Forum / Astrologie & Esoterik

Bitte übersetzen!!

Letzte Nachricht: 19. Oktober 2005 um 15:36
S
shelby_12358765
19.10.05 um 12:03

ich habe gerade ein mail bekommen wo mir ein junger iraner schrieb er hätte erfahrung in "the out of body experience" ???kann mir jemand sagen was das ist hat das was mit astralreisen zutun??er meinte auch seine erfahrungen mit den geschöpfen von anderen welten sind vage aber er würde sich gerne mit mir darüber austauschen...
und das auf eine stinknormale aufgegebene anzeige für mailfreundschaften...
komische typen gibt"s!!!
würde mich auf jeden fall freuen wenn mir jemand sagen könnte was er damit meint damit ich nicht ganz dumm sterben muß!!!
LG Kirsten

Mehr lesen

R
ronja_12485807
19.10.05 um 12:23

Hi
"out of body" meint eine astralreise
eine reise mit der seele.

Gefällt mir

Cosmicgirl
Cosmicgirl
19.10.05 um 12:32

Ausserkörperliche Erfahrungen
hallo mortishap,

ja, das können astralreisen sein, aber auch trancereisen.
vielleicht hast du aber auch schon von menschen gehört, die in schweren momenten oder todesähnlichen situationen, wie beispielsweise einem koma oder einem bevorstehenden unfall davon berichten, dass sie sich plötzlich neben sich haben stehen gesehen.

ja, sowas sind ausserkörperliche erfahrungen.

bei solchen erfahrungen ist es so, dass in einem veränderten bewußtseinszustand *andere welten durchreist/ und er-lebt* werden.
ein solcher veränderte bewußtseinszustand bedingt aber hierbei auch eine geistige
veränderung und hat auch einen starken einfluss auf unsere körperlichen prozesse sowie unsere seele.

du schreibst, seltsame leute gibt es. ja, du hast damit sehr recht.

versteh mich nicht falsch, aber menschen, die bestimmte voraussetzungen nicht mitbringen, ist von
dieser art des reisens sehr dringend abzuraten. warum? weil die gefahren hier stark und sehr vorrangig im psychischen bereich liegen und hier auch fatale folgen haben können. so sollten astrale reisen ausschließlich von geerdeten, stabilen, mittigen personen vorgenommen werden. gar keines falls von menschen, die leicht aus dem gleichgewicht geraten.

solche reisen macht man wirklich nicht so nebenbei, wie man mal eben auf ein kettenkarussel steigt. und da braucht man sich nicht lange überlegen, was das bedeutet: der astralkörper verlässt den physischen körper, lässt ihn quasi als tote hülle zurück. da kann sich jeder vorstellen, was da passieren kann. (vor allem, wenn man nicht mit sich im gleichgewicht ist) und was ist, wenn der astralkörper nicht mehr in den physischen körper zurückfindet?

darüber sollte sich jeder erstmal gedanken machen. mir erscheint es jedenfalls leichtfertigt, vor allem wenn man ungeübt ist. vielleicht ist dieser junge mann aber darin geübt? wer weiss das schon. ich persönlich weiss aber auch nicht, wofür astralreisen gut sein sollen. wenn, dann würde ich trancereisen vorziehen. (hierbei bleibt wenigstens noch ein teil der seele im körper).

wie gesagt, wenn man fürs reisen nicht bereit ist, kann das einen schon wirklich aus der balance bringen. und zwar hierbei fatale psychische folgen haben. die durch mehr reisen auch mehr und mehr verstärkt werden.

liebe grüsse,
cosmic.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
shelby_12358765
19.10.05 um 15:36
In Antwort auf ronja_12485807

Hi
"out of body" meint eine astralreise
eine reise mit der seele.

Danke!
für eure schnellen antworten vor allem für die ausführliche hat mir sehr weiter geholfen und ich kann da vom gefühl her nur zustimmen...
LG Kirsten

Gefällt mir