Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Brauche Rat bzgl. SBM

Brauche Rat bzgl. SBM

16. Oktober 2012 um 21:12

Hallo zsammen,
nun hab ich schon seit ein paar Wochen hier viel gelesen von Steinbockmännern und das es wohl (am Anfang) das Schlimmste sein kann an das man gerät. Nun ja, ich bräuchte da mal einen Rat bzgl eines Steinbock Kollegen (ja, leider..) die einen schreiben, dass Frau den ersten Schritt machen soll, andere wieder was anderes. Nun weiss ich allerdings nicht wie ich mich in meinen konkreten Fall verhalten soll..

Ich arbeite seit ca. 6 Mon in einem neuen Arbeitsplatz... und eines schönen Tages hab ich dann einen Anruf von IHM bekommen(arbeitet nicht am selben Standort). Immer wenn wir telefoniert haben, haben wir uns super unterhalten und über alles mögliche gequatscht. Dann haben wir uns bei Facebook befreundet und er meinte darauf, dass er nun endlich ma weiss wie ich aussehe. Bekam sogar vor paar Wochen ne längere Mail zu meinem Geburtstag. Nunja, letzte Woche habe ich ihm ein paar größere Gefallen getan und ihm geholfen. Und Abends kommt dann ne Mail auf FB, dass ich heute sehr nett zu ihm gewesen bin, er hat sich für seine schlechte Stimmung entschuldigt und dass er ganz vergessen hat mich zu fragen wie es im Urlaub war, was er allerdings nachholen wird. Und dass er immer noch nach einem wie er es nannte "unauffällig-fadenscheinigen" Argument grübelt, dass er nach nem wöchtenlichen Meeting unbedingt persönlich mit mir sprechen muss....

ich (sonst nicht so forsche Jungfrau) hab nen Tag gewartet bis ich allen Mut zusammengenomen habe und ihm geschrieben hab, dass wir uns auch mal in der Privatzeit treffen können, spazieren oder was essen und bissle quatschen, wenn er mag. Weil ich mich gern mit ihm unterhalte...

So hier nun die Frage: War das zuviel? Hab ich was falsch verstanden? Hat er vielleicht doch kein Interesse? Hat er Angst vor dem ersten persönlichen Treffen, denn er hat sich bisher noch nicht drauf gemeldet..
Bitte liebe Steinbock Männer oder Versteher.. ich brauch euren Rat....

Liebe Grüsse

Mehr lesen

22. Oktober 2012 um 16:30

Typisch sbm
ich denke auch, er wird sich melden. evt. war er einfach mal baff und hat sich zurückgezogen. sbm können sehr gut vorpreschen und dann sind sie manchmal ob der Reaktion erschrocken und verschnaufen kurz. aber an der vorgeschichte war nun wirklich nichts falsch zu verstehen....

Gefällt mir

28. Oktober 2012 um 19:30

Warum ist das eigentlich sooo schwierig mit den Steinböcken!?
Besagter Herr aus dem ersten Beitrag hat sich mit mir getroffen... er war wunderbar.. der perfekte Gentlemen durch und durch. Schreibt einem noch dass der Abend so toll war und ihm sehr viel Spass gemacht hat, haben dann jeden Tag mind. ne halbe Stunde auf Arbeit telefoniert und er hat mich endlich auch mal besucht im Büro (Kollege).. hätte er ja wahrscheinlich nicht gemacht, wenn er keinerlei Interesse hätte (denkt man sich zumindest) und dann kommt plötzlich gar nichts mehr von ihm.. nix!
Hier nun die Frage: Geht dieses hin und her auf ewig so weiter? Kann mich sich eines Steinbocks je sicher sein? Lohnt sich der ganze Stress überhaupt? Wenn das schon am Anfang so ist... ich komme mir langsam ziemlich doof vor, wenn ich jedesmal wieder den ersten Schritt mache. Aber wie gesagt, jetzt wird ja nicht mal mehr auf ne Sms geantwortet... Und wenn man auf eine Einladung nicht mal ein Nein keine Zeit oder so zurück bekommt, ist das doch schon ziemlich eindeutig, dass der Steinbock keinen Bock hat oder?

Gefällt mir

28. Oktober 2012 um 20:37

Ich will ja
dranbleiben, ich hab ihn schon direkt in mein Herz geschlossen.... ich kann nur das Verhalten so wenig deuten
Ich fühl mich gerad so, als ob ich ihn irgendwie "belästige"..

Hast du noch einen Tipp für mich wie ich mich weiter verhalten soll? "Weiter belästigen" oder wird ihm das dann auch irgendwann zu doof, wenn ihn jemand ständig nervt?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen