Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bin verwirrt...

Bin verwirrt...

30. Juni 2008 um 14:43

Hallo ihr lieben,

meine Story geht verwirrend weiter...

Ich habe ja meine Affaire zu dem vergebenen JFM mehr oder weniger beendet bzw. ihm gesagt, dass ich das in der Form nicht mehr will.
Seit dem haben wir uns auch nicht mehr gesehen, telefonieren aber öfter mal und er bemüht sich auch den Kontakt zu halten. Früher habe eigentlich meistens ich angerufen, aber jetzt meldet er sich eigentlich recht häufig und wenns nur ist um mich zu fragen wie es mir geht... Stellung bezogen hat er nach wie vor nicht, aber ich habe ihm klar gemacht, dass zwischen uns nichts mehr läuft solange er eine Freundin hat.

Bis zum Wochenende haben wir uns jetzt allerdings eine Woche lang garnicht gehört... er hat sich nicht gemeldet und ich war zu stolz, da er mir ja bescheid geben wollte ob er am Freitag in unsere Stammdisko kommt um meinen Geburtstag zu feiern.
Habs dann am Freitag natürlich nicht mehr ausgehalten und ihm eine sms geschickt als ich mit meinen Freunden hingekommen bin. Wir haben dann eine Weile hin und her geschrieben und geflirtet ohne dass ich wußte ob er nun da war oder nicht. Bis ich plötzlich eine sms bekommen habe, in der stand, dass ich die ganze Zeit nicht mit ihm sondern seiner Freundin schreibe... Ich war ziemlich geschockt, als ich dann auch noch seine Nummer anrufen sah und beim Abheben ganz eindeutig mit seiner Freundin verbunden war... Sie hat versucht mich auszufragen was zwischen uns ist bzw. bereits gelaufen ist und ich bin ihr eigentlich nur ausgewichen und hab ihr gesagt, dass sie das mit ihrem Freund klären soll...

Er hat mich dann am nächsten Morgen angerufen und gefragt, was los war, da er die sms in seinem Handy gesehen hat. Habs ihm kurz erzählt und er hat gemeint, er klärt das und ruft mich am Montag wieder an.

Das hat er heute auch gleich in der Früh gemacht, allerdings war ich schon im Büro und konnte nicht lange telefonieren. Er hat mir nur gesagt, das seine Freundin meint zwischen uns sei nichts gelaufen und fand es auch total berechtigt, dass sie das gemacht hat. Ich hab ihm dann gesagt, dass mir das am Freitag meine Geburtstagsfeier schon ziemlich versaut hat und das ich ziemlich sauer wäre, wenn ich einen Freund hätte, der das mit meinem Handy macht.
Hab das Telefonat dann beenden müssen, da mein Chef gekommen ist und er hat heut Abend keine Zeit zu telefonieren, da er unterwegs ist und meldet sich in dieser Woche nochmal bei mir...

Er hat es ihr also nicht erzählt, obwohl es schon so gut wie aufgeflogen ist...
Keine Ahnung, was ich von dieser Situation halten soll oder noch erwarten kann. Bin einfach nur noch komplett durcheinander...
Einerseits sucht er den Kontakt zu mir und versucht auch sich mit mir zu treffen (möchte ich aber momentan nicht), anderseits verducht er das mit seiner Freundin so gut wie möglich im Reinen zu halten und reagiert wieder so, alsob ihm mein Geburtstag egal wäre...

Ich habe schön langsam das Gefühl, dass ich mir nur selbst weh tue, wenn ich den Kontakt mit ihm halte und das es ohnehin keinen Sinn hat...

Liebe Grüße vom verwirrten Krebsal

Mehr lesen

30. Juni 2008 um 15:22

Meinst du?
Vielleicht bin ich wirklich ein bisschen naiv...

Ich würde mich gerne emotional ein wenig von dieser Sache absetzen, aber dann kommt eben wieder ein total netter Anruf, oder er sagt wieder irgendwas, womit ich überhaupt nicht gerechnet hätte... Er versucht ja auch ständig mich dazu zu überreden mich mit ihm zu treffen! Bei unserem letzten "richtigen" Telefonat vor 1 1/2 Wochen hat er gemeint, dass er die Gespräche mit mir total vermisst und das er sich immer extrem wohl fühlt wenn er in meinen Armen liegt oder wir uns küssen. Er hat dann auch gemeint er muss das Thema wechseln, denn wenn er weiter denkt wird er wieder total scharf auf mich und das ich ihm das ja nicht erlaube...

Ich bin mir nicht sicher ob er vielleicht nur darauf wartet, dass ich eine Entscheidung zu meinen Gunsten einfordere oder ob er sich einfach nur noch spielt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2008 um 15:40

Danke
von der Seite hab ichs noch nicht betrachtet! Wenn dem so ist kann ich mir doch eigentlich auch nichts verbauen, wenn ich ihn frage was er sich jetzt von mir erwartet bzw. was ich eigentlich für ihn bin...
Schlimmer als so in der Luft zu hängen kann es ohnehin nicht sein. Ich hab mich bisher einfach nur nicht getraut weil ich ihn zu nichts drängen wollte, was vielleicht von selbst gekommen wäre...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2008 um 15:54

Aber wie...
...soll ich denn sonst jemals herausbekommen was ich ihm bedeute oder eben auch nicht?? Ich kann doch nicht ewig warten bis Herr Jungfrau sich bequemt mich wissen zu lassen was er will!? Und seine Gedanken kann ich auch nicht lesen...
Einerseits möchte ich ihn wirklich nicht verschrecken indem ich zu forsch vorgehe, andererseits gebe ich ihm doch, wenn ich nichts tue das Gefühl, dass er es ja nicht nötig hat irgendwas zu tun, da ich mich eh hinhalten lasse... Aber ich habe schon ziemlich deutlich mitbekommen, dass er sich zu keinen Entscheidungen drängen lässt... ist denke ich auch wieder so Jungfrau-typisch... *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2008 um 16:10

Und was soll dann sein Verhalten??
Das denke ich mir auch immer wieder, bis eben so super tolle Aktionen von ihm kommen... er hat früher nie irgendetwas in Richtung "er vermisst mich" oder ähnliches gesagt... was bezweckt er dann deiner Meinung nach damit??
Ich blick nicht mehr durch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2008 um 17:35

Zieh einen Schlusstrich
das ist wohl das Einzige, was dir hilft. Und zwar endgültig.

Lass dich auf keine Gespräche mehr ein, auf keine Telefonate usw. Sag ihm klipp und klar, als spielball oder Zeitvertreib bist du dir zu schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2008 um 19:18

Tja merkwürdig
wie das Leben so spielt.

Nachdem ich mich mit seinen Freunden super verstehe ist es meistens so, dass ich dann auf den "Männerabenden" mit von der Partie bin *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 14:12
In Antwort auf tamir_12679009

Tja merkwürdig
wie das Leben so spielt.

Nachdem ich mich mit seinen Freunden super verstehe ist es meistens so, dass ich dann auf den "Männerabenden" mit von der Partie bin *lol*

Du hast aber schon mitbekommen...
...dass ich das nicht mehr wollte!? Er fragt mich nach wie vor ständig ob wir uns mal treffen wollen oder ob ich nicht mit fortgehen möchte!? Verstehe gerade deine falsche Schadenfreude nicht!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 14:13
In Antwort auf mirja_11943760

Zieh einen Schlusstrich
das ist wohl das Einzige, was dir hilft. Und zwar endgültig.

Lass dich auf keine Gespräche mehr ein, auf keine Telefonate usw. Sag ihm klipp und klar, als spielball oder Zeitvertreib bist du dir zu schade.

Danke
ich denke das ist genau das, was ich machen werde!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 14:15
In Antwort auf cherry_12536297

Du hast aber schon mitbekommen...
...dass ich das nicht mehr wollte!? Er fragt mich nach wie vor ständig ob wir uns mal treffen wollen oder ob ich nicht mit fortgehen möchte!? Verstehe gerade deine falsche Schadenfreude nicht!?

Dann
solltest du dir deinen Eröffnungsbeitrag noch mal genauer durchlesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 14:22
In Antwort auf tamir_12679009

Dann
solltest du dir deinen Eröffnungsbeitrag noch mal genauer durchlesen.

Ok,
hab ich gemacht, ich verstehe trotzdem nicht was du meinst!? Vielleicht kannst du es mir so sagen, dass ich es auch verstehe!? (bin blond *g*)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Neuester Stand...
Von: cherry_12536297
neu
16. Juni 2008 um 10:02
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen