Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Bitte um Feedback für Prognose

Bitte um Feedback für Prognose

26. April um 18:20

Bitte um Feedback "Liebe"
Hallo Ihr Vielwisser...
Ich lese hier immer still mit...


Lerne von Euch viel... zumindest versuche ich immerwieder an mir zu arbeiten.

Und nun habe ich eine Bitte...  Vielleicht könnt Ihr etwas Licht ins Dunkel bringen.

Ich habe einen lieben HM , wir sind 2 Jahre zusammen durch's Leben gegangen... haben uns kurz verabschiedet, weil es einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt ist/ war. Ich wollte ihn vergessen... hatte mich auf was Anderes eingelassen... was nicht möglich war, weil ich diesen Mann nicht "lieben" konnte. Habe gemerkt, dass es zum HM ne wirklich tiefe Liebe ist. Nun hat sich aber mein HM eine kleine Übergangsfrau gesucht. Sich erstmal von mir verabschiedet. Natürlich hat er sich bisher wöchentlich gemeldet. ...dass er mich vermisst... ... mir liebe Mails geschickt. Sooo ... und natürlich hatten wir auch nochmal wahnsinnig innigen Sex. Die Prognose von 3 x Kartenlegen ( 3x unterschiedlicher) war positiv... Tendenz... Er kommt wieder... dauert aber noch.... Er liebt die andere nicht und er hat nur seine Wunden geleckt... Wie auch immer... Richtung Sommer wirds mit uns wieder enger. Soweit so gut... Ich habe aber vor 2 Wochen entschieden, mich komplett zurückzuziehen. Will nicht seine Geliebte sein. Ich bin mir mehr Wert. Er soll sich bitte erst dann melden, wenn er sich für mich ganz entscheidet. Bin doch nicht seine Hure.😝 Enschuldigt bitte, wenn ich so direkt bin. Wir haben uns sehr lieb und müssen noch ein wenig an uns arbeiten... Wir können uns nicht vergessen... da sind wir uns einig. Aber bitte.... nur noch fair und ehrlich. Darum habe ich ihn gebeten. Nun meine Frage...  War ich zu hart?... habe ihn überall blockiert. Nullkontakt. Ich muss weiterleben... Ich akzeptiere seine "Beziehung" Will aber für mich Frieden. Meide alle plätze, wo ich die beiden treffen könnte. Beeinflusse ich dadurch die Tendenz? Findet Er mich trotzdem???Ich hatte sowas noch nie... so ne liebvolle Innigkeit ... mit sooo vielen schwierigen Phasen. Und deshalb bitte ich euch um Erfahrungen. Das wäre sooo toll❤  

Mehr lesen

29. April um 22:24
In Antwort auf mia42

Bitte um Feedback "Liebe"
Hallo Ihr Vielwisser...
Ich lese hier immer still mit...


Lerne von Euch viel... zumindest versuche ich immerwieder an mir zu arbeiten.

Und nun habe ich eine Bitte...  Vielleicht könnt Ihr etwas Licht ins Dunkel bringen.

Ich habe einen lieben HM , wir sind 2 Jahre zusammen durch's Leben gegangen... haben uns kurz verabschiedet, weil es einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt ist/ war. Ich wollte ihn vergessen... hatte mich auf was Anderes eingelassen... was nicht möglich war, weil ich diesen Mann nicht "lieben" konnte. Habe gemerkt, dass es zum HM ne wirklich tiefe Liebe ist. Nun hat sich aber mein HM eine kleine Übergangsfrau gesucht. Sich erstmal von mir verabschiedet. Natürlich hat er sich bisher wöchentlich gemeldet. ...dass er mich vermisst... ... mir liebe Mails geschickt. Sooo ... und natürlich hatten wir auch nochmal wahnsinnig innigen Sex. Die Prognose von 3 x Kartenlegen ( 3x unterschiedlicher) war positiv... Tendenz... Er kommt wieder... dauert aber noch.... Er liebt die andere nicht und er hat nur seine Wunden geleckt... Wie auch immer... Richtung Sommer wirds mit uns wieder enger. Soweit so gut... Ich habe aber vor 2 Wochen entschieden, mich komplett zurückzuziehen. Will nicht seine Geliebte sein. Ich bin mir mehr Wert. Er soll sich bitte erst dann melden, wenn er sich für mich ganz entscheidet. Bin doch nicht seine Hure.😝 Enschuldigt bitte, wenn ich so direkt bin. Wir haben uns sehr lieb und müssen noch ein wenig an uns arbeiten... Wir können uns nicht vergessen... da sind wir uns einig. Aber bitte.... nur noch fair und ehrlich. Darum habe ich ihn gebeten. Nun meine Frage...  War ich zu hart?... habe ihn überall blockiert. Nullkontakt. Ich muss weiterleben... Ich akzeptiere seine "Beziehung" Will aber für mich Frieden. Meide alle plätze, wo ich die beiden treffen könnte. Beeinflusse ich dadurch die Tendenz? Findet Er mich trotzdem???Ich hatte sowas noch nie... so ne liebvolle Innigkeit ... mit sooo vielen schwierigen Phasen. Und deshalb bitte ich euch um Erfahrungen. Das wäre sooo toll❤  

Versuch es ohne Kartenlegen...du schreibst schon so, als ob du zig Kartenleger kontaktiert hast, von wegen "Herzensmann" und "Übergangsfrau"....sorry.
Lass los und führe dein Leben für dich selbst. Du schreibst auch so, als würdest du keine andere Entwicklung akzeptieren...als die Prognose es beschreibt. Was also willst du jetzt für eine Antwort ?
Das er jetzt weg ist, hast du selbst verursacht. Du hast die falschen Signale gesendet und Schicksal hat geliefert.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April um 18:56

Kartenleger wollen natürlich zufriedene Kunden (die kommen und zahlen wieder).

Wäre es auch von seiner Seite die "tiefe Liebe" gewesen, also beidseitig, hätte man sich ja gar nicht getrennt.

Vielleicht oder wahrscheinlich sogar ist er mit der "Übergangsfrau" einfach glücklicher. Oder der Sex mit ihr ist besser.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Jungfraumann ehrlich oder nicht
Von: birte_11963765
neu
28. April um 15:03
Verliebt
Von: user6096
neu
28. April um 11:29
Stier Mann Rückzug oder schon entschieden?
Von: user947
neu
26. April um 12:33
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen