre gefühle und emotionen..kann ein wassermann was mit der liebe anfangen?...ich glaube, die sind nicht fähig zu lieben...und mit tiefen emotionen und gefühlen eines skorpions können sie nicht umgehen..

Mehr lesen

8. Dezember 2011 um 16:31

Es stimmt
ich weiss nicht wie es bei anderen wm so ist, aber bei meinem exwassermann war es so..zu viel emotionen erschreckt sie..er hat die ganze zeit versucht seine gefühle mit verstand zu erfassen, verückt ne..er konnte seine gefühle nicht zeigen und wenn er versucht hat sie auszudrücken immer auf eine rationale und überlegene art..eine frau mit starken gefühlen und emocionen, wird früher oder später an der seite eines wm emotional streben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 16:36

Sorry!
habe so manches hier durchenander gebracht....um zu antworten muss mann unen recchts kliken

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 20:04

Sind
denn Skorpione zur Liebe fähig? Aus meiner Erfahrung würde ich sagen ,Nein. Aber sind alle Skorpione so? Ich hoffe mal nicht
Das sind eben alles Erfahrungen,die man mit einem Sternzeichen gemacht hat. Du wurdest anscheinend von einem Wassermann sehr verletzt. Habe deine Geschichte auch in einem anderen Forum gelesen. Und finde ,du bist ziemlich zornig auf ihn.
Ich wurde auch schon von einem Stier verletzt und auch von einem Skorpion. Aber das gehört nun mal zum Leben dazu,auch schlechte Erfahrungen zu machen.

Und so pflegeleicht seit ihr Skorpione auch nicht. Die ich kenne,empfinde ich als sehr anstrengend. Ziemlich besitzergreifend. Kommt auch nicht Jeder mit klar.

In deinem anderen Thread hier hast du geschrieben,das es dich genervt hat,das er immer wieder neue Ideen hatte. Da ist wohl Jeder anders. Ich liebe meinen Wassermann dafür,das er ständig neue Ideen hat. Denn mein Ex-Stier hatte nie Ideen. Den mußte ich ständig vom Hocker reißen. Das ist auf Dauer anstrengend und es langweilt auch irgendwann.

Und deine Meinung,das WM nicht zur Liebe fähig sind,kann ich überhaupt nicht bestätigen. Die WM ,die ich kenne sind alle zur Liebe fähig. Bei denen ist es eher andersherum. Sie bekommen von ihren Partnern keine Liebe.

Und mein Wassermann gibt mir soviel Liebe. Das habe ich bei keinem Mann vorher erfahren dürfen. Ich hatte dieses Jahr sehr viele Schicksalschläge gehabt. Aber mein Partner stand immer hinter mir. Bei ihm darf ich einfach so sein,wie ich mich fühle. Er ist für mich der gefühlvollste Mensch,den ich kenne

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 21:58
In Antwort auf bobby_11959854

Sind
denn Skorpione zur Liebe fähig? Aus meiner Erfahrung würde ich sagen ,Nein. Aber sind alle Skorpione so? Ich hoffe mal nicht
Das sind eben alles Erfahrungen,die man mit einem Sternzeichen gemacht hat. Du wurdest anscheinend von einem Wassermann sehr verletzt. Habe deine Geschichte auch in einem anderen Forum gelesen. Und finde ,du bist ziemlich zornig auf ihn.
Ich wurde auch schon von einem Stier verletzt und auch von einem Skorpion. Aber das gehört nun mal zum Leben dazu,auch schlechte Erfahrungen zu machen.

Und so pflegeleicht seit ihr Skorpione auch nicht. Die ich kenne,empfinde ich als sehr anstrengend. Ziemlich besitzergreifend. Kommt auch nicht Jeder mit klar.

In deinem anderen Thread hier hast du geschrieben,das es dich genervt hat,das er immer wieder neue Ideen hatte. Da ist wohl Jeder anders. Ich liebe meinen Wassermann dafür,das er ständig neue Ideen hat. Denn mein Ex-Stier hatte nie Ideen. Den mußte ich ständig vom Hocker reißen. Das ist auf Dauer anstrengend und es langweilt auch irgendwann.

Und deine Meinung,das WM nicht zur Liebe fähig sind,kann ich überhaupt nicht bestätigen. Die WM ,die ich kenne sind alle zur Liebe fähig. Bei denen ist es eher andersherum. Sie bekommen von ihren Partnern keine Liebe.

Und mein Wassermann gibt mir soviel Liebe. Das habe ich bei keinem Mann vorher erfahren dürfen. Ich hatte dieses Jahr sehr viele Schicksalschläge gehabt. Aber mein Partner stand immer hinter mir. Bei ihm darf ich einfach so sein,wie ich mich fühle. Er ist für mich der gefühlvollste Mensch,den ich kenne

Ja
So denke ich.... Die Summe der Erfahrungen ! Macht es.

Und sie lassen einen wie man ist, weil es das ist was die dich ebenso wünschen!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 22:41
In Antwort auf bobby_11959854

Sind
denn Skorpione zur Liebe fähig? Aus meiner Erfahrung würde ich sagen ,Nein. Aber sind alle Skorpione so? Ich hoffe mal nicht
Das sind eben alles Erfahrungen,die man mit einem Sternzeichen gemacht hat. Du wurdest anscheinend von einem Wassermann sehr verletzt. Habe deine Geschichte auch in einem anderen Forum gelesen. Und finde ,du bist ziemlich zornig auf ihn.
Ich wurde auch schon von einem Stier verletzt und auch von einem Skorpion. Aber das gehört nun mal zum Leben dazu,auch schlechte Erfahrungen zu machen.

Und so pflegeleicht seit ihr Skorpione auch nicht. Die ich kenne,empfinde ich als sehr anstrengend. Ziemlich besitzergreifend. Kommt auch nicht Jeder mit klar.

In deinem anderen Thread hier hast du geschrieben,das es dich genervt hat,das er immer wieder neue Ideen hatte. Da ist wohl Jeder anders. Ich liebe meinen Wassermann dafür,das er ständig neue Ideen hat. Denn mein Ex-Stier hatte nie Ideen. Den mußte ich ständig vom Hocker reißen. Das ist auf Dauer anstrengend und es langweilt auch irgendwann.

Und deine Meinung,das WM nicht zur Liebe fähig sind,kann ich überhaupt nicht bestätigen. Die WM ,die ich kenne sind alle zur Liebe fähig. Bei denen ist es eher andersherum. Sie bekommen von ihren Partnern keine Liebe.

Und mein Wassermann gibt mir soviel Liebe. Das habe ich bei keinem Mann vorher erfahren dürfen. Ich hatte dieses Jahr sehr viele Schicksalschläge gehabt. Aber mein Partner stand immer hinter mir. Bei ihm darf ich einfach so sein,wie ich mich fühle. Er ist für mich der gefühlvollste Mensch,den ich kenne

Stimmt
das leben ist hart und man macht so halt seine erfahrungen..aber träumt nicht jeder von uns irgendwann mal den richtigen partner an seiner seite zu haben, nur wie soll man ihn in dieser gar nicht so einfacher welt finden.na ja.ich denke eine beziehung ist eine harte arbeit, aber was bringt es wenn einer alles dafür tut und der andere kümmert sich herzlichst wenig darum...irgendwann wird sich derjenige auch nicht mehr zum affen machen und alles ertragen...dann geniesst er lieber alleine sein leben als stendig missverständnisse und diskussionen zu haben..man soll nicht nach dem sternzeichen einen menschen beurteilen, aber die charaktereigenschaften sollte man schon vor augen halten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 14:51
In Antwort auf bobby_11959854

Sind
denn Skorpione zur Liebe fähig? Aus meiner Erfahrung würde ich sagen ,Nein. Aber sind alle Skorpione so? Ich hoffe mal nicht
Das sind eben alles Erfahrungen,die man mit einem Sternzeichen gemacht hat. Du wurdest anscheinend von einem Wassermann sehr verletzt. Habe deine Geschichte auch in einem anderen Forum gelesen. Und finde ,du bist ziemlich zornig auf ihn.
Ich wurde auch schon von einem Stier verletzt und auch von einem Skorpion. Aber das gehört nun mal zum Leben dazu,auch schlechte Erfahrungen zu machen.

Und so pflegeleicht seit ihr Skorpione auch nicht. Die ich kenne,empfinde ich als sehr anstrengend. Ziemlich besitzergreifend. Kommt auch nicht Jeder mit klar.

In deinem anderen Thread hier hast du geschrieben,das es dich genervt hat,das er immer wieder neue Ideen hatte. Da ist wohl Jeder anders. Ich liebe meinen Wassermann dafür,das er ständig neue Ideen hat. Denn mein Ex-Stier hatte nie Ideen. Den mußte ich ständig vom Hocker reißen. Das ist auf Dauer anstrengend und es langweilt auch irgendwann.

Und deine Meinung,das WM nicht zur Liebe fähig sind,kann ich überhaupt nicht bestätigen. Die WM ,die ich kenne sind alle zur Liebe fähig. Bei denen ist es eher andersherum. Sie bekommen von ihren Partnern keine Liebe.

Und mein Wassermann gibt mir soviel Liebe. Das habe ich bei keinem Mann vorher erfahren dürfen. Ich hatte dieses Jahr sehr viele Schicksalschläge gehabt. Aber mein Partner stand immer hinter mir. Bei ihm darf ich einfach so sein,wie ich mich fühle. Er ist für mich der gefühlvollste Mensch,den ich kenne

Lioness
Es sind nicht alle Skorpione so wie du deine Erfahrungen gemacht hast. Einige allerdings schon.
Und ich gebe dir auch recht, dass wir Skorpione nicht unbedingt pflegeleicht sind.

Was du über deinen Wassermann geschrieben hast, kann ich zu 100% nachempfinden. Meiner ist genauso

Alles Liebe für dich!

Lg
Sera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 22:42
In Antwort auf merry_11960973

Lioness
Es sind nicht alle Skorpione so wie du deine Erfahrungen gemacht hast. Einige allerdings schon.
Und ich gebe dir auch recht, dass wir Skorpione nicht unbedingt pflegeleicht sind.

Was du über deinen Wassermann geschrieben hast, kann ich zu 100% nachempfinden. Meiner ist genauso

Alles Liebe für dich!

Lg
Sera

Hallo Serafina,
ich meinte das auch eher sarkastisch mit den Skorpionen.
Ich denke halt eben,das man nicht alles auf das Sternzeichen schieben kann.

Und mein Glück mit dem Wassermann,weiß ich auch sehr zu schätzen. Es ist nicht einfach den richtigen Partner zu finden.
Und eigentlich heißt es ja Wassermann und Löwe passen nicht so gut zusammen. Bei uns funktioniert das richtig gut.

Auch alles Liebe für dich mit deinem Wassermann.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2011 um 12:06
In Antwort auf bobby_11959854

Hallo Serafina,
ich meinte das auch eher sarkastisch mit den Skorpionen.
Ich denke halt eben,das man nicht alles auf das Sternzeichen schieben kann.

Und mein Glück mit dem Wassermann,weiß ich auch sehr zu schätzen. Es ist nicht einfach den richtigen Partner zu finden.
Und eigentlich heißt es ja Wassermann und Löwe passen nicht so gut zusammen. Bei uns funktioniert das richtig gut.

Auch alles Liebe für dich mit deinem Wassermann.

lg

Tja Lioness
Mittlerweile glaube ich den Partnerhoroskopen nicht mehr so ganz. Denn es heisst auch, Wassermänner und Skorpione passen nicht zusammen und bei uns funktioniert es auch. Ich denke, ob eine Partnerschaft harmoniert kommt auf die Reife, die Lebenserfahrungen und vor allem den Charakter der beiden Personen an, weniger aufs Sternzeichen..

Wünsch dir auch alles Liebe mit deinem Wassermann! Mögen wir hier nie solche Threads eröffnen müssen

Glg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 19:45
In Antwort auf bobby_11959854

Sind
denn Skorpione zur Liebe fähig? Aus meiner Erfahrung würde ich sagen ,Nein. Aber sind alle Skorpione so? Ich hoffe mal nicht
Das sind eben alles Erfahrungen,die man mit einem Sternzeichen gemacht hat. Du wurdest anscheinend von einem Wassermann sehr verletzt. Habe deine Geschichte auch in einem anderen Forum gelesen. Und finde ,du bist ziemlich zornig auf ihn.
Ich wurde auch schon von einem Stier verletzt und auch von einem Skorpion. Aber das gehört nun mal zum Leben dazu,auch schlechte Erfahrungen zu machen.

Und so pflegeleicht seit ihr Skorpione auch nicht. Die ich kenne,empfinde ich als sehr anstrengend. Ziemlich besitzergreifend. Kommt auch nicht Jeder mit klar.

In deinem anderen Thread hier hast du geschrieben,das es dich genervt hat,das er immer wieder neue Ideen hatte. Da ist wohl Jeder anders. Ich liebe meinen Wassermann dafür,das er ständig neue Ideen hat. Denn mein Ex-Stier hatte nie Ideen. Den mußte ich ständig vom Hocker reißen. Das ist auf Dauer anstrengend und es langweilt auch irgendwann.

Und deine Meinung,das WM nicht zur Liebe fähig sind,kann ich überhaupt nicht bestätigen. Die WM ,die ich kenne sind alle zur Liebe fähig. Bei denen ist es eher andersherum. Sie bekommen von ihren Partnern keine Liebe.

Und mein Wassermann gibt mir soviel Liebe. Das habe ich bei keinem Mann vorher erfahren dürfen. Ich hatte dieses Jahr sehr viele Schicksalschläge gehabt. Aber mein Partner stand immer hinter mir. Bei ihm darf ich einfach so sein,wie ich mich fühle. Er ist für mich der gefühlvollste Mensch,den ich kenne

Wasserfrau und der "böse " Skoropin
Hallo,
ich als typische Wasserfrau hatte mein Lebtag Angst vor Skorpionen! Der Ruf des Skorpions kennen wir alle und seinen Stachel habe ich auch schon zu spüren bekommen....
Doch vor 5 jahren lernte ich mein Freund kennen,im Internet! Ich wollte mich noch nicht einmal mit ihm treffen,weil er " Skorpion " war! Heute bin ich überglücklich es doch getan zu haben! Es hat gleich geknallt,wahnsinn! Und bis heute hält dieses Gefühl an ( beiderseitig)! Streit gibt es selten, oder sagen wir,nur wenn ich versuche meinen dicken Kopf durchzusetzen.... meistens Gewinne ich und nachgeben musste ich noch nie Er ist so versöhnlich,anhänglich aber lässt mir all meine Freiheiten die ich brauche! Meckert nie an mir rum,obwohl ich alles nur nicht perfekt bin... Großzügig und immer hilfsbereit und 100% treu,das wandelnde schlechte Gewissen....und von Eifersucht keine Spur! Wir haben unser stilles Gesetz der Treue!
Vielleicht liegt es daran das mein Aszendent Skorpion ist, ich weiß es nicht !
Aber eins weiß ich,uns ist nie langweilig...und Humor und Respekt wird ganz groß geschrieben!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2011 um 22:57
In Antwort auf merry_11960973

Tja Lioness
Mittlerweile glaube ich den Partnerhoroskopen nicht mehr so ganz. Denn es heisst auch, Wassermänner und Skorpione passen nicht zusammen und bei uns funktioniert es auch. Ich denke, ob eine Partnerschaft harmoniert kommt auf die Reife, die Lebenserfahrungen und vor allem den Charakter der beiden Personen an, weniger aufs Sternzeichen..

Wünsch dir auch alles Liebe mit deinem Wassermann! Mögen wir hier nie solche Threads eröffnen müssen

Glg

Serafina
hoffe auch ,das wir niemals solche Threads eröffnen müssen.
Leider sind nicht alle Wassermänner so lieb.

Kenne eine Wassermannfrau,die total falsch ist. Leider ist das meine Ex-Schwägerin. Und leider hat die immer noch einen negativen Einfluss auf meinem Bruder.
Ist aber eine längere Geschichte.

Ansonsten habe ich in meinem Umfeld nur liebe Wassermänner.Vielleicht liegt es auch an den Dekaden. Denn diese Wassermannfrau ist 3. Dekade und die gelten als ziemlich schwierig. Mein Freund ist 2 Dekade und die sind ziemlich umgänglich.

Aber du hast recht. Es kommt auf die Lebenserfahrung und den Charakter hauptsächlich an.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 9:40
In Antwort auf bobby_11959854

Serafina
hoffe auch ,das wir niemals solche Threads eröffnen müssen.
Leider sind nicht alle Wassermänner so lieb.

Kenne eine Wassermannfrau,die total falsch ist. Leider ist das meine Ex-Schwägerin. Und leider hat die immer noch einen negativen Einfluss auf meinem Bruder.
Ist aber eine längere Geschichte.

Ansonsten habe ich in meinem Umfeld nur liebe Wassermänner.Vielleicht liegt es auch an den Dekaden. Denn diese Wassermannfrau ist 3. Dekade und die gelten als ziemlich schwierig. Mein Freund ist 2 Dekade und die sind ziemlich umgänglich.

Aber du hast recht. Es kommt auf die Lebenserfahrung und den Charakter hauptsächlich an.

LG

@Lioness
Mein WM ist auch 3. Dekade aber man merkt von seinem Wassermanneinfluss nichts. Er hat mir allerdings gesagt, dass er eigentlich ein unnahbarer Mensch ist und sich bei Frauen selten bis gar nicht gemeldet hat und deshalb auch solange Single war. Er scheint also doch einer dieser Spezie zu sein. Bei mir war er aber von Anfang an nicht so, hat sich immer gemeldet, war zwar etwas kühl zu Beginn aber auch das hat sich mittlerweile geändert. Jetzt bin ich froh, dass er so ist, denn so muss ich nie Angst haben, dass er mir untreu wird. Ich denke bei Wassermännern ist es so wie bei allen andren Sternzeichen. Wenn sie Interesse am Gegenüber haben, sind sie sehr wohl fähig sich zu melden, liebevoll und sanft oder anhänglich zu sein. Wenn sie kein Interesse haben sind sie es logischerweise nicht. Dann wird immer alles auf das Sternzeichen geschoben, der Mann als ängstlich und vorsichtig tituliert aber auf die Idee, dass er schlichtweg kein Interesse hat, kommen gewisse Damen nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2011 um 17:29

Möchte noch was zu Wassermännern sagen
Ich (Skorpion) bin sehr glücklich mit meinem Wassermännchen.
Ich habe mit ihm gestern über diverse Beiträge hier gesprochen. Er hat mir explizit gesagt, dass er von Anderen in seiner Vergangenheit auch immer als gefühlskalt und distanziert empfunden wurde. Er hat mir gesagt, dass es Frauen gab, die ihm Sms geschickt haben und die sich in ihn verliebt hatten. Er hat diese SMS nicht beantwortet und sich auch nicht weiter auf Kommunikationen mit ihnen eingelassen weil er einfach von vornherein alles abwehren wollte und die Hoffnung von ihnen gleich im Keim ersticken wollte.

Diesen Mann, der er scheinbar bei anderen war, kenne ich nicht. Ich muss sagen, ich war noch nie so glücklich wie mit ihm, es gab keinen einzigen Mann, der mir diese Liebe, diese Geborgenheit, diese Wärme und dieses unendliche Verständnis gegeben hat.

Ich habe ihn gefragt warum er bei mir anders ist.
Er sagte: Bei dir fühlt es sich einfach richtig an.

Zum Thema Einengung, was hier auch desöfteren besprochen wird habe ich ihn auch befragt.
Er sagte bei mir fühlt er sich nie eingeengt, deshalb weil ich ihm seinen Freiraum lasse und ihm nie das Gefühl gebe, dass er zb auf etwas verzichten müsse was ihm wichtig ist.
Ich muss dazu sagen, er braucht wenig Freiraum. Er geht ab und zu mit seinen Freunden auf ein Bier aber 90% seiner Freizeit ist er bei mir. Ich habe ihn gefragt ob ihm das nicht zuviel wird. Er sagte: Er will bei mir sein und er genießt meine Nähe. Er würde sich eingeengt fühlen, wenn ich zicken würde oder ihm Dinge verbieten würde aber da ich das nicht mache, ist er umso lieber bei mir und hat keinerlei Bedürfnis andren Aktivitäten nachzugehen.
Wir haben die letzte Woche fast täglich 24 Stunden miteinander verbracht. Er sagte, er genießt es in vollen Zügen und möchte nirgendwo anders sein als bei mir.

Ich habe ihn gefragt was er an mir liebt. Er sagte es ist meine Offenheit, meine liebevolle Art mit ihm umzugehen, die ihm half sich auch mir zu öffnen weil er Vertrauen zu mir fassen konnte und er sagte, dass die Gespräche mit mir und mein Humor ihn beflügeln würden und das bisher keine einzige Frau vor mir geschafft hatte.

Er sagte zu mir gestern, ich solle mich in gar keinem einzigen Punkt verändern weil er mich genauso lieben würde wie ich bin.

Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick geben, dass es auch anders sein kann und ich würde mir von Herzen wünschen, dass ihr die Horrorvorstellung bezüglich Wassermänner ablegt.
Es kommt nicht darauf an, welches Sternzeichen ein Mann ist, es kommt darauf an, wie ihr dem Mann eures Herzens begegnet. Habe hier zwar ausschließlich meine Dinge reingeschrieben aber nur deshalb, weil ich hoffe, dass ihr vielleicht begreift wie der Wassermann so tickt wenn er wirklich liebt und wie er ticken kann, wenn ihr richtig mit ihm umgeht.

Wie gesagt, ich bin Skorpion und Skorpione haben laut Astrologie ohnehin die schlechtesten Karten mit Wassermännern. Das stimmt aber nicht.

PS: Habe ihm gesagt, sollte er sich je zu einem leibhaften Wassermann wies im Forum steht entwickeln, werde ich mich unverzüglich in einen richtigen Skorpion verwandeln.. LOL

Alles Liebe

Sera


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 22:03

Hmmm...
Bin zwar auch ein Wassermann-Frau .....Ich mag zwar kompliziert sein und leider auch etwas gefühlskalt WIRKEN...gerade zu Anfang einer Beziehung,nimmt aber in laufe der Zeit ab...wenn dann Vertrauen aufgebaut ist ect...Ich vermute mal ihm war es wohl nicht so wichtig,vll.er er nicht so gefühlt wie du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2011 um 21:51

@weidenzweig
Das kann ich so in allen Punkten bestätigen. Ich denke alles hat mit gegenseitiger Liebe, Ehrlichkeit, Vertrauen, Offenheit, Respekt und Loyalität zu tun. Wenn man offen und ehrlich zu einem Wassermann ist, gibt er dasselbe auch zurück in einer so liebevollen Art und Weise, wie ichs zb noch nie zuvor erlebt habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2012 um 10:02

Ich habe sowas
mit einem Skorpion erlebt!

Ich muss dir und auch anderen hier recht geben das Wassermänner ihre Gefühle erst später zeigen, aber dann richtig(zumindest bei mir).

Ich war mit einem Skopion leiirt.
Er war eifersüchtig, launenhaft, egoistisch aber auch spritzig, lustig und hat wahnsinnig gute Komplimente gemacht.
Das schlimmst war aber das er nicht wußte was er wollte. Er brauchte unwahrscheinlich viel Bestätigung und hatte riesen Verlustängste.

Als ich mich so richtig in ihn verguckt hab hat er die Bremse gezogen und wollte auf einmal nur noch Sex und keine Beziehung mehr.
In eine Beziehung von 4 Monaten haben wir und mindestens 5 mal gestritten.

Und so gibt es eben doch unterschiede bei den Sternzeichen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2015 um 16:13

Wassermann Frau und Skorpion Mann
Also...Da ich aktuell selbst Erfahrungen mit einem Skorpion Mann sammeln durfte, wollte ich sie mit euch teilen..

Mir (Wassermann aszd. Fisch) hat der Skorpion Mann fast von Beginn an misstraut. Jeden Tag kamen neue Unterstellungen, die zum Teil echt abgespaced waren..
Er hat hinter allem, ein Hinterhalt gewittert. Egal was ich gesagt habe. Er hat JEDEN verdammten Satz von mir analysiert.

Anfangs führten wir noch stundenlange,tiefgründige Gespräche die echt toll waren, aber nach kurzer Zeit ist das ganze schon gekippt.

Da ich durch den Fisch Einfluss etwas unsicher bin manchmal, habe ich sein Misstrauen wohl angefixt. (Erfahrungen von Skorpionen?!Wäre dankbar,wenn sich da mal jemand zu äußert)

Die Zweisamkeit hingegen, war super schön und mega intensiv. Ich konnte mich vorher noch nie so fallen lassen und habe so intensiven Sex gehabt.

Das was meiner Meinung nach ein Skorpion in der Verbindung Wassermann-Skorpion lernen muss,ist nicht von Anfang 100000000 % zu erwarten. Er wollte quasi, dass ich ihn vom ersten Moment an absolut vergöttere.Hallo?Das braucht einen Moment!!

Er hat mir nicht die Zeit gelassen, mich voll und ganz hinzugeben. Ich bin aber, durch die Kombi Wassermann asz. Fisch ein Mensch, der Angst hat, sich direkt komplett hinzugeben, was nicht bedeutet, dass ich das nicht kann..


Soooo... Skorpis,trotz allem, kann ich den Mann nicht vergessen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie erobere ich diesen Zwilling?!?
Von: emely_12239456
neu
20. April 2015 um 16:13
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen