Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bitte klärt mich auf!

Bitte klärt mich auf!

22. Dezember 2010 um 13:51

so, nun habe ich auf facebook einen fischemann wieder getroffen, denn ich schon urlange kenne. wir waren auch damals zusammen und unsere zeit war wirklich wunderschön.

nun haben wir zwei nächte auf fb gechattet und er machte mir eindeutige angebote.

seit ein paar tagen ist er aber sehr wortkarg und meldet sich auch nie von sich aus. wenn wir zwei gleichzeitig online sind, und das sehr oft der fall, melde ich mich nicht mehr bei ihm, da ich denke, er möchte ruhe von mir haben.

fische, was hat das zu bedeuten, wenn er mir angebote macht und sich dann nicht mehr meldet? soll ich es belassen, auch wenn ich mich nach ihm sehne?

lg, riba

Mehr lesen

22. Dezember 2010 um 15:14

Was für....
eindeutige Angebote? Sex?

Ich war 6 Jahre mit einem Fischemann zusammen. Die Initiative ging am Anfang eindeutig von ihm aus. Die sind da nicht so zögerlich, wie z. Bsp. die Krebse. Hört sich für mich fast so an, als hätte er sich nur gefreut, dich mal nach so langer Zeit wieder zu sprechen. Interesse sieht für mich anders aus. Außerdem müßtest du ihn doch kennen, wenn ihr mal zusammen wart, oder?

Hat er gerade ne Freundin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2010 um 17:09
In Antwort auf monica_12762887

Was für....
eindeutige Angebote? Sex?

Ich war 6 Jahre mit einem Fischemann zusammen. Die Initiative ging am Anfang eindeutig von ihm aus. Die sind da nicht so zögerlich, wie z. Bsp. die Krebse. Hört sich für mich fast so an, als hätte er sich nur gefreut, dich mal nach so langer Zeit wieder zu sprechen. Interesse sieht für mich anders aus. Außerdem müßtest du ihn doch kennen, wenn ihr mal zusammen wart, oder?

Hat er gerade ne Freundin?

Soll ichs vergessen?
wir wohen in unterschiedlichen bundesländern und haben in den letzten jahren kaum von einander gehört.

kennen: wir waren vor ungefähr 20 jahren ein paar, er ist meine jugendliebe. menschen entwickeln sich weiter und sicher hat er sich auch verändert.

ja, die angebote waren in richtung sex. wir haben auch in erinnerungen geschwelgt und ich fand, er tat es gerne. aber vielleicht habe ich eine wunde aufgekratzt, da unser damaliges ende so plötzlich und unerwartet kam.

lg, riba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2010 um 20:22
In Antwort auf mhairi_12945171

Soll ichs vergessen?
wir wohen in unterschiedlichen bundesländern und haben in den letzten jahren kaum von einander gehört.

kennen: wir waren vor ungefähr 20 jahren ein paar, er ist meine jugendliebe. menschen entwickeln sich weiter und sicher hat er sich auch verändert.

ja, die angebote waren in richtung sex. wir haben auch in erinnerungen geschwelgt und ich fand, er tat es gerne. aber vielleicht habe ich eine wunde aufgekratzt, da unser damaliges ende so plötzlich und unerwartet kam.

lg, riba

Telekom hilft
Was hindert dich daran nach der Telefonnummer zu fragen, oder Du gibst ihm deine und ihr telefoniert mal? Da kann man auch viel besser mal auf den Zahn fühlen. So als Tip von einem Fischemann. Also wenn mir eine meiner Jugendlieben heute in nem chat über den Weg fallen würde, dann würde ich die fix auf nen Pläuschchen so in echt und real einladen, wenn sie möchte und sich die Zeit findet. Man trifft sich und steht, oder sitzt sich dabei gegenüber. man spricht mit dem Mund und sieht sich dabei. (Tja, Leute ihr lacht vielleicht, so klar ist das heute nicht mehr, was unterhalten ist. Ich warte auf die erste Befruchtung via facebook. Das kommt) Jo und dann unterhällt man sich über alte Zeiten, aber wenn mir die gleich mit Sex kommen würden, dann würde ich denken, die haben sie nicht alle an der Bimmel. Vielleicht fährst Du mal ein update: Realität und Wunschdenken. Nur fünf Jahre zurück gedacht und ich war ein Anderer, als heute, Hätte man sich aus den Augen verloren, wenn da wirklich noch was wäre? Wenns so wichtig gewesen wäre, dann sind zwanzig Jahre echt ne Menge Holz. Spricht nichts dagegen sich wieder neu zu verlieben, aber die alten Zeiten holt keiner zurück außer das Gehirn. Liebe braucht aber auch Herz und Seele. Gut komm den letzten Satz streiche ich.Der ist für Kenner. Nettes rumchatten? Life und in Farbe muss der Kerl her. Sonst hilft da nix.

Meine Meinung

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2010 um 22:13
In Antwort auf fuchur8

Telekom hilft
Was hindert dich daran nach der Telefonnummer zu fragen, oder Du gibst ihm deine und ihr telefoniert mal? Da kann man auch viel besser mal auf den Zahn fühlen. So als Tip von einem Fischemann. Also wenn mir eine meiner Jugendlieben heute in nem chat über den Weg fallen würde, dann würde ich die fix auf nen Pläuschchen so in echt und real einladen, wenn sie möchte und sich die Zeit findet. Man trifft sich und steht, oder sitzt sich dabei gegenüber. man spricht mit dem Mund und sieht sich dabei. (Tja, Leute ihr lacht vielleicht, so klar ist das heute nicht mehr, was unterhalten ist. Ich warte auf die erste Befruchtung via facebook. Das kommt) Jo und dann unterhällt man sich über alte Zeiten, aber wenn mir die gleich mit Sex kommen würden, dann würde ich denken, die haben sie nicht alle an der Bimmel. Vielleicht fährst Du mal ein update: Realität und Wunschdenken. Nur fünf Jahre zurück gedacht und ich war ein Anderer, als heute, Hätte man sich aus den Augen verloren, wenn da wirklich noch was wäre? Wenns so wichtig gewesen wäre, dann sind zwanzig Jahre echt ne Menge Holz. Spricht nichts dagegen sich wieder neu zu verlieben, aber die alten Zeiten holt keiner zurück außer das Gehirn. Liebe braucht aber auch Herz und Seele. Gut komm den letzten Satz streiche ich.Der ist für Kenner. Nettes rumchatten? Life und in Farbe muss der Kerl her. Sonst hilft da nix.

Meine Meinung

Danke für deine meldung!
ich habe seine nummer, auch er hat meine. ich möchte aber nicht die sein, die ihn anruft.
treffen ist auch schon ausgemacht und zwar für die erste jännerwoche.

nur ich denke, wenn er jetzt im chat so wortkarg ist, wie wird es in der wirklichkeit aussehen? vielleicht verrenne ich mich auch und hänge einem traum hinterher?
er war derjenige, der mit dem thema sex anfing, und er feststellte, dass wir niemals sex miteinander hatten, was eigentlich sehr schaden sei und dann kam gleich das angebot dies nachzuholen.

nun bin ich hin und her gerissen. in den ersten zwei tagen war er super gesprächig und jetzt ... ??? ich verstehe es nicht so ganz.

was meint ihr?

lg, riba




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2010 um 23:35

Hmmm....
ja, das ist auch meine befürchtung.

sind denn fische wirklich so grausam? zuerst eine am hacken haben wollen und dann fallen lassen wie eine heiße kartoffel?

lg, riba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 11:02


... am schnellsten bekommst du raus ob dein Fische-Mann wirklich versucht dich in eine Beziehung zu locken oder doch nur Sex haben will, wenn du ihm beim ersten Treffen -freundlich, zugewandt, flirten begegnest.

Nur darauf achten, dass dieses Treffen in der Öffentlichkeit (Cafe - Restaurante - Bistro - Kneipe - Spazierengehen - usw.) stattfindet und ja keine Wohnungen oder Hotels aufsuchen.

Ein Fische-Mann der dieses Treffen gut gelaunt verläßt und dich auch danach kontaktet will mehr als nur Sex.

Ein Fische-Mann, der das ganze Treffen nur darauf aus war dich irgendwo zu vernaschen und auch sauer abdampft und sich danach auch nur missgelaunt ggf. gar nicht mehr meldet wollte nur Spaß.

Da sind Fische-Menschen ganz einfach gestrickt. Du wirst bekommen was er dir auf diese Art zeigt.

Fischli68

Ps. Übers Internet könnte er ggf. nur eine große Klappe gehabt haben und sich jetzt im nachhinein etwas blöd fühlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 16:45

Nun ja...
servus highsky1,

danke für deine meldung.
wir hatten noch nie etwas miteinander, lediglich küssen und händchen halten. er war damals sehr aufmerksam, zärtlich, gefühlvoll - halt die ganze palette, was sich ein mädchen nur wünschen kann.
zum letzten ist es nie gekommen, weil durch ein dummes mißverständnis alles in die hosen gegangen ist und wir uns wortlos getrennt haben.

lg, riba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 17:00


... doch verallgemeinere es ruhig aber ziehe es über alle Sternzeichen, denn diese Art der Männer gibt es nun wirklich überall und nicht nicht nur bei den Fischen.

Ich stelle dir gerne zwei meiner Bekannten vor, der eine ist Krebs und der ander Stier. Und dann hätte ich da noch einen Kollegen, der sich im SZ der Schützen wiederfindete - alle drei ganz dolle Hechte, die alles nehmen was nicht bei 3 auf den Bäumen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2010 um 23:17

Ähm...
ist das dein Ernst, daß du dir Gedanken über einen Mann machst, der über Facebook ein paar "Sauereien" vom Stapel gelassen hat?

Ich will ja nichts sagen, aber auch wenns das Ganze echt einfach machen würde, ein Fischemann ist genauso "nur" ein Mann wie alle anderen auch. Die Astrologie verleitet einen nur dazu überzogen romantische Vorstellungen zu haben.

Fische sind nicht weniger sensibel, schüchtern oder tiefgründiger als andere. Das wäre ja auch viel zu einfach.
Wir haben knappe 7 Milliarden Menschen auf dieser Erde. Willst du die echt durch 12 teilen und dann eine Analyse aufstellen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen