Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bitte liebe Waage frauen helft mir!!!ich habe bedrängt...

Bitte liebe Waage frauen helft mir!!!ich habe bedrängt...

22. Juni 2010 um 18:08 Letzte Antwort: 1. Oktober 2010 um 15:00

hallo! was ich jetzt hier reinschreibe ist völlig verrückt und ich kenne mich selbst nicht mehr.. ich habe eine waage frau im netz kennen gelernt, wir haben ca nur 1 woche geschrieben, telefoniert, bis morgens um 5 teilweise..meine arbeit ist liegen geblieben und ich hab dann den größten fehler meines lebens gemacht:

ich schrieb ihr betrunken weil ich auf einer hochzeit war mehrere sms, mit dem inhalt dass ich eiffersüchtig bin und auch andere kennen gelernt habe aber nur sie für mich zählt und ähnliches..wir hatten vorher sehr erotische gespräche..
sie meinte aber sie verliebt sich erst wenn sie jmd gesehen hat..nun, ich sehe gut aus, sie kannte fotos von mir usw..

dann schrieb ich sms mit guten morgen und schönen aben, und es kam nix von ihr..über msn hatten wir dann nochmal kontakt und ich fragte sie ob sie sich bedrängt fühlt, da ich ihr auch vorgeworfen hatte dass sie mehrgleisig fährt, da sie am nächsten tag (wo ich auf der hochzeit war) bis morgens um 5 mit jmd anderem gechattet hatte..sie verneinte das zwar aber ich sah wie sie online war..
weiterhin versuchte ich alles über sie rauszufinden über mehrere netzwerke..klar, ich wollte ja wissen mit wem ich es zu tun hatte..
jedenfalls schrieb sie über msn, ja sie fühlt sich etwas bedrängt für jemanden den sie nicht kennt..als ich sie fragte ob sie mich noch kennenlernen will, sagte sie sie weiss es nicht...dann habe ich mich entschuldigt und bin off gegangen..sah noch wie sie was schreiben wollte, aber war schon weg..

jetzt das dilemma; ich schrieb ihr mehrere briefe, schickte ihr auch ein lied was ich für sie geschrieben hatte (kann selbst cds produzieren)..und sie setzte mich auf die ignorierliste auf allen netzwerken..eine woche lang geht das schon so, dass ich schreibe und sie alles ignoriert...

ich weiss dass ich mich nicht mehr melden darf und ich versuche es, obwohl ich total verknallt bin, sie ist umwerfend..aber ich hab es total verbockt..

wird sie mir verzeihen und mich nicht mehr für psycho halten wenn ich nach 1-2 wochen nochmal versuche mit ihr zu reden...?ich halte mich selbst ja gerad dafür, weil ich es teilweise echt nicht schaffe nicht zu schreiben..

es sind 1-2 briefe am tag oder mal 1 sms...

wie lange muss ich warten, dass ich es nochmal vernünftig mit ihr probieren kann??
Gibt es überhaupt eine chance??

oh man, das war alles too much für sie und das gefühlschaos ist too much für mich!!!
bitte waage frauen helft mir!!! was denkt sie jetzt?

Mehr lesen

22. Juni 2010 um 18:18

Ps:
ich war nicht immer sonderlich charmant, hatte auch mal im telefonat aufgelegt weil sie mich verletzt hat, hat sie übelgenommen und einmal sagte sie ich kann mir da echt was drauf einbilden dass sie noch mit mir spricht, weiss aber nicht mehr was ich da gesagt hatte..aber schlimm beleidigt hatte ich sie nicht, bin halt nur kein schleimer..

bitte bitte um rasche antwort, ich verzweifel an ihr..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2010 um 21:46
In Antwort auf kasartre

Ps:
ich war nicht immer sonderlich charmant, hatte auch mal im telefonat aufgelegt weil sie mich verletzt hat, hat sie übelgenommen und einmal sagte sie ich kann mir da echt was drauf einbilden dass sie noch mit mir spricht, weiss aber nicht mehr was ich da gesagt hatte..aber schlimm beleidigt hatte ich sie nicht, bin halt nur kein schleimer..

bitte bitte um rasche antwort, ich verzweifel an ihr..

Hallo Kasartre,
was sie denkt, weiß ich nicht, aber mir hättest Du mit Deinem Verhalten Angst eingejagt. Das hat ja schon fast Stalkerqualitäten. Ich hätte Dich auch geblockt. Meine persönliche Begründung wäre folgende:

Betrunkenabsolutes No Go

Einschränkungen in jeder Form würde ich mir verbitten. Ob ich mit jemandem Anderen chatte oder nicht, müsstest Du hinnehmen. Und zwar kommentarlos. Wenn ich Dir was darüber berichten wollte, würde ich es von mir aus tun. Wenn nicht, meine Sache.

So eine Eifersucht wie Du sie an den Tag legst, mit solchen Vorwürfen, sind für mich schon im krankhaften Bereich. Zeugt für mich von mangelndem Vertrauen und mangelnden Selbstbewusstsein.

In diesem Stadium ständige smsen und Briefe würden mir auf den Geist gehen. Wenn dann eventl. auch noch ständig drin stehen würde: wo bist Du, was tust Du, mit wem triffst Du Dich usw würde ich mir kontrolliert vorkommen. Empfinde ich persönlich nur anstrengend und nervig.

Im Telefonat einfach auflegen, bedeutet für mich: Konflikte nicht aushalten wollen bzw. können. Halte ich für unreif und kindisch.

Wenn Du mich unter den vorgenannten Umständen noch weiter per sms anschreiben würdest, würde ich mich gezwungen sehen, meine Nr. zu ändern.

Und wenn ich Dich eventl. nach einiger Zeit aus der Ignoreliste rausnehmen würde und Du würdest mich gleich wieder antickern, wärst Du genauso schnell wieder drin.

Scheinbar hat sie ja Deine Nr. und Deine E-Mailadresse. Wenn sie also Kontakt mit Dir herstellen wollte, könnte sie das tun. Bis dahin würde ich empfehlen, komplett und ausnahmslos die Füsse still zu halten.

Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2010 um 22:58

*hust*
meine Damen, ich muss doch bitten ...
natürlich hat er sich nicht korrekt verhalten und ich weiß auch nicht, ob es wirklich so krass war wie es klingt oder ob es nur so krass klingt, aber gar nicht war. Wie dem auch sei: seine Frage war ja eher, ob wir helfen können und nicht noch mehr "Vorwürfe" machen, wobei mir vor Allem der Post von Waage1964 auffällt ... aber das nur nebenbei.
Mein Tipp: mach nichts mehr. Auch wenn es schwer fällt! Aber je mehr du nun machst, umso schlimmer wird es. Wenn sie das Gefühl hat, wieder "kommen" zu wollen, wird sie dies auch tun. Wenn nicht, dann sieht es wohl schlecht aus. Also: warte ab! Und wenn sie dich von der Ignore-Liste nimmt, bombardiere sie nicht gleich!
Um nimm dich unbedingt - auch in Zukunft - mehr zurück. Ich weiß, wovon ich rede
LG und gute Nacht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2010 um 23:10

Re:
hallo! ich versuche mich hier nicht zu entschuldigen, aber es vielleicht etwas besser zu erklären..ich habe sie in einer situation kennen gelernt in der ich vor der entscheidung stand meine familie zu verlassen. ich hatte seit jahren keinen sex und nur noch stress mit meiner partnerin, kurz zuvor war ich unglücklich in die kindergärtnerin meiner tochter verliebt, sie sagte nein, als ich mich offenbarte, ich habe 1 woche abstand gehalten, nun ist alles in ordnung..psycho bin ich nicht, aber gerade fühl ich mich etwas so..deshalb landete ich in dem forum wo ich sie kennen lernte....wir hatten wenige schöne tage und das war ein einziger lichtblick, denn ich stehe kurz vor meinen diplomklausuren, habe nebenher einen job, selbständig, und in diesen tagen im durchschnitt 2 stunden pro nacht geschlafen...da wir nachts schrieben und telefonierten-und vorher hatte ich nachts auch mit anderen gechattet..alkohol habe ich im übrigen seit jahren sehr selten getrunken, da ich sportler bin und den raki auf dieser hochzeit nicht vertragen habe..das schlimme ist, ich weiss noch nicht einmal was ich ihr schrieb an diesem abend..die weiteren briefe waren entschuldigungsversuche meinerseits..und ein lied indem ich ihr besungen habe dass ich sie gern kennen lernen würde..oh gott, wenn ich eure beiträge lese, kommt das wirklich von ihrer seite so rüber...ich wollte das nicht und bin normalerweise recht ausgeglichen wenn ich nicht ab und an mal eine doofe laune habe..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2010 um 23:16
In Antwort auf michal_12872787

*hust*
meine Damen, ich muss doch bitten ...
natürlich hat er sich nicht korrekt verhalten und ich weiß auch nicht, ob es wirklich so krass war wie es klingt oder ob es nur so krass klingt, aber gar nicht war. Wie dem auch sei: seine Frage war ja eher, ob wir helfen können und nicht noch mehr "Vorwürfe" machen, wobei mir vor Allem der Post von Waage1964 auffällt ... aber das nur nebenbei.
Mein Tipp: mach nichts mehr. Auch wenn es schwer fällt! Aber je mehr du nun machst, umso schlimmer wird es. Wenn sie das Gefühl hat, wieder "kommen" zu wollen, wird sie dies auch tun. Wenn nicht, dann sieht es wohl schlecht aus. Also: warte ab! Und wenn sie dich von der Ignore-Liste nimmt, bombardiere sie nicht gleich!
Um nimm dich unbedingt - auch in Zukunft - mehr zurück. Ich weiß, wovon ich rede
LG und gute Nacht.

Danke für alle beiträge um besser zu verstehen..
ich muss dazu sagen, dass wir 400 km weit auseinander wohnen und ich bin mit dem zug hingefahren, rief sie an und sie hat nicht abgenommen..da schrieb ich ihr ne sms dass ich den nächsten zug zurück nehme..ich kenne ihre adresse, und nein ich stand nicht vor ihrer tür einfach so, soetwas mache ich nicht..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2010 um 23:27
In Antwort auf kasartre

Danke für alle beiträge um besser zu verstehen..
ich muss dazu sagen, dass wir 400 km weit auseinander wohnen und ich bin mit dem zug hingefahren, rief sie an und sie hat nicht abgenommen..da schrieb ich ihr ne sms dass ich den nächsten zug zurück nehme..ich kenne ihre adresse, und nein ich stand nicht vor ihrer tür einfach so, soetwas mache ich nicht..

Und erfahrungen?ja!
ich habe sehr schlechte erfahrungen gemacht und habe ihr, bzw. sie hat mir gesagt dass ich nicht vertraue..da hatte sie recht, ist auch schwierig wenn man sich nicht kennt, aber ich habe es versucht, habe mit meiner frau geredet dass ich ausziehe, habe eigentlich alles gemacht um den weg sozusagen frei zu machen ohne altlasten, allerdings wurde ich dann mit ignorieren total vor den kopf gestossen..sicher nicht ohne meine schuld..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 0:14
In Antwort auf kasartre

Und erfahrungen?ja!
ich habe sehr schlechte erfahrungen gemacht und habe ihr, bzw. sie hat mir gesagt dass ich nicht vertraue..da hatte sie recht, ist auch schwierig wenn man sich nicht kennt, aber ich habe es versucht, habe mit meiner frau geredet dass ich ausziehe, habe eigentlich alles gemacht um den weg sozusagen frei zu machen ohne altlasten, allerdings wurde ich dann mit ignorieren total vor den kopf gestossen..sicher nicht ohne meine schuld..

Sie war es
das was sie sagte, ihre art, ihr lächeln übers telefon, was sie von sich gab, es war so wundervoll..ich hoffe ich hab sie nicht für immer verloren...sollte sie sich gar nicht mehr melden, wäre es sinnvoll in 1-2 monaten nochmal auf sie zuzugehen??ganz langsam????

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 10:13
In Antwort auf kasartre

Sie war es
das was sie sagte, ihre art, ihr lächeln übers telefon, was sie von sich gab, es war so wundervoll..ich hoffe ich hab sie nicht für immer verloren...sollte sie sich gar nicht mehr melden, wäre es sinnvoll in 1-2 monaten nochmal auf sie zuzugehen??ganz langsam????

Oh oh kasrtre..
da wirst du jetzt leider sehr schwer haben.Deine Lady zu bedrängen und noch ihr von anderen Frauen zu erzählen - und das bevor sie überhaupt ein Gefühl für dich entwickeln konnte - gaaar nicht gut.Hmmm du kannst versuchen das umzukehren, ob es dir jedoch gelingt - ist eine andere Frage.Ihr klares denken: wenn er jetzt schon so irre drauf ist..wie wird es denn später?! Sie hat sich es logischerweise selber sehr schnell beantwortet und klar gestelt: sowas will ich nicht, das ist mir zu heavy...und das Interesse an deiner Person ist sofort auf null gesunken.

Lass dir eins gesagt haben - wenn es Streit, Konflikt o.ä mit einer Waagefrau gibts dann bleib schön vernünftig.Bloss nicht ausfälig werden.Reiz sie jetzt nicht noch mehr, denn in uns brodelt ein heißer Vulkan und das nicht weniger wie bei einem Skorpi - nur wir geben bisschen länger dem Gegenüber eine Chance vernünftig zu werden..wenn das nicht der Fall ist..oh jeeeeeee oh jeeeeeeeee!!!!!und noch mal oh jeeeeee!!!

Hier kööööönnte vtl.noch Vernünft etwas helfen damit sie überhaupt noch ein Wort mit dir spricht.Klare Argumente, ehrliche Gafühle deinerseits..aber nicht in den Hintern schleimhaft kriechen..alles unehrliche, jede Kleinigkeit entdecken wir SOFORT - ich meine es ernst.Wir sind zwar charmant und haben auch gerne charmante Männer um uns aber es muss echt sein.

Lass ihr jetzt etwas ruhe, in der Zeit geh in dich und schreib ihr aus deiner tiefsten Seele was du fühlst...und dann...entweder sie beschließt dir erstmal und für verdammt lange Zeit nur eine freundschaftliche Chance zu geben, dann meldet sie sich bei dir nicht nach all zu langer Zeit (vielleicht woche oder 2) oder sie meldet sich nie wieder.

Leider muss ich dir sagen - mach dir besser keine Hoffnungen...dennoch wünsche ich dir alles gute, finde zu deiner Selbsterkenntnis und reife mit ihr.

lg an dich @ all


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 12:01

Oje...
ja, die zeit war leider zu kurz, damit sie dollere gefühle für mich entwickelt...vermut ich mal, oder verlieben sich waagen schnell, wenn sie sagt, ich hatte sie verletzt, dann muss ja was da gewesen sein an gefühl...?
ich kann mir mein verhalten absolut nicht erklären..und verarbeiten brauch ich aus der alten beziehung nichts, gefühlsmässig ist da seit jahren nichts mehr..
dass ich mich nicht mehr melden darf, ist klar..tue ich nun auch nicht mehr..aber ich will sie auch nicht aufgeben, so in die ferne betrachtet..ich hätte glaub ich auch kein problem mich in 2 monaten bei ihr erst wieder zu melden, aber ich hab angst, dass sie in der zeit jemand anderen kennen lernt und dann sind meine chancen wohl eh dahin..ich dachte vielleicht, dass ich ihr jeden monat ein hallo, wie gehts oder irgendwas unverbindliches kurzes schreibe, damit sie nicht denkt ich hätte das interesse verloren...hmm, schwierig, oder lieber nicht? mit dem hinfahren war blöd, aber ich wollte sie auch mal sehen, und ein klärendes gespräch führen, dachte da nicht an sex oder so, wollte sie nur kennen lernen und mich eventuell erklären und entschuldigen..danke auch für alle beiträge, ja kritik ist gut, sonst begreif ich das ausmass nicht und die lieben worte tun mir auch gut!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 12:21
In Antwort auf kasartre

Oje...
ja, die zeit war leider zu kurz, damit sie dollere gefühle für mich entwickelt...vermut ich mal, oder verlieben sich waagen schnell, wenn sie sagt, ich hatte sie verletzt, dann muss ja was da gewesen sein an gefühl...?
ich kann mir mein verhalten absolut nicht erklären..und verarbeiten brauch ich aus der alten beziehung nichts, gefühlsmässig ist da seit jahren nichts mehr..
dass ich mich nicht mehr melden darf, ist klar..tue ich nun auch nicht mehr..aber ich will sie auch nicht aufgeben, so in die ferne betrachtet..ich hätte glaub ich auch kein problem mich in 2 monaten bei ihr erst wieder zu melden, aber ich hab angst, dass sie in der zeit jemand anderen kennen lernt und dann sind meine chancen wohl eh dahin..ich dachte vielleicht, dass ich ihr jeden monat ein hallo, wie gehts oder irgendwas unverbindliches kurzes schreibe, damit sie nicht denkt ich hätte das interesse verloren...hmm, schwierig, oder lieber nicht? mit dem hinfahren war blöd, aber ich wollte sie auch mal sehen, und ein klärendes gespräch führen, dachte da nicht an sex oder so, wollte sie nur kennen lernen und mich eventuell erklären und entschuldigen..danke auch für alle beiträge, ja kritik ist gut, sonst begreif ich das ausmass nicht und die lieben worte tun mir auch gut!

Mit dem messer?
mit dem messer vor einem stehen, ohgottohgott, an sowas fehlt es mir an jeder phantasie, stell ich mir persönlich schrecklich vor, ich kann dich da gut verstehen, dass du dann panik und misstrauen gegenüber den menschen entwickelt hast..es tut mir leid, dass du solche erfahrung machen musstest..

und die zugfahrt tat mir persönlich ganz gut, ich wollte ihr damit auch kein schlechtes gewissen oder so einreden, hatte abends einen termin in hannover und hätte eh mit ihr nur max. 2 stunden gehabt..das weiss sie natürlich nicht..blöd gelaufen..

am meisten beschäftigt mich das ignorieren, mit mir kann man eigentlich über alles reden..ich bin krebs und eigentlich ganz lieb und verständnisvoll und mein löwe az macht mich gloobe auch ein bisschen fröhlicher und großzügig..
ja, ich hatte ihr geschrieben dass es liebe realistischerweise nicht sein kann von mir aus, aber ich treffe sehr selten menschen mit denen ich mir mehr vorstellen kann..
blöd gelaufen das ganze..ob sie mir je verzeiht und umdenkt?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 12:28

Nein ist schon klar..
ja, dass sie jetzt nicht will ist schon völlig klar..hab ja kein brett vor dem kopf..

rede von monaten, nicht von tagen.. und will sie nicht gleich heiraten sondern kennen lernen..ich erwarte ja nichts, und ob sich dann etwas entwickelt liegt nicht unbedingt in meiner hand..
sie bedeutet mir menschlich gesehen schon einiges..

oh man, ich habs versaaaaaut..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 13:01

Hoffen
ich werd einfach abwarten, ausschlafen, und hoffen....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 16:53
In Antwort auf kasartre

Hoffen
ich werd einfach abwarten, ausschlafen, und hoffen....

Hallo zusammen,
ich habe meinen Vorrednerinnen nichts hinzuzufügen.

Dir, Karsatre, wünsche ich, daß Du diese Angelegenheit bald mit etwas Abstand betrachten kannst, zurück in Deine Mitte findest und für Dich die richtigen Entscheidungen triffst.

Was mich abschließend noch zu Deinem Löweaszendenten interessieren würde...bist Du Einzelkind oder hast Du Geschwister. Wenn ja, wo stehst Du in der "Thronfolge" der Familie?

Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 23:21

Guten Abend...
ja, liebe fossibaer2, Familienstellen bzw. Systemaufstellung kenne ich. Freut mich, dass Du Dir damit ein Stück näher gekommen bist!

Ob das für Karsartre das Richtige ist, kann nur er entscheiden. Aber vllt. bist Du ja genau Diejenige, die ihm zum jetzigen Zeitpunkt begegnen sollte (wenn auch nur schriftlich), um an diese Information zu gelangen . Wer weiß

Für mich ist die Psychologie ein interessantes Thema. Genau wie die Astrologie. Deshalb meine Frage an Karsatre.

Euch noch einen schönen Restabend und eine gute Nacht!

Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2010 um 23:38
In Antwort auf waage1964

Guten Abend...
ja, liebe fossibaer2, Familienstellen bzw. Systemaufstellung kenne ich. Freut mich, dass Du Dir damit ein Stück näher gekommen bist!

Ob das für Karsartre das Richtige ist, kann nur er entscheiden. Aber vllt. bist Du ja genau Diejenige, die ihm zum jetzigen Zeitpunkt begegnen sollte (wenn auch nur schriftlich), um an diese Information zu gelangen . Wer weiß

Für mich ist die Psychologie ein interessantes Thema. Genau wie die Astrologie. Deshalb meine Frage an Karsatre.

Euch noch einen schönen Restabend und eine gute Nacht!

Lieben Gruß

Hallo
ich hoffe ihr seid mir nicht böse, wenn ich astrologisch gesehen da jetzt keine ahnung habe wovon ihr sprecht..ja, einzelkind aber immer unter menschen (großfamilie)..hmm. habe es geschafft mich nicht zu melden, sie fehlt mir, habe sport gemacht, und was ich sonst noch so zu tun hatte..

denken waagen eigentlich noch länger an einen menschen, oder wird sie mich schnell vergessen? würdet ihr es gut finden wenn man ein lied für euch macht? ist ja schon ziemlich persönlich..hmm, ob sie auch an mich denkt oder nur negativ? es gab ja auch schöne wenn auch kurze zeiten..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Juni 2010 um 7:58
In Antwort auf kasartre

Hallo
ich hoffe ihr seid mir nicht böse, wenn ich astrologisch gesehen da jetzt keine ahnung habe wovon ihr sprecht..ja, einzelkind aber immer unter menschen (großfamilie)..hmm. habe es geschafft mich nicht zu melden, sie fehlt mir, habe sport gemacht, und was ich sonst noch so zu tun hatte..

denken waagen eigentlich noch länger an einen menschen, oder wird sie mich schnell vergessen? würdet ihr es gut finden wenn man ein lied für euch macht? ist ja schon ziemlich persönlich..hmm, ob sie auch an mich denkt oder nur negativ? es gab ja auch schöne wenn auch kurze zeiten..

Guten Morgen...
Danke schön für Deine Information. Bislang kenne ich ausschließlich Löweaszendenten, die Einzelkinder sind. Auch wenn die Eltern eventl. versucht haben, noch ein Geschwisterkind in die Welt zu setzen, hat es nicht geklappt. So eine Information ist für mich immer wieder spannend und auch ein Stück weit Bestätigung, dass an der Astrologie doch was dran sein muß.

Für Dich freut mich, dass Du, trotz Deiner Gedanken an sie, die Füsse still gehalten hast. Sport ist eine gute Möglichkeit, Energien umzulenken und den Kopf frei zu bekommen.

Kommt sicherlich auch Deiner kleinen Tochter zugute, da Kinder spüren, wenn die Eltern nur körperlich, aber nicht wirklich geistig anwesend und mit sich selbst beschäftigt sind. Sie reagieren dann auf unterschiedlichste Weise auf einmal unverständlich für die Erwachsenen, wobei das Kind nur versucht, die ungeteilte Aufmerksamkeit zu erhalten, die ihm zusteht.

Nun zu der Waage-Dame: Ob sie an dich denkt und wie sie an Dich denkt, kann ich Dir nicht sagen, sondern nur, wie ich reagieren würde: Ich würde eine Weile brauchen, um das Ganze zu verdauen und würde mit jedem Tag ein bisschen mehr aufatmen, wenn ich Nichts von Dir hören oder lesen würde. Sozusagen so lange, bis meine angeschubsten Waagschalen wieder im Gleichgewicht sind, ich wieder glasklar denken kann und meine Mitte wieder gefunden habe.

Natürlich würde ich mich freuen, wenn die Umstände stimmen, wenn mir jemand ein sehr persönliches Geschenk macht, was nicht dem Standard entspricht. Noch schöner natürlich, wenn es Nichts Materielles ist, was ich mir auch kaufen könnte.

Nach wie vor bin ich aber der Meinung, dass Du Dich erst mal mit Dir beschäftigen solltest. Unabhängig von dieser Frau. Oder einer Kindergärtnerin oder Deiner Frau oder oder oder.

Wie Du mit Dir glücklich sein kannst, ohne das an eine andere Person zu koppeln. Liest sich meines Erachtens leicht, finde ich persönlich aber nicht. Hat den Hintergrund, z.B. für Dich herauszufinden, warum Du so eifersüchtig reagiert hast. Warum hast Du solche Verlustängste, wie ist Deine Wertigkeit Dir selbst gegenüber bzw. anderen Personen gegenüber. Was hat Dich so aus der Fassung gebracht. Warum kannst Du nicht vertrauen. Welche Erwartungen, die Du hattest, wurden enttäuscht usw usw Sei Dein eigener Kriminalist. Liebevoll, aber ehrlich.

Ich sabbel zu viel ...

Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Juni 2010 um 12:31

Aus dem gleichgewicht..
hallo an alle!

hmm..sie ist also aus dem gleichgewicht geraten?? aber ich bat sie doch nur um ein klares gespräch, wäre das zuviel verlangt für eine waage? jetzt wo ich wieder ein bisschen klar denken kann, betrachte ich das auch von außen.. alles war erst super..ich war misstrauisch erst, als sie sich nicht meldete (bzw. hatte ich vorher nen netten guten morgen gewünscht usw.. da war ja sooo viel noch nicht passiert...aber ich hatte meine entscheidung über meine familie getroffen um da zumindest irgendeinen weg für uns freizumachen...ich selbst fühl mich nun wieder gut, ich meine ich habe einen job, der mir sehr viel spaß macht, ein fast beendetes studium um mir noch mehr möglichkeiten einzuräumen für den fall dass irgendwas kommt..vorallem bin ich flexibel, gerne wäre ich mit ihr durchgebrannt..
ihre ignoranz war es, die mich so fertig gemacht hat, denn ich kann menschen nicht verstehen die sowas tun..da hab ich mich ein bisschen reingesteigert und das hat mich sehr wütend gemacht..natürlich wurde ich dadurch auch noch misstrauischer, weil meine absichten ehrlich waren, wenn ich mich für jmd interessiere meld ich mich doch gerade in der anfangszeit...von ihr kam zu wenig rüber für meine verhältnisse, das hat mich so grübeln lassen..dazu noch; ich kenne sie ja kaum..hmm, ob es nach jahren so verwerflich ist bereit für etwas neues zu sein?? ich bin bestimmt nicht der mensch der ihr keine freiheiten lassen würde, bisher war es eigentlich so, dass ich mehr freiheiten brauchte..wenn ich sie bitte um ein klärendes gespräch, weil ick vor meinen klausuren stehe und mich konzentrieren muss, sie es dann nicht tut?? wo bleibt denn da die so hoch angepriesene warmherzigkeit? das problem könnte sein, dass es immer um ihren willen gehen muss..soetwas hat sie mal angesprochen, aber ich bin ein kardinalzeichen (doppelt) und denke mal, dass es so nicht funktionieren würde..ich wünsche ihr jemanden, der ihr das gibt was ich ihr hätte geben können, wenn sie nur ein bi9sschen die augen aufgemacht hätte und nicht so egoistisch wäre!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2010 um 0:50
In Antwort auf kasartre

Aus dem gleichgewicht..
hallo an alle!

hmm..sie ist also aus dem gleichgewicht geraten?? aber ich bat sie doch nur um ein klares gespräch, wäre das zuviel verlangt für eine waage? jetzt wo ich wieder ein bisschen klar denken kann, betrachte ich das auch von außen.. alles war erst super..ich war misstrauisch erst, als sie sich nicht meldete (bzw. hatte ich vorher nen netten guten morgen gewünscht usw.. da war ja sooo viel noch nicht passiert...aber ich hatte meine entscheidung über meine familie getroffen um da zumindest irgendeinen weg für uns freizumachen...ich selbst fühl mich nun wieder gut, ich meine ich habe einen job, der mir sehr viel spaß macht, ein fast beendetes studium um mir noch mehr möglichkeiten einzuräumen für den fall dass irgendwas kommt..vorallem bin ich flexibel, gerne wäre ich mit ihr durchgebrannt..
ihre ignoranz war es, die mich so fertig gemacht hat, denn ich kann menschen nicht verstehen die sowas tun..da hab ich mich ein bisschen reingesteigert und das hat mich sehr wütend gemacht..natürlich wurde ich dadurch auch noch misstrauischer, weil meine absichten ehrlich waren, wenn ich mich für jmd interessiere meld ich mich doch gerade in der anfangszeit...von ihr kam zu wenig rüber für meine verhältnisse, das hat mich so grübeln lassen..dazu noch; ich kenne sie ja kaum..hmm, ob es nach jahren so verwerflich ist bereit für etwas neues zu sein?? ich bin bestimmt nicht der mensch der ihr keine freiheiten lassen würde, bisher war es eigentlich so, dass ich mehr freiheiten brauchte..wenn ich sie bitte um ein klärendes gespräch, weil ick vor meinen klausuren stehe und mich konzentrieren muss, sie es dann nicht tut?? wo bleibt denn da die so hoch angepriesene warmherzigkeit? das problem könnte sein, dass es immer um ihren willen gehen muss..soetwas hat sie mal angesprochen, aber ich bin ein kardinalzeichen (doppelt) und denke mal, dass es so nicht funktionieren würde..ich wünsche ihr jemanden, der ihr das gibt was ich ihr hätte geben können, wenn sie nur ein bi9sschen die augen aufgemacht hätte und nicht so egoistisch wäre!!!

Oder?
hallo an alle so kopfverdrehenden waagefrauen!!
oder sind waage frauen einfach nicht so verständnissvoll wenn es um die eigene person geht?? eigentlich schätze ich sie ja recht nett ein..was geht in euren köpfen ab??
hab mich auch heute nicht gemeldet..
denkt sie noch an mich? hab ja auch gelesen dass sie sehr schnell abhaken können die lieben waagen..auch wenn ein bisschen gefühl vorhanden war? ich schrieb ihr mal dass mir ihre stimme nicht aus dem kopf geht, da schrieb sie..mir geht eine bestimmte stimme auch nicht aus dem kopf..also muss ja was dagewesen sein..? ist es möglich, dass sie nochmal alles abwägt und doch auf mich zugeht?? mein letzter brief war nicht so toll..waren mehr oder weniger vorwürfe, dass sie mich schnell weggeworfen hat usw.. das problem ist, ich sage immer direkt was ich denke bzw. schreibe es direkt..das gute daran ist zwar dass jeder gleich weiss woran er bei mir ist, aber das schlechte daran sind dann..sowas..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2010 um 9:27
In Antwort auf kasartre

Aus dem gleichgewicht..
hallo an alle!

hmm..sie ist also aus dem gleichgewicht geraten?? aber ich bat sie doch nur um ein klares gespräch, wäre das zuviel verlangt für eine waage? jetzt wo ich wieder ein bisschen klar denken kann, betrachte ich das auch von außen.. alles war erst super..ich war misstrauisch erst, als sie sich nicht meldete (bzw. hatte ich vorher nen netten guten morgen gewünscht usw.. da war ja sooo viel noch nicht passiert...aber ich hatte meine entscheidung über meine familie getroffen um da zumindest irgendeinen weg für uns freizumachen...ich selbst fühl mich nun wieder gut, ich meine ich habe einen job, der mir sehr viel spaß macht, ein fast beendetes studium um mir noch mehr möglichkeiten einzuräumen für den fall dass irgendwas kommt..vorallem bin ich flexibel, gerne wäre ich mit ihr durchgebrannt..
ihre ignoranz war es, die mich so fertig gemacht hat, denn ich kann menschen nicht verstehen die sowas tun..da hab ich mich ein bisschen reingesteigert und das hat mich sehr wütend gemacht..natürlich wurde ich dadurch auch noch misstrauischer, weil meine absichten ehrlich waren, wenn ich mich für jmd interessiere meld ich mich doch gerade in der anfangszeit...von ihr kam zu wenig rüber für meine verhältnisse, das hat mich so grübeln lassen..dazu noch; ich kenne sie ja kaum..hmm, ob es nach jahren so verwerflich ist bereit für etwas neues zu sein?? ich bin bestimmt nicht der mensch der ihr keine freiheiten lassen würde, bisher war es eigentlich so, dass ich mehr freiheiten brauchte..wenn ich sie bitte um ein klärendes gespräch, weil ick vor meinen klausuren stehe und mich konzentrieren muss, sie es dann nicht tut?? wo bleibt denn da die so hoch angepriesene warmherzigkeit? das problem könnte sein, dass es immer um ihren willen gehen muss..soetwas hat sie mal angesprochen, aber ich bin ein kardinalzeichen (doppelt) und denke mal, dass es so nicht funktionieren würde..ich wünsche ihr jemanden, der ihr das gibt was ich ihr hätte geben können, wenn sie nur ein bi9sschen die augen aufgemacht hätte und nicht so egoistisch wäre!!!

Kann mir jemand den kopf waschen`??
könnte mich mal bitte jemand davon abhalten, sie anzuschreiben?? habe mich 3 tage nicht gemeldet, bin drauf und dran es zu tun..bitte haltet mich davon ab, es wäre ja unklug, oder? würde ihr gern schreiben, wüsste noch nichteinmal genau was ich schreiben sollte..wann könnte ich sie denn anschreiben ohne sie wieder zu bedrängen, oh man, gefühlschaos..
hilfeeeeeee!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2010 um 13:12

Oh man..
natürlich meld ich mich nicht bei ihr, was mich dazu treibt sie anschreiben zu wollen? (ich tue es ja nicht mehr und ja, ich hab meine fehler eingesehen) was mich treibt ist mit ihr viele schöne momente zu verbringen, auch wenn ich mal kurz ausgeharkt bin..burnout...was mich treibt ist, dass es mir nicht drauf ankommt wie sie aussieht sondern dass ich ihre leichte und doch ernsthafte art sehr wertschätze, was mich treibt ist, dass sie erkennt dass ich nicht der mensch bin für den sie mich hält, mit mir kann man sehr viel spaß haben..was mich treibt ist die lust auf sex mit ihr..was mich treibt ist ihr lächeln..was mich treibt ist, dass wir es beide zerstört haben, da ich sie mit einer mir selbst unverständlichen art vergrault habe und sie sich selbst vielleicht nie wieder die chance gibt auch mal hinter meine fassade zu gucken...ich weiss es eben nicht, klar könnt ich sie sofort aufgeben, aber wenn man wirkliches interesse an einem menschen hat, tut man das dann? soll ich so schnell aufgeben, oder soll ich nicht irgendwann noch mal beweisen, dass sie mir wirklich was bedeutet?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2010 um 16:06
In Antwort auf kasartre

Oh man..
natürlich meld ich mich nicht bei ihr, was mich dazu treibt sie anschreiben zu wollen? (ich tue es ja nicht mehr und ja, ich hab meine fehler eingesehen) was mich treibt ist mit ihr viele schöne momente zu verbringen, auch wenn ich mal kurz ausgeharkt bin..burnout...was mich treibt ist, dass es mir nicht drauf ankommt wie sie aussieht sondern dass ich ihre leichte und doch ernsthafte art sehr wertschätze, was mich treibt ist, dass sie erkennt dass ich nicht der mensch bin für den sie mich hält, mit mir kann man sehr viel spaß haben..was mich treibt ist die lust auf sex mit ihr..was mich treibt ist ihr lächeln..was mich treibt ist, dass wir es beide zerstört haben, da ich sie mit einer mir selbst unverständlichen art vergrault habe und sie sich selbst vielleicht nie wieder die chance gibt auch mal hinter meine fassade zu gucken...ich weiss es eben nicht, klar könnt ich sie sofort aufgeben, aber wenn man wirkliches interesse an einem menschen hat, tut man das dann? soll ich so schnell aufgeben, oder soll ich nicht irgendwann noch mal beweisen, dass sie mir wirklich was bedeutet?

Hallo zusammen,
Zitat:"...und sie sich selbst vielleicht nie wieder die chance gibt auch mal hinter meine fassade zu gucken.."

Hier die gewünschte Kopfwäsche:" Wozu auch, wenn es da eine andere Fassade gibt, von der sie jetzt bereits genau weiß, dass sie diese abstößt."

Kämmen und Fönen musst Du selbst

Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2010 um 23:14

Ihr müsst ja viel erlebt haben...
ich verstehe überhaupt nicht, warum ihr so auf mich losgeht..aber anscheinend sind waagen so, dass sie jeden menschen gleich für nen psychopaten halten..wart ihr schonmal verknallt? sorry, aber wenn man verknallt ist, ist das rational nicht zu erklären, ich hab es mir nicht ausgesucht, und nur weil ich über meine gefühle rede, bin ick jetzt nen psychopath? gehts noch?? ich hab mich überhaupt nicht mehr gemeldet bei ihr, darf es mir deswegen nicht leid/weh tun, dass es so blöd gelaufen ist??? ich möchte euch mal erleben 10 tage mit 2 stunden schlaf, nem kind, nem anstrengendem job und in prüfungsstress..dann kommt eine zusätzlich daher und verdreht jmd den kopf und tut dann so, als wär das alles nur ein spiel gewesen und wenn man mal konstruktiv was bereden möchte, sich entschuldigen, dann wird diese nicht angenommen, sondern der mensch wird einfach abgelegt, ausgetauscht, wie auch immer..das zeigt mir euer wahres gesicht, sorry!! ich glaub nicht, was ich da höre!!null verständnis, egoismus pur!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juni 2010 um 12:44


ja, weiss ich ja selbst alles..es muss so aussehen, als würd ich mich da 24 stunden mit beschäftigen..
nein, ich denke vielleicht ab und an an sie, und dann ergäre ich mich kurz über die situation, mach den pc an und schreib hier meinen frust von der seele...auch ich möchte hier niemanden beleidigen oder ähnliches..klar fühl ich mich angegriffen, wenn ich den pc anmache, rat suche, fragen auch mir selbst versuche zu beantworten und dann noch dinge lese, die mich ganz schön fertig machen und die ich als mensch mit gefühlen nicht verdiene, denn wie ihr ja lest, bin ich nicht unselbstkritisch..
na ja, allen noch einen wunderschönen tag

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juni 2010 um 8:18
In Antwort auf kasartre


ja, weiss ich ja selbst alles..es muss so aussehen, als würd ich mich da 24 stunden mit beschäftigen..
nein, ich denke vielleicht ab und an an sie, und dann ergäre ich mich kurz über die situation, mach den pc an und schreib hier meinen frust von der seele...auch ich möchte hier niemanden beleidigen oder ähnliches..klar fühl ich mich angegriffen, wenn ich den pc anmache, rat suche, fragen auch mir selbst versuche zu beantworten und dann noch dinge lese, die mich ganz schön fertig machen und die ich als mensch mit gefühlen nicht verdiene, denn wie ihr ja lest, bin ich nicht unselbstkritisch..
na ja, allen noch einen wunderschönen tag

Gestern
hallo! ich hab ihr nen ziemlich kurzen brief geschrieben, hab gesagt burnout, dass ich ein paar tage ruhe verordnet bekommen hab und dass es mir leid tut so einen tollen menschen verloren zu haben dadurch, die wahrheit eben..
es sind ja einige tage her und da nun von ihr auch nichts mehr kommt denk ich mal mit ner freundschaft wird das auch nichts mehr..ist in ordnung für mich, also leute, schön dass ick mich hier reflektieren konnte, cu @all!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juli 2010 um 16:03

Paar wochen her..
Hey an alle..also ich habe etwas zeit verstreichen lassen und nachdem ich mal angerufen hatte bei ihr meint sie ick hätte ja schon alles geschrieben und sie will mich nicht mehr kennen lernen..das ist schon etwas her..
dann hab ich eine ganze weile abgewartet...
und nun..;sie ignoriert mich zumindest nicht mehr in dem forum..ist das jetzt ein gutes zeichen?? d.h. sie schreibt zwar auch nicht zurück aber setzt mich auch nicht auf ignore...
nein nein, ich schreib ihr nicht ständig..selten und dann mal was nettes...ob ich sie damit zurückerobern kann?
es ist ziemlich selten dass eine frau den ansprüchen gerecht wird die ich habe..ich denke sie könnte es sein..die richtige für mich...
ja, ich weiss, jetzt kommt bestimmt wieder ne antwort, dass ick se in ruhe lassen soll usw.. wenn da jeder drauf gehört hätte, dann wären viele heut nicht verheiratet...mein burnout ist auch längst vorbei, bin wieder fit aber sie fehlt mir, das hat sich leider nicht geändert (und nein, ich bin auch keiner, der nicht allein sein kann oder so..stinknormal...)
ist es irgendein zeichen dass se mich jetzt nicht mehr ignoriert?? na ja, hab mir überlegt mich wieder nicht zu melden bis oktober, da werd ich ihr vielleicht blumen? zum geburtstag schicken??? was meint ihr??? Liebe Grüße an alle!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 0:09


Hallo,

also ich in da auch Waage total und stimme Frau Fossi zu! *wink*

Sie hat Dich von der Igno-Liste genommen, weil sie davon ausgeht, daß Du es jetzt kapiert hast und sie in Ruhe läßt. Es ist mit sicherheit KEINE Aufforderung, da irgendetwas hineinzuinterpretieren...

Ich persönlich setze kaum Leute auf die Ingo-Liste, weil die meisten ja verstehen, wenn man klare und deutliche Worte an sie richtet. Sollte es doch so weit kommen, kommt auch die Funktion der Igno-Liste zum Einsatz. Es kann dann durchaus sein, daß ich nach einiger Zeit einfach das Gefühl habe, daß das irgendwie nicht so "aufgeräumt" ist und so änder ich das wieder, weil ich keine Gefahr mehr sehe...mit so einer hartnäckigen (oder eher schon penetranten) Art rechnet man dann doch nicht...und da liegt der Unterschied! Hartnäckig ist vom anderen Part erwünscht und wird gutgeheißen, penetrant nervt einfach nur. Drei mal darfst Du raten, wo ICH Deine Tour einordnen würde?

Hätte Sie Dich nicht aus ihrem Leben verbannt, hätte sie Dir nicht direkt gesagt, daß sie Dich nicht mehr kennenlernen will - das ist für eine Waage-Frau schon eine sehr direkte Aussage und hat nichts mit Wankelmütigkeit zu tun...denn sie hat die Entscheidung bereits getroffen, was sicher lange genug gedauert hat...

Bei Deinen Posts kommt mir doch sehr die Vermutung auf, daß Du nicht alleine sein kannst...Du hast all Deine Wünsche und Sehnsüchte in sie hineinprojeziert...Du vermißt nicht sie, sondern Deine Träume...das Bild, das Du für Dich erschaffen hast.

Außerdem finde ich, daß Du sehr leichtfertig mit dem Begriff "Burn-Out" umgehst...ein richtiges Burnout ist nicht nach 3 oder 4 Wochen geheilt...das dauert oft viele Monate oder Jahre - viele Menschen erholen sich nie davon...vielleicht liest Du mal nach, bevor Du solche Behauptunten in die Welt wirfst...auf solche Details lege ich z.B. sehr viel Wert und damit bin ich sicher nicht alleine unter den Waage-Frauen...

lg Schoko

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 1:42
In Antwort auf orpah_987741


Hallo,

also ich in da auch Waage total und stimme Frau Fossi zu! *wink*

Sie hat Dich von der Igno-Liste genommen, weil sie davon ausgeht, daß Du es jetzt kapiert hast und sie in Ruhe läßt. Es ist mit sicherheit KEINE Aufforderung, da irgendetwas hineinzuinterpretieren...

Ich persönlich setze kaum Leute auf die Ingo-Liste, weil die meisten ja verstehen, wenn man klare und deutliche Worte an sie richtet. Sollte es doch so weit kommen, kommt auch die Funktion der Igno-Liste zum Einsatz. Es kann dann durchaus sein, daß ich nach einiger Zeit einfach das Gefühl habe, daß das irgendwie nicht so "aufgeräumt" ist und so änder ich das wieder, weil ich keine Gefahr mehr sehe...mit so einer hartnäckigen (oder eher schon penetranten) Art rechnet man dann doch nicht...und da liegt der Unterschied! Hartnäckig ist vom anderen Part erwünscht und wird gutgeheißen, penetrant nervt einfach nur. Drei mal darfst Du raten, wo ICH Deine Tour einordnen würde?

Hätte Sie Dich nicht aus ihrem Leben verbannt, hätte sie Dir nicht direkt gesagt, daß sie Dich nicht mehr kennenlernen will - das ist für eine Waage-Frau schon eine sehr direkte Aussage und hat nichts mit Wankelmütigkeit zu tun...denn sie hat die Entscheidung bereits getroffen, was sicher lange genug gedauert hat...

Bei Deinen Posts kommt mir doch sehr die Vermutung auf, daß Du nicht alleine sein kannst...Du hast all Deine Wünsche und Sehnsüchte in sie hineinprojeziert...Du vermißt nicht sie, sondern Deine Träume...das Bild, das Du für Dich erschaffen hast.

Außerdem finde ich, daß Du sehr leichtfertig mit dem Begriff "Burn-Out" umgehst...ein richtiges Burnout ist nicht nach 3 oder 4 Wochen geheilt...das dauert oft viele Monate oder Jahre - viele Menschen erholen sich nie davon...vielleicht liest Du mal nach, bevor Du solche Behauptunten in die Welt wirfst...auf solche Details lege ich z.B. sehr viel Wert und damit bin ich sicher nicht alleine unter den Waage-Frauen...

lg Schoko

Wenn ich mir so
deine Geschichte hier durch lese und vorallem auch das zickige, absolut nicht zu entschuldigende Verhalten einiger Emanzen hier, dann tut mir dein Werdegang nicht nur ihr gegenüber sondern auch hier im Forum, in der Seele weh.

Ganz ehrlich?

Egal wie hübsch eine Frau ist, egal wie dick ihre Möpse sind, egal wie lang ihre Beine sind ... denk immer daran, dass irgendein Kerl irgendwo ein Bier darauf trinkt, dass er sie los ist.

Das solltest du anfangen in dir zu verinnerlichen.

Du sagst doch du machst Sport. Das sollte dir doch genug Selbstwertgefühl geben um nicht nur sie sondern auch das ganze Forum hier aus den Angeln heben zu können.
Warum aber, lässt du dich dann hier auf dieses Niveau ein? Lässt dich hier so sehr von den Frauen erniedrigen? Versuchst dich in einem besseren Licht darzustellen, rechtfertigst dich, leugnest und entschuldigst deine Handlungen, lässt dir deine Worte verdrehen oder auch anders gesagt lässt dich auf jeden Scheiß hier ein, in der Hoffnung sie zurück zu bekommen. Fang lieber an zu dem zu stehen wer du bist und was du tust.
Wenn Frauen hier schlechte Erfahrungen mit ihren Kerlen gemacht haben, dann ist das so. Sie davon überzeugen zu wollen du seist nicht so, da könntest du auch gleich anfangen das Meer teilen zu wollen. Und selbst wenn du dies vor ihren Augen schaffen würdest, würden sie dich immer noch für einen Scharlatan halten.

In diesem Thread geht es schon lange nicht mehr um dich oder sie, hier geht es einfach nur noch um reine Egobefriedigung. Ich stehe über dir, ich habe Recht und da ich Recht habe hast du Unrecht und das zeige und beweise ich dir mit allen Mitteln und deswegen bist du mir auch für den Moment egal, da ich Recht habe und du nicht.

Wenn du sie kennen lernen woltlest, zu ihr gefahren bist weil du es so wolltest, dann steh auch dazu. Wenn du eine Frau vögeln willst, weil du einfach nur Spaß für dich haben willst, dann steh dazu.
Wenn dich jemand meint hier herunter machen zu müssen, weil ers mit seiner Realität nicht vereinbart bekommt, das du anderer Meinung bist, dann ist das schlichtweg und egreifend sein Problem und dient dir zu deiner Problemfindung nicht im geringsten.

Ok dann mal zu dir, warum du so gehandelt hast wie du gehandelt hast, hat schlichtweg etwas damit zu tun, das du dich zu sehr in diese Sache hineingesteigert hast. Du sagst selber du hast dich, dein Leben, deine Arbeit vernachlässigt und nur noch sie gesehen. Ganz ehrlich, richtig wohl gefühlt hast du dich doch dabei nicht?
Solche Erscheinungen treten bei den meisten Männern auf und ist auch der Grund warum der Sex im Laufe der Beziehung immer mehr nachlässt. Einer Frau ihr einzigstes Ziel ist es den Mann an sich zu binden. Hat etwas mit Evolution und Kinder bekommen zu tun. Frauen sind nciht weniger egoistisch als wir Männer.
Das ganze hat aber nichts mit Geisteskrank oder anderen psychischen Störungen zu tun, wie wohl einige der Frauen dir hier gerne weiß machen wollen. Du bist "völlig normal". Dein Selbstwertgefühl ist einfach nur im Keller.
Gegen das was du dort erlebt hast kannst du zwei Dinge unternehmen entweder du arbeitest an dir selber, was ein langwieriger und schwieriger Prozess ist, aber du dich zum Ende auf jeden Fall viel glücklicher fühlen wirst, über die Probleme hier im Forum nur noch lächeln wirst, weil es einfach nur noch Kindereien für dich sein werden und du das Leben für dich führen wirst was du für dich wünscht oder halt du lernst nicht nur eine Frau kennen sondern 10. Du vögelst nicht nur eine Frau sondern 10.
Und nur unter uns beiden, jede Frau die von ihrem Ex verlassen wurde, oder sagen wir die meisten, sprich die dies für sich gelernt haben, vögeln einfach den nächst besten Kerl um wieder ihr Ego aufzupushen. Daran ist nichts falsches und auch nichts verwehrfliches, auch wenn Mami und Papi oder die Frauen hier etwas völlig anderes sagen wollen, aber das ist wieder eine völlig andere Geschichte.
Ein Tip noch von Mann zu Mann, wenn du Probleme mit Frauen hast, geh in ein Männerforum und lass dir dort helfen. Hier in einem Frauenforum, wo eine Frau sich unglücklicher und schlechter behandelt fühlen will als ihre Nebenbuhlerin, kannst du dir keinen wirklichen Rat erhoffen. Gerade aus diesen genannten Gründen, du hast ja schliesslich selber mit erlebt was sie dir alles so vorgeworfen haben oder hast halt Eier aus Stahl, aber deine gibts gerade bei LIDL im Sonderangebot.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 2:18
In Antwort auf kasartre

Ihr müsst ja viel erlebt haben...
ich verstehe überhaupt nicht, warum ihr so auf mich losgeht..aber anscheinend sind waagen so, dass sie jeden menschen gleich für nen psychopaten halten..wart ihr schonmal verknallt? sorry, aber wenn man verknallt ist, ist das rational nicht zu erklären, ich hab es mir nicht ausgesucht, und nur weil ich über meine gefühle rede, bin ick jetzt nen psychopath? gehts noch?? ich hab mich überhaupt nicht mehr gemeldet bei ihr, darf es mir deswegen nicht leid/weh tun, dass es so blöd gelaufen ist??? ich möchte euch mal erleben 10 tage mit 2 stunden schlaf, nem kind, nem anstrengendem job und in prüfungsstress..dann kommt eine zusätzlich daher und verdreht jmd den kopf und tut dann so, als wär das alles nur ein spiel gewesen und wenn man mal konstruktiv was bereden möchte, sich entschuldigen, dann wird diese nicht angenommen, sondern der mensch wird einfach abgelegt, ausgetauscht, wie auch immer..das zeigt mir euer wahres gesicht, sorry!! ich glaub nicht, was ich da höre!!null verständnis, egoismus pur!!!!

Tja ja
nachdem ich nach den ersten Antworten nur das Würgen bekommen hatte und es allenfalls aufs selbe hinaus lief, vorallem von dem Dackel hier, machte ich mir noch mal die Mühe mir alles durch zu lesen.

Ich kann echt nur sagen TOP .

So wie du gerade bist, bist du wohl auch wirklich. Du lässt deinen Emotionen freien Lauf und das ist auch gut so. Das dann wieder irgend eine Frau meint rummträllern zu müssen, oh mein Gott wie bist du denn gerade drauf, lass sie reden... die Ärzte haben für solche Leute ein recht schönes Lied komponiert. Vielleicht magst es dir ja mal anhören.
Verkriech dich nicht und versteck dich auch nicht und sei schon gar keiner wo du glaubst den würden die Frauen mögen. Auch das wird ein Grund gewesen sein, warum sie dich nach dem Auflegen des Telefonats zurück gerufen hat. Sie wird für sich gemerkt haben das du nicht einer dieser Kerle bist, die gleich zurück rufen nur weil ihre Emotionsbirne mal wieder durchbrennt. Sie musste selber investieren. Ein Mann der ihr nicht hinterher rannte. Frauen stehen tatsächlich mehr auf solche Kerle, als auf welche die Lieder komponieren und ihnen Blumen mit bringen.

So wie du bist, zeig dich auch so. Steh dazu. VORALLEM ABER AUCH DEINER FRAU GEGENÜBER. Vielleicht ist da noch nicht alles verlohren und ihr beide habt sogar ne zweite Chance.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 2:22


Geile Kiste, genau das was ich sagte. Steh zu dem was du tust und dreh dich nciht wie eine Fahne im Wind, da haste die Bestätigung .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 11:28

Also
ich kann das - theoretisch - auch
man muss sich nur genug hineinsteigern, dann klappt das, aber ich bin ja eh anders als die meistem

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 11:29
In Antwort auf kasartre

Paar wochen her..
Hey an alle..also ich habe etwas zeit verstreichen lassen und nachdem ich mal angerufen hatte bei ihr meint sie ick hätte ja schon alles geschrieben und sie will mich nicht mehr kennen lernen..das ist schon etwas her..
dann hab ich eine ganze weile abgewartet...
und nun..;sie ignoriert mich zumindest nicht mehr in dem forum..ist das jetzt ein gutes zeichen?? d.h. sie schreibt zwar auch nicht zurück aber setzt mich auch nicht auf ignore...
nein nein, ich schreib ihr nicht ständig..selten und dann mal was nettes...ob ich sie damit zurückerobern kann?
es ist ziemlich selten dass eine frau den ansprüchen gerecht wird die ich habe..ich denke sie könnte es sein..die richtige für mich...
ja, ich weiss, jetzt kommt bestimmt wieder ne antwort, dass ick se in ruhe lassen soll usw.. wenn da jeder drauf gehört hätte, dann wären viele heut nicht verheiratet...mein burnout ist auch längst vorbei, bin wieder fit aber sie fehlt mir, das hat sich leider nicht geändert (und nein, ich bin auch keiner, der nicht allein sein kann oder so..stinknormal...)
ist es irgendein zeichen dass se mich jetzt nicht mehr ignoriert?? na ja, hab mir überlegt mich wieder nicht zu melden bis oktober, da werd ich ihr vielleicht blumen? zum geburtstag schicken??? was meint ihr??? Liebe Grüße an alle!

Dass
sie dich von der "Ignore-Liste" genommen hat, hat, denke ich, keine Aussage ... wenn sie nicht mal reagiert! Würde sie dir zurückschreiben, wäre das was anderes! Aber so denke ich nicht, dass das positiv zu werten ist! Sorry.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 11:37

Ja
da hast du recht, und dann gibts auch - meist - kein Zurück mehr ...
Ich finde, es zu erkennen, ist wichtig! Für einen selbst und für den anderen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 12:56
In Antwort auf sami_12509986

Wenn ich mir so
deine Geschichte hier durch lese und vorallem auch das zickige, absolut nicht zu entschuldigende Verhalten einiger Emanzen hier, dann tut mir dein Werdegang nicht nur ihr gegenüber sondern auch hier im Forum, in der Seele weh.

Ganz ehrlich?

Egal wie hübsch eine Frau ist, egal wie dick ihre Möpse sind, egal wie lang ihre Beine sind ... denk immer daran, dass irgendein Kerl irgendwo ein Bier darauf trinkt, dass er sie los ist.

Das solltest du anfangen in dir zu verinnerlichen.

Du sagst doch du machst Sport. Das sollte dir doch genug Selbstwertgefühl geben um nicht nur sie sondern auch das ganze Forum hier aus den Angeln heben zu können.
Warum aber, lässt du dich dann hier auf dieses Niveau ein? Lässt dich hier so sehr von den Frauen erniedrigen? Versuchst dich in einem besseren Licht darzustellen, rechtfertigst dich, leugnest und entschuldigst deine Handlungen, lässt dir deine Worte verdrehen oder auch anders gesagt lässt dich auf jeden Scheiß hier ein, in der Hoffnung sie zurück zu bekommen. Fang lieber an zu dem zu stehen wer du bist und was du tust.
Wenn Frauen hier schlechte Erfahrungen mit ihren Kerlen gemacht haben, dann ist das so. Sie davon überzeugen zu wollen du seist nicht so, da könntest du auch gleich anfangen das Meer teilen zu wollen. Und selbst wenn du dies vor ihren Augen schaffen würdest, würden sie dich immer noch für einen Scharlatan halten.

In diesem Thread geht es schon lange nicht mehr um dich oder sie, hier geht es einfach nur noch um reine Egobefriedigung. Ich stehe über dir, ich habe Recht und da ich Recht habe hast du Unrecht und das zeige und beweise ich dir mit allen Mitteln und deswegen bist du mir auch für den Moment egal, da ich Recht habe und du nicht.

Wenn du sie kennen lernen woltlest, zu ihr gefahren bist weil du es so wolltest, dann steh auch dazu. Wenn du eine Frau vögeln willst, weil du einfach nur Spaß für dich haben willst, dann steh dazu.
Wenn dich jemand meint hier herunter machen zu müssen, weil ers mit seiner Realität nicht vereinbart bekommt, das du anderer Meinung bist, dann ist das schlichtweg und egreifend sein Problem und dient dir zu deiner Problemfindung nicht im geringsten.

Ok dann mal zu dir, warum du so gehandelt hast wie du gehandelt hast, hat schlichtweg etwas damit zu tun, das du dich zu sehr in diese Sache hineingesteigert hast. Du sagst selber du hast dich, dein Leben, deine Arbeit vernachlässigt und nur noch sie gesehen. Ganz ehrlich, richtig wohl gefühlt hast du dich doch dabei nicht?
Solche Erscheinungen treten bei den meisten Männern auf und ist auch der Grund warum der Sex im Laufe der Beziehung immer mehr nachlässt. Einer Frau ihr einzigstes Ziel ist es den Mann an sich zu binden. Hat etwas mit Evolution und Kinder bekommen zu tun. Frauen sind nciht weniger egoistisch als wir Männer.
Das ganze hat aber nichts mit Geisteskrank oder anderen psychischen Störungen zu tun, wie wohl einige der Frauen dir hier gerne weiß machen wollen. Du bist "völlig normal". Dein Selbstwertgefühl ist einfach nur im Keller.
Gegen das was du dort erlebt hast kannst du zwei Dinge unternehmen entweder du arbeitest an dir selber, was ein langwieriger und schwieriger Prozess ist, aber du dich zum Ende auf jeden Fall viel glücklicher fühlen wirst, über die Probleme hier im Forum nur noch lächeln wirst, weil es einfach nur noch Kindereien für dich sein werden und du das Leben für dich führen wirst was du für dich wünscht oder halt du lernst nicht nur eine Frau kennen sondern 10. Du vögelst nicht nur eine Frau sondern 10.
Und nur unter uns beiden, jede Frau die von ihrem Ex verlassen wurde, oder sagen wir die meisten, sprich die dies für sich gelernt haben, vögeln einfach den nächst besten Kerl um wieder ihr Ego aufzupushen. Daran ist nichts falsches und auch nichts verwehrfliches, auch wenn Mami und Papi oder die Frauen hier etwas völlig anderes sagen wollen, aber das ist wieder eine völlig andere Geschichte.
Ein Tip noch von Mann zu Mann, wenn du Probleme mit Frauen hast, geh in ein Männerforum und lass dir dort helfen. Hier in einem Frauenforum, wo eine Frau sich unglücklicher und schlechter behandelt fühlen will als ihre Nebenbuhlerin, kannst du dir keinen wirklichen Rat erhoffen. Gerade aus diesen genannten Gründen, du hast ja schliesslich selber mit erlebt was sie dir alles so vorgeworfen haben oder hast halt Eier aus Stahl, aber deine gibts gerade bei LIDL im Sonderangebot.

Du
bist ja ein ganz Schlauer, mit dem, was du hier von dir gibst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 13:43


Och ich hab damit eigentlich kein Problem. Denn viel Interessanter sind ihre Zeichen das sie auf mich steht, das ich interessant für sie bin, das sie mich will um alles andere mach ich mir auch keine Sorgen .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 13:45

Hund ist Hund
mit denen hab ichs eh nicht so. Steh da eher auf Muschies, ähm Katzen .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juli 2010 um 19:58
In Antwort auf sami_12509986

Tja ja
nachdem ich nach den ersten Antworten nur das Würgen bekommen hatte und es allenfalls aufs selbe hinaus lief, vorallem von dem Dackel hier, machte ich mir noch mal die Mühe mir alles durch zu lesen.

Ich kann echt nur sagen TOP .

So wie du gerade bist, bist du wohl auch wirklich. Du lässt deinen Emotionen freien Lauf und das ist auch gut so. Das dann wieder irgend eine Frau meint rummträllern zu müssen, oh mein Gott wie bist du denn gerade drauf, lass sie reden... die Ärzte haben für solche Leute ein recht schönes Lied komponiert. Vielleicht magst es dir ja mal anhören.
Verkriech dich nicht und versteck dich auch nicht und sei schon gar keiner wo du glaubst den würden die Frauen mögen. Auch das wird ein Grund gewesen sein, warum sie dich nach dem Auflegen des Telefonats zurück gerufen hat. Sie wird für sich gemerkt haben das du nicht einer dieser Kerle bist, die gleich zurück rufen nur weil ihre Emotionsbirne mal wieder durchbrennt. Sie musste selber investieren. Ein Mann der ihr nicht hinterher rannte. Frauen stehen tatsächlich mehr auf solche Kerle, als auf welche die Lieder komponieren und ihnen Blumen mit bringen.

So wie du bist, zeig dich auch so. Steh dazu. VORALLEM ABER AUCH DEINER FRAU GEGENÜBER. Vielleicht ist da noch nicht alles verlohren und ihr beide habt sogar ne zweite Chance.

Ich
kann echt nur sagen FLOP

selten so eine unqualifizierte Grütze gelesen.
Gehst du an "deine" Frauen auch so ran? Dann muss man sich nicht wundern, dass du eher auf Katzen stehst; die halten still und lassen ALLES über sich ergehen, was?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 0:38
In Antwort auf michal_12872787

Ich
kann echt nur sagen FLOP

selten so eine unqualifizierte Grütze gelesen.
Gehst du an "deine" Frauen auch so ran? Dann muss man sich nicht wundern, dass du eher auf Katzen stehst; die halten still und lassen ALLES über sich ergehen, was?

Wenn du
irgendwann mal den Unterschied zwischen einer Katze und einem Hund erfahren hast, erübrigt sich deine Frage .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 0:40

Vorallem
lassen sie sich so schwer erziehen und machen nicht immer das was man von ihnen will .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 11:04
In Antwort auf sami_12509986

Wenn du
irgendwann mal den Unterschied zwischen einer Katze und einem Hund erfahren hast, erübrigt sich deine Frage .

Da
ich auf beides allergisch reagiere ... steht das wohl gerade nicht zur Diskussion ... Im Übrigen steh ich auch nicht auf Intimitäten mit Tieren.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 11:05

Was
ist an meinem Beitrag nicht ok?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 12:21

Da
sprach die ironie/der zynismus
alles im grünen Bereich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 14:12
In Antwort auf michal_12872787

Da
ich auf beides allergisch reagiere ... steht das wohl gerade nicht zur Diskussion ... Im Übrigen steh ich auch nicht auf Intimitäten mit Tieren.


Komisch ich red hier von Hund und Katze und er interpretiert hier irgendwelche seiner abstrusen Phantasien hinein (wo ist der Kotzsmily).

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 14:14


Soviel zu der Fahne im Wind

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 14:39

Das juckt dich
grausam .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 17:02
In Antwort auf sami_12509986


Komisch ich red hier von Hund und Katze und er interpretiert hier irgendwelche seiner abstrusen Phantasien hinein (wo ist der Kotzsmily).

Du
gibst ja auch genug Vorlagen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 22:00

Irgend etwas muß
ich ja an mir haben, das dich fesselt und dich nicht von mir los kommen lässt . .

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 22:38


Alles im grünen Bereich - wenn ich das hier so lese, bin ich froh, daß sich keiner der beiden Herren für mich interessiert ! Da sagst Du noch, hier wäre nix los...

Wir waren neulich für 1 Woche auf einem Ponyhof und hatten viel Spaß und noch besseres Wetter Jetzt noch ein wenig durchhalten und dann gibts Urlaub und einen Umzug - mit unseren 2 Stubentigern

Und bei Dir???

lg Schoko

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 22:42
In Antwort auf sami_12509986

Irgend etwas muß
ich ja an mir haben, das dich fesselt und dich nicht von mir los kommen lässt . .


Ja, Du hast es echt raus - das läuft ja wie am Schnürchen mit den Frauen...wieso hast Du eigentlich noch soviel Zeit, hier zu posten?

Vielleicht kommen wir mal wieder zum Thema zurück

Ich fand Deine Hinweise an Kasartre top! Selbstbewußtsein mit Sport etc. aufpolieren und mal schaun, wer bei ihm anbeißt klingt besser, als sich anderswo zu verbeißen...

lg Schoko

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2010 um 23:58
In Antwort auf michal_12872787

Du
gibst ja auch genug Vorlagen!

Umso
glücklicher macht es mich, das du auch auf jede einsteigst . TPAS...TAPS...TAPS...TAPS...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club