Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Brauch mal Hilfe zum Stiermannn...Bitte...

Brauch mal Hilfe zum Stiermannn...Bitte...

1. Oktober 2009 um 18:34

Hallo,

ich bin mit meinen Stier 1,5 Jahre zusammen. In letzter Zeit ist er auf Rückzug gegangen, aber mittlerweile hat sich das wieder gelegt. Ich bin Steinbock :P

Meine Fragen an euch:

Wie zeigen Stiere Eifersucht?

Ist es hin und wieder mal wieder gut sich beim Ster rar zu machen?

Und wie bekommt man die bequemheit, also das er sich mal wieder um mich bemüht und mich nicht als selbstverständlich ansieht, raus?

Haben Stiere Schwierigkeiten mit den einfachsten Entscheidungen?

Und wie merkt man , wenn sie enttäuscht sind oder verletzt? Denn sagen würden sies eh nicht.

Lg und danke

Mehr lesen

2. Oktober 2009 um 18:03

Wie hat es
sich denn geäussert, der Rückzug? Hast du ihn darauf angesprochen?

1. Wenn Stiere eifersüchtig sind, das merkst du auf jeden Fall. In ganz schweren Fällen leidet schon mal die Wohnungseinrichtung

2. Es ist immer mal angebracht sich bei Männern im allgemein rar zu machen, nicht nur bei Stieren, dann fangen sie doch meistens an zu überlegen. Meistens jedenfalls.

3. Diese Bequemlichkeit, du meinst sicher dieses langsame, gemächliche Verhalten, das bekommst du nicht weg. Erdige Sz sind so. Entweder man kann damit umgehen oder man wird verrückt dabei.
Glaube nicht, dass ein Streichholz unter dem Hintern was nützt, da brauchste schon ne große Fackel oder auch ein Feuer ....!!!

4 Sie haben eigentlich keine Schwieirigkeiten mit Entscheidunge, sie treffen diese nur langsam, überlegt halt. Das mutet anderen manchmal so an, als wäre es für sie schwierig, sich zu entscheiden.

5. Wenn sie enttäuscht sind, gehen sie auf Rückzug. Sie strafen dich quasi dafür. Sie werden es dir auch nicht sagen, jedenfalls nicht von sich aus. Du wirst es nur am Verhalten merken. Im günstigsten Fall bekommst du eine Antwort auf deine Frage, vielleicht nicht gleich, im schlechtesten Fall wird einfach ignoriert und geschwiegen, bis es ausgesessen ist.

Gefällt mir

2. Oktober 2009 um 18:47

... klar doch!
Mit so nem kleinen Hölzchen, was willste da erreichen bei nem Stier? Der kratzt sich mal am Poppes, weil es bischen warum wurde und das wars....*Gröhl*
Da muss man schon ne Fackel anzünden, die lange brennt und auch richtig heiß, damit's Stierlein in die Gänge kommt.

Ja,die Erfahrung war nicht berauschend.

cat

Gefällt mir

3. Oktober 2009 um 16:26
In Antwort auf talibe_12354215

Wie hat es
sich denn geäussert, der Rückzug? Hast du ihn darauf angesprochen?

1. Wenn Stiere eifersüchtig sind, das merkst du auf jeden Fall. In ganz schweren Fällen leidet schon mal die Wohnungseinrichtung

2. Es ist immer mal angebracht sich bei Männern im allgemein rar zu machen, nicht nur bei Stieren, dann fangen sie doch meistens an zu überlegen. Meistens jedenfalls.

3. Diese Bequemlichkeit, du meinst sicher dieses langsame, gemächliche Verhalten, das bekommst du nicht weg. Erdige Sz sind so. Entweder man kann damit umgehen oder man wird verrückt dabei.
Glaube nicht, dass ein Streichholz unter dem Hintern was nützt, da brauchste schon ne große Fackel oder auch ein Feuer ....!!!

4 Sie haben eigentlich keine Schwieirigkeiten mit Entscheidunge, sie treffen diese nur langsam, überlegt halt. Das mutet anderen manchmal so an, als wäre es für sie schwierig, sich zu entscheiden.

5. Wenn sie enttäuscht sind, gehen sie auf Rückzug. Sie strafen dich quasi dafür. Sie werden es dir auch nicht sagen, jedenfalls nicht von sich aus. Du wirst es nur am Verhalten merken. Im günstigsten Fall bekommst du eine Antwort auf deine Frage, vielleicht nicht gleich, im schlechtesten Fall wird einfach ignoriert und geschwiegen, bis es ausgesessen ist.

Re 'Wie hat es sich denn geäußert'...
Naja, er meinte wir hocken aufeinander. Gut dann haben wir nur alle zwei Tage noch was gemacht. Und auch so in icq hat er nicht mehr viel geschrieben usw. Aber besert sich schow ieder.

2. Ja ich weiß nicht wie ich mich bei ihm rar machen soll. Heute hätt ich schon wieder ausflippen können...Er ist auf en geburtstagsparty eingeladen ich auch, aber ich hab gesagt ich geh nciht mti weil ich in ne disco gehe. Jetz hab ich ehut früh gefragt ob ich dioch mit soll. Dann kam ne du gehst in die disco.
Später hab ich dann gefragt warum er mich dann die ganze frägt , das ich mti geh und wenn ichs mir überlg dann nein sagt. Er 'ja weil du keinen bok drauf hast. Und ich mir von dir net den abend versauen lass' Ich 'aha ok'

Naja , dann später hat er mich andauernd gefragtw as ich heut mache. Und dann gemeint dann gehst halt mit. Da hab ich dann aber gesagt, ne ganz sicher net. Weil vohrin hat er mir ja zu verstehen gegeben das ich ncht mit soll. Und sowas versteh ich dann auch wieder nciht.

3.Zur Bequemlichkeit..Heute auch wieder. Den ganzen Tag nr im Bett gelegen und TV gescahut. Ich hab dann gemeitn du hängst nur rum dann kam 'sorry das ich mciha uch mal ausruhe'...
Naja, und auch sonst so. Bei mir is er immer total bequem. Sobald sein Kumpel anruft und springt er auf, is das normal?

4.Naja es geht halt darum. Wenn ich z.B: frag machen wir heute was dann kommt gleich ne gegenantwort und wenn er dann mal antwortet dann kommt 'könn ma scho'. Da hab ich mal gesagt die antwort klingt sehr begeistert , da meinte er, das eine normal antwort ist. Gut. Als ich dann mal die Antwort gebracht habe, kam dann gelich 'ne dann mach ma nix' und warum? Weil ihn die Antwort net gepasst hast. Muss man das verstehen?

5.Ja ignorieren tut er mich immer wenn ihn etwas nicht passt. Z.B. wennw ir mal auf ner party waren und ich schau mal bös oder bin nich s in stimmung. Versau ich ihn schon den abend. Und dann ignoriert er mich und ich steh da wie der letzte depp. anstatt es zu bereden wird geschwiegen...

Wie soll ich mit Stiermann umgehen?

Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen