Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bin ich verflucht oder eben nur pech?

Bin ich verflucht oder eben nur pech?

7. September 2009 um 12:54

Hallo Ihr Lieben!


Also ich, 24 Jahre alt, glaube mittlerweile dass ich verflucht bin.

Vor einem Jahr hab ich mir ein Auto gekauft... dieses hatte dann irgendeinen technischen Deffekt also musste ich es umtauschen und verlor da schon ganz viel Geld. Dann eben das andere Auto. Audi A3. Ok...! Nach ein paar Monaten um genau zu sein im Dezember hatte ich dann einen Parkschaden. 2 Wochen später hatte ich einen Auffahrunfall. Ich kaufte mir schon die Ersatzteile. Dann war Silvester! Juhu.. ich dachte mir 2009 muss mein Jahr werden. Denkste! Ich fuhr gleich am 2.1. in ein Schlagloch wo mir die Feder gebrochen wurde.. na gut.. kann ja passieren dachte ich mir.. so Auto repariert. Dann 2 Wochen später hatte ich einen Unfall auf der Autobahn mit totalschaden! Dann hab ich mir ein anderes Auto gekauft - wieder einen A3 weil ich dachte dass es ein sicheres Auto ist--ist es bestimmt auch!

So dann hatte ich ganz viele Vorstellungsgespräche weil ich die Firma wechseln will. Ich wurde bis zu 3 x in Firmen eingeladen und dann wurde nichts daraus.

So dann fing es an dass meine Beziehung nach 6,5 Jahren nicht mehr so gut läuft. Mein Freund und ich nahmen uns eine Auszeit.

Dann beschloss ich mit einer Freundin den Alltagsstress zu entfliehen und wir fuhren nach Wien um uns ein schönes WE zu machen. Was passiert mir? Ein Unfall. Ich war schuld-schon wieder!

Also das ist echt alles etwas zu viel innerhalb eines Jahres. Oder was meint ihr?

Ich frag mich wirklich kann das noch Zufall sein? Normaler weise bin ich nicht abergläubig...

lg
medusa

Mehr lesen

7. September 2009 um 22:07

Kann schon sein..
das hört sich wirklich komisch an.. es könnte sein das vlt. eine deiner freundinen eifersüchtig auf dich ist und dir etwas schlechtes gewünscht hatte.. bei uns in serbien sind wir ziemlich abergläubische menschen.. wir dürfen kleider nicht ausleihen..könnte sein das dieser der deine kleider trägt dir etwas schlechtes wünscht und wenn du es wieder anziehst dich dieses pech verfolgt.. darum verschenke die sachen die du vielleicht mal ausgeliehen hast oder wirf sie lieber weg.. oder hat dir jemand mal ein küchenset geschenkt? messer, küchenschere etc? ... oder hast du schminke geteilt oder irgendetwas?.. hast du irgendwelchen verdacht?..

wenn nichts von dem ist was ich dir beschrieben habe.. dan liegts wohl an dir.. vielleicht bist du zu überfordert mit dem alltagsstress, sodass du dich nicht mehr richtig konzentrieren kannst aufs autofahren.. oder kauf dir nie mehr 'nen audi 3 xD hört sich bescheuert an aber kann sein das die 3 dir unglück bringt.. xD

Gefällt mir

21. September 2009 um 22:53

Ich denke
du kannst einfach nur kein autofahren.

und die anderen "sorgen" hat jeder andere auch mal

1 LikesGefällt mir

26. September 2009 um 23:48


haha....ja dat glaube ich auch manchmal..... besonders in der letzten zeit...

Gefällt mir

30. September 2009 um 18:59

Kein Fluch
hey medusa,

ich glaube nicht daran, dass du verflucht bist.
natürlich sind dir viele schlimme sachen innerhalb kurzer zeit wiederfahren und ich verstehe wirklich, dass dich das fertig macht. irgendwann wird es einfach zuviel an schlechten ereignissen und man hat das gefühl, dass das alles doch seinen grund haben muss. doch ich garantiere dir, dass diese schlimme zeit auch wieder vorbei geht. es ist einfach nur ein dummer zufall, dass dir diese vielen sachen in dieser kurzen zeit passiert sind. es hat keinen grund. kein fluch, keine sonstige magie.
das wichtigste ist, dass du dich nicht unterkriegen lassen darfst. klar macht dich das fertig und du darfst natürlich traurig sein über die auszeit in deiner beziehung und du darfst dich auch bitte ärgern über die ganzen kosten mit den autos.
aber bitte sorge dafür, dass du deinen kopf nicht hängen lässt, sondern wieder aufrichtest. sonst kannst du die sonne nicht so gut sehen, die hinter den wolken auch für dich bald wieder hervorscheinen wird.

"das ist nicht die sonne, die untergeht, sondern die erde die sich dreht."

lieben gruß und alles, alles gute für dich.

Gefällt mir

12. November 2009 um 20:56

Flüche kann tatsächlich jeder aussprechen.
In Jakobus (Bibel) steht, dass wir alles aussprechen -gut, wie böse-, dass das auch eintrifft. Das Gute trifft natürlich nur im Kontext mit dem Glauben an Jesus ein.Allah, Buddha lässt sein Volk verhungern,Kriege führen. Du sollst aber keine anderen Götter anbeten. Dann treffen Deine Wünsche und Aussagen ein. Ich bin der Beweis !

Gefällt mir

19. November 2009 um 21:49

@ medusa
Also Zufälle gibt es im Universum schon einmal nicht, da alles einem großen Masterplan unterliegt, von daher würde ich sagen fällt der Zufall schon einmal weg.
Vielleicht sollte dich das alles ja dazu bringen diesen Threat hier zu eröffnen als Beispiel oder irgendetwas anders zu erreichen oder zu bewegen. Was genau kann ich nur vermuten da ich dich ja auch nicht kenne.

Du kannst das jetzt natürlich alles negativ sehen, doch fakt ist doch das dir dein Leben und wohl auch die Gesundheit bislang
erhalten geblieben ist oder hast Du an den Unfällen Schaden genommen?

Vielleicht solltest Du dir bewußt werden das nicht das Materielle hier auf unserer Illusionellen Ebene zählt sondern das Leben selbst, lerne zu genießen und lass es einfach nicht zu indem Du deinen Willen auf positive Gedanken eintrimmst. Und falls einmal doch das Pech oder ein Fluch dich treffen sollten, sehe es nicht zu schwarz, nimm es als eine Lehre in deinem Entwicklungsprozess an.

Viel Licht und Harmonie wünsche ich dir

1 LikesGefällt mir

15. Januar 2010 um 11:19

Durch räuchern...
geht negative energie nicht verloren..
sie wird lediglich im rauch gebunden..
wenn du dann das fenster zum lüften aufmachst, schwebt der rauch raus und die negative energie wird lediglich "freigelassen"..
kommt am anderen ende wieder rein..
zudem.. energie geht nicht verloren... im universum kann nix verloren gehen.. wird bestenfalls in einen anderen zustand versetzt.. transformiert..
sinnvoller ist es, die neg. energien umzuwandeln in pos..

grüßle.. zora

Gefällt mir

26. Juni 2010 um 21:23

Ich würde schätzen
du kannst einfach kein Auto fahren...

Gefällt mir

9. November 2010 um 22:43

Hui, das is ja wirklich viel auf einmal!
Hi Medusa!

Ich hab deine Geschichte gelesen und ich musste dabei sehr an meine Geschichte denken.

Bei mir gab es mal ne Zeit, da lief bei mir auch so einiges schief.
Vom Freund getrennt und danach das Böse Erwachen erlebt!

Eine Zigeunerin, die ich beim Einkaufen traf, hat mich gefragt ob sie mir die Hand lesen darf und sie hatte mir auch gesagt, das mich damals eine Frau verflucht hätte, und ich deshalb soviel Pech habe. Und das ich sehr viele Neider hätte!
Hatte das Gefühl sie hat sich mich ausgesucht. Sie sagte ich sei sehr sympatisch und hätte ein gutes Herz.

Sie hat mir so einiges vorrausgesagt, was bis jetzt eingetroffen ist. Sie erzählte mir, das ich einen Knoten in meinem Herzen trüge, den man lösen könnte durch schwarze Magie.

Für diese Handlese- Session hab ich nix bezahlt, was ich schon mal sehr seriös fand. Nur für die schwarze Magie wollte sie etwas haben.
Hab es aber nicht gemacht, weil ich respekt davor habe.
Mir war das schon ein bischen unheimlich!

Ich habe viel nettes über mich erfahren. Aber vor schwarzer Magie, hab ich doch zuviel schisss!

Aber vielleicht is es das, was bei dir gemacht werden muss.
Hab leider die Adresse von ihr nicht mehr! Ich hab sie damals in Berlin Spandau getroffen.
ich bin mittlerweile sehrpositiv und alles was mir nicht gut tut halte ich von mir ab. Das was dir passiert, is ja nun wirklich nicht normal! Aber geh doch mal zu einer Wahrsagerin oder Kartenlegerin. Ich wünsche dir für deine Zukunft, das du mit viel Glück gesegnet wirst! Und kein Pech mehr hast.
LG Wolke

1 LikesGefällt mir

22. November 2010 um 16:44
In Antwort auf diezora

Durch räuchern...
geht negative energie nicht verloren..
sie wird lediglich im rauch gebunden..
wenn du dann das fenster zum lüften aufmachst, schwebt der rauch raus und die negative energie wird lediglich "freigelassen"..
kommt am anderen ende wieder rein..
zudem.. energie geht nicht verloren... im universum kann nix verloren gehen.. wird bestenfalls in einen anderen zustand versetzt.. transformiert..
sinnvoller ist es, die neg. energien umzuwandeln in pos..

grüßle.. zora

Hallo
klingt interessant was du schreibst...
mich verfolgt ein schicksalsschlag nach dem anderen.....weiß auch nicht ob ich soviel negative energie hab, alles zufall ist oder irgendein höherer sinn dahinter stecken soll.....
wie ersetzt man denn negative durch positive energie?
danke und lg

Gefällt mir

10. Mai 2017 um 21:13

Ich hab momentan das gleiche Problem anfang März fährt  jemand in mein Auto Totalschaden das neue Auto kupplungsseil gerissen der Mietwagen kupplung im eimer trotz halbautomatik nu hab ich angst in mein neues Auto  zu steigen und dann isses wieder kaputt sm besten Führerschein abgeben aber dann geht die Arbeit  flöten 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen