Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Fische / Brauche Rat vom Fischemann!!.... interessiert oder nur spiel???

Brauche Rat vom Fischemann!!.... interessiert oder nur spiel???

5. Juli 2013 um 0:42 Letzte Antwort: 9. Juli 2013 um 7:29

Hallo Ihr Lieben...
brauche mal eure Meinung zu meiner Sitution, weil ich irritiert bin

Kurze Story:

Arbeite mit einem Fisch zusammen. Er sitzt nebenan am Tisch (sind beide im Kundenkontakt)
Erst haben wir nie miteinander geredet bzw ich ihn nicht wahr genommen weil er so ruhig ist und immer mit seinem laptop beschäftigt war. irgendwann haben wir dann angefangen zu quatschen. ich hatte probleme mit meinem ex und ich brauchte seine übersetzungshilfe und ratschläge (arbeite im ausland, er ist hier einheimisch).
er ist immer sehr hilfsbereit gewesen. er hat mir am anfang auch immer gesagt, dass seine kollegen mich toll und hübsch finden, dass er ein glück hat neben mir zu sitzen...bla bla und lauter solcher sachen.
dann musste ich mal zum optiker und er meinte er könne doch mitkommen um mir übersetzungshilfe zu leisten etc. was ich sehr nett fand. ich weiss er mag mich, aber er baggert nicht.und ist auch nie aufdringlich.
wir sind halt gute freunde geworden, weil ich ihm immer mein leid geklagt habe, aber irgendwann haben wir auch angefangen über den tellerrand zu reden und wir haben gemerkt dass wir studenlang gut quatschen können und uns supi verstehen.
er macht dann immer andeutungen, mir zu helfen oder in meiner nähe zu sein. und fragt auch ab und an, wie s mit meinem freund (jetzt ex) läuft....also ich merk schon dass er sich durch die blume immer präsentiert...
dann hab ich ihn mal irgendwann einen sms geschrieben, ob er mal nicht lust hat nach der arbeit aufn kaffee nur zum quatschen...wollte mal schauen, ob er anbeisst. er meinte dann stunden später, dass er schon hier und da ist, andernmal. fand ich komishc, da er um die ecke arbeitet. aber ich merke er findet mich nett.
nun ist mit meinem ex schluss, das weiss er auch.
naja und letztens hat er auf der arbeit mitbekommen, dass ich mich mit freundinnen zum tanzen verabredet habe (hier die stammdisko) und dann meinte er auch dass er vielleicht da ist. und schwups war er da. er hat mich sogar gefragt ob ich tanzen will (obwohl er nie tanzt)...da waren wir uns das erstemal "nahe" ...war so n landestypischer paartanz hier.
und dann hat er mir zwei tage später übers internet geschrieben, wie s mir denn geht bla bla... und dann hab ich ihm erzählt, dass ich ne tour mit kolleginnen mit dem mitwagen gemacht habe etc. und er meinte, wieso ich ihn denn nciht eingeladen habe... und nächstesmal kann ich ihm ja bescheid sagen, wenn ich einen guide brauche etc... (also er ist nie direkt...macht aber andeutungen)
naja und er lächelt und strahlt immer wenn ich dann rein komme... und ist auch immer ganz aufmerksam und ohr, merke auch dass er mich anschaut,a ber doch sehr zurück haltend ist.
er meinte, dass mit seiner freundin auch schluss ist und alleine sein findet er doof etc. er müsste mal jemanden kennenlernen.
ich find ihn mittlerweile echt mehr als nett, mussw ich eingestehen. wir finden uns glaub ich beide nett, aber wir sind ja "nur" freunde
dann hab ich ihm provokant erzählt, dass ich am wochenende n date hab eventuell. und er sofort...ich dachte du wolltest keine neue beziehung... ich hab gesagt: ja nur so, ich find alleine zu hause sitzen auch blöd. und dann meinte er direkt, (wir haben praktikanten da) und wann stellst du mir die neuen praktikantinnen vor? oder hast ne nette freundin für mich? also momentan necken wir uns in der hinsicht....

hmmmm... was meint ihr? steht er auf mich? wie lock ich ihn? wie soll ich weiter verfahren... bin unsicher seit er mein kaffee angebot abgeblockt hat. aber da war ich noch in der krisenphase mit meinem freund, aber nun hab ich doch keinen mehr und er könnte zu beissen... er macht irgendwie andeutungen, aber ist eher passiv.....oder spielt er nur?
Also bis jetzt habe ich mich auch nur freundschaftlich ihm gegenüber verhalten, naja er merkt schon, dass ich ihn mag...aber ich trau mich nicht aus angst vor ablehnung

LG )

PS: Bin Krebs

Mehr lesen

5. Juli 2013 um 17:29

Huhu engelsfrau
danke

also ich hab ihn nächste woche auf meine geburtstagsparty eingeladen... dachte wenn mal bissi sekt geflossen ist, trau ich mich mal etwas anzupeilen

soll ich ihm das so direkt sagen, dass ich ihn näher kennenlernen möchte? oh wei das trau ich mich nicht

Gefällt mir
9. Juli 2013 um 7:29


bin auch fische und weiß jetzt mit sicherheit nicht, ob tatsächlich jeder fisch so tickt wie er oder ich...

aber seine vorgehensweise mit dem "nicht aufdringlich sein" und so kommt mir sehr bekannt vor.

also ich bin auch so ein mensch und denk auch nicht gleich an das eine. ich lerne menschen erst gerne kennen, bevor ich "intimer" werde. komischerweise fällt mir das beim gleichen geschlecht und "uninteressanten" anderen geschlecht wesentlich leicht. wenn ich interesse an einer frau hab, dann bin ich schon nicht mehr allzu locker

aber trotz allem bin ich immer noch freundlich, zurückhaltend, nicht aufdringlich, nicht überheblich usw...

ich sag nur eins: halte ihn nicht hin und verletze ihn... das mögen wir gar nicht... geh ruhig auf einladungen von ihm ein oder lade ihn selbst mal ein. wir mögen es auch mal gern, wenn die frau den ersten schritt macht

PS: das mit dem kaffee war vllt auch nur ein dummer zufall und keine absicht, dass er keine zeit hatte...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen