Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Steinbock / Bin ich zu ungeduldig?

Bin ich zu ungeduldig?

28. August 2015 um 8:45

Hallo ihr Lieben,

da ich keinerlei Erfahrung mit Steinböcken habe, erkläre ich mal meine Situation (ich hoffe es wird nicht zu lang )

Das Objekt der Begierde ist 47 Jahre alt (ich bin 30 und Löwin) und wir sind Nachbarn (haben jeweils eine Wohnung im gleichen Haus) Kennengelernt haben wir uns schon während der Bauphase des Hauses und haben auch immer miteinander gesprochen. Zu der Zeit war ich noch mit meinem Mann zusammen (das wusste er auch).

Ich bin dann Mitte Juli alleine in die Wohnung gezogen und wir sind uns dann immer wieder im Haus über den Weg gelaufen und haben ein bisschen gequatscht. Er hat wohl mitbekommen, dass ich alleine wohne und hat nach meiner "Wohnsituation" gefragt. Ich habe ihm dann alles erklärt und -schwupps- waren wir schon per DU

Er hat mich dann auf der Stelle auf einen Kaffee in seiner Wohnung eingeladen und hat mir dann unaufgefordert seine Nummer gegeben. Mittags hat er mich dann nochmal ganz spontan zum Eisessen eigeladen.

Dann war erst mal Flaute. Es kamen zwar ein paar allgemeine Nachrichten, aber mehr nicht. Ich hatte dann 5 Tage später Geburtstag (er war aber auf Dienstreise), hat mich dann aber gefragt ob wir den nächsten Tag nicht noch mal ein Gläschen zusammen trinken möchten. Also hatten wir einen schönen Abend auf seiner Terrasse. Er machte auch die ersten Annähungsveruche (berührte mich zufällig, stellte sich dicht an mich, am Ende hielten wir sogar ein bisschen Händchen - süüüß). Samstag hat mich dann abends angeschrieben, was ich so mache und ob ich nicht "hoch zu ihm" kommen möchte - da hab ich natürlich nicht nein gesagt. Wir haben geredet und da es schon recht spät war uns zusammen auf die Couch gelegt und etwas gekuschelt. Er fragte mich dann, ob ich nicht bei ihm schlafen möchte. Und ich bin halt Löwe - hab ich natürlcih gemacht. Wir hatten eine wundervolle Nacht.

Seitdem läuft es eigentlich so: wir sehen uns ca. 3-4 Woche so ab 21:00 Uhr und quatschen, kuscheln und ich schlafe auch bei ihm. Er fragt aber immer nur spontan, ob ich zu ihm kommen möchte, wir sind nie wirklich verabredet. Wenn wir uns nicht sehen, tauschen wir belanglose Nachrichten aus, aber er meldet sich immerhin! Sagt mir auch ständig was er macht und wohin er fährt.
Über Gefühle oder so haben wir noch gar nicht gesprochen - trau ich mich auch irgendwie nicht (will ja nicht zurückgewiesen werden).

Ich sollte das wahrscheinlich einfach genießen - aber ein Löwe will nun mal wissen woran er ist. Was mich nachdenklich macht ist, dass wir nie was unternehmen und eben nie fest verabredet sind. Er ist zwar unglaublich liebevoll in seinen Berührungen, fragt auch immer ob ich etwas brauche, aber ich kann einfach nicht abschätzen ob ich nur ein Bedhase für ihn bin, oder er auch weitere Gefühle hat. Emotional würde ich ihn als eher zurückhaltend beschreiben. Er macht mir auch keine Komplimente oder so. Ich könnte mir auch vorstellen, dass er sich auch ein bisschen zurück hält, weil ich ja erst seit kurzem getrennt bin.

Ich werde zum ersten Mal von einem Mann nicht angehimmelt und damit kann ich irgendwie nichts anfangen Er sendet mir einfach keine Signale - oder bin ich einnfach zu ungeduldig?

Mehr lesen

Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest