Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Fische / Bin ich ihm egal??

Bin ich ihm egal??

12. August 2015 um 22:38 Letzte Antwort: 4. September 2015 um 21:39

Hallo ...

Habe seit 4 Monaten etwas mit einem FM am laufen. Am Anfang war er megaeuphorisch und sagte mir dass er am liebsten die ganze Zeit bei mir wäre usw und nachdem ich einmal sagte es fühle sich bereits an wie eine Beziehung und ist so schnell gegangen begann dass heiß-kalt Spiel.Zuerst sahen wir uns mehrmals die Woche und es wurde immer weniger. Jetzt ist er alle paar Wochen auf Urlaub (Student) und wir sehen uns vl alle 2-3 Wochen mal. Früher haben wir viiiiel geschrieben und jetzt fast garnicht mehr.

Habe ihn vor 2 Wochen gesehen und es war total perfekt und schön. Aber mir persönlich ist er zu ungreifbar und alles ist irgendwie instabil. Er hat sogar gemeint ich solle mich bitte nicht in ihn verlieben wie alle Frauen vor mir weil er mir nicht wehtun will und im selben Atemzug sagte er dass ich ihm gehöre und wir exklusiv sind und er sich nur noch nicht sicher ist ob das etwas festes wird oder wieder nur eine Affäre. WTF? Ich spüre dass er richtige Panik davor hat dass ich mich verliebe obwohl er mich wenn wir zusammen sind wie eine Prinzessin behandelt. So nach dem Spruch "aus den Augen, aus dem Sinn".

Habe ihn jetzt einmal beim Fortgehen getroffen und er starrte mich durchgehend an und kam immer wieder zu mir. Meine Freunde sagten mir sogar dass er mich die ganze Zeit im Blick hat.

Ich überlege ihn darauf anzusprechen, dass mir das jetzt zu wenig ist und immer weniger wird und ich es beenden muss wenn ihm diese 2h Treffen alle 18Tage reichen. Bin wirklich schon am Verzweifeln weil ich das Gefühl habe ich bin ihm vollkommen egal.

Er sagte mir sicher schon 5x wenns grad romantisch war dass er sich in mich verliebt hat...aber als Scherz irgendwie ... so in die Richtung "Hey du , ich hab mich in dich verliebt Wink " ... weiß nicht wieso... vl wartet er ob ich sage jaaa ich mich auch damit er mit gutem Gewissen abhauen kann weil ich ja zuuu viel empfinde.



Ich brauche eine gewisse Stabilität und ein bisschen mehr einfach ... soll ich mit ihm reden?? Was soll ich sagen damit er es versteht und sich nicht bedrängt fühlt... jetzt gerade will ich nicht mal eine Beziehung...dafür kennen wir uns nicht gut genug find ich ...

HILFE Rolleyes Rolleyes Rolleyes

Mehr lesen

4. September 2015 um 21:39

Hallo Loewefrau
Der Fisch ist nicht böse, aber sein Verhalten ist nicht so richtig, wie es ist!

Ich gebe Dir keinen Rat, aber schreibe Dir wie ich es machen würde.

Ich würde mit sehr klaren aber liebevollen Worten schildern wie ich ihn empfinde, was ich mir von einer Beziehung erwarte, worauf ich besonderen Wert lege.
Ich würde ihm ganz ehrlich sagen was mir an ihm, sein Verhalten stört.
Dann würde ich ihn um seine Sicht unserer Beziehung bitten.
Zum Schluss würde ich mich ganz liebevoll bedanken-

Nur Mut!

LG Lichtkrieger

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram