Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Beziehung = Skorpionischer Fluchtreflex, ok ist etwas lang

Beziehung = Skorpionischer Fluchtreflex, ok ist etwas lang

4. Februar 2008 um 9:08

Tja irgendwie war mein Abend nicht ganz so toll gelaufen wie ich mir das vorgstellt hatte. Eigentlich war mein Anliegen, nur ein paar Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Nun gut das habe ich dann auch geschafft. Wenn auch nicht wie von mir auf die erhoffte Weise. Einige kennen ja meine Vorgeschichte. Vielleicht habe ich mich auch einfach nur zu sehr in die Sache reingesteigert. Sie meint ja selber das sie es das schon immer an Beziehungen gehasst hatte, wenn man sie eingeengt hat. Klar ist es scheiße als JF nicht zu wissen woran man ist. Nur finde ich auch, dann kann man immer noch sagen, du engeengst mich zu sehr ein, nimm Abstand. Ach scheiße ich weiß es auch nicht. Das Problem ist nur, man fühlt sich dann so hilflos und handlungsunfähig. Das ist wie als, wenn man als Fisch auf dem Trockenen landet. Nur reden soll ja bekanntermaßen, helfen. Weil man selber will ja die Dinge verstehen, begreifen damit man weiß, was in solch einer Situation das richtige ist. Nur wie heist es auch so schön, wenn der Skorpion erstmal Schwefel gerochen hat, dann ist sein Misstrauen geweckt und er richt über all Schwefel. Und dieser Schwefel scheint sich Beziehung zu nennen. Nur wenn man sich nach einem Monat eh nur flüchtig kennt, dann geh ich doch nicht davon aus, nur weil ich mich auf jemanden festlege, soll heißen erstmal nur für ihn interessiere, gleich ne Beziehung will. Klar das das die ganze Sache nachher mit einschliesst ist mir auch klar. Ich weiß nicht wie das bei Skorpionen ist, mit dem zusammen ziehen. Ich denke da würde ich dann panikartig die Flucht ergreifen und keine Luft mehr bekommen. Wahrscheinlich ist das auch das Problem, der männlichen Skorpione. Das sie erst ne Frau anbaggern wie blöde und wenn sie ihr Ziel erreicht haben, aufeinmal feststellen das sie das Ufer aus den Augen verloren haben und zu sehen, das sie so schnell wie möglich an Land kommen um ihre Freiheit wieder zu erlangen. Nur ich kann doch nicht jedesmal wieder von vorne anfangen nur weil ich das Gefühl habe, mir könnte in einer Beziehung die luft zum atmen fehlen. Ich meine ich muß mich doch mal irgendwann auch auf einen Menschen einlassen können. Denn wenn ich ständig nur das Ufer sehe, kann ich doch nicht den rest der Welt entdecken. Und ob es dann wirklich zu einer Beziehung kommt, kann man dann immer noch entscheiden. Also in meinen Augen heist trotz alledem, Beziehung nichts anderes als verlobt sein. deswegen bin ich noch lange nicht mit dem jenigen verheiratet. Ich weiß nur aha der gehört zu mir und lebe mein Leben wie bisher weiter niht mehr und nicht weniger. Wenn ich dann verheiratet bin, dann habe ich erst die kleinsten Handschellen der Welt mir angelegt. Aber ihr Skorpione scheint das echt anders zu sehen. Die Meinung von ein paar Frauen würde mich auch sehr interessieren. Auch ob ihr dann wirklich Schweißausbrüche bekommt und euch mit den Fingern am Sessel festhaltet und schreiend durch die Wohnung rennt und sei es nur der Geruch dieses Wortes liegt in der Luft.

Mehr lesen

4. Februar 2008 um 10:58

Kann ich so nicht bestätigen....
....meine Erfahrungen mit Skorpionen/innen sind genau anders herum - abhängig von der Intensität der Emotionen wollen sie das geliebte Wesen immer um sich haben und geben nicht auf, bis es ihnen mit Haut und Haaren gehört...dazu gehört nicht unbedingt eine Heirat, aber auf jeden Fall ein Zusammenleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 11:01
In Antwort auf ferun_11927533

Kann ich so nicht bestätigen....
....meine Erfahrungen mit Skorpionen/innen sind genau anders herum - abhängig von der Intensität der Emotionen wollen sie das geliebte Wesen immer um sich haben und geben nicht auf, bis es ihnen mit Haut und Haaren gehört...dazu gehört nicht unbedingt eine Heirat, aber auf jeden Fall ein Zusammenleben.

Mag sein
aber nicht schon nach 4 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 11:37
In Antwort auf tamir_12679009

Mag sein
aber nicht schon nach 4 Wochen

Doch.....
...auch das hab ich schon erlebt... allerdings bin ich wohl auch einiges älter als du....

andererseits ist auch mein Sohn Skorpion, genau wie seine Freundin....und da ging auch alles sehr schnell, inzwischen sind sie schon 5 Jahre zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 11:46
In Antwort auf ferun_11927533

Doch.....
...auch das hab ich schon erlebt... allerdings bin ich wohl auch einiges älter als du....

andererseits ist auch mein Sohn Skorpion, genau wie seine Freundin....und da ging auch alles sehr schnell, inzwischen sind sie schon 5 Jahre zusammen.

Das
ja auch mit das doofe. Haben uns ja bisher noch nie getroffen. Also weiß man da auch nicht obs in dieser Richtung überhaupt passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 11:59
In Antwort auf tamir_12679009

Das
ja auch mit das doofe. Haben uns ja bisher noch nie getroffen. Also weiß man da auch nicht obs in dieser Richtung überhaupt passt.

Ach so......
sorry, ich habe deine geschichte leider nicht verfolgt....

tja, das ändert einiges.....da gibt es einige Möglichkeiten, sternzeichen-unabhängig, entweder sie will gar keine Beziehung und spielt mit dir oder aber sie hat Angst davor, dass es eben passen könnte, wenn ihr euch trefft... lass sie einfach los, bedränge sie nicht, sie ist am Zug. Du hast (so nehme ich an) klare Absichten geäußert, dann lass ihr die Möglichkeit, darüber nachzudenken und selbst zu entscheiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 12:05
In Antwort auf ferun_11927533

Ach so......
sorry, ich habe deine geschichte leider nicht verfolgt....

tja, das ändert einiges.....da gibt es einige Möglichkeiten, sternzeichen-unabhängig, entweder sie will gar keine Beziehung und spielt mit dir oder aber sie hat Angst davor, dass es eben passen könnte, wenn ihr euch trefft... lass sie einfach los, bedränge sie nicht, sie ist am Zug. Du hast (so nehme ich an) klare Absichten geäußert, dann lass ihr die Möglichkeit, darüber nachzudenken und selbst zu entscheiden.

Weist doch
die Hoffnung stirbt zu letzt. Tja und die Gefahr, das man von nem Skorpi nur verarscht wird, schwebt einem immer im Hinterkopf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 12:06
In Antwort auf tamir_12679009

Weist doch
die Hoffnung stirbt zu letzt. Tja und die Gefahr, das man von nem Skorpi nur verarscht wird, schwebt einem immer im Hinterkopf.

Aber
ich wollte das Risiko ja eingehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 12:11
In Antwort auf tamir_12679009

Weist doch
die Hoffnung stirbt zu letzt. Tja und die Gefahr, das man von nem Skorpi nur verarscht wird, schwebt einem immer im Hinterkopf.

Stimmt....
....die hoffnung stirbt zuletzt.... aber ist es nicht auch so, dass man immer das haben will, was man nicht bekommen kann?? Und auch das hat weniger mit dem Skorpion zu tun, als mit dem Jäger im Mann....das muss natürlich nicht so sein, aber es wäre schon möglich...

Verarscht werden kann man von jedem Sternzeichen, wenn man es zulässt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 12:38
In Antwort auf ferun_11927533

Stimmt....
....die hoffnung stirbt zuletzt.... aber ist es nicht auch so, dass man immer das haben will, was man nicht bekommen kann?? Und auch das hat weniger mit dem Skorpion zu tun, als mit dem Jäger im Mann....das muss natürlich nicht so sein, aber es wäre schon möglich...

Verarscht werden kann man von jedem Sternzeichen, wenn man es zulässt....

Ja
aber sie war doch schon etwas arg angefressen deswegen. Sie wollte auch unbedingt von mir wissen, wieso ich glaube, das sie so eine wäre und damit hat sie mich auch böse in die Enge getrieben. Tja ihre Antwort fiel dann auch dementsprechend aus. Zumindest hat sie endlich mal reinen Tisch gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 13:09
In Antwort auf tamir_12679009

Ja
aber sie war doch schon etwas arg angefressen deswegen. Sie wollte auch unbedingt von mir wissen, wieso ich glaube, das sie so eine wäre und damit hat sie mich auch böse in die Enge getrieben. Tja ihre Antwort fiel dann auch dementsprechend aus. Zumindest hat sie endlich mal reinen Tisch gemacht.

So eine??
Das hast du ihr unterstellt? Na prima....

Ich denke mal, das Problem bei euch ist, dass du immer alles ausdiskutieren willst und von ihr Antworten und Entscheidungen verlangst, die sie dir nicht geben kann oder will. Skorpion macht die Dinge gern mit sich selbst aus und ist normalerweise nicht der/die kommunikativste... kein Wunder, dass sie sich bedrängt fühlt.... lass den Dingen doch einfach mal ihren Lauf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2008 um 13:50
In Antwort auf ferun_11927533

So eine??
Das hast du ihr unterstellt? Na prima....

Ich denke mal, das Problem bei euch ist, dass du immer alles ausdiskutieren willst und von ihr Antworten und Entscheidungen verlangst, die sie dir nicht geben kann oder will. Skorpion macht die Dinge gern mit sich selbst aus und ist normalerweise nicht der/die kommunikativste... kein Wunder, dass sie sich bedrängt fühlt.... lass den Dingen doch einfach mal ihren Lauf...

Weiß zwar ne
Menge über Skorpis aber irgendwo fehlt da noch die Praktische Erfahrung. Natürlich mache ich fehler, wie jeder andere auch. Aber stimmt schon am besten alles ausdiskutieren . OK werde ich mir merken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram