Forum / Astrologie & Esoterik / Astrologie-Esoterik

Blutmagie.

20. Dezember 2011 um 21:27 Letzte Antwort: 21. Dezember 2011 um 17:22

Ich beschäftige mich schon seit einer Weile mit Magie und eine gute Freundin von mir ist noch Jungfrau, ich habe eine kleine Phiole mit ihrem reinen und unschuldigen Blut bekommen, während ich als Gegenleistung einen Heil-,Glücks- und Schutzzauber für sie ausgesprochen habe.

Laut meinen Bücher kann ich mit diesem Blut sehr starke Zauber: der Mumialmagie, der schwarzen Magie oder der Nekromantie aussprechen. Aber auch zu Vollmond wären interessante Pflanzenzauber mit Naturgeistern möglich.

Ich kann mich selber noch nicht entscheiden, habe aber auch noch bis zum 9. Januar Zeit (Vollmond). Welche Zauber könntet ihr mir empfehlen?

Mehr lesen

21. Dezember 2011 um 13:12

Oh, mein Gott, was ein Unsinn.
Im 7. Buch ... ein Buch aus dem finsteren Mittelalter mit ganz üblen Zaubersprüchen nach dem Motto, je schlimmer die Zutaten umso wirksamer der Zauber, zeigt auch solchen Nonsenzauber auf.
Ein Magier, der das Buch kennt sagt immer, sein Lieblingszauber sei :::::: dazu braucht man den Samen eines frisch Gehenkten. Das Problem , im Mittelalter hing an jeder Dorflinde einer rum, doch wo bekommt man heute diese wichtige Zutat her? Ist ironisch gemeint.

Magie ist mehr etwas geistiges und man braucht nicht irgendwelche schauerlichen Zutaten wie Jungfrauen- und oder Menstruationsblut und derartige Dinge.
Leute aufwachen, das Mittelalter ist vorbei.

Gefällt mir

21. Dezember 2011 um 17:22

Niki, ich denke die Arbeit der Beiden ist ähnlich.
Wenigstens was die Energien angeht, Geistheiler arbeiten feinstofflich auf den Körper des zu Heilenden ausgerichtet. Der Heilsuchende weiß und billigt das Tun ausdrücklich.
Ein Magier arbeitet mit geistigen Energien (so er es denn wirklich kann) aus der Ferne. Es wird dabei ein Hirnareal aktiv, dass normalerweise nicht willentlich beeinflusst werden kann. Warum und wieso kann dir vermutlich zur Zeit niemand genau erklären. Es gibt einige Theorieansätze jedoch sind die noch recht unausgegoren.

Gefällt mir