Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bitte helft mir

Bitte helft mir

13. Oktober 2009 um 16:26

Mein Krebs hat am Sonntag Schluss gemacht,ich drehe durch.
Wenn ihr vielleicht meine anfangs Foren kennt wisst ihr wie toll alles war und das er mich von Anfang an so sehr geliebt hat,das es ihn angst machte aber im positiven sagt er.
Es war toll,wir wollten jetzt auch zusammen ziehen wenn ich ein job da gefunden habe und ich war ja überall auf der suche,klar mußte er mich manchmal in den arsch tretten,aber das brauche ich halt ab und zu. Am 2.10 haben wir noch ein Schrank zusammen angeschaut,am Sonntag 4.10 haben wir noch aufgeschrieben was wir noch alles brauchen.
Am Montag 5.10 lagen wir noch arm in arm in Bett und er wollte nicht aufstehen zur Arbeit,weil er lieber bei mir bleiben wollte.
Am Mittwoch wollte er nicht das ich das Telefon auflege,er wollte das ich bei ihm bin,bis er eingeschlafen ist.
Am Donnerstag kam noch sorry Engel das ich eingeschlafen bin Am Donnerstag haben wir auch noch mehrmals telefoniert.
Wir sehen uns leider nur am Wochenende,da wir nicht in einer stadt wohnen,was er ja eigentlich nie wollte,er wollte keine we Beziehung,aber ich habe alles möglich gemacht das wir uns eben nicht nur am we sehen und er hat immer gesagt ich weiß das du alles möglich machst.
Am Freitag haben wir noch telefoniert,da ich am freitag zu ihm fahren wollte.
Dann rief er an,das er leider von der Arbeit aus nach Frankfurt muß,da dort ein großer schaden ist und da sein chef auf Seminar ist,muß er leider dahin,er sagte noch wie scheiße er das findet,dann sagte er noch,wenn ich Sonntag Mittag wieder Heim komme,meinst du es lohnt sich das du dann zu mir kommst,da er am Montag früh um 5 nach Bochum muß,da war der nächste schaden.
Da hab ich noch gesagt keine Ahnung,aber ich würde es tun,am besten schauen wir erstmal wann du wieder kommst.
Am Samstag waren wir eigentlich zum Geburtstag meines besten Kumpel eingeladen,wo ich dann ja alleine hingegangen bin.
Er schrieb mir noch wünsche euch viel Spaß.
Tja und Am Sonntag macht er per SMS Schluss,da die Gefühle weniger geworden sind,erst schrieb er in den letzten Wochen,dann seit freitag ging es ihm so schlecht und dann schrieb er seit längeren hat er diese gedanken. Er wiedersprach sich mehrmals in seinen SMS`s.
Am Donnerstag wollen wir Klamotten austauschen,er räumt mir eine halbe Stunde zeit ein,ich darf nicht weinen,ihn nicht löchern und bombardieren,da er sonst zu macht und das Gespräch sofort beendet ist.
Wie soll ich dann mit ihm reden?? Und vorallem über was? Ich kenne ihn so nicht,er war nie so hart,zu niemanden und warum zu mir?? Die er ja so geliebt hat,wo er noch nicht mal zu seiner ex Frau ich liebe dich sagen konnte und er selbst immer sagte Hammer das ich das bei dir sofort gespürt habe,du bist das beste was mir je passiert ist und ich will dich nie mehr verlieren.
Familie kennengelernt die mich sehr gemocht haben,beste freunde kennengelernt,auch mit den lief alles super.
Er sich meiner mutter vorgestellt hat.
Sein Vater schon von hochzeit geredet,obwohl er eigentlich einer ist,der sagt macht alles langsam. Es halt immer alles sofort gepasst.
Und jetzt schreibt er,er hätte festgestellt wir passen nicht zusammen???
WAS soll ich davon halten???? Ist das endgültig????
Sorry das es so viel ist,aber ich konnte es nicht kurz fassen.

Mehr lesen

13. Oktober 2009 um 18:28


Ach ich muß noch dazu sagen,er hat gesagt ich soll ihn am Donnerstag nicht überreden,mir das zu sagen was ich gerne hören möchte.
Wie kann ich jemanden übereden,wenn er doch für sich beschlossen hat es passt angeblich nicht mehr??
Das wir im streit auseinanderen können,aber das hätte keiner verdient und das mache ihn nicht glücklicher und das ihm das nicht leicht fallen würde.
Ich aber nicht die schuld bei mir suchen soll.
Und es ihm nicht fallen würde und er mir nicht weh tun will,das hätte ich nicht verdient,aber er tut es doch damit.
Ich verstehe nix mehr......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 18:37
In Antwort auf sommerfee82


Ach ich muß noch dazu sagen,er hat gesagt ich soll ihn am Donnerstag nicht überreden,mir das zu sagen was ich gerne hören möchte.
Wie kann ich jemanden übereden,wenn er doch für sich beschlossen hat es passt angeblich nicht mehr??
Das wir im streit auseinanderen können,aber das hätte keiner verdient und das mache ihn nicht glücklicher und das ihm das nicht leicht fallen würde.
Ich aber nicht die schuld bei mir suchen soll.
Und es ihm nicht fallen würde und er mir nicht weh tun will,das hätte ich nicht verdient,aber er tut es doch damit.
Ich verstehe nix mehr......

Du wirst es auch nie verstehn.
Das ist nicht bös gemeint. Solche Dinge passieren ich hab das auch schon gebracht und mir selbst ist es auch schon passiert. Das erste was man akzeptiern muss ist das es keine Erklärung gibt und das ist auch das schwerste. Frag nicht warum du wirst sie nicht finden. Lass ihn jetzt und mach keinen Erklärungsmarathon draus. Lass den Kontakt ab sofort und für mindestens zwei Monate saussen und vergiss es das er zurückkommt. Man kann Menschen nicht ihr Recht nehmen das sie unlogisch handeln dürfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 18:42
In Antwort auf alascha

Du wirst es auch nie verstehn.
Das ist nicht bös gemeint. Solche Dinge passieren ich hab das auch schon gebracht und mir selbst ist es auch schon passiert. Das erste was man akzeptiern muss ist das es keine Erklärung gibt und das ist auch das schwerste. Frag nicht warum du wirst sie nicht finden. Lass ihn jetzt und mach keinen Erklärungsmarathon draus. Lass den Kontakt ab sofort und für mindestens zwei Monate saussen und vergiss es das er zurückkommt. Man kann Menschen nicht ihr Recht nehmen das sie unlogisch handeln dürfen.

Aber
mal ehrlich kann ein so starkes gefühl was er hatte so schnell weg sein???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 18:55
In Antwort auf sommerfee82

Aber
mal ehrlich kann ein so starkes gefühl was er hatte so schnell weg sein???

Sowas....
da ist ihm entweder sein verstand nach langer zeit in die quere gekommen.... der leider inaktiv wird wenns um Frauen geht... das wieder sprechen in den SMS geht dann los Wenn verstand gegen Herz losgeht oder anders herum... aber wenn er von hochzeit gesprochen hatt war da wohl vorwiegend herz.... aber ganz genau kann ich dir nicht sagen was los ist kenne ja weder die sms noch sonst was.... vielleicht sind ihm auch nur ängste in ihm aufgestiegen... das passiert schnell grade wenn da sehr starke gefühle waren/sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 19:06
In Antwort auf sommerfee82

Aber
mal ehrlich kann ein so starkes gefühl was er hatte so schnell weg sein???

Kann es ja.
Und bei Männern ganz besonders aber kein aber mehr!!!!!! Aber? aber? aber? führt dich nirgendwohin und vergiss das: aber ich will doch nur verstehen! Sei trauig aber nimms hin und leb weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 23:27

Wenn
ich seine Worte weglasse und nur sein verhalten mir gegenüber sehe.
Dann war alles Klasse,denn sein verhalten mir gegenüber war genauso wie immer schön,zärtlich,liebevoll,vertr aut,einfach toll.

Er hat vorhin geschrieben,morgen treffen wir uns bzw.ich fahre zu ihm,Sachen austauschen.

Er schrieb: Bitte sei nicht gekränkt,lass uns morgen normal reden. Keine Überredungversuche,das kann ich nicht mehr. Ich will kein Ärger.

Auf diese SMS habe ich nicht reagiert.
Ich werde mich nach dem treffen,nicht mehr bei ihm melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 23:30


2 Monate.....,kennen tun wir uns seit 11 Monaten,nur Kontakt ist zwischendurch abgebrochen,da ich jemand kennengelernt hatte und er auch.
Ging bei beiden aber in die Hose.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2009 um 23:33
In Antwort auf aydin_12690056

Sowas....
da ist ihm entweder sein verstand nach langer zeit in die quere gekommen.... der leider inaktiv wird wenns um Frauen geht... das wieder sprechen in den SMS geht dann los Wenn verstand gegen Herz losgeht oder anders herum... aber wenn er von hochzeit gesprochen hatt war da wohl vorwiegend herz.... aber ganz genau kann ich dir nicht sagen was los ist kenne ja weder die sms noch sonst was.... vielleicht sind ihm auch nur ängste in ihm aufgestiegen... das passiert schnell grade wenn da sehr starke gefühle waren/sind

Genau
genau...diese Vermutung habe ich auch,das er einfach nur Angst bekommen hat.
Das ist auch eher was ich glaube,da er so ein Mensch ist,der immer alles ganz schlimm sieht und sich viel den Kopf zerbricht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 10:09
In Antwort auf sommerfee82

Genau
genau...diese Vermutung habe ich auch,das er einfach nur Angst bekommen hat.
Das ist auch eher was ich glaube,da er so ein Mensch ist,der immer alles ganz schlimm sieht und sich viel den Kopf zerbricht.

Hallo
so leids mir auch für dich tut aber egal welche vermutungen du auch anstellen wirst, der mann wird sich nicht nochmal für dich entscheiden.

ihr wart auch einfach noch nicht lange genug zusammen als das es jetzt sowas wie alltag etc pp bei euch geben würde, den er vermissen könnte

und allein die aussage das er dir vorschreibt wie du mit ihm zu reden hast, wenn er seine sachen abholt bedeutet für mich schon das er sich endgültig gegen dich entschieden hat und das auch bis ans ende durchziehen wird

woher ich das weiß .. nunja ich hatte auch mal einen krebs und wenn krebse radikal werden, dann ziehen die das durch bis zum bitteren ende

leichtgemacht hat er sich seine entscheidung sicherlich nicht aber was meinung vertreten betrifft sind krebse dem stier enorm ähnlich, durchzug und ab durch die türe und raus aus dem leben

ist zwar hart gesagt aber mach dir keine gedanken mehr über warum und weßhalb, ne antwort wirds nicht geben ..

und bevor du dich so lange quälst wie das andre vor dir taten (japp, auch ich ...) .. spars dir lieber ..

weg ist weg bei nem mann, das kannst du weder erklären noch ändern .. ist halt einfach so ..

da nutzen auch die ganzen schönreden nix, dat wars dann ..leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 12:37
In Antwort auf duncan79

Hallo
so leids mir auch für dich tut aber egal welche vermutungen du auch anstellen wirst, der mann wird sich nicht nochmal für dich entscheiden.

ihr wart auch einfach noch nicht lange genug zusammen als das es jetzt sowas wie alltag etc pp bei euch geben würde, den er vermissen könnte

und allein die aussage das er dir vorschreibt wie du mit ihm zu reden hast, wenn er seine sachen abholt bedeutet für mich schon das er sich endgültig gegen dich entschieden hat und das auch bis ans ende durchziehen wird

woher ich das weiß .. nunja ich hatte auch mal einen krebs und wenn krebse radikal werden, dann ziehen die das durch bis zum bitteren ende

leichtgemacht hat er sich seine entscheidung sicherlich nicht aber was meinung vertreten betrifft sind krebse dem stier enorm ähnlich, durchzug und ab durch die türe und raus aus dem leben

ist zwar hart gesagt aber mach dir keine gedanken mehr über warum und weßhalb, ne antwort wirds nicht geben ..

und bevor du dich so lange quälst wie das andre vor dir taten (japp, auch ich ...) .. spars dir lieber ..

weg ist weg bei nem mann, das kannst du weder erklären noch ändern .. ist halt einfach so ..

da nutzen auch die ganzen schönreden nix, dat wars dann ..leider


Hätte ich mal mein schutzschild vor mir gelassen,so wie ich es am Anfang auch hatte,ich habe immer angst vor Verletzungen,bin halt Skorpion.
Wenn nicht alles so schön gewesen wär.
Ich bin am Boden
Ich fahre da heute hin,tausche Sachen aus und fahre wieder.
Und dann melde ich mich nicht mehr,ich merke an seiner momentanen schreibweise,das es ihm echt Leid tut.
Er hat mir ja heute wieder geschrieben,ob es früher bei mir ging,da er später noch einen Schadensfall hat,melde dich bitte nochmal.
Also findet die Begegnung um 16 Uhr statt.
Ich habe so Angst vor dem aufeinander treffen.
Ich muß lernen zu akzeptieren,aber fällt mir als Skorpion sehr schwer,eigentlich gebe ich nie auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 13:02
In Antwort auf sommerfee82


Hätte ich mal mein schutzschild vor mir gelassen,so wie ich es am Anfang auch hatte,ich habe immer angst vor Verletzungen,bin halt Skorpion.
Wenn nicht alles so schön gewesen wär.
Ich bin am Boden
Ich fahre da heute hin,tausche Sachen aus und fahre wieder.
Und dann melde ich mich nicht mehr,ich merke an seiner momentanen schreibweise,das es ihm echt Leid tut.
Er hat mir ja heute wieder geschrieben,ob es früher bei mir ging,da er später noch einen Schadensfall hat,melde dich bitte nochmal.
Also findet die Begegnung um 16 Uhr statt.
Ich habe so Angst vor dem aufeinander treffen.
Ich muß lernen zu akzeptieren,aber fällt mir als Skorpion sehr schwer,eigentlich gebe ich nie auf.

N Schutzschild ...
bringt dich auch nich weiter ..

krebs hats bei mir auch durchbrochen und ich bin stier mit unzähligen narben auf der seele und schütz mich besser als fort knox ..

tja, wenn menschen sich was in kopf gesetzt haben, dann ziehen sie das auch durch ..

sei es jetzt dich rumzukriegen oder schluss zu machen ...

knallhart und zack und tschüss

du fängst aber schon mit der schön-rederei an .. das solltest du für dich schleunigst wieder reduzieren

das er dich heute früher sehen will heißt nicht das es ihm leidtut sondern es heißt das er noch was andres vorhat für das er sich zeit nehmen will

und obs wirklich ein schadenfall ist wirst du nie erfahren wobei das natürlich auch besser ist

triff dich mit ihm, gib ihm seinen kram und dann schau das du dich verabschiedest .. machs für dich selber kurz und schmerzlos und schau das du schnell wieder für dich bist wo du dann weinen kannst

und egal welches sz du auch sein magst, dinge die du nicht ändern kannst mußte akzeptieren ..das ist der lauf des lebens .. aber festklammern würd ich auf gar keinen fall .. es bringt einfach nix ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 13:24
In Antwort auf sommerfee82


Hätte ich mal mein schutzschild vor mir gelassen,so wie ich es am Anfang auch hatte,ich habe immer angst vor Verletzungen,bin halt Skorpion.
Wenn nicht alles so schön gewesen wär.
Ich bin am Boden
Ich fahre da heute hin,tausche Sachen aus und fahre wieder.
Und dann melde ich mich nicht mehr,ich merke an seiner momentanen schreibweise,das es ihm echt Leid tut.
Er hat mir ja heute wieder geschrieben,ob es früher bei mir ging,da er später noch einen Schadensfall hat,melde dich bitte nochmal.
Also findet die Begegnung um 16 Uhr statt.
Ich habe so Angst vor dem aufeinander treffen.
Ich muß lernen zu akzeptieren,aber fällt mir als Skorpion sehr schwer,eigentlich gebe ich nie auf.

Hallo Sommerfee,
tut mir leid, daß es jetzt so zu enden gehen mußte.

Aber selbst jetzt in diesem Absatz fällt mir bei dir wieder auf, daß du dich anscheinend total vergessen hast und alles nur nach seinen Wünschen / Erfordernissen geht.

Er muß arbeiten - Will aber nicht, daß du alleine zu der Party deiner Freundin gehst - Also fährst du zu ihm, hockst wahrscheinlich den halben Tag alleine bei ihm in der Bude und verzichtest darauf, deine Freundin endlich mal wieder zu sehen.

Er will Schluß machen - OKAY

SACHEN TAUSCHEN - Du fährst zum ihm nach dem Termin, den er dir genannt hat, um das zu erledigen.

Er möchte eine Terminverlegung - Du läßt dich darauf ein.

Wo ist dein Selbsterhaltungstrieb, Sommerfee?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 13:24
In Antwort auf duncan79

N Schutzschild ...
bringt dich auch nich weiter ..

krebs hats bei mir auch durchbrochen und ich bin stier mit unzähligen narben auf der seele und schütz mich besser als fort knox ..

tja, wenn menschen sich was in kopf gesetzt haben, dann ziehen sie das auch durch ..

sei es jetzt dich rumzukriegen oder schluss zu machen ...

knallhart und zack und tschüss

du fängst aber schon mit der schön-rederei an .. das solltest du für dich schleunigst wieder reduzieren

das er dich heute früher sehen will heißt nicht das es ihm leidtut sondern es heißt das er noch was andres vorhat für das er sich zeit nehmen will

und obs wirklich ein schadenfall ist wirst du nie erfahren wobei das natürlich auch besser ist

triff dich mit ihm, gib ihm seinen kram und dann schau das du dich verabschiedest .. machs für dich selber kurz und schmerzlos und schau das du schnell wieder für dich bist wo du dann weinen kannst

und egal welches sz du auch sein magst, dinge die du nicht ändern kannst mußte akzeptieren ..das ist der lauf des lebens .. aber festklammern würd ich auf gar keinen fall .. es bringt einfach nix ..


ich bin gerade etwas geschockt...ich verstehe nicht, wie ein mensch so einen sinneswandel haben kann...
das macht einen ja angst je wieder vertrauen zu können!!!!
man muss echt mit allem rechnen.
jetzt hab ich auch gleich etwas angst;-(
lenk dich ab mit freundinnen und schreibe tagebuch, dass hat mir immer sehr geholfen, mich mit meinen probl. auseinander zu setzen.
wahrscheinlich hat er nicht mal einen grund, ist unreif, hat angst, weiß der geier was...aber das er dich von heute auf morgen nicht mehr liebt kann ich nicht glauben..wenn dann hat er dich nie geliebt, aber von heut auf morgen so ein wandel..das ist nciht normal. männer sind manchmal echt mieß...wenn ihr euch wenigstens gestritten hättet..
wünsch dir ganz viel kraft!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 13:44
In Antwort auf elda_11896771


ich bin gerade etwas geschockt...ich verstehe nicht, wie ein mensch so einen sinneswandel haben kann...
das macht einen ja angst je wieder vertrauen zu können!!!!
man muss echt mit allem rechnen.
jetzt hab ich auch gleich etwas angst;-(
lenk dich ab mit freundinnen und schreibe tagebuch, dass hat mir immer sehr geholfen, mich mit meinen probl. auseinander zu setzen.
wahrscheinlich hat er nicht mal einen grund, ist unreif, hat angst, weiß der geier was...aber das er dich von heute auf morgen nicht mehr liebt kann ich nicht glauben..wenn dann hat er dich nie geliebt, aber von heut auf morgen so ein wandel..das ist nciht normal. männer sind manchmal echt mieß...wenn ihr euch wenigstens gestritten hättet..
wünsch dir ganz viel kraft!!!!

Danke diefee8
Ich kann auch nicht mehr vertrauen zumindestens nicht in naher zukunft.
Das hätte ich auch verstanden wenn wir uns gestritten hätten,aber es kam 2 mal vor aber wir haben immer drüber geredet und es aus der welt geschafft.
Das ist jetzt auch schon länger her,danach war alles wie vorher.
Da kann man nur Angst bekommen,heute so morgen so....da stimmt was nicht.
Ich werde es eh nie erfahren,muß ich mit leben.
Männer sind manchmal echt ungerecht,statt sie über probleme reden,wenn es dann welche gab,aber nein,dann machen sie lieber schluß.
Und was die damit anrichten,den doch egal.
Scheiße

Danke Kraft kann man immer gebrauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 13:51
In Antwort auf asya_12525814

Hallo Sommerfee,
tut mir leid, daß es jetzt so zu enden gehen mußte.

Aber selbst jetzt in diesem Absatz fällt mir bei dir wieder auf, daß du dich anscheinend total vergessen hast und alles nur nach seinen Wünschen / Erfordernissen geht.

Er muß arbeiten - Will aber nicht, daß du alleine zu der Party deiner Freundin gehst - Also fährst du zu ihm, hockst wahrscheinlich den halben Tag alleine bei ihm in der Bude und verzichtest darauf, deine Freundin endlich mal wieder zu sehen.

Er will Schluß machen - OKAY

SACHEN TAUSCHEN - Du fährst zum ihm nach dem Termin, den er dir genannt hat, um das zu erledigen.

Er möchte eine Terminverlegung - Du läßt dich darauf ein.

Wo ist dein Selbsterhaltungstrieb, Sommerfee?

Tja
Das ist eine gute frage...ich weiß es selbst nicht,so kenne ich mich selbst nicht wieder.
Er konnte mich gut um den finger wickel,blöde ausrede ich weiß.

Und als ich meiner freundin abgesagt habe,saß ich nicht alleine in der bude,wir waren nur zusammen und es war schön. Wir haben viel unternommen.

Ja klar,mit den sachen tauschen ist wirklich blöd,aber ich habe die ganze woche frei und bin also flexibel und das weiß er. Klar rede ich wieder für ihn.
Ach ich weiß es doch selbst nicht,habe wahrscheinlich einfach zu viel getan für ihn um ihn alles recht zu machen.
Aber er war dafür immer so dankbar und es ist ja nicht so,das ich ihm nicht mal die meinung gesagt habe und was durchgesetzt habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 13:54
In Antwort auf duncan79

N Schutzschild ...
bringt dich auch nich weiter ..

krebs hats bei mir auch durchbrochen und ich bin stier mit unzähligen narben auf der seele und schütz mich besser als fort knox ..

tja, wenn menschen sich was in kopf gesetzt haben, dann ziehen sie das auch durch ..

sei es jetzt dich rumzukriegen oder schluss zu machen ...

knallhart und zack und tschüss

du fängst aber schon mit der schön-rederei an .. das solltest du für dich schleunigst wieder reduzieren

das er dich heute früher sehen will heißt nicht das es ihm leidtut sondern es heißt das er noch was andres vorhat für das er sich zeit nehmen will

und obs wirklich ein schadenfall ist wirst du nie erfahren wobei das natürlich auch besser ist

triff dich mit ihm, gib ihm seinen kram und dann schau das du dich verabschiedest .. machs für dich selber kurz und schmerzlos und schau das du schnell wieder für dich bist wo du dann weinen kannst

und egal welches sz du auch sein magst, dinge die du nicht ändern kannst mußte akzeptieren ..das ist der lauf des lebens .. aber festklammern würd ich auf gar keinen fall .. es bringt einfach nix ..


Ich weiß das es nichts bring sich fest zu klammer.
Deswegen antworte ich ihn ja auch nur kurz und knapp.
Ich werde schaun,wie es heute abgeht,ich denke es ist aufjedenfall sinnvoll,sachen auszutauschen und einfach zu gehen.
Danach fahre ich zu meiner freundin und schlafe bei ihr und mache mir einen schönen abend mit ihr,alleine würde es nicht gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 14:01


Ich habe viele enttäuschungen erlebt und ich habe immer wieder vertraut und immer wieder wurde ich auf gut deutsch gesagt in den Arsch getreten und das hinterlässt Narben,die anhalten und ich werde von Mann zu Mann immer vorsichtiger,aber so ist das nun mal.
Ich habe stärke,nur die ist geschwächt. Ich weiß sie kommt wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 15:06
In Antwort auf sommerfee82

Danke diefee8
Ich kann auch nicht mehr vertrauen zumindestens nicht in naher zukunft.
Das hätte ich auch verstanden wenn wir uns gestritten hätten,aber es kam 2 mal vor aber wir haben immer drüber geredet und es aus der welt geschafft.
Das ist jetzt auch schon länger her,danach war alles wie vorher.
Da kann man nur Angst bekommen,heute so morgen so....da stimmt was nicht.
Ich werde es eh nie erfahren,muß ich mit leben.
Männer sind manchmal echt ungerecht,statt sie über probleme reden,wenn es dann welche gab,aber nein,dann machen sie lieber schluß.
Und was die damit anrichten,den doch egal.
Scheiße

Danke Kraft kann man immer gebrauchen.

Da gebe..
ich diefee Recht! UNFASSBAR!
Also die anderen haben hier alle leicht Reden, ich würde durchdrehen nach dem was alles war bei euch!!!
Tut mir leid aber der tickt ja nicht mehr richtig...krebs hin krebs her! DAs ist "mit Gefühlen rumspielen" für mich!
Genauso bescheuert wie mein Krebs! Meine Güte...
Man muss ja auf alles gefasst sein bei denen ! Meiner MEinung nach kann man nicht plötzlich weniger Gefühle haben!!! Sowas kommt schleichend, wenn man viel Stress mit dem Partner hat! ABer nicht wenn vorher alles harmonisch abläuft!!!!!!!!!!!! Total bescheuert und wiedersprüchlich!! Da kriege ich jetzt auch schon wieder Angst! Bei meinem war ich jetzt die ersten 2 Wochen auch auf alles gefasst und dann lies ich mich fallen und jetzt muss ich auch wieder aufpassen!! Jetzt weiß ich auch nicht was kommt! Aber irgendwann ist auch mal gut und man sollte zu seiner Entscheidung stehen!!!
Lass dir das nicht bieten! Er hat dich sowas von verletzt und dann würde ich auf deiner Stelle versuchen mit Wut daran zu gehen bzw. am besten gar nicht sprechen mit ihm!!! Und ihm viel. sagen das du menschlich total enttäuscht bist und dich verarscht fühlst! mehr nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 15:56
In Antwort auf suggark

Da gebe..
ich diefee Recht! UNFASSBAR!
Also die anderen haben hier alle leicht Reden, ich würde durchdrehen nach dem was alles war bei euch!!!
Tut mir leid aber der tickt ja nicht mehr richtig...krebs hin krebs her! DAs ist "mit Gefühlen rumspielen" für mich!
Genauso bescheuert wie mein Krebs! Meine Güte...
Man muss ja auf alles gefasst sein bei denen ! Meiner MEinung nach kann man nicht plötzlich weniger Gefühle haben!!! Sowas kommt schleichend, wenn man viel Stress mit dem Partner hat! ABer nicht wenn vorher alles harmonisch abläuft!!!!!!!!!!!! Total bescheuert und wiedersprüchlich!! Da kriege ich jetzt auch schon wieder Angst! Bei meinem war ich jetzt die ersten 2 Wochen auch auf alles gefasst und dann lies ich mich fallen und jetzt muss ich auch wieder aufpassen!! Jetzt weiß ich auch nicht was kommt! Aber irgendwann ist auch mal gut und man sollte zu seiner Entscheidung stehen!!!
Lass dir das nicht bieten! Er hat dich sowas von verletzt und dann würde ich auf deiner Stelle versuchen mit Wut daran zu gehen bzw. am besten gar nicht sprechen mit ihm!!! Und ihm viel. sagen das du menschlich total enttäuscht bist und dich verarscht fühlst! mehr nicht!!

Hi Sugar
also wenn du nach 2 monaten beziehung schon hohldrehst, dann denke ich bist du wohl direkt gleich einer ohnmacht nahe wenn ich dir sage das mein ex krebs haargenau die gleiche scheiße mit mir abgezogen hat ..und das nach knapp 2 jahren und das ne woche nachdem er mir sagte ich bin die liebe seines lebens

beziehung hatten wir nicht direkt, affäre wars auch nicht ..es war einfach was dazwischen

aber ich hab genau das gleiche mit erlebt und hmm 2 jahre gemeinsam sind noch n tacken härter als 2 monate, meinste nich auch

und er kam direkt auf die gleiche art an, von gestern auf heut .. plupp alles weg ..

und freundschaft funktioniert in so nem fall dann später auch nicht, ich habs nach 9 monaten nochmal versucht aber dafür mußte auch immer ich den ersten schritt machen und da hab ich auch keine lust drauf

krebse kämpfen nicht, die verkriechen sich lieber in ihre phantasie welt, erleiden qualen die nur sie selber sehen und mei .. stürzen sich in die nächstbeste abhängigkeit die sich finden lässt wenn sie denn so veranlagt sind

aber ne normale basis wird sich da nicht wirklich finden lassen ..

drum .. gib ihm die sachen und lass ihn ziehen ..

weil wenn genug zeit vergangen ist und du sein verhalten dir dann nach dieser zeit insgesamt so vor augen hälst, dann wirst du schon merken das du leider wieder nur nen frosch geküsst hat der aber nen brillianten tarn umhang hatte ..

und natürlich muß man bei menschen auf alles gefasst sein .. erst isses schöne heile welt und dann kommt der arsch tritt .. meist dann wenn du gar nicht damit rechnest

die beste reaktion ist wie ich schon sagte .. kram austauschen und auf nimmer-wieder-tschüss

egal ob sie ihm sagt sie ist menschlich entäuscht und sonstwas ..das dringt nicht durch die schale durch .. er hat seine realität und sie ihre .. und ihm wirds sonstwo vorbeigehen, glaubs mir .. ich erlebs grad live bei mir selber mit

frau kann sich einfach nur dankbar um die schönen momente schätzen und versuchen sich selbst zu verbessern oder zu verändern und versuchen offen für die welt zu bleiben .. mehr is fürn moment leider auch nicht drinnen

aber das eben alles unter ausschluss dieses kerls ..

wobei .. wenns hilft würd ich dem knaben paar gepfefferte sätze auf die 12 schleudern per sms .. ich habs gemacht und mir is ne mega zentner last vom herzen gefallen (und japp ich muß eben doch meistens das letzte wort haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 16:09
In Antwort auf duncan79

Hi Sugar
also wenn du nach 2 monaten beziehung schon hohldrehst, dann denke ich bist du wohl direkt gleich einer ohnmacht nahe wenn ich dir sage das mein ex krebs haargenau die gleiche scheiße mit mir abgezogen hat ..und das nach knapp 2 jahren und das ne woche nachdem er mir sagte ich bin die liebe seines lebens

beziehung hatten wir nicht direkt, affäre wars auch nicht ..es war einfach was dazwischen

aber ich hab genau das gleiche mit erlebt und hmm 2 jahre gemeinsam sind noch n tacken härter als 2 monate, meinste nich auch

und er kam direkt auf die gleiche art an, von gestern auf heut .. plupp alles weg ..

und freundschaft funktioniert in so nem fall dann später auch nicht, ich habs nach 9 monaten nochmal versucht aber dafür mußte auch immer ich den ersten schritt machen und da hab ich auch keine lust drauf

krebse kämpfen nicht, die verkriechen sich lieber in ihre phantasie welt, erleiden qualen die nur sie selber sehen und mei .. stürzen sich in die nächstbeste abhängigkeit die sich finden lässt wenn sie denn so veranlagt sind

aber ne normale basis wird sich da nicht wirklich finden lassen ..

drum .. gib ihm die sachen und lass ihn ziehen ..

weil wenn genug zeit vergangen ist und du sein verhalten dir dann nach dieser zeit insgesamt so vor augen hälst, dann wirst du schon merken das du leider wieder nur nen frosch geküsst hat der aber nen brillianten tarn umhang hatte ..

und natürlich muß man bei menschen auf alles gefasst sein .. erst isses schöne heile welt und dann kommt der arsch tritt .. meist dann wenn du gar nicht damit rechnest

die beste reaktion ist wie ich schon sagte .. kram austauschen und auf nimmer-wieder-tschüss

egal ob sie ihm sagt sie ist menschlich entäuscht und sonstwas ..das dringt nicht durch die schale durch .. er hat seine realität und sie ihre .. und ihm wirds sonstwo vorbeigehen, glaubs mir .. ich erlebs grad live bei mir selber mit

frau kann sich einfach nur dankbar um die schönen momente schätzen und versuchen sich selbst zu verbessern oder zu verändern und versuchen offen für die welt zu bleiben .. mehr is fürn moment leider auch nicht drinnen

aber das eben alles unter ausschluss dieses kerls ..

wobei .. wenns hilft würd ich dem knaben paar gepfefferte sätze auf die 12 schleudern per sms .. ich habs gemacht und mir is ne mega zentner last vom herzen gefallen (und japp ich muß eben doch meistens das letzte wort haben

Genauso..

Kram abholen und gehen. Ein Gespräch wird dir gar nichts bringen, denn er wird sich nicht darauf einlassen. Und der
vorgezogene Termin sagt mir, dass er es schnell hinter sich bringen will und danach noch was anderes vor hat.

Bin auch Krebs.. zwar eine Frau.. aber ich kann dir sagen, wenn ein Krebs eine Entscheidung getroffen hat, dann gibt es daran nichts mehr zu rütteln.

Dann ist es schon länger in seinem Kopf herangereift und irgendwas in der Beziehung hat ihn gestört.

Sei froh, dass er dich nicht länger hingehalten hat.

Wünsche dir viel Kraft und alles Gute !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 16:32

Narben
Warum kämpfen? Wofür kämpfen?
Für jemanden, für den du bereit warst alles zu geben, dem du eigentlich aber nur noch egal bist?
Für die Liebe?
Würde man jemandem so etwas wirklich zumuten, den man liebt? Von dem man behapten konnte, ja er liebt mich?
Nicht zu kämpfen kann aber auch bedeuten, nur eine kleine Wunde davon zu tragen, anstatt diese noch zu vergrößern oder zu vertiefen.
Und Wunden können heilen auch ohne das eine Narbe zurück bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 16:40
In Antwort auf sami_12509986

Narben
Warum kämpfen? Wofür kämpfen?
Für jemanden, für den du bereit warst alles zu geben, dem du eigentlich aber nur noch egal bist?
Für die Liebe?
Würde man jemandem so etwas wirklich zumuten, den man liebt? Von dem man behapten konnte, ja er liebt mich?
Nicht zu kämpfen kann aber auch bedeuten, nur eine kleine Wunde davon zu tragen, anstatt diese noch zu vergrößern oder zu vertiefen.
Und Wunden können heilen auch ohne das eine Narbe zurück bleibt.

Narben
sind für mich Lebenserfahrungen ..

Momente die mich zum wachsen gebracht haben und mich dabei zu unterstützen der Mensch zu sein der ich bin

alles was wir leben und erleben hinterlässt seine zeichen in unserem herzen ..bedeutet für mich aber auch das es verarbeitet ist, weil sonst wärs ja noch ne offene wunde

und was das kämpfen betrifft, das einzige wofür ich inzwischen kämpfe das ist das ich mich nicht komplett vergesse und nich völlig untergeh in nem mist über den ich in einiger zeit nur noch lachen kann wenns doof kommt

keine ahnung was hier so oft abgeht mit kämpfen ..weil kämpfen wird auch viiiel zu gerne mit nachlaufen verwechselt .. und nööö dankeeee, niemals mehr...

und ganz nebenbei .. so unpassend das auch ist ..aber ich find es gibt auch narben die nicht nur eine geschichte erzählen sondern hmm jaaa ich weiß nicht, es sieht auf seine art auch gut aus

ich hab zb ne kleine narbe unterm mund und ich find die macht mich nochmal etwas hm interessanter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2009 um 16:58
In Antwort auf lela_12472434

Genauso..

Kram abholen und gehen. Ein Gespräch wird dir gar nichts bringen, denn er wird sich nicht darauf einlassen. Und der
vorgezogene Termin sagt mir, dass er es schnell hinter sich bringen will und danach noch was anderes vor hat.

Bin auch Krebs.. zwar eine Frau.. aber ich kann dir sagen, wenn ein Krebs eine Entscheidung getroffen hat, dann gibt es daran nichts mehr zu rütteln.

Dann ist es schon länger in seinem Kopf herangereift und irgendwas in der Beziehung hat ihn gestört.

Sei froh, dass er dich nicht länger hingehalten hat.

Wünsche dir viel Kraft und alles Gute !

Stimmt nicht..
ganz! Eine Freundin von mir ist auch KRebs und sie hat auch mal schluss gemacht aber auch damit er um sie kämpft!
Ja in dem Fall ist sie aber die Frau und da finde ich ist es was anderes! Obwohl es auch emotionale Erpressung ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 20:19

Danke für deine worte Lauri
Er hat sich gemeldet wie immer,nicht weniger.
Er war zwar am Telefon komische,aber gut er war ja auch krank und stand unter Strom an der Arbeit,deswegen hab ich ja auch nix gesagt. dachte es legt sich wieder,wenn er erstmal wieder gesund ist. Ich glaube er kann es sich ja selbst nicht beschreiben warum er das tut.

SO UND JETZT SAG ICH EUCH WIE UNSER TREFFEN WAR:

Unsere treffen ist geschafft und ich muß sagen,er konnte nicht los lassen.
Ich wollte so oft gehen und er hat mich sozusagen immer wieder zurück gehalten.
Ich hatte das gefühlt er wollte mir was sagen,nur er konnte irgendwie nicht.
Er hat gesagt als er mir die SMS schrieb wollte er eigentlich auf abbrechen gehen,nur es ging nicht mehr,er hat auch geweint,als er dieses mir geschrieben hat.
Was er damit sagen wollte keine Ahnung.
Er lief von Raum zu Raum und wußte nicht wohin mit sich und er lief immer ganz nah an mir vorbei und stand auch viel einfach ganz nah vor mir und schaute mich an,er zog sich 3 mal um,er kam einfach nicht klar mit sich. Er war total hippelig.
Ich konnte nur auf den Boden schauen,er wollte das ich ihn anschaue und hielt seine Hand so zu mir hin,aber er hat sich nicht getraut mein Kopf hoch zu ziehen.
Dann wollte ich gehen,er hat die Hand Richtung Tür gehalten und sagte warte,er hat sie nicht zugedrückt und hat auch nicht die Hand auf die Tür gehalten,aber ich wußte damit ich sollte nicht gehen und dann redete er weiter.
Er sagt vielleicht schneidet er sich gerade ins eigene Bein und verliert das was ihm noch halt gab,nur er könnte zur zeit nicht anders,da er erstmal wieder auf 0 kommen muß,ob es mit dem Stress an der Arbeit ist,finanziell usw. ihm wächst alles über den Kopf.
Er warf mir zwar vor ich hätte nur nach seinem Mund geredet,aber im gleichen Atemzug hat er mich gelobt und gesagt viele Frauen könnten sich von mir eine Scheibe abschneiden.
ich konnte nicht viel sagen,zum Schluss sagte ich nur,du weißt genau,das ich das nicht einfach in eine Schublade stecken kann,ich habe noch nie so viel gefühlt für jemanden und das weißt du und am Sonntag wollte ich einfach nur aus diesem Albtraum aufwachen und es sollte alles wieder so sein wie es war.
Ich bin dann gegangen und wollte die Tür hinter mir zu machen,habe aber einen wiederstand gemerkt,er hat die Tür festgehalten,ich lies sie los und ging einfach ohne mich um zu drehen.
Weiß nicht was das alles bedeutet und was er eigentlich wollte,aber ich werde ihn jetzt ziehen lassen.
Wie heißt das Sprichwort: was man liebt sollte man los lassen,kehrt es zu einem zurück gehört es zu dir,wenn nicht hat es nie zu dir gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 20:28
In Antwort auf lela_12472434

Genauso..

Kram abholen und gehen. Ein Gespräch wird dir gar nichts bringen, denn er wird sich nicht darauf einlassen. Und der
vorgezogene Termin sagt mir, dass er es schnell hinter sich bringen will und danach noch was anderes vor hat.

Bin auch Krebs.. zwar eine Frau.. aber ich kann dir sagen, wenn ein Krebs eine Entscheidung getroffen hat, dann gibt es daran nichts mehr zu rütteln.

Dann ist es schon länger in seinem Kopf herangereift und irgendwas in der Beziehung hat ihn gestört.

Sei froh, dass er dich nicht länger hingehalten hat.

Wünsche dir viel Kraft und alles Gute !

Er hat sich mehr als darauf eingelassen.
Na da kann ich dir nicht recht geben...unser gespräch lief 2 stunden,obwohl ICH eigentlich schon längst gehen wollte,er mich aber nicht gehen lassen konnte.

Er hat mir sogar noch erzählt,wo er die nächsten tagen hin wegen der arbeit muß usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 21:06
In Antwort auf sommerfee82

Er hat sich mehr als darauf eingelassen.
Na da kann ich dir nicht recht geben...unser gespräch lief 2 stunden,obwohl ICH eigentlich schon längst gehen wollte,er mich aber nicht gehen lassen konnte.

Er hat mir sogar noch erzählt,wo er die nächsten tagen hin wegen der arbeit muß usw.

Nun gut
ich war ja nicht dabei.. und daher fühl dich mal einfach umarmt..

Ich kann dir nur sagen,Krebse mögen die Harmonie und gehen Unangenehmem gerne aus dem Weg.

Aber wenn es sein muss, dann stehen sie das durch, weil sie wissen, danach ist es vorbei und sie haben es hinter sich gebracht.

Ich meine damit die Emotionen.. er sieht dich, ihr führt ein Gespräch und er weiss tief in sich drin, dass er dich gehen lassen wird. Das stimmt ihn traurig, nervös, er rennt aufgeregt hin und her, zieht sich 3 mal um, steht neben sich..usw.

Krebse sind sehr sensible Seelen und möchten niemand verletzen, daher hat er sich auch auf das Gespräch eingelassen und über sich erzählt... vielleicht auch nur damit du seine Handlungsweise besser verstehen tust.

Aber im Endeffekt hat er dich nicht zurückgehalten, als du gegangen bist. Er hätte z.B sagen können .." ich möchte nicht dass du gehst" .. oder " ich will dich nicht verlieren".

Denn wenn Krebsen wirklich etwas an einem liegt, dann kämpfen sie auch darum.

Dass er dir noch erzählt hat wo er nächste Zeit arbeitet, würde ich nicht überbewerten, das ist Smalltalk und während man darüber spricht, braucht man nicht über die Emotionen nachzudenken, die in einem brodeln.

LG








Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 21:15
In Antwort auf sommerfee82

Er hat sich mehr als darauf eingelassen.
Na da kann ich dir nicht recht geben...unser gespräch lief 2 stunden,obwohl ICH eigentlich schon längst gehen wollte,er mich aber nicht gehen lassen konnte.

Er hat mir sogar noch erzählt,wo er die nächsten tagen hin wegen der arbeit muß usw.

Wie geht es dir
denn nun nach diesem langen Gespräch ? Bestimmt nicht so toll

Hat er dir denn das Gefühl gegeben, dass er dich noch liebt ?

Hast du alle Antworten bekommen, die du wolltest ?






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 21:22
In Antwort auf peg_12350410

Nun gut
ich war ja nicht dabei.. und daher fühl dich mal einfach umarmt..

Ich kann dir nur sagen,Krebse mögen die Harmonie und gehen Unangenehmem gerne aus dem Weg.

Aber wenn es sein muss, dann stehen sie das durch, weil sie wissen, danach ist es vorbei und sie haben es hinter sich gebracht.

Ich meine damit die Emotionen.. er sieht dich, ihr führt ein Gespräch und er weiss tief in sich drin, dass er dich gehen lassen wird. Das stimmt ihn traurig, nervös, er rennt aufgeregt hin und her, zieht sich 3 mal um, steht neben sich..usw.

Krebse sind sehr sensible Seelen und möchten niemand verletzen, daher hat er sich auch auf das Gespräch eingelassen und über sich erzählt... vielleicht auch nur damit du seine Handlungsweise besser verstehen tust.

Aber im Endeffekt hat er dich nicht zurückgehalten, als du gegangen bist. Er hätte z.B sagen können .." ich möchte nicht dass du gehst" .. oder " ich will dich nicht verlieren".

Denn wenn Krebsen wirklich etwas an einem liegt, dann kämpfen sie auch darum.

Dass er dir noch erzählt hat wo er nächste Zeit arbeitet, würde ich nicht überbewerten, das ist Smalltalk und während man darüber spricht, braucht man nicht über die Emotionen nachzudenken, die in einem brodeln.

LG








Danke für die Umarmung laviniha
Nein er hat mich nicht zurück gehalten,das stimmt.
Aber er ist kein Mann der irgendeinen zurück hält oder nachrennt,dann verzichtet er lieber und kommt damit klar.
Er hat gesagt ich habe zu viel durch und ich laufe niemanden hinterher oder halte jemanden zurück.
Egal ob ich die Person liebe,das mache ich nicht.
Ich muß damit klar kommen,wenn jemand geht,muß man gehen.
Ich werde damit schon klar kommen und wenn ich irgendwo hinfahre und einfach nur im Auto Musik höre um mich abzulenken.
So ist er nun mal.
Und er wollte das gespräch führen,ich wußte garnicht ob ich das überhaupt möchte.

Das mit dem Smalltalk....war mir schon klar das er ablenken wollte von seinen gefühlen,so ist er auch,wenn er keine lust hat über irgendwas zu reden.
Dann lenkt er einfach ab,aber das kenne ich schon von ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 21:31
In Antwort auf lela_12472434

Wie geht es dir
denn nun nach diesem langen Gespräch ? Bestimmt nicht so toll

Hat er dir denn das Gefühl gegeben, dass er dich noch liebt ?

Hast du alle Antworten bekommen, die du wolltest ?






Naja
ich bin schon etwas erleichtert das wir gesprochen haben.
Hab zwar auf dem Heim weg im Auto geweint,aber danach war es besser.
Aber so richtig Klasse geht es mir nicht

Ja er hat mir das Gefühl gegeben,ich kenne ihn ja nun und seine Augen haben Bände geschrieben.
Augen sagen ja mehr als 1000 Worte.

Ich denke ich weiß warum er Schluss gemacht hat,nur ich würde es nicht so machen.
Meine Fragen hat er schon beantwortet.
Er sagte ja vielleicht mache ich genau das verkehrte und schneide mir damit ins eigene Bein,ich gebe das auf wo ich Hoffnung auf eine gute Zukunft hatte.
Seine gedanken können ja auch bald anders aussehen,aber er will mir und sich nicht was vorspielen was moment nicht so ist. Ihm wächst halt alle über den Kopf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2009 um 10:13
In Antwort auf sommerfee82

Danke für die Umarmung laviniha
Nein er hat mich nicht zurück gehalten,das stimmt.
Aber er ist kein Mann der irgendeinen zurück hält oder nachrennt,dann verzichtet er lieber und kommt damit klar.
Er hat gesagt ich habe zu viel durch und ich laufe niemanden hinterher oder halte jemanden zurück.
Egal ob ich die Person liebe,das mache ich nicht.
Ich muß damit klar kommen,wenn jemand geht,muß man gehen.
Ich werde damit schon klar kommen und wenn ich irgendwo hinfahre und einfach nur im Auto Musik höre um mich abzulenken.
So ist er nun mal.
Und er wollte das gespräch führen,ich wußte garnicht ob ich das überhaupt möchte.

Das mit dem Smalltalk....war mir schon klar das er ablenken wollte von seinen gefühlen,so ist er auch,wenn er keine lust hat über irgendwas zu reden.
Dann lenkt er einfach ab,aber das kenne ich schon von ihm.

So sind einige männer halt
erst sind sie feuer und flamme und versprechen dir alles mögliche und unmögliche .. und dann wenn du anfängst ihnen zu glauben merken sie das es nur ein strohfeuer war und lassen dich wie ne heiße kartoffel fallen

ich hatte ja wie gesagt die gleiche situation schon (nicht nur mit krebs, sondern auch mit löwe, waage und skorpion) ... und es war am ende immer das gleiche ..

sie haben dich zwar informiert über weitere zeitpläne aber auch nur damit du keine chance hast zu fragen was jetzt wirklich gewesen ist, dich ablenken und ruhigstellen auf gut deutsch

er wird nicht mehr wiederkommen, das tun krebse nicht .. klar normal sag ich auch das es nicht vom sz abhängig ist aber mir ist diese eigenschaft beim krebs aufgefallen ..

die leben in ihrer eigenen welt und steigern sich auch gern in sonstwelche phantasien rein und erst wirst du völlig überrannt und dann auf einmal, zack und weg ..

aber zurück kommt keiner, vielleicht wird so noch sexuell bisserl was laufen solang bis er halt eine neue gefunden hat und dann biste wieder abgeschrieben

aber gefühle werden keine mehr entstehen und das er um dich kämpft, darauf kannst du eh lange warten weils nie passieren wird ..

einfach auch weil männer und auch einige frauen am liebsten die einfachste lösung nehmen, die nehmen das was du ihnen gibst ohne etwas zurück zu geben

er hat dich nicht zurückgehalten als du aus der türe rausbist, also bist du endgültig schon aus seinem herzen

und alles was er gesagt hat hat er nur getan um sein eigenes gewissen zu beruhigen .. darauf brauchste nix zu geben weils einfach nur blabla war ..

und das ihm schwergefallen ist dich gehenzulassen, na klar ihr hattet ne schöne zeit und er kann eher nur schlecht abschließen aber es reicht nicht aus um dich zurück zu halten

und jetzt isses an dir die türe komplett zu schließen ..weil alles was du jetzt neu mit ihm anfängst hat nix mit gefühlen für dich zu tun .. du könntest ihm nachlaufen dürfen, er würde nehmen aber nix zurück geben .. und dann würde er dich nochmal fallenlassen

deine entscheidung ob du das willst oder die türe für immer schließt ..

und selbst wenn er wieder zurück kommt, es wird niemals mehr so werden wie früher weil aufgewärmtes hats noch nie gebracht .. siehste auch hier an einigen andren leuten .. die nur noch drum kämpfen es dem krebs recht zu machen und ihm nachzulaufen ohne wirklich was zu bekommen von ihm ...


lass ihn gehen .. und erinner dich an die guten zeiten, wachs draus, lern draus und leb dein eigenes leben, für dich alleine erstmal .. und irgendwann wenns passt, dann bekommst du auch den der passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2009 um 10:36
In Antwort auf sommerfee82

Danke für deine worte Lauri
Er hat sich gemeldet wie immer,nicht weniger.
Er war zwar am Telefon komische,aber gut er war ja auch krank und stand unter Strom an der Arbeit,deswegen hab ich ja auch nix gesagt. dachte es legt sich wieder,wenn er erstmal wieder gesund ist. Ich glaube er kann es sich ja selbst nicht beschreiben warum er das tut.

SO UND JETZT SAG ICH EUCH WIE UNSER TREFFEN WAR:

Unsere treffen ist geschafft und ich muß sagen,er konnte nicht los lassen.
Ich wollte so oft gehen und er hat mich sozusagen immer wieder zurück gehalten.
Ich hatte das gefühlt er wollte mir was sagen,nur er konnte irgendwie nicht.
Er hat gesagt als er mir die SMS schrieb wollte er eigentlich auf abbrechen gehen,nur es ging nicht mehr,er hat auch geweint,als er dieses mir geschrieben hat.
Was er damit sagen wollte keine Ahnung.
Er lief von Raum zu Raum und wußte nicht wohin mit sich und er lief immer ganz nah an mir vorbei und stand auch viel einfach ganz nah vor mir und schaute mich an,er zog sich 3 mal um,er kam einfach nicht klar mit sich. Er war total hippelig.
Ich konnte nur auf den Boden schauen,er wollte das ich ihn anschaue und hielt seine Hand so zu mir hin,aber er hat sich nicht getraut mein Kopf hoch zu ziehen.
Dann wollte ich gehen,er hat die Hand Richtung Tür gehalten und sagte warte,er hat sie nicht zugedrückt und hat auch nicht die Hand auf die Tür gehalten,aber ich wußte damit ich sollte nicht gehen und dann redete er weiter.
Er sagt vielleicht schneidet er sich gerade ins eigene Bein und verliert das was ihm noch halt gab,nur er könnte zur zeit nicht anders,da er erstmal wieder auf 0 kommen muß,ob es mit dem Stress an der Arbeit ist,finanziell usw. ihm wächst alles über den Kopf.
Er warf mir zwar vor ich hätte nur nach seinem Mund geredet,aber im gleichen Atemzug hat er mich gelobt und gesagt viele Frauen könnten sich von mir eine Scheibe abschneiden.
ich konnte nicht viel sagen,zum Schluss sagte ich nur,du weißt genau,das ich das nicht einfach in eine Schublade stecken kann,ich habe noch nie so viel gefühlt für jemanden und das weißt du und am Sonntag wollte ich einfach nur aus diesem Albtraum aufwachen und es sollte alles wieder so sein wie es war.
Ich bin dann gegangen und wollte die Tür hinter mir zu machen,habe aber einen wiederstand gemerkt,er hat die Tür festgehalten,ich lies sie los und ging einfach ohne mich um zu drehen.
Weiß nicht was das alles bedeutet und was er eigentlich wollte,aber ich werde ihn jetzt ziehen lassen.
Wie heißt das Sprichwort: was man liebt sollte man los lassen,kehrt es zu einem zurück gehört es zu dir,wenn nicht hat es nie zu dir gehört.

Also..
nach diesem Sprichwort lebe ich auch!!! Es hilft ein wenig...
Wenn man dass alles so ließt wird einem schon schwindelig vom lesen! Meine Güte ist der durch den Wind!!! Er muss glaub ich mal im Kopf wieder klar kommen! Und du musst etwas härter werden, damit er auch mal Grenzen sieht!!!
Du bist kein Spielzeug dass muss er auch mal kapieren!
Also wenn er dich liebt und du ihm was bedeutest dann kommt er auch wieder!!! Wenn nicht dann weißt du das seine Worte keine Bedeutung hatten!!!!!

Alles liebe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2009 um 18:59
In Antwort auf suggark

Also..
nach diesem Sprichwort lebe ich auch!!! Es hilft ein wenig...
Wenn man dass alles so ließt wird einem schon schwindelig vom lesen! Meine Güte ist der durch den Wind!!! Er muss glaub ich mal im Kopf wieder klar kommen! Und du musst etwas härter werden, damit er auch mal Grenzen sieht!!!
Du bist kein Spielzeug dass muss er auch mal kapieren!
Also wenn er dich liebt und du ihm was bedeutest dann kommt er auch wieder!!! Wenn nicht dann weißt du das seine Worte keine Bedeutung hatten!!!!!

Alles liebe...

Mir
wurde auch schwindelig,als er hin und her lief und nicht wußte wohin mit sich.
Ja er muß wirklich erstmal klar kommen,so geht es ja nicht weiter.
Ich warte jetzt,ich rede mir gerade ein er ist im ausland für unbestimmte zeit und wir können nicht schreiben. Ich hoffe es hilft.
Oh ja ich weiß,werde bei ihm jetzt auch härter.

Danke für deine worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2009 um 19:07
In Antwort auf duncan79

So sind einige männer halt
erst sind sie feuer und flamme und versprechen dir alles mögliche und unmögliche .. und dann wenn du anfängst ihnen zu glauben merken sie das es nur ein strohfeuer war und lassen dich wie ne heiße kartoffel fallen

ich hatte ja wie gesagt die gleiche situation schon (nicht nur mit krebs, sondern auch mit löwe, waage und skorpion) ... und es war am ende immer das gleiche ..

sie haben dich zwar informiert über weitere zeitpläne aber auch nur damit du keine chance hast zu fragen was jetzt wirklich gewesen ist, dich ablenken und ruhigstellen auf gut deutsch

er wird nicht mehr wiederkommen, das tun krebse nicht .. klar normal sag ich auch das es nicht vom sz abhängig ist aber mir ist diese eigenschaft beim krebs aufgefallen ..

die leben in ihrer eigenen welt und steigern sich auch gern in sonstwelche phantasien rein und erst wirst du völlig überrannt und dann auf einmal, zack und weg ..

aber zurück kommt keiner, vielleicht wird so noch sexuell bisserl was laufen solang bis er halt eine neue gefunden hat und dann biste wieder abgeschrieben

aber gefühle werden keine mehr entstehen und das er um dich kämpft, darauf kannst du eh lange warten weils nie passieren wird ..

einfach auch weil männer und auch einige frauen am liebsten die einfachste lösung nehmen, die nehmen das was du ihnen gibst ohne etwas zurück zu geben

er hat dich nicht zurückgehalten als du aus der türe rausbist, also bist du endgültig schon aus seinem herzen

und alles was er gesagt hat hat er nur getan um sein eigenes gewissen zu beruhigen .. darauf brauchste nix zu geben weils einfach nur blabla war ..

und das ihm schwergefallen ist dich gehenzulassen, na klar ihr hattet ne schöne zeit und er kann eher nur schlecht abschließen aber es reicht nicht aus um dich zurück zu halten

und jetzt isses an dir die türe komplett zu schließen ..weil alles was du jetzt neu mit ihm anfängst hat nix mit gefühlen für dich zu tun .. du könntest ihm nachlaufen dürfen, er würde nehmen aber nix zurück geben .. und dann würde er dich nochmal fallenlassen

deine entscheidung ob du das willst oder die türe für immer schließt ..

und selbst wenn er wieder zurück kommt, es wird niemals mehr so werden wie früher weil aufgewärmtes hats noch nie gebracht .. siehste auch hier an einigen andren leuten .. die nur noch drum kämpfen es dem krebs recht zu machen und ihm nachzulaufen ohne wirklich was zu bekommen von ihm ...


lass ihn gehen .. und erinner dich an die guten zeiten, wachs draus, lern draus und leb dein eigenes leben, für dich alleine erstmal .. und irgendwann wenns passt, dann bekommst du auch den der passt


Also ich habe eine freundin und ihr Krebs kam immer wieder,bis sie dann nicht mehr wollte und ein schlussstrich gezogen hat. Auch von meiner anderen freundin der ex ist Krebs,er wollte schon lange schluss machen,dann hat sie es getan und er will sie heute nach einem jahr immer noch zurück.

Ist ja auch egal. Ich werde jetzt härter und auch ihm gegenüber,er wird von mir nicht mehr viel bekommen,wenn nix von ihm kommt.
Das habe ich erst hinter mir immer nur geben und nix zurück bekommen,das mache ich nicht mehr.

Ich werde immer zu schnell weich wenn ich gefühle habe,aber irgendwann muß ich auch mal an meinen Gefühle denken. Und das ist jetzt

Danke für deine Worte duncan79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2009 um 1:14

2 monate
sagst du, ich als krebs sag dir das ging ihm jetzt was zu schnell, er hat panik, so sind wir, ein krebs brauch zeit, nach 2 moantengeht nix, jedenfalls bei mir nicht, das braucht vertrauen, das braucht basis. ich sag dir er hat panik. mein tipp lass ihn in ruhe, sprech ihn nicht an, melde dich nicht, laufe nicht hinterher, das würde ins gegenteil umschlagen. wenn er dich liebt und dich vermisst, wird er sich melden ganz bestimmt. anders geht es nicht bei einem krebs. aber lass ihm seine zeit, es war alles viel viel zu schnell. und wenn es noch was wird, dann gib ihm zeit, lange zeit. ein krebs brauch das gefühl der sicherheit und des vertrauens. das ist ganz wichtig.

Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2009 um 1:19
In Antwort auf duncan79

Hallo
so leids mir auch für dich tut aber egal welche vermutungen du auch anstellen wirst, der mann wird sich nicht nochmal für dich entscheiden.

ihr wart auch einfach noch nicht lange genug zusammen als das es jetzt sowas wie alltag etc pp bei euch geben würde, den er vermissen könnte

und allein die aussage das er dir vorschreibt wie du mit ihm zu reden hast, wenn er seine sachen abholt bedeutet für mich schon das er sich endgültig gegen dich entschieden hat und das auch bis ans ende durchziehen wird

woher ich das weiß .. nunja ich hatte auch mal einen krebs und wenn krebse radikal werden, dann ziehen die das durch bis zum bitteren ende

leichtgemacht hat er sich seine entscheidung sicherlich nicht aber was meinung vertreten betrifft sind krebse dem stier enorm ähnlich, durchzug und ab durch die türe und raus aus dem leben

ist zwar hart gesagt aber mach dir keine gedanken mehr über warum und weßhalb, ne antwort wirds nicht geben ..

und bevor du dich so lange quälst wie das andre vor dir taten (japp, auch ich ...) .. spars dir lieber ..

weg ist weg bei nem mann, das kannst du weder erklären noch ändern .. ist halt einfach so ..

da nutzen auch die ganzen schönreden nix, dat wars dann ..leider

Das hast du schön gesagt
dann ziehen die das durch bis zum bitteren ende
durchzug und ab durch die türe und raus aus dem leben,


Ja so sind wir, wenn keine gefühle mehr da sind, wenn wir es endgültig beenden, aber manchmal brauchen wir auch einfach nur ruhe. und dann merken wir wir haben mist gebaut und sind wieder da, aber dann müssen noch gefühle im spiel sein, also wenn da keine mehr sind dann ist es vorbei, da hast du recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 12:08
In Antwort auf meave_12749270

Das hast du schön gesagt
dann ziehen die das durch bis zum bitteren ende
durchzug und ab durch die türe und raus aus dem leben,


Ja so sind wir, wenn keine gefühle mehr da sind, wenn wir es endgültig beenden, aber manchmal brauchen wir auch einfach nur ruhe. und dann merken wir wir haben mist gebaut und sind wieder da, aber dann müssen noch gefühle im spiel sein, also wenn da keine mehr sind dann ist es vorbei, da hast du recht.

Hi,
stimmt, da kann ich mich anschliessend.

Als mein Mann mit seiner krankhaften Eifersucht im Laufe der Jahre meine Gefühle soweit getötet hatte, dass ich schon Mordgedanken hatte, wusste ich, es ist Zeit zu gehn.

Ich habe mit meinen beiden Mädels gesprochen, wegen allein leben und so, und die waren einverstanden. Ich hab uns dann ne Wohnung gesucht und hätte nur noch Mietvertrag unterschreiben müssen, dann wärs das gewesen.

Aber es kam anders. Eine "sehr gute" Freundin von mir hat es ihm erzählt , dass ich mir ne Wohnung such mit den Kindern, da war er geschockt. Es kam mehr oder weniger zum Streit und ich hab ihn rausgeworfen. Schlüssel ins Schloss, umgedreht und quergestellt.

Für mich war es definitiv zu Ende.

Ein paar Tage später hat er seine letzten Sachen geholt. Ich hab auch den Haushalt wie Geschirr, Töpfe, Handtücher, Bettwäsche etc. aufgeteilt und ihm was davon mitgegeben.

Er hat mir dann den Schlüssel gegeben und das wars.

Allerdings nach einigen Jahre, wir hatten noch sporadischen Kontakt, beschlich mich das Gefühl, er möchte zu mir zurück. Er hatte gerade ne gescheiterte Beziehung hinter sich. Ich hab sofort die Kurve gekratzt. Freund und gegenseitig helfen schon wegen der Kinder ok, aber keine Beziehung. Bringt nix.

Abgeschlossen ist Abgeschlossen.

Mein Lehrer schrieb mir einmal in mein Poesiealbum:

Man sollte im Leben den selben Fehler nicht 2x machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 13:37
In Antwort auf sibel_12939504

Hi,
stimmt, da kann ich mich anschliessend.

Als mein Mann mit seiner krankhaften Eifersucht im Laufe der Jahre meine Gefühle soweit getötet hatte, dass ich schon Mordgedanken hatte, wusste ich, es ist Zeit zu gehn.

Ich habe mit meinen beiden Mädels gesprochen, wegen allein leben und so, und die waren einverstanden. Ich hab uns dann ne Wohnung gesucht und hätte nur noch Mietvertrag unterschreiben müssen, dann wärs das gewesen.

Aber es kam anders. Eine "sehr gute" Freundin von mir hat es ihm erzählt , dass ich mir ne Wohnung such mit den Kindern, da war er geschockt. Es kam mehr oder weniger zum Streit und ich hab ihn rausgeworfen. Schlüssel ins Schloss, umgedreht und quergestellt.

Für mich war es definitiv zu Ende.

Ein paar Tage später hat er seine letzten Sachen geholt. Ich hab auch den Haushalt wie Geschirr, Töpfe, Handtücher, Bettwäsche etc. aufgeteilt und ihm was davon mitgegeben.

Er hat mir dann den Schlüssel gegeben und das wars.

Allerdings nach einigen Jahre, wir hatten noch sporadischen Kontakt, beschlich mich das Gefühl, er möchte zu mir zurück. Er hatte gerade ne gescheiterte Beziehung hinter sich. Ich hab sofort die Kurve gekratzt. Freund und gegenseitig helfen schon wegen der Kinder ok, aber keine Beziehung. Bringt nix.

Abgeschlossen ist Abgeschlossen.

Mein Lehrer schrieb mir einmal in mein Poesiealbum:

Man sollte im Leben den selben Fehler nicht 2x machen.

Hallo
Ich glaube das was du da erlebt habt,hat ja nicht viel mit meiner sache zu tun.

Ist schon schlimm das es so ende mußte bei euch.

Ich bin aber kein Fehler,weil es von mir nix schlimmes zu sagen gibt,wie er selbst sagt ich kann nur Positiv von dir sprechen.
Wir haben uns einmal gestritten und den streit haben wir schnell aus der welt geschafft und dadurch haben wir beiden erst gemerkt wie wichtig uns der andere ist.
Sonst lief alles bestens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen