Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bin wirklich ratlos und versteh das verhalten nich

Bin wirklich ratlos und versteh das verhalten nich

15. Dezember 2008 um 1:34

Hallo Ihr lieben!!

Habe hier im Forum schon viel über das Verhalten von Krebsen gelesen und auch gelernt aber wende mich nu mal mit meinem persönlichen Problem an euch.

Habe vor einigen wochen eine reizende Krebsin kennengelernt und bin von Tag zu Tag verunsicherter weil ich denke etwas falsch zu deuten oder mich falsch zu verhalten.

Kleine Vorgeschichte:
War vor einiger Zeit beim Kollegen zuhause und lernte dort die Schwester seiner Freundin kennen (die zu dritt dort wohnen) und war sofort fasziniert von ihr, wollte mir aber nix anmerken lassen weil ich zu der Zeit noch eine Beziehung hatte die eigentlich keine mehr war. War aber daraufhin öfter bei ihm mit dem hintergedanken sie dann zu sehen und ihre Nummer zu bekommen (was einige zeit dauerte weil ich mich nich getraut hab). Hatten leider nur die Möglichkeit uns übers tele kennenzulernen und einiges von einander zu erfahren weil entweder ihre oder meine Arbeit dazwischen stand und sie mir sagte das es nich einfach sein wird sich kennenzulernen, worauf hin ich ihr sagte das ich die geduld aber haben werde. Uns blieb dann leider nur die möglichkeit unter dem vorwand, das ich was schönes für uns vier kochen möchte sich noch spät am abend zu sehen und mal allein zu sein, weil ich das gefühl hatte das mein kollege es nich unbedingt wollte das wir uns kennenlernen! War dann zum glück gleich zwei abende nacheinader der Fall, in denen wir uns lange unterhalten haben und die sympathie nich nur per tele zum ausdruck kam. Als ich ihr sagte das es mir aufgrund meiner Erfahrung nich immer leicht fällt mich zu öffnen und jemanden an mich heran zu lassen wenn ich jemanden so sehr mag wie sie, hatte sie mich eigentlich schon mit ihrer anwort ( sie sagte, das wir es dann halt einfach etwas ruhiger angehen lassen und ich keine Angst haben müsste, weil ich sie so schnell nich mehr los werde und sie immer ein lächeln auf die Lippen gezaubert bekommt wenn ich mich melde und sie meinen Namen liest )
Wir verabredeten uns dann in zwei wochen was allein und nich zuhause zu machen und als ich dann nach hause fuhr schrieb sie mir noch und bedankte sich das ich so viel Geduld mit ihr habe und sie sich sehr darüber freut und ich ihr den abend verschönert habe. In den zwei wochen scheint viel passiert zu sein jedenfalls scheint es sie plötzlich zweimal zu geben, einmal so wie immer und dann wieder völlig fremd und neutral, so auch an dem abend als wir ins kino und was trinken waren. Gut sie hat viel streß zu hause und soll wohl ausziehen aber kann das die erklärung für ihr Verhalten sein??? Sie verunsichert mich dadurch extrem und ich wollte sehen ob sie trotzdem an mich denkt und sich auch mal bei mir meldet aber nich ein einziges Zeichen von ihr seit einer Woche.

Das der Grund warum ich mich an euch wende und um eure Meinung und Hilfe bitte dieses Verhalten zu verstehen!! Weiß nich mit umzugehen und mich in irgendeiner art zu verhalten ohne das gefühl zu haben was falsch zu machen.

Ich sag schonmal vielen lieben dank und hoffe ihr könnt mir helfen

Mehr lesen

15. Dezember 2008 um 14:30

Hi,
klar ist das ne Erklärung... wenn ich so richtig Streß und Ärger hab, dann ist mir das "Anbandeln" usw. oft zuviel, v.a. auch weil ich in "neue" Beziehungen keine Streß reinbringen will und das alles fern halten will... Probleme bespreche ich dann eher mit anderen und finde auch Lösungen mit anderen.... Eine Beziehung muss lang gehen, bevor ich in eine solche meinen Probleme reintrage....

Vermutlich würde sie sich aber freuen, wenn Du Dich meldest und frag von Dir aus nach Ihrem Stress und biete Dein Hilfe an - gib ihr das GEFÜHL dass Du da bist ....

lg und viel Erfolg, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 22:08
In Antwort auf peace_11854246

Hi,
klar ist das ne Erklärung... wenn ich so richtig Streß und Ärger hab, dann ist mir das "Anbandeln" usw. oft zuviel, v.a. auch weil ich in "neue" Beziehungen keine Streß reinbringen will und das alles fern halten will... Probleme bespreche ich dann eher mit anderen und finde auch Lösungen mit anderen.... Eine Beziehung muss lang gehen, bevor ich in eine solche meinen Probleme reintrage....

Vermutlich würde sie sich aber freuen, wenn Du Dich meldest und frag von Dir aus nach Ihrem Stress und biete Dein Hilfe an - gib ihr das GEFÜHL dass Du da bist ....

lg und viel Erfolg, Gwen

Hallo und vielen Dank
wisst Ihr, das Problem is nur das ich nich in die Phase geraten möchte wo man sich was einredet und sachen in eine Richtung interpretiert ohne dabei objektiv zu bleiben, andererseits denk ich aber das es doch nich ohne Grund eine, jedenfalls für mich, völlige kehrtwende gibt. und man wieder zwei schritte zurück macht und das ich mich nich melde könnte auch aus dem Grund sein das man dann hört was man vielleicht schon erwartet. obwohl man dann vielleicht wüsste woran man is. Kenn solch verhalten leider nich und kann es schlecht einschätzen und ich würde mich in einer solchen situation nach jemandem sehnen der mir halt gibt. Mir würde es leichter fallen mich zu melden wenn ich wenigstens ne Ahnung hätte ich welche Richtung ihre Gefühle gehen und da bin ich mir leider nich mehr so sicher!!! Würde sie gern überraschen aber hab etwas bammel vor ihrer reaktion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen