Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Brauche dringend einen Rat!!

Brauche dringend einen Rat!!

23. Februar 2012 um 17:44 Letzte Antwort: 27. Februar 2012 um 9:01

Hallo Ihr Lieben!
Ich brauche dringend Hilfe, wie ich mit dem Wassermann umgehen soll...
Falls Ihr Moralapostel seid, braucht Ihr an dieser Stelle nicht mehr weiterzulesen.

Also vorweg:
Ich habe seit einiger Zeit eine Affaire mit einem Wassermann. Das dieses Sternzeichen nicht einfach ist, habe ich aber erst jetzt bemerkt. Am Anfang der Affaire waren Schmetterlinge von nicht ungeahntem Ausmass bei uns beiden vorhanden, die sich aber mit der Zeit verflüchtigt haben.... Ich habe inzwischen schon mehrfach versucht ihn aus meinem Leben zu streichen, was mir einfach nicht gelingen will, denn wenn ich schreibe, dass ich nicht mehr mit seiner Art umgehen kann und nicht mehr mag, fängt er wieder an mich zu umgarnen, bis ich einknicke und ihm wieder eine Chance gebe, die er dann meine Gefühlsebene ausnutzt. Wir sehen uns nur sehr selten, weil wir in unterschiedlichen Städten wohnen und haben bis auf Messenger keinen persönlichen Kontakt.
Ich habe aber inzwischen festgestellt, dass er wohl ausser mir noch mehrere Affairen unterhält, da er ständig online ist und auch auf direkte Ansprache hin, ob er gerne chattet mich belügt, dass er nicht weiss, wovon ich spreche...
Ich weiß so recht nicht mehr was ich machen soll!

Nachdem er gestern doch wieder mehr geschrieben hat und mir auch gesagt hat, dass er mich im nächsten Monat sehen möchte habe ich ihm gestern abend noch aus Wut einen doppeldeutigen Satz (Wenn sie etwas zu trinken möchte, besorgs ihr) mit der Anmerkung: "Passst doch ganz gut zu Dir, hihi" und danach noch geschrieben, dass er es "gut machen soll endgültig" (mit einem smily dahinter der die Zunge herausstreckt und ein Auge zukneift) weil er wieder nicht reagiert hat, aber online war....
Kann er das auch lustig verstehen? War eine Fotopostkarte...

Heute könnte ich mich wieder ärgern, dass ich mich zu diesen Gefühlsausbrüchen habe hinreissen lassen, aber nachdem er mir geschrieben hatte, dass er jetzt weg ist und es sich eh so anhörte, dass er sich die 14 Tage nicht melden wird... nunja. Es ist so wie es ist!

Seitdem meldet er sich wieder nicht. Nun ist er zwar mit seiner Frau im Urlaub, aber auch ständig online, was mich in meinen Gedanken, dass es noch mehr als mich gibt, bestätigt, auch wenn ich nicht weiss, wie er das anstellt.

Habe ich ihn jetzt endgültig verschreckt? Dieser Mann macht mich ganz verrückt, weil ich nicht weiß, woran ich bei ihm bin. Soll ich ihn ignorieren? So tun, als wenn das nicht ernst gewesen ist, was ich geschrieben habe? Abwarten was passiert? Ihn doch vergessen, weil es eigentlich besser für mich ist und mich nicht mehr länger dieser Umgehensweise mit mir aussezten?
Ich bin ratlos!!!

Hat von Euch jemand einen Tip?
Dass es besser wäre, ihn zu vergessen, allein weil er mir auf Krebsebene nicht gut tut ist klar....
Aber vielleicht hat doch jemand einen Rat und kann mir das Verhalten erklären und raten, was ich tun kann
Danke für Eure Ratschläge

Mehr lesen

23. Februar 2012 um 19:05

Wassermann
Kritik doch gerne. Ich meinte das eigentlich auf die Sache bezogen, dass er verheiratet ist und das unmoralisch ist, sich darauf einzulassen...
Aber ja, Du hast wahrscheinlich Recht Donna!
Aber kennst Du das vielleicht auch sich in eine Sache zu verrennen und keinen Ausweg zu haben, zumindest in der Gefühlsebene.
Er hat mich jedesmal wieder um den Finger gewickelt wenn es darum ging, dass ich nicht mehr mag und ihm das geschrieben habe, dass ich solch eine Affaire nicht möchte, allein deswegen nicht, weil ich weiß, dass ich ein emotionaler Mensch bin!
Aber eine Frage sei hierzu gestattet, warum er immer wieder darauf vermehrt reagiert hat, als ich ihm geschrieben hatte, dass ich nicht mehr möchte.
Ich glaube auch, dass er ein ganz unfaires Spiel mit mir spielt, zumal er so oft online ist...
Im Winter hat er mir geschrieben, dass er seine Ehe retten muß, weil es nicht mehr läuft und hat sich zurückgezogen und sich gar nicht mehr gemeldet.
Ich hasse Spielchen und er macht es immer und immer wieder.
Natürlich sollte ich mich nicht und eigentlich niemals mehr melden.... aber dass er kein Interesse mehr an mir hat???
Hmmmm. Ich weiß es nicht!
Du meinst also ich soll mich 2 Wochen gar nicht melden?
Ich habe mich mit dem Thema Wassermann auch schon (und jetzt vermehrt) auseinander gesetzt und immer wieder gelesen, dass man diese Sorte von Mann nicht unter Druck setzen soll.
Aber was will er denn, wenn Du meinst er hat kein Interessean mir, bloß von mir???????
Warum immer wieder auf mich eingehen? Und vor allem mich nicht ziehen lassen, obwohl ich das schon 2x versucht hatte?
Gestern war es eine Überreaktion!
Aber verar.... er mich oder was soll das mit dem nicht melden?
LG und danke für Deine Antwort

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 20:21

Danke,
vielen lieben Dank für Deine ehrliche Antwort!!!!
Ich habe aber auch noch nicht geschrieben, dass ich auch verheiratet bin, 2 wundervolle Kinder habe, mein Mann mich auf das übelste betrogen hat und jetzt so etwas von lieb zu mir ist..... aber ich wollte halt noch einmal die Bestätigung, dass es dass nicht wa(h)r, mein Leben nur noch ihm zu widmen, wo ich so enttäuscht worden bin.
Aber weißt Du, was ich im Moment brauche ist die Selbstbestätigung einem anderen Mann noch etwas Wert zu sein um mich und um meine Gefühlswelt zu "buhlen".
Es hört sich ganz blöd an, aber ich kenne in meinem Leben diese Art der Zurückweisung einfach nicht.
Immer war ich die Nr. 1 und nicht so, wie er es praktizipiert... Es ist falsch, ich weiß! Ich weiß aber auch nicht, was ich dagegen tun soll....
Ich bin noch niemals so ratlos gewesen...
Ich würde mich niemals von meinem Mann trennen. NIEMALS
Aber ich brauche im Moment die Bestätigung, dass ich für andere noch interessant bin. Warum auch immer.
Vielleicht, weil ich schon 40 bin und ich weiß, dass das Interesse irgendwann nachlässt?
Ich habe keine Ahnung.
Wenn ich die hätte, wäre ich auch schlauer!
Ich war eben schon wieder soweit ihm zu schreiben, werde es aber heute lassen.
Was will dieser Mensch von mir will ist mir ein Rätsel.
Natürlich habe ich gestern geschr, dass ich nicht mehr möchte.... das entspricht aber nicht der Tatsache.
Eigentlich ist er nicht mein Typ. Zu dick, etc.
Ich habe mit meinem Mann schon einen Volltreffer und ich weiß nicht, was mit mir los ist... Bei jedem anderem hätte ich gesagt: ok....
Aber bei diesem?
Im grunde genommen möchte ich, dass er mich bedingungslos will und ich das Spiel bestimme... Aber jetzt ist es das erste Mal in meinem Leben andersherum und das ist es wohl, was mich so fuchst..
Diese Art der zurückweisung bin ich einfach nicht gewöhnt und vielleicht ist es auch der verletzte Stols, Ehre oder whatever....
Ach manno... kannst Du mich ein wenig verstehen?
Sex ist es beileibe nicht! NEVER! Es läuft nur über die krebstypische Ebene!
Vielen Dank für Deine Antwort!!
Herzliche Grüsse

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 20:57

Es ist
nicht den Swingerclub, den ich möchte...
Eher die Aufmerksamkeit, die mir fehlt... Vielleicht das ?
ich weiß es nicht! Aber was soll ich bloss tun, um die Kontrolle wieder zu erlangen?

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 0:13
In Antwort auf scout_877568

Danke,
vielen lieben Dank für Deine ehrliche Antwort!!!!
Ich habe aber auch noch nicht geschrieben, dass ich auch verheiratet bin, 2 wundervolle Kinder habe, mein Mann mich auf das übelste betrogen hat und jetzt so etwas von lieb zu mir ist..... aber ich wollte halt noch einmal die Bestätigung, dass es dass nicht wa(h)r, mein Leben nur noch ihm zu widmen, wo ich so enttäuscht worden bin.
Aber weißt Du, was ich im Moment brauche ist die Selbstbestätigung einem anderen Mann noch etwas Wert zu sein um mich und um meine Gefühlswelt zu "buhlen".
Es hört sich ganz blöd an, aber ich kenne in meinem Leben diese Art der Zurückweisung einfach nicht.
Immer war ich die Nr. 1 und nicht so, wie er es praktizipiert... Es ist falsch, ich weiß! Ich weiß aber auch nicht, was ich dagegen tun soll....
Ich bin noch niemals so ratlos gewesen...
Ich würde mich niemals von meinem Mann trennen. NIEMALS
Aber ich brauche im Moment die Bestätigung, dass ich für andere noch interessant bin. Warum auch immer.
Vielleicht, weil ich schon 40 bin und ich weiß, dass das Interesse irgendwann nachlässt?
Ich habe keine Ahnung.
Wenn ich die hätte, wäre ich auch schlauer!
Ich war eben schon wieder soweit ihm zu schreiben, werde es aber heute lassen.
Was will dieser Mensch von mir will ist mir ein Rätsel.
Natürlich habe ich gestern geschr, dass ich nicht mehr möchte.... das entspricht aber nicht der Tatsache.
Eigentlich ist er nicht mein Typ. Zu dick, etc.
Ich habe mit meinem Mann schon einen Volltreffer und ich weiß nicht, was mit mir los ist... Bei jedem anderem hätte ich gesagt: ok....
Aber bei diesem?
Im grunde genommen möchte ich, dass er mich bedingungslos will und ich das Spiel bestimme... Aber jetzt ist es das erste Mal in meinem Leben andersherum und das ist es wohl, was mich so fuchst..
Diese Art der zurückweisung bin ich einfach nicht gewöhnt und vielleicht ist es auch der verletzte Stols, Ehre oder whatever....
Ach manno... kannst Du mich ein wenig verstehen?
Sex ist es beileibe nicht! NEVER! Es läuft nur über die krebstypische Ebene!
Vielen Dank für Deine Antwort!!
Herzliche Grüsse

Hmm
Ich kriegs nicht so recht sortiert, was du da schreibst. Dein Mann ein Volltreffer, der dich aufs Übelste betrog, jetzt aber furchtbar lieb ist zu dir. Klingt nach ner Menge Aufmerksamkeit. Deine Familie würdest du niemals verlassen. Bestätigung. Welche Art von Bestätigung suchst du? Sex und Abenteuer verneinst du auch. Suchst du nach Liebeserklärungen um dann zu antworten: Oh vielen Dank aber ich ich liebe meine Familie. Weiss nich, mir kommts so vor, als suchst du ein Ventil für die Verletzungen, die dir dein Mann zugefügt hat.
Aber der Sport-Tip, sich auspowern, der ist sicher gut. Und mal Tacheles mit deinem Mann reden. Über deine Wünsche, Bedürfnisse. Und die Verletzungen?

LG

Gefällt mir
24. Februar 2012 um 10:11

Liebe Jufep
Ich werde dich NICHT kritisieren, weil du eine Affaire zu einem verheirateten Mann hast weil man sich nicht aussuchen kann in wen man sich verliebt, aber ich möchte dazu dennoch ein paar Dinge hinzufügen.

Es ist nunmal so, dass sich die wenigsten verheirateten Männer für ihre Affaire trennen. Viele haben deshalb eine Affaire weil die Ehe eingeschlafen ist, ihnen langweilig ist und sie einfach wieder die Bestätigung/Abwechslung zu einer anderen Frau suchen. Sie genießen daheim das reguläre Leben, die Annehmlichkeiten, die ihnen die Ehefrau bietet inkl. der Sicherheit, was wohl ein großer Faktor ist.

Die Geliebte bietet Abwechslung und selbst wenn sich mancher in die Geliebte verliebt, heisst das noch lange nicht, dass er sich trennt. Wassermänner wägen sehr gut ab und sind grösstenteils Kopfmenschen was bedeutet, dass ihm der Verstand die Sicherheit in seiner Ehe schmackhafter macht als die Affaire mit dir.

Viele Wassermänner, die eine Affaire führen suchen die Unverbindlichkeit, die Lockerheit. Wenn die Frau dann beginnt Ansprüche zu stellen oder "herumzickt", sind sie ganz schnell weg. Allerdings ist es verständlich, dass eine verliebte Frau so reagiert wie du reagiert hast. Kann ich absolut nachvollziehen. Dein Wassermann allerdings versetzt sich nicht in deine Lage, weils ihn nicht interessiert. ER ist sich mit seinen Bedürfnissen der Wichtigste.

Ob er andere Affairen hat, kann ich nicht beurteilen. Nur weil jemand online ist, bedeutet das gar nichts. Es kann sein, es muss aber nicht sein.

Ich geb dir allerdings den Tipp, lass es nicht zu, dass dieser Mann mit dir spielt.
Habe auch schon sowas erlebt, er zieht dich an sich ran und schubst dich wieder weg wenn es ihm zu eng wird.
Damals dachte ich, Wassermänner sind eben so.
Stimmt nicht, denn als die Richtige für ihn kam, war er NICHT so.

Bei meinem WM jetzt ist es ähnlich. Ich bin für ihn die Richtige, daher hat er bei mir keinerlei Wassermannaspekte. Dh alles was hier so an Frust über WM geschrieben wird, passt absolut nicht zu meinem jetzigen WM.

Ehrlich gesagt würde ich emotional abschließen, den Typ in den Wind schießen und warten bis dir das Schicksal einen anderen Mann schickt.
Und glaube mir eines, irgendwann wirst du verdammt froh sein, dass dir dieser Typ, den du jetzt unbedingt haben willst, erspart geblieben ist.

Lg
Sera

Gefällt mir
27. Februar 2012 um 9:01

Ihr Lieben
vielen vielen Dank für Eure zahlreichen und für mich sehr aufschlussreichen Antworten.
Es hat mir sehr gut getan, dass sich so viele Frauen Zeit genommen haben, einmal zu antworten und mir ihre Sicht der Dinge darzulegen.
Ich habe mich seit Freitag nicht mehr gerührt, obwohl er auch am Sonntag eine kurze Sms geschrieben hat.
Ich denke, dass hier nur der Totalentzug wirklich hilft.
Ich werde bestimmt berichten, wenn sich doch noch etwas ändern sollte!
@serafina,@weidenzweig Euch beiden ein besonderes Dankeschön!!!
LG

Gefällt mir