Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Bitte helft mir einen Krebsmann zu verstehen...

Letzte Nachricht: 28. Februar 2009 um 17:35
B
beate_12883983
28.02.09 um 13:41

wie fang ich am besten an,also vor ca.3wochen hat mich ein krebsmann über das internet angeschrieben,
ich habe ihn schon einmal auf einer party gesehen und er konnte sich noch gut daran erinnern,
dass wir uns dort kurz unterhalten haben. er meinte ich habe schon da etwas über meinen jetzigen exfreund
genörgelt. ja seitdem haben wir öfter telefoniert,was total schön war, und auch viel sms geschrieben.
dann habe ich die initiative ergriffen und ihn gefragt,ob wir uns nicht mal treffen wollen. er stieg sofort darauf ein
und fand die idee (kochen und dvd abend bei ihm ) sehr gut.
dann habe ich 2tage nichts von ihm gehört und es kam mir vor wie eine ewigkeit,
an einem tag meinte er dann, er wolle mich heute noch sehen, ich stieg drauf ein, machte einen
vorschlag für ein treffen, aber er reagierte zwar auf meine mail, aber nicht direkt auf meinen vorschlag,war wohl
nur eine vorübergehende laune?!
an dem tag an dem wir uns treffen wollten, war zuerst noch garnichts ausgemacht,da er nicht zu erreichen war.
dann hat er mich am nachmittag angerufen, und sich halbert dafür entschuldigt, dass ernicht erreichbar war.
als ich dann bei ihm war, war es erst komisch aber dann wurde es immer vertrauter, haben von der
dvd überhaupt nichts mitbekommen,weil wir uns ununterbrochen unterhalten haben.
es war einfach so viel witz dabei, soviel kleine neckereien,total schön.habe ihm sogar mousse au chocolate
gemacht, aber es kam mir nicht vor als hätte er das toll gefunden...
was mich ein bisschen gestört hat,war das er sich oft nach meinem exfreund, mit dem ich 5jahre
zusammen war, erkundigt hat,das fand ich schon komisch...hab versucht ihm klar
zu machen,das da keine gefühle mehr sind,ich hatte ihn vor 2 monaten verlassen.
er hat mich allgemein sehr viel gefragt und dann immer abgewägt ob das jetzt gut oder schlecht ist,
meistens fand er es gut
gelaufen ist nichts, es war einfach ein totral schöner abend, den ich jederzeit gerne wieder hätte.
am nächsten tag hat er mir dann geschrieben und ich hab geantwortet und noch hinzugefügt,
dass ich den abend echt schön fand.
von ihm kam dann ungefähr so eine antwort: "fands auch total nett.sorry dass ich so fertig war"..
was nun davon halten ??
ich will diesen krebsmann unbedingt, ich als skorpionfrau (21j.) muss mein ziel unbedingt erreichen...
naja die geschichte is ja noch nicht zuende, haben dann nochmal telefoniert und er
meinte,er ruft mich am nächsten tag an...hat er nicht getan..nach ein paar tagen hab ich ihm eine sms
geschrieben mit dem inhalt: ich will dich sehen .
das ist jetzt ca.4tage her...keine antwort, mein plan ist mich jetzt auch erstmal nicht zu melden,
will mich ja schließlich nicht aufdrängen aber hoffe insgeheim,dass er zumindest ein lächeln auf
den lippen bekommt,wenn er mal an mich denkt...
ich kenne ihn kaum,aber ich will ihn unbedingt sehen, einfach um zu sehen was passiert.
bitte krebsmänner helft mit !! bin momentan scho a bissal am verzweifeln,
haben uns wirklich soooooooooooo gut verstanden ,es war einfach schön und interessant,
und vorallem waren wir beide immer ehrlich, er erzählte mir auch,dass er daas letzte jahr nur 2monatsgeschichten
mit frauen hatte,usw...
bitte helft mir

Mehr lesen

J
jaylen_12922668
28.02.09 um 16:42

Meine Meinung...
Hi

ich selbst bin auch Krebs(M). Ich muss dich leider enttäuschen, denn ich glaube wenn ein Krebs sich so verhält dann will er nichts von dir. Anderfalls würde er dich so umschwermen, dass es dir vielleicht gar zu viel wäre

Wobei ich aber noch eine Theorie habe. Also da er sich manchmal so nicht meldet und dann kommt es zu so einem spontanen Treffen, würde ich sagen, dass es in seinem Leben noch eine andere gibt. Vielleicht noch seine ex? Wir Krebse vergessen sehr lange unsere alte Liebe. Also wirklich SERH LANGE Das würde auch erklären warum er dich so nach deinem ex ausgefragt hat. Ich glaube er hat dadurch zwei dinge versucht: Erstens ist das wohl ein Thema das ihn sehr viel beschäftigt und zweitens wollte er damit vielleicht sehen wie du so in einer Partnerschaft bist.

Natürlich bezieht sich das ganze auch irgendwie auf mich weil es mich stark an mein verhalten erinnert. Wenn mir eine Frau nicht wirklich gefällt dann versuche ich das auch so zu lösen und hoffe dass sie mich schnell vergisst. Man will sowas ja nicht unbedingt offen ins gesicht sagen. Aber wie gesagt, vielleicht gefällst du ihm ja sogar aber er hat da noch jemanden und dann musst du schon um ihn etwas kämpfen.

Und nur so nebenbei Ich war schon mit 2 Skorpionen zusammen und obwohl es eigentlich eine gute Partnerschaft seien sollte hatte ich nur schlechte Erfahrungen damit! Ich war mit beiden einfach ständig und in jeder Hinsicht unterschiedlicher Meinung. Egal bei was. Wenn ich ein halb volles Glass gesehen habe, haben sie ein halb leeres Glass gesehen. Am anfang war es spannend, weil es für viel Gesprächsstoff sorgt aber während der Beziehug führt es zu vielen sinnlosen Streitereien. Also wenn es mit euch klappen sollte, hier mein Tipp: Gib ihm manchmal Recht

Gruß

Gefällt mir

H
halina_12680260
28.02.09 um 17:21
In Antwort auf jaylen_12922668

Meine Meinung...
Hi

ich selbst bin auch Krebs(M). Ich muss dich leider enttäuschen, denn ich glaube wenn ein Krebs sich so verhält dann will er nichts von dir. Anderfalls würde er dich so umschwermen, dass es dir vielleicht gar zu viel wäre

Wobei ich aber noch eine Theorie habe. Also da er sich manchmal so nicht meldet und dann kommt es zu so einem spontanen Treffen, würde ich sagen, dass es in seinem Leben noch eine andere gibt. Vielleicht noch seine ex? Wir Krebse vergessen sehr lange unsere alte Liebe. Also wirklich SERH LANGE Das würde auch erklären warum er dich so nach deinem ex ausgefragt hat. Ich glaube er hat dadurch zwei dinge versucht: Erstens ist das wohl ein Thema das ihn sehr viel beschäftigt und zweitens wollte er damit vielleicht sehen wie du so in einer Partnerschaft bist.

Natürlich bezieht sich das ganze auch irgendwie auf mich weil es mich stark an mein verhalten erinnert. Wenn mir eine Frau nicht wirklich gefällt dann versuche ich das auch so zu lösen und hoffe dass sie mich schnell vergisst. Man will sowas ja nicht unbedingt offen ins gesicht sagen. Aber wie gesagt, vielleicht gefällst du ihm ja sogar aber er hat da noch jemanden und dann musst du schon um ihn etwas kämpfen.

Und nur so nebenbei Ich war schon mit 2 Skorpionen zusammen und obwohl es eigentlich eine gute Partnerschaft seien sollte hatte ich nur schlechte Erfahrungen damit! Ich war mit beiden einfach ständig und in jeder Hinsicht unterschiedlicher Meinung. Egal bei was. Wenn ich ein halb volles Glass gesehen habe, haben sie ein halb leeres Glass gesehen. Am anfang war es spannend, weil es für viel Gesprächsstoff sorgt aber während der Beziehug führt es zu vielen sinnlosen Streitereien. Also wenn es mit euch klappen sollte, hier mein Tipp: Gib ihm manchmal Recht

Gruß

Ja
Ich muss sidex zustimmen. Ich bin zwar eine Krebsdame aber vl sind wir ja gar nicht so unterschiedlich.
Einzig verstehe ich nicht so ganz sidex warum die geschichte mir der ex. Aus der story gehen eigentlich nur zwei sehr kurze Sachen hervor und da glaube ich nicht dass er noch so dran hängt.
Ich kann mir eher vorstellen dass du ihm ein bischen zu "pushy" bist. Oder anders: zu fordernd. Aufgrund von Aussagen per SMS wie: will dich sehen (oder treffen - egal) geht so eine klare "ich" stellung hervor. Ich persönlich kann das so stehen lassen und finde es je nachdem auch sympathisch. Aber es kann sein dass er dich wirklich (nicht nur aufgrund der SMS) zu fordernd findet.
Angenehmer sind Aussagen die auch ihm eine stellung uberlassen. Also: würde mich freuen dich bald zu sehen, melde dich wenn du Zeit hast. So ungefähr verstehst du?
Ich hasse es total wenn ich in so ein "muss" gezwungen werde. Das löst direkt gegenteilige Reaktion aus - also erst recht nicht.

Aber das soll dich jetzt nicht verunsichern. Ich bin ich und er ist er. Also kann alles auch ganz anders sein!

Was ch mir noch vorstellen konnte, dass er anderweitig noch interessiert ist. Also noch jemanden dated und sie viell momentan stärker im Rennen ist. Ich kann und mag mich auch nicht auf zwei od mehrere Männer konzentrieren es uberfordert mich schlichtweg.

Lg Pixel

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jaylen_12922668
28.02.09 um 17:35
In Antwort auf halina_12680260

Ja
Ich muss sidex zustimmen. Ich bin zwar eine Krebsdame aber vl sind wir ja gar nicht so unterschiedlich.
Einzig verstehe ich nicht so ganz sidex warum die geschichte mir der ex. Aus der story gehen eigentlich nur zwei sehr kurze Sachen hervor und da glaube ich nicht dass er noch so dran hängt.
Ich kann mir eher vorstellen dass du ihm ein bischen zu "pushy" bist. Oder anders: zu fordernd. Aufgrund von Aussagen per SMS wie: will dich sehen (oder treffen - egal) geht so eine klare "ich" stellung hervor. Ich persönlich kann das so stehen lassen und finde es je nachdem auch sympathisch. Aber es kann sein dass er dich wirklich (nicht nur aufgrund der SMS) zu fordernd findet.
Angenehmer sind Aussagen die auch ihm eine stellung uberlassen. Also: würde mich freuen dich bald zu sehen, melde dich wenn du Zeit hast. So ungefähr verstehst du?
Ich hasse es total wenn ich in so ein "muss" gezwungen werde. Das löst direkt gegenteilige Reaktion aus - also erst recht nicht.

Aber das soll dich jetzt nicht verunsichern. Ich bin ich und er ist er. Also kann alles auch ganz anders sein!

Was ch mir noch vorstellen konnte, dass er anderweitig noch interessiert ist. Also noch jemanden dated und sie viell momentan stärker im Rennen ist. Ich kann und mag mich auch nicht auf zwei od mehrere Männer konzentrieren es uberfordert mich schlichtweg.

Lg Pixel

Weil ich auch so bin
Wie ich auf die ex komme ist ganz einfach, weil ich auch so bin. Ich hatte mal eine sehr schlimme erfahrung gemacht und seit dem bin ich übervorsichtig geworden. Sowas wie Treue ist für mich ein ganz wichtiger Punkt, da ich auch sehr treu bin. Deswegen versuche ich auch oft Fragen über den Verflossenen zu stellen wenn ich jemanden kennenlerne aber ohne der Person nahe zu tretten. Danach ziehe ich meine Schlüße daraus wie die Person in einer Partnerschaft ist. Wenn ich mir etwas nicht gefällt dann meld ich mich noch paar Mal und beende langsam den Kontakt. Und mit dem Schweigen, in meinem Fall war es auch meine ex... Ich weiß nicht warum aber ich hieng noch sehr lange an ihr und wenn sie sich gemeldet hat dann hatte ich keine Lust darauf mich mit anderen Frauen zu unterhalten. Vor allem, weil meine Laune schlecht war und ich es an niemandem rauslassen wollte und schon gar nicht nach außen zeigen wollte. Ich wollte damit nicht sagen, dass in seinem fall es sich auch unbedingt um seine ex handeln muss. Ich habs ja gesagt "vielleicht"... Aber eine andere könnte es gut sein...

Gefällt mir

Anzeige