Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bin ratlos wegen meinem Fischemann

Bin ratlos wegen meinem Fischemann

23. Mai 2009 um 10:01

Ich bin seit etwas mehr als zwei Jahren mit einem Fischemann liiert ! Ich bin eine Steinbock Lady.

Momentan haben wir ein riesiges Problem..... es geht ums Verzeihen ! Wenn er mich mal wieder mit etwas verletzt hat verzeihe ich ihm das eigentlich ganz schnell, weil ich ihn liebe und von mir selber weiß dass ich gerne Dinge schwerer nehme als sie eigentlich sind.

Doch nun hab ich auch mal einen Fehler gemacht und ihm Vorwürfe gemacht, dass ich ihm unwichtig bin. Es ist halt so schwierig bei ihm, über Gefühle zu sprechen. Wie die meisten Männer (egal welches Sternzeichen) redet er nicht gerne drüber und gibt mir halt manchmal das Gefühl ich und meine Gefühlswelt sind ihm egal. Dabei würde ich ja nicht mal jeden Tag Gefühlsbekundungen brauchen, ich brauche nur die Sicherheit dass er mich lieb hat und mich mag.

Wie auch immer..... vorgestern hatten wir wieder ne Auseinandersetzung deswegen, weil ich nen schlechten Traum hatte und da kam er halt nicht gut weg drin und nun scheint er verletzt und beleidigt zu sein.

Er sagte zwar dass alles wieder okay ist. Heut morgen haben wir uns gemailt. Gestern hab ich gar nix von ihm gehört gehabt. In den Mails war er recht kühl zu mir und hat mich sprichwörtlich am ausgestreckten Arm verhungern lassen. Ich habe mich sowohl vorgestern als auch heut morgen lieb entschuldigt bei ihm und gehofft er verzeiht mir. Aber er schaltet auf stur. Nicht mal ein ICH HAB DICH LIEB habe ich bekommen von ihm. Dabei hab ich ihm total schöne Mails geschrieben mit meinen Gefühlen für ihn. Seine Antwort war ein Zwinkersmiley. Mehr nicht !

Mir tut das weh, was soll ich denn noch tun ? Mehr als Entschuldigen kann ich mich nicht.

Ist das typisch Fischemann ? Ich hoffe jemand hat mir nen Rat, ich bin total verzweifelt.

Mehr lesen

23. Mai 2009 um 18:17

Hallo Dani
Danke für die Antwort !

Ich hab dem Traum deshalb solche Beachtung geschenkt weil ich schon sehr oft Dinge geträumt habe die dann auch so eingetreten sind. Postitive wie auch Negative Sachen. Aber ich hab es ja nicht böse oder vorwurfsvoll gesagt zu ihm sondern ihm nur meine Sorge anvertraut.

Wir können uns leider nicht so oft sehen da uns über 80 km trennen und da ist es schwer Situationen herbeizuführen in welchen man merkt dass er auch ohne Worte für einen da ist. Klar merke ich schon wenn er mich ansieht dass er mich lieb hat, ein Blick sagt mehr als tausend Worte und er sagt oder schreibt mir eigentlich auch jeden Tag dass er mich lieb hat. Und wenn wir uns mal streiten können wir das auch immer am selben Tag noch beilegen.

Aber diesmal ist es anderst. Ich merke es einfach dass für ihn das Thema nicht so einfach durch ist. Gut, ich gebe zu, ich habe sicherlich überreagiert und ihm das Gefühl gegeben dass ich ihm in Sachen Gefühle nicht so recht traue - was aber nicht ohne Grund so ist. Er hat lange gebraucht bis er mir seine Gefühle überhaupt sagen konnte. Von daher bin ich halt etwas empfindlich, wer hängt schon gerne fast ein Jahr in der Luft und weiß nicht so recht woran er beim anderen ist ? Ich glaube das tut niemand.

Es ist einfach nur blöd für mich. Ich hab mich mehrfach lieb entschuldigt und er blockt ab und sendet mir Zwinkersmileys als Antwort. Das kann alles bedeuten da hast Du recht. Aber ich hätte es schöner gefunden wenn er mir zurückgeschrieben hätte dass er mir verzeiht und mich genauso lieb hat wie ich ihn auch. Ein Smiley ist da für mich irgendwie der Hohn und keine Antwort.

Habe den ganzen Tag auf einen Anruf oder ne SMS gewartet. Nix Ist total untypisch für ihn sich nicht zu melden, also gehe ich davon aus dass er immer noch sauer ist und bockt.

Ich werde wohl abwarten müssen ob er sich meldet oder weiterhin bockt. Aber es ist so schwer, vor allem weil ich nicht weiß was ich noch tun soll, damit er sich wieder einkriegt. Ich bin doch auch nicht so nachtragend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 18:22

Hi Rihanna
Danke für die Antwort !

Du hast sicherlich recht damit dass er wohl erstmal Ruhe braucht um drüber nachzudenken. Wenn nur diese Warterei nicht so quälend wäre........ man hockt da und wartet auf ein Zeichen und nix tut sich

Ich muss wohl abwarten bis er sich meldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 18:36

Fischemann ein Buch mit 7 Siegeln
ich hab die gleichen Erfahrungen. Am ausgestreckten Arm verhungern lassen, dieses hab ich ihm gestern auch gesagt. Er darf sich in der Beziehung ganz viel erlauben, meint wobei er der Auslöser ist, da er mich vorher verletzt hat, ist er ewigs beleidigt.
Ich empfinde Fischemänner als Egoisten. Wir waren in 2 Monaten 3mal getrennt, er ist da, wieder weg, wieder da..... da geht man als Krebsfrau kaputt dran.

Viel Glück euch damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook